Willibrordi-Dom

Mit zwölfhundert Jahren immer noch auf der Höhe der Zeit
Mit zwölfhundert Jahren immer noch auf der Höhe der Zeit

Mediaguide im DomMit zwölfhundert Jahren immer noch auf der Höhe der Zeit

So wird Geschichte lebendig: Ein Mediaguide nimmt Besucher jetzt mit auf einen Rundgang durch den Willibrordi-Dom. Und das in drei Sprachen inklusive Kinder-Version.

Premiere bei Homberger Abendmusiken
Premiere bei Homberger Abendmusiken

Intensives KlangerlebnisPremiere bei Homberger Abendmusiken

Es war ein besonderes Ereignis, traten doch die heimische Orgel mit Kirchenmusikdirektor Ansgar Schlei vom Willibrordi-Dom in Wesel und das Löricker Kammerorchester unter der Leitung von Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Cyganek erstmals in Ratingen gemeinsam in Aktion.

Premiere in der Reihe der Homberger Abendmusiken
Premiere in der Reihe der Homberger Abendmusiken

Konzert in der ChristuskirchePremiere in der Reihe der Homberger Abendmusiken

Am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr präsentiert das Löricker Kammerorchester in der Homberger Christuskirche Musik aus England, Kanada und den USA.

Demos gegen rechts in Wesel und in Schermbeck
Demos gegen rechts in Wesel und in Schermbeck

Treffen im Haus am DomDemos gegen rechts in Wesel und in Schermbeck

Was bereits republikweit passiert, erreicht jetzt auch Wesel und Schermbeck. Am Dienstag gibt es in der Kreisstadt ein Vorbereitungstreffen.

Palliatives Netzwerk feiert mehrere Jubiläen
Palliatives Netzwerk feiert mehrere Jubiläen

Am 18. Januar im Weseler Willibrordi-DomPalliatives Netzwerk feiert mehrere Jubiläen

Die vor 30 Jahren gegründete Hospiz-Initiative Wesel lädt für Donnerstag, 18. Januar, 18 Uhr, zu einem Gottesdienst in den Willibrordi-Dom ein. Anlass ist unter anderem die Eröffnung der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus vor 25 Jahren.

Womit die Kulturnacht Gäste locken will
Womit die Kulturnacht Gäste locken will

Weseler InnenstadtWomit die Kulturnacht Gäste locken will

Am Samstag, 16. September, findet in Wesel die 21. Kulturnacht statt, zu der auch die Kinderkulturnacht gehört. Quer durch das gesamte Stadtgebiet ist sie gespickt mit Höhepunkten. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen.

Schlemmerfest mit Musik, Kaufsonntag und Stabhochspringen
Schlemmerfest mit Musik, Kaufsonntag und Stabhochspringen

Kultur-Genuss-KulturSchlemmerfest mit Musik, Kaufsonntag und Stabhochspringen

Am kommenden Wochenende geht es in Wesel nicht nur rund, sondern auch hoch hinaus. Bei Kultur-Genuss-Kultur gibt es neben Leckerem auf dem Teller und im Glas auch Stabhochsprung der Extraklasse beim Domspringen.

Julian (14) sammelt in Wesel Glocken-Sounds
Julian (14) sammelt in Wesel Glocken-Sounds

Ungewöhnliches Hobby für einen SchülerJulian (14) sammelt in Wesel Glocken-Sounds

Fünf Tage lang hat der Pfälzer Gymnasiast Julian Rothhaar in Wesel und Umgebung sieben Glockentürme bestiegen und das jeweilige Geläut gefilmt und aufgenommen. Alles wird in einigen Monaten auf seinem Kanal „Josef Glocke“ bei YouTube veröffentlicht.

Mehr Kreuzfahrtschiffe sollen Wesel ansteuern
Mehr Kreuzfahrtschiffe sollen Wesel ansteuern

Touristen-MagnetMehr Kreuzfahrtschiffe sollen Wesel ansteuern

Weil beim Reiseanbieter Viking River Cruises die Nachfrage an der Tour Niederlande-Belgien steigt, die auch einen Halt in Wesel beinhaltet, machen in der am 24. März startenden Saison erstmals zwei Schiffe an der Rheinpromenade fest.

