Werbegemeinschaft Sonsbeck - Brunnenmarkt am 09.06.24 ab 11.00 Uhr & Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr Handwerkermarkt in Sonsbeck: Charmante Flaniermeile für die ganze Familie

Beliebter Handwerker- und Brunnenmarkt der Werbegemeinschaft am 9. Juni mit breitem Angebot: rund 50 Kunsthandwerker, kulinarische Angebote, Bühnenprogramm und vieles mehr.

Der Andrang ist traditionell groß beim Brunnenfest in Sonsbeck. Vor allem, wenn, wie angekündigt, das Wetter mitspielt.

Die Werbegemeinschaft Sonsbeck organisiert im Jahreslauf mehrere beliebte Ereignisse. In jedem Quartal bieten die Geschäftsleute einen besonderen Höhepunkt, als da wären: Frühlingsmarkt, Handwerker- und Brunnenmarkt, Herbstmarkt und die Weihnachtszeit.

Am kommenden Sonntag, 9. Juni, findet – knapp einen Monat vor den Sommerferien – der Handwerker- und Brunnenmarkt statt. Dieser Markt mit verkaufsoffenem Sonntag wartet genauso wie der vergangene Frühlingsmarkt mit einer gestiegenen Anzahl an Ausstellern auf, die auch hier letztlich bei einem Angebot von rund 50 Kunsthandwerkern liegen wird. 

Liebe Menschen treffen, das Wetter und die kulinarischen Angebote genießen und es sich beim Stadtbummel gut gehen lassen - das ist das bewährte Konzept des Brunnenmarktes in Sonsbeck.
Liebe Menschen treffen, das Wetter und die kulinarischen Angebote genießen und es sich beim Stadtbummel gut gehen lassen - das ist das bewährte Konzept des Brunnenmarktes in Sonsbeck.

Dieser Trend erfreut natürlich Marktleiter Manfred Gembries, der sich stets mit großem persönlichen Engagement neben dem eigenen Ladengeschäft um neue attraktive Standangebote bemüht: „Der Frühlingsmarkt 2024 war der bislang bestbesuchte“, bilanzierte er stolz. Das Gros der neuen Aussteller war so begeistert, dass sie sich auch gleich wieder für den sommerlichen Markt angemeldet haben. Umso reizvoller für die Besucherinnen und Besucher ist der anstehende Handwerker- und Brunnenmarkt. Dieser bietet generell einen bunten Mix an Dekorationsaccessoires, Haushaltswaren, Textilien, Lederwaren, Schmuck, Floristik und Lebensmitteln. Die Flaniermeile auf Hoch-, Wall- und Herrenstraße hält neben kulinarischen Köstlichkeiten und gastronomischer Versorgung sowie etablierten Ständen an Handwerkskunst neue Unikate bereit. Dazu gehören kunstvoll verzierte Holzarbeiten, Deko-Bretter, Holzstelen, kreative Tisch- und Fensterdekorationen, Glasarbeiten, selbst genähte Kinderkleidung und Accessoires oder mitunter originelle Küchen- und Haushaltsartikel aus Olivenholz und Keramik. Allerdings fehlen diesmal auch zwei bekannte Aussteller mit ihren Klöppel- und Laubsägearbeiten sowie ein Bühnenprogramm. Das wird der guten Stimmung und dem gemütlichen Geschehen keinen Abbruch tun, zumal auch noch die beteiligten Ladengeschäfte von 13 bis 17 Uhr mit ihrem individuellen Portfolio und Flair zum entspannten Shoppen einladen. So manche Einzelhändler locken zudem mit vergünstigten Preisen.

Das breite Angebot für Jung und Alt runden die Attraktionen für Familien mit Kindern ab. So sorgt eine Schiffschaukel für luftigen Fahrspaß sowie Ballonkünstler Maik Schlugt mit seinen fantasievoll verknoteten Figuren für erstaunte Gesichter und glücklich bedachte Menschen. Dazu kommen verschiedene Spiel- und Bastelangebote, Gesellschaftsspiele zum Ausprobieren und eine Verlosungsaktion, deren Erlös traditionell dem guten Zweck eines Ferienlagers dient. Bei diesem bunten Treiben und umfassenden Angebot ist allen Beteiligten ein erfolgreicher, fröhlicher und schöner Sonntag zu wünschen – und dass sich die veranstaltende Werbegemeinschaft mal wieder selbst übertrifft.

Info

Am Sonntag, 9. Juni, startet der Handwerker- und Brunnenmarkt mitten in Sonsbeck. An den Ständen auf der Wall- und Hochstraße und auch auf der Herrenstraße kann zwischen 11 und 18 Uhr nach Lust und Laune gestöbert werden. Die teilnehmenden Ladengeschäfte des verkaufsoffenen Sonntags laden darüber hinaus von 13 bis 17 Uhr zum Shoppen ein.
Mehr unter: www.sonsbecker-werbegemeinschaft.de

Mehr zum Thema