„Scheitern wäre eine Katastrophe“ NRW-Verkehrsbetriebe bangen um 49-Euro-Ticket

Köln/Düsseldorf · Land und Bahnunternehmen drängen den Bund, das Discount-Abo zu finanzieren. Eine Nachfolge des Neun-Euro-Ticket ist laut NRW-Verkehrsminister Krischer aber nur Teil einer Gesamtstrategie. Bestsellerautor Frank Schätzing rechnet derweil mit der Bahn ab.

Eine Straßenbahn fährt an einer Haltestelle an einem Ticketautomaten vorbei.

Eine Straßenbahn fährt an einer Haltestelle an einem Ticketautomaten vorbei.

Foto: dpa/Uwe Anspach