ANZEIGE

FASZINATION AUTO Autohaus Perlick: Der Partner in Sachen E-Mobilität

E-Autos im Fokus: Das Schwalmtaler Autohaus Perlick bietet ein breit gefächertes Angebot an E-Fahrzeugen von Peugeot inklusive bester fachlicher Beratung.

Beim Schwalmtaler Autohaus Perlick bietet Stefan Perlick die ganze Peugeot Modellvielfalt betreffend den E-Bereich an. Sie reicht vom e-208 über den Mini-Van bis hin zum Nutzfahrzeug.

Im Schwalmtaler Autohaus Perlick kann ein positives Resümee betreffend die E-Autos hinsichtlich der vergangenen drei Jahre gezogen werden. Selber hat Stefan Perlick über 50.000 Kilometer mit E-Autos zurückgelegt. Im Kundenstamm befinden sich über 150 E-Autos. „Keine einzige Antriebsbatterie hatte einen Defekt und wir hatten auch sonst keine auffälligen Reparaturen. Bei Unfällen, in die unsere Kunden mit einem E-Auto involviert waren, konnten wir keinerlei Schäden an den gut geschützten Batterien verzeichnen“, informiert Stefan Perlick, der das Autohaus zusammen mit seinem Bruder Christof führt.

Stefan Perlick demonstriert es: Laden ist auch an der normalen Steckdose problemlos möglich.
Stefan Perlick demonstriert es: Laden ist auch an der normalen Steckdose problemlos möglich.

Was ihn ebenso freut ist die Tatsache, dass es kaum einen Kapazitätsverlust bei den Antriebsbatterien, insbesondere bei hohen Kilometerständen, gibt. „Bei keinen der Fahrzeuge ist eine Batterie unter 90 Prozent Leistung gefallen“, sagt Stefan Perlick. Auch wenn die Förderung hinsichtlich der E-Fahrzeuge weggefallen ist, so kann der Kfz-Meister weiterhin für den Kauf eines E-Wagens plädieren. Zumal gebrauchte E-Autos zu attraktiven Preisen verkauft werden. Der e-208 von Peugeot ist so ab 14.990 Euro zu haben. Dazu gibt es zwei Jahre Garantie auf das Fahrzeug und die geltende Garantie für die Antriebsbatterie besteht nach wie vor noch weitere fünf Jahre. „Auf Wunsch stellen wir unseren Kunden, die einen gebrauchten e-Peugeot kaufen, auch ein Batteriezertifikat aus“, sagt Stefan Perlick. Ab sofort können auch Kundinnen und Kunden in Deutschland von den Vorteilen profitieren. In Sachen E-Neufahrzeug kann mit einer monatlichen Leasingrate ab 290 Euro eingestiegen werden. Nicht zu vergessen ist: Ein E-Auto ist steuerbefreit und hat niedrige Wartungs- und Inspektionskosten. Dazu kommt die THG-Prämie. Der Fahrer eines E-Autos kann seine CO₂-Bilanz entsprechend verkaufen. Je nach Kurs kann das pro Jahr zwischen 100 und 300 Euro einbringen. Übrigens: Um seiner Kundschaft größtmögliche Sorgenfreiheit zu bieten und sie bei der Entscheidung für 100 Prozent Elektromobilität zu unterstützen, bietet Peugeot jetzt sein Allure Care-Programm für alle Elektromodelle an. Peugeot ist der erste europäische Hersteller, der einen derart umfassenden Schutz anbietet.

