Fragen und Antworten zur Pflegereform 20.000 zusätzliche Kräfte für die Pflege

Berlin · In der Pflege fehlt es an allen Ecken und Enden: Zeit, Geld, Personal. Mit dem ersten Teil der Pflegereform will die Bundesregierung Pflegebedürftige, ihre Angehörigen und das Personal in Heimen entlasten.

 Die Grafik zeigt die Entwicklung der Pflegebedürftigen in Deutschland seit 1995, wobei die vier Säulen rechts die Prognosen für die Jahre 2020, 2030, 2040 und 2050 darstellen.

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Pflegebedürftigen in Deutschland seit 1995, wobei die vier Säulen rechts die Prognosen für die Jahre 2020, 2030, 2040 und 2050 darstellen.

Foto: dpa
(qua)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort