Woody Allen

Diese Stars bekommen Ehren-Oscars
Diese Stars bekommen Ehren-Oscars

Preisverleihung vor Oscar-Gala 2025Diese Stars bekommen Ehren-Oscars

Die nächste Oscar-Verleihung findet erst im März 2025 statt, doch bereits jetzt stehen einige Gewinner fest. Ehren-Oscars gehen an einen Musikproduzenten, eine Casterin, einen Drehbuchautor sowie zwei 007-Legenden.

Jeden Montag gibt es New-Orleans-Jazz im 
„Em Pöötzke“
Jeden Montag gibt es New-Orleans-Jazz im „Em Pöötzke“

Traditionslokal in DüsseldorfJeden Montag gibt es New-Orleans-Jazz im „Em Pöötzke“

Die traditionelle Jazz-Kneipe „Em Pöötzke“ in der Düsseldorer Altstadt war lange geschlossen. Nun gibt es dort jeden Montag New-Orleans-Jazz von Musiker Artur Gerke.

Die Diva möchte Mörderin sein
Die Diva möchte Mörderin sein

„Mein fabelhaftes Verbrechen“Die Diva möchte Mörderin sein

Was kann diese Frau eigentlich nicht? Isabelle Huppert brilliert in „Mein fabelhaftes Verbrechen“ von Francois Ozon. Die Komödie erzählt von einem Me-Too-Fall im historischen Paris.

Schlammschlacht mit Woody Allen
Schlammschlacht mit Woody Allen

AutobiografieSchlammschlacht mit Woody Allen

In seiner Autobiografie „Ganz nebenbei“ tritt der Regisseur allen Missbrauchsvorwürfen von Mia Farrow fies entgegen.

US-Verlag will Woody Allens Autobiografie nicht drucken
US-Verlag will Woody Allens Autobiografie nicht drucken

Proteste gegen den FilmemacherUS-Verlag will Woody Allens Autobiografie nicht drucken

Missbrauchsvorwürfe seiner Adoptivtocher begleiten den US-Regisseur Woody Allen seit Jahren. Gegen dessen Buch protestiert auch ihr Bruder Ronan Farrow, der an der Aufdeckung des Falls Harvey Weinstein beteiligt war.

Verlagsmitarbeiter protestieren mit Arbeitsniederlegung gegen Woody-Allen-Buch
Verlagsmitarbeiter protestieren mit Arbeitsniederlegung gegen Woody-Allen-Buch

Hachette-VerlagsgruppeVerlagsmitarbeiter protestieren mit Arbeitsniederlegung gegen Woody-Allen-Buch

Dutzende Mitarbeiter der Hachette-Verlagsgruppe haben in New York aus Protest gegen die Veröffentlichung der Autobiografie von Hollywood-Regisseur Woody Allen die Arbeit niedergelegt. Das Buch soll am 7. April erscheinen.

Filmmuseum ehrt Gena Rowlands
Filmmuseum ehrt Gena Rowlands

WerkschauFilmmuseum ehrt Gena Rowlands

Das Haus widmet der Schauspielerin bis Ende März eine umfangreiche Filmreihe.

Ausstellung: John Lennon trifft auf Frida Kahlo
Ausstellung: John Lennon trifft auf Frida Kahlo

Kreispolizeibehörde Mettmann zeigt KunstAusstellung: John Lennon trifft auf Frida Kahlo

(sue) Wer derzeit die Kreispolizeibehörde Mettmann am Adalbert-Bach-Platz betritt, ist sofort von jeder Menge Prominenz umgeben. Von den Wänden schauen den Besucher nicht nur bekannte Persönlichkeiten aus der Film- und Musikbranche an, wie Woody Allen, Marlene Dietrich oder John Lennon, sondern auch aus der Kulturszene, wie Frida Kahlo und Salvador Dali. „Ich richte mich nach besonderen Charakteren“, erzählt Künstler Mirko Blum, „Charaktere mit Wiedererkennungswert.“ Es sind Charakterköpfe, berühmte Portraits, die der Künstler auf seine ganz einzigartige Weise interpretiert.

Danny Aiello im Alter von 86 Jahren gestorben
Danny Aiello im Alter von 86 Jahren gestorben

Bekannt aus „Der Pate“ und „Mondsüchtig“Danny Aiello im Alter von 86 Jahren gestorben

Der amerikanische Schauspieler Danny Aiello, der in Filmen wie „Der Pate 2“, „Mondsüchtig“ und „Do the right thing“ mitspielte, ist tot. Seine Sprecherin bestätigte am Freitag, dass der Schauspieler am Donnerstag nach kurzer Krankheit gestorben sei.

Romantik-Wochenende in New York
Romantik-Wochenende in New York

Neuer Film von Woody AllenRomantik-Wochenende in New York

Romantische Komödie von Woody Allen: „A Rainy Day in New York“.

Kann man den neuen Film von Woody Allen noch in Ruhe genießen?
Kann man den neuen Film von Woody Allen noch in Ruhe genießen?

Missbrauchsvorwürfe gegen RegisseurKann man den neuen Film von Woody Allen noch in Ruhe genießen?

Der neue Film von Woody Allen heißt „A Rainy Day in New York“ und kommt am Mittwoch ins Kino. Kann man die Kunst des 84-Jährigen nach den Vorwürfen gegen ihn noch genießen? Ein Pro und Contra.

