Gears of War"und natürlich "Halo".</p> <p>2013 löste die Xbox One ihren in die Jahre gekommenen Vorgänger ab. Sie ist insgesamt leistungsstärker als die Xbox 360. Außerdem soll sie zusätzlich als Film-, Musik- und Fernsehplattform dienen.</p> <p>Zum Verkaufsstart beinhaltete die Xbox One stets einen Kinect-Sensor, mithilfe dessen der Spieler die Konsole ohne Controller steuern kann. Seit 2014 ist die Xbox One auch ohne Kinect erhältlich. Der klassische Controller der Xbox wurde ebenfalls überarbeitet, bleibt seiner benutzerfreundlichen Form jedoch treu.</p> <p>Alle News und Infos rund um die Xbox finden Sie hier.</p> <p><a href="http://www.tonight.de/news/games">Zusätzliche News stehen auf unserem Partnerportal Tonight.de</a>.</p>

Xbox

Es ist schon beachtlich, welchen Weg Spielkonsolen zurückgelegt haben. Regierten in den 90er Jahren noch Nintendo, Atari und Sega den Markt mit 2D-Grafik, sind Spielkonsolen heutzutage multifunktionale Unterhaltungssysteme. Auch die Akteure sind andere – Sony und Microsoft teilen den größten Teil des Wettbewerbs untereinander auf. Microsofts Xbox existiert mittlerweile in der dritten Generation.

Als 2001 die erste Xbox in die Läden kam, war die Lage auf dem Konsolenmarkt noch nicht so eingespielt. Zur sogenannten sechsten Konsolengeneration gehörten Segas Dreamcast, Sonys Playstation 2 und Nintendos Game Cube. Microsoft interessierte sich ebenfalls für einen Teil des Spiele-Kuchens und entwickelte daher die Xbox auf Basis von PC-Architektur.

Xbox als Konkurrenz zu Playstation

Die Spielkonsole fand schnell eine Fangemeinde. Erfolgreichstes Spiel war der Shooter Halo 2. Bereits 2005 folgte die Weiterentwicklung Xbox 360. Mit dieser neuen Generation begann auch das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sony und Microsoft. Neben deren modernen Spielkonsolen warb zwar auch die Nintendo Wii um Kunden, jedoch mit einem Konzept, das vor allem Gelegenheitsspieler und Familien binden sollte.

Die Xbox ist dank ihres Herstellers vor allem in den USA erfolgreich, während die Playstation in den Wohnzimmern Asiens vorherrscht. Europa ist umkämpftes Terrain. Im harten Kern der Videospielgemeinschaft führt der Kampf der Spielkonsolen oft zu lebhaften Diskussionen.

Vielbeschworen ist der qualitative Unterschied der Controller. Hier punktet die Xbox 360. Ein Großteil der Spieler findet die Tastenanordnung des Playstation-3-Controllers nicht ergonomisch.

Auch der Internetdienst der Xbox 360 gilt als ausgereifter. Er ist im Vergleich zu Sonys Dienst allerdings kostenpflichtig. Indes ist die Hardware der Playstation 3 leistungsfähiger. Manchen Spieler störte zudem das vermeintlich kindische "Plastik-Design"der Xbox 360.

Spielkonsolen-Hersteller versuchen häufig, Kunden mit Exklusivtiteln zum Kauf ihres Produktes zu verleiten. Exklusiv auf der Xbox 360 erschienen Titel der Serien "Dead or Alive