Ganz wichtig ist die Tatsache, dass jeder sein Auto an der normalen Steckdose aufladen kann. Eine Wallbox ist nicht von Nöten. Es ist ein kann, aber kein Muss. Durchschnittlich fahren die Nutzer pro Tag 20 bis 30 Kilometer mit ihrem E-Auto. Diese Reichweite kann bequem über Nacht wieder dazugeladen werden. Eine solche Steckdosen-Lademöglichkeit gibt über Nacht sogar Saft für 70 bis 90 Kilometer. Eine völlig leere Batterie benötigt 32 Stunden Ladezeit über die normale Steckdose. Per Wallbox 11 KW geht es über 4,5 Stunden und über Schnellladung CCS, wie an den Autobahnen, werden gerade einmal 25 bis 30 Minuten benötigt. Wichtig ist nur, dass ein E-Auto alle drei Lademöglichkeiten nutzen kann. Bei Peugeot sind der On Board Charger 11 KW sowie die CCS-Lademöglichkeit dafür serienmäßig eingebaut“, hebt der Kfz-Meister hervor. Er empfiehlt indes das Laden bei jeder Gelegenheit. An vielen Parkmöglichkeiten gibt es Ladesäulen, die dazu genutzt werden können. Wenn der Kfz-Meister den Peugeot 208 Benziner mit dem e-208 in Sachen Kosten beim Verbrauch vergleicht, schneidet die 5,5 Liter Variante auf 100 Kilometern mit 10,45 Euro (Spritpreis 1,90 Euro) und das E-Fahrzeug mit sechs Euro (0,40 Cent pro Kilowattstunde) ab. Rechnet man dann noch eventuell hauseigenen Solarstrom ein, wird es noch günstiger.


Wir können Auto - das Autohaus Perlick

Das Schwalmtaler Autohaus Perlick ist eine erste Adresse in Sachen Auto. Das von Egon Perlick 1967 gegründete Autohaus führen heute seine Söhne, die beiden Kfz-Meister Stefan und Christof.

„Wir können Auto“ - das ist die Aussage der Brüder Stefan und Christof Perlick vom gleichnamigen Schwalmtaler Autohaus. Ein kurzer knapper Satz, der aber im Prinzip alles beinhaltet. Kompetenz und Zuverlässigkeit bestimmen seit über 50 Jahren das Bild an der Siemensstraße 12 und das angefangen vom Werkstattbereich mit seinem breit aufgestellten Service rund ums Auto bis hin zum Neu- und Gebrauchtwagenverkauf. Wobei es sich bei den Neuwagen von Pkw bis Nutzfahrzeugen rein um Peugeot handelt, während bei den Gebrauchtwagen die unterschiedlichsten Fahrzeugmarken vertreten sind.

Wer bei Perlick einen Gebrauchtwagen - egal welche Marke - erwirbt, kann sich sicher sein, dass das Fahrzeug auf Herz und Nieren geprüft ist und entsprechende Garantien hat. Service wird bei Perlick auf der ganzen Linie groß geschrieben. Auch im Reparaturbereich gilt: Die Instandsetzung und Wartung umfasst alle Fabrikate. Ob Inspektionen, Ölwechsel, Karosseriearbeiten, Verschleiẞreparaturen, Standheizungseinbau, Lackierung, Unfallinstandsetzung, Achsvermessung, Reifenservice inklusive Einlagerung oder Windschutzscheibenreparatur bzw. -austausch, bei Perlick erfolgt alles aus einer fachlichen Hand und im eigenen Haus. Die beiden Kfz-Meister werden von einem mehrköpfigen Team unterstützt. Ein jeder Mitarbeiter ist dabei auf dem neusten Stand der Fahrzeugtechnik, inklusive der E-Autos. Auch Young- und Oldtimerfreunde sind bei Perlick an der richtigen Adresse. Schweißen, Gewinde reparieren, improvisieren und im Falle eines Falles auch ein Ersatzteil selber anfertigen oder eine Reparatur mit Gebrauchtteilen durchführen, bei dem Schwalmtaler Autohaus sind Fachleute am Werk, die alles können. Der TÜV kommt ins Haus, wobei auch Besitzer von Wohnwagen und Wohnmobile dieses Angebot nutzen können.

Autohaus Egon Perlick
Siemensstraße 12
41366 Schwalmtal-Amern

Telefon: 02163/2412
autohaus-perlick@t-online.de
Verkauf: stefan.perlick@peugeotpartner-perlick.de
www.autohaus-perlick.de
Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 18 Uhr,
samstags von 8 bis 12.00 Uhr.

Mehr zum Thema