Deutsche Oper am Rhein zeigt „Pique Dame“
Deutsche Oper am Rhein zeigt „Pique Dame“

Stück über Sucht, Geld und VerlangenDeutsche Oper am Rhein zeigt „Pique Dame“

Am Samstag zeigt die Deutsche Oper am Rhein ihre Produktion der Tschaikowsky-Oper „Pique Dame“ im Haus in Duisburg.

Scarlett Johansson unterstützt Woody Allen – „Ich glaube ihm“
Scarlett Johansson unterstützt Woody Allen – „Ich glaube ihm“

Nach MissbrauchsvorwürfenScarlett Johansson unterstützt Woody Allen – „Ich glaube ihm“

Der wegen Kindesmissbrauchs beschuldigte Filmemacher bekommt Unterstützung. Dass sein neuer Film „A Rainy Day in New York“ auf einem Filmfestival in Frankreich gezeigt wird, gefällt jedoch nicht jedem.

Christoph Waltz spielt in Spanien im neuen Woody-Allen-Film mit
Christoph Waltz spielt in Spanien im neuen Woody-Allen-Film mit

Romantische KomödieChristoph Waltz spielt in Spanien im neuen Woody-Allen-Film mit

Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird eine Rolle im neuen Film von Woody Allen übernehmen. Wie mehrere britische Medien berichteten, ist der 62-jährige Österreicher bei den Dreharbeiten im spanischen Küstenort San Sebastián mit dabei.

Woody Allen verklagt Filmproduktionsfirma von Amazon
Woody Allen verklagt Filmproduktionsfirma von Amazon

Vorwurf des VertragsbruchsWoody Allen verklagt Filmproduktionsfirma von Amazon

Der amerikanische Regisseur hat eine Klage mit Schadenersatzforderungen in Höhe von 68 Millionen Dollar eingereicht. Das entspricht etwa 61 Millionen Euro. Der Vorwurf: Vertragsbruch.

Die liebe Familie
Die liebe Familie

LeichlingenDie liebe Familie

Die Theater-Gruppe des Vom-Stein-Gymnasiums nimmt sich Woody Allens "Hannah und ihre Schwestern" als Vorlage fürs neue Stück.

Han Solo trifft erstmals auf Chewbacca

Neuer Star-Wars-TrailerHan Solo trifft erstmals auf Chewbacca

Ein neuer Trailer auf Youtube zeigt weitere Szenen aus dem Star-Wars-Film "Solo: A Star Wars Story", der Ende Mai ins Kino kommt.

"Emoji - Der Film" räumt vier "Goldene Himbeeren" ab
"Emoji - Der Film" räumt vier "Goldene Himbeeren" ab

Spottpreis"Emoji - Der Film" räumt vier "Goldene Himbeeren" ab

Über diese Auszeichnung freut sich niemand: Gleich vier "Goldene Himbeeren" hat "Emoji - Der Film" einen Tag vor der Oscar-Verleihung erhalten.

Trauer um Schauspieler Matthias Kniesbeck
Trauer um Schauspieler Matthias Kniesbeck

KrefeldTrauer um Schauspieler Matthias Kniesbeck

Er hat Krefeld ins Elvis-Fieber versetzt, hat Woody Allen und Johnny Cash gefeiert: Matthias Kniesbeck begeisterte am Theater mit vielen Produktionen. Jetzt ist der Schauspieler und Regisseur nach langer Krankheit im Alter von 62 Jahren in seiner saarländischen Heimat Merzig gestorben.

Liebeswirren auf dem Rummelplatz
Liebeswirren auf dem Rummelplatz

"Wonder Wheel"Liebeswirren auf dem Rummelplatz

In Woody Allens neuem Film verlieben sich die Gattin eines Karussellbesitzers und ihre Stieftochter in einen Bademeister.

Ulrich Lehner ist jetzt Ehrenmitglied der Düsseldorfer Jonges
Ulrich Lehner ist jetzt Ehrenmitglied der Düsseldorfer Jonges

HeimatvereinUlrich Lehner ist jetzt Ehrenmitglied der Düsseldorfer Jonges

Der gebürtige Düsseldorfer Ulrich Lehner ist am Dienstagabend mit der Goldenen Jan-Wellem-Medaille der Düsseldorfer Jonges ausgezeichnet worden. Für die Musik sorgte der ehemalige Henkel-Vorstandsvorsitzende zeitweise selbst.

Auch miese Charaktere schaffen große Werke
Auch miese Charaktere schaffen große Werke

Skandal um Kevin SpaceyAuch miese Charaktere schaffen große Werke

Meinung · Regisseur Ridley Scott schneidet den von Missbrauchsvorwürfen belasteten Schauspieler Kevin Spacey aus seinem neuen Film. Das dient der Sache jedoch nicht.

RTL startet Streaming-Portal Watchbox
RTL startet Streaming-Portal Watchbox

Nachfolger von ClipfishRTL startet Streaming-Portal Watchbox

Die Mediengruppe RTL hat einen Nachfolger für seine Videoplattform Clipfish gestartet. Das neue Internet-Portal heißt Watchbox und hält zu Beginn mehr als 1000 Filme und 3000 Serien-Episoden auf Abruf bereit.

Midnight in Paris"und "Der Stadtneurotiker". Für letzten gewann Allen auch den Oscar für die Beste Regie.