Bernd Hollerbach zum Pokalsieg über Fortuna