Neuer Chef ab Juni: Bayer-Chef Baumann tritt vorzeitig ab
EILMELDUNG
Neuer Chef ab Juni: Bayer-Chef Baumann tritt vorzeitig ab

Xherdan Shaqiri

Entfesselte Portugiesen deklassieren die Schweiz

Ronaldo-Ersatz trifft dreifachEntfesselte Portugiesen deklassieren die Schweiz

Portugal-Coach Fernando Santos setzt Superstar Cristiano Ronaldo auf die Bank. Dessen Ersatz trifft dreifach und überzeugt wie das gesamte Team. Für die Schweiz ist wieder im Achtelfinale Schluss.

Schweizer Shaqiri dringt in Ronaldos Sphären vor

Vor Duell gegen PortugalSchweizer Shaqiri dringt in Ronaldos Sphären vor

Ob WM oder EM - bei Großereignissen ist auf Xherdan Shaqiri Verlass. In Katar soll der Ex-Bayern-Profi die Schweiz erstmals seit 1954 in ein WM-Viertelfinale führen - im Duell mit Cristiano Ronaldo.

Die Schweiz löst das Ticket fürs Achtelfinale

Embolo und Shaqiri treffenDie Schweiz löst das Ticket fürs Achtelfinale

In einem emotionalen und hochklassigen Gruppenfinale setzt sich die Schweiz gegen Serbien mit 3:2 durch und folgt Brasilien in die Runde der letzten 16 Teams. Dabei drehen die Eidgenossen in der zweiten Hälfte einen 1:2-Rückstand noch zu einem Sieg um.

Elvedi stoppt Choupo-Moting – Sommers Punktlandung

Borussia-Duo hilft der SchweizElvedi stoppt Choupo-Moting – Sommers Punktlandung

Mit zwei aktuellen Gladbach-Profis in der Startelf gewinnt die Schweiz 1:0 gegen Kamerun. Nico Elvedi und Yann Sommer überzeugen, zum Matchwinner wird aber ein Ex-Kollege. Was Sommer über Breel Embolo sagt - und über die Punktlandung nach seinem Bänderriss.

Mukhtar ist erster Deutscher MVP in der Major League Soccer

Besondere AuszeichnungMukhtar ist erster Deutscher MVP in der Major League Soccer

Seit drei Jahren spielt Hany Mukhtar in der Major League Soccer, inzwischen ist der Berliner einer der Stars. Der Torschützenkönig gewann nun auch die wichtigste individuelle Auszeichnung.

Pokalspiel in Paris nach Ausschreitungen abgebrochen

Nächster Zwischenfall in FrankreichPokalspiel in Paris nach Ausschreitungen abgebrochen

Update · Im französischen Fußball ist es erneut zu Zuschauerausschreitungen gekommen. Beim Pokalspiel zwischen dem Zweitligisten FC Paris und Olympique Lyon bewarfen sich Fans beider Klubs kurz vor Beginn der zweiten Halbzeit mit Feuerwerkskörpern.

„Neues Kapitel in meiner Geschichte“

Boateng unterschreibt bei Olympique Lyon„Neues Kapitel in meiner Geschichte“

Jerome Boateng verschlägt es nach Frankreich. In Olympique Lyon hat er einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Ex-Weltmeister erhält einen Vertrag über zwei Jahre. Und will noch mal angreifen.

Spanien beendet das Schweizer Sommermärchen

Nach Elfmeter-DramaSpanien beendet das Schweizer Sommermärchen

Spanien steht zum vierten Mal im Halbfinale einer Fußball-EM. Der dreimalige Europameister bezwang den Favoritenschreck Schweiz am Freitag im Viertelfinale von St. Petersburg mit 3:1 im Elfmeterschießen. Nach 90 und 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Italien und Wales im Achtelfinale – Schweiz hofft noch

Entscheidung in Gruppe AItalien und Wales im Achtelfinale – Schweiz hofft noch

Drei Spiele, neun Punkte, souverän Gruppensieger: Italien steht im EM-Achtelfinale! Gegner Wales folgt trotz der Niederlage gegen die Italiener, während die Schweizer als Gruppendritter nach dem Sieg gegen die ausgeschiedene Türkei noch zittern müssen.

Friseur-Debatte belastet Schweiz nach 0:3

„Wir sind Masochisten“Friseur-Debatte belastet Schweiz nach 0:3

Nach dem enttäuschenden 0:3 gegen Italien sind im Schweizer Lager die neuen Frisuren einiger Spieler weiter hitziges Debatten-Thema. Coach Vladimir Petkovic wehrt sich gegen Kritik, muss aber auch sportliche Fehler eingestehen.

Die dünne Haut der Emigrantenkinder

Der Fall ArnautovicDie dünne Haut der Emigrantenkinder

Wie schon bei der WM 2018 haben albanisch-serbische Animositäten bei der EM für erneuten Torjubelärger gesorgt. Es ist nicht nur die dünne Haut kickender Emigrantenkinder, die sie für Provokationen anfällig macht: Politik spielt beim Balkanfußball immer mit.

