Erster Transport von Patient mit Ebolaverdacht verlief reibungslos