Die vier Schweizer EM-Borussen erleben Altbekanntes

Embolos Tor reichte nichtDie vier Schweizer EM-Borussen erleben Altbekanntes

Die vier Borussen im Schweizer Team erlebten beim EM-Auftakt gegen Wales, was sie aus Gladbach in der vergangenen Saison kennen: Sie führten, siegten aber nicht.  

Wie lange schaut die Fifa dem Protest gegen Katar noch zu?

Fußball-Botschaften für MenschenrechteWie lange schaut die Fifa dem Protest gegen Katar noch zu?

Erneut setzt sich die deutsche Mannschaft für eine Verbesserung der Menschenrechte im WM-Gastgeberland Katar ein. Andere Top-Nationen machen längst mit. Wenn nun auch die Iren nachziehen, könnte es brisant werden.

So verschaffen sich Embolo und Co. gute Gefühle für den Endspurt

Borussias NationalspielerSo verschaffen sich Embolo und Co. gute Gefühle für den Endspurt

Nach der langen Niederlagenserie spüren die Borussen, die mit dem Gefühl des Sieges gegen Schalke auf Länderspielreisen gegangen sind, in der WM-Qualifikation, wie sich Erfolg in Serie anfühlt. Das ist gut für den Liga-Endspurt.

Risiko-Reisen bereiten Rose keine Sorgen

Borussen in der Ukraine und in SpanienRisiko-Reisen bereiten Rose keine Sorgen

Trainer Marco Rose bereiten die Ausflüge seiner Profis mit diversen Nationalmannschaften in Corona-Hotspots keine Sorgen. Er lobt die präventive Arbeit im Verein.

Schweizer BVB-Profi Akanji mit Corona infiziert

Vor Spiel gegen DFB-TeamSchweizer BVB-Profi Akanji mit Corona infiziert

Im Fußball-Nationalteam der Schweiz gibt es nach Liverpool-Star Xherdan Shaqiri einen weiteren Corona-Fall. Der Dortmunder Manuel Akanji wurde ebenfalls positiv getestet. Ob die anstehende Nations-League-Partie gegen Deutschland stattfinden kann, ist ungewiss.

Borussia-Keeper im doppelten Glück

Neuigkeiten im Instagram-PostBorussia-Keeper im doppelten Glück

Dieser Instagram-Post von Borussia Mönchengladbachs Torhüter Yann Sommer zeigt mehr als Training oder Liebesglück. Drei kleine Emojis verraten viel über die Neuigkeiten im Hause Sommer.

Schalkes Embolo auf Borussias Wunschliste

Quellen bestätigen InteresseSchalkes Embolo auf Borussias Wunschliste

Schalke-Stürmer Breel Embolo könnte die Offensive der Niederrheiner verstärken. Der Schweizer will die Knappen nach drei Jahren verlassen, sein Marktwert beträgt 14 Millionen Euro.

Fußball-Genie Ronaldo verzaubert Portugal in der Nations League

„Rückkehr des Königs“Fußball-Genie Ronaldo verzaubert Portugal in der Nations League

86, 87, 88: Mit drei weiteren Länderspieltoren für Portugal zerlegt Superstar Ronaldo im Halbfinale der Nations League die Schweiz. Der Stil des 34-Jährigen verändert sich zwar, für die besonderen Momente aber sorgt er noch immer - trotz einer weiter bestehenden Klage.

Dreierpack-Ronaldo schießt Portugal ins Finale der Nations League

3:1 gegen die SchweizDreierpack-Ronaldo schießt Portugal ins Finale der Nations League

Portugal kann weiter vom ersten Titel im eigenen Land träumen. Die Seleção zieht durch ein 3:1 gegen die Schweiz ins Finale der Nations League ein. Cristiano Ronaldo trifft gleich dreimal.

Liverpools Shaqiri ist jetzt ein gemachter Mann

Wiedersehen mit den BayernLiverpools Shaqiri ist jetzt ein gemachter Mann

Für Liverpools Xherdan Shaqiri ist das Spiel gegen den FC Bayern München ein Wiedersehen mit dem Ex-Verein. In München einst aussortiert, blüht er in Liverpool auf.

Liverpool gibt sich gegen Fulham keine Blöße

Premier LeagueLiverpool gibt sich gegen Fulham keine Blöße

Der FC Liverpool bleibt in der Premier League weiter ungeschlagen. Die Mannschaft von Jürgen Klopp setzte sich mit 2:0 (1:0) gegen den Tabellenletzten FC Fulham durch und feierte damit den neunten Sieg im zwölften Spiel.

Klopp verzichtet aus politischen Gründen auf Shaqiri

Liverpool fürchtet Anfeindungen bei Roter SternKlopp verzichtet aus politischen Gründen auf Shaqiri

Am Dienstag tritt der FC Liverpool zum Rückspiel in der Champions League bei Roter Stern Belgrad an. Nicht mit dabei: Xherdan Shaqiri. Trainer Jürgen Klopp lässt den Schweizer zu Hause, um ihn vor möglichen Anfeindungen zu schützen.