Abschied von Dombaumeister Deurer in seinem Lebenswerk
Abschied von Dombaumeister Deurer in seinem Lebenswerk

Trauergottesdienst in WillibrordAbschied von Dombaumeister Deurer in seinem Lebenswerk

Auf den bewegenden Trauergottesdienst in Willibrord folgt eine bodenständige Beisetzung auf dem alten Friedhof an der Caspar-Baur-Straße.

Wesel trauert um Dombaumeister Wolfgang  Deurer
Wesel trauert um Dombaumeister Wolfgang Deurer

Mit 89 Jahren verstorbenWesel trauert um Dombaumeister Wolfgang Deurer

Abschied von einem Mann, der Wesel seine Identität zurückgab: Prof. Wolfgang Deurer starb am Samstag, 4. März, im Alter von 89 Jahren. Die Stadt hat ihm den Wiederaufbau Willibrords und die Rekonstruktion der Rathaus-Fassade zu verdanken.

Umstrittene Stahltanne soll Zeichen für den Frieden setzen
Umstrittene Stahltanne soll Zeichen für den Frieden setzen

Weihnachtsbaum in WeselUmstrittene Stahltanne soll Zeichen für den Frieden setzen

Die traditionelle Diskussion über den Lichterbaum der Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Domviertel auf dem Großen Markt in Wesel ist eröffnet. 2022 zeigt er die Flaggen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Was beim Adventsmarkt 2022 geplant ist
Was beim Adventsmarkt 2022 geplant ist

Neuerungen und ProgrammWas beim Adventsmarkt 2022 geplant ist

Mehr als 40 Vereine, Verbände und karitative Einrichtungen freuen sich auf den Neustart des Trubels am Dom. Am 26. und 27. November gibt es neben viel Selbstgemachtem nun mehr Aufenthaltsqualität und die Hilfe eines Spülmobils.

Warum der Lions-Kalender seit 20 Jahren ein Muss ist
Warum der Lions-Kalender seit 20 Jahren ein Muss ist

Zum Advent in WeselWarum der Lions-Kalender seit 20 Jahren ein Muss ist

Auf den Adventskalender des Lions Clubs Wesel ist Verlass. Mit der Bürgerinitiative Historisches Rathaus kommen wieder 3000 Exemplare für den guten Zweck in den Verkauf. Es winken mehr als 60 schöne Gewinne.

Bombe in Wesel erfolgreich entschärft
Bombe in Wesel erfolgreich entschärft

Sprengkörper aus dem Zweiten WeltkriegBombe in Wesel erfolgreich entschärft

Update · Der Kampfmittelräumdienst hat Donnerstagnachmittag an der Kettlerstraße einen Blindgänger unschädlich gemacht. Tausende hatten für die Aktion die City verlassen müssen. Auch Bewohner zweier Altenheime waren betroffen.

Eine Hommage an Bach voller Überraschungen
Eine Hommage an Bach voller Überraschungen

Slixs überzeugt im Willibrordi-DomEine Hommage an Bach voller Überraschungen

Beim A-cappella-Abend am Sonntag im Willibrordi-Dom gab es diesmal ungewöhnlicherweise nur Klassik. Die Gruppe Slixs begeisterte dabei die Zuschauer. Wie den sechs Musikern das gelang.

Berlin oder Madrid, Hauptsache Wesel
Berlin oder Madrid, Hauptsache Wesel

Neue Schilder im Parkhaus am Willibrordi-DomBerlin oder Madrid, Hauptsache Wesel

Meinung · Im Parkhaus am Willibrordi-Dom hat der Betreiber die Ebenen nun nach Metropolen benannt. Warum wurden es nicht Obrighoven oder Fusternberg?

Seniorenorchester will sich bewähren
Seniorenorchester will sich bewähren

Erstes Projekt dieser Art in der RegionSeniorenorchester will sich bewähren

Das Anfang 2020 gegründete Weseler Seniorenorchester lädt für den 18. Juni zur allerersten öffentlichen Probe in den Willibrordi-Dom ein. In diesem Zuge suchen die Musiker auch Neuzugänge. Die müssen nicht zwingend über 60 sein.

Die neue Brücke in Wesel über die Issel ist freigegeben
Die neue Brücke in Wesel über die Issel ist freigegeben

Für rund eine halbe Million EuroDie neue Brücke in Wesel über die Issel ist freigegeben

Im Grenzgebiet zu Hamminkeln ist am Bruchweg eine wichtige Verbindung wiederhergestellt. Das freut Landwirte, auch radelnde Ausflügler kommen auf ihre Kosten.

SPD setzt sich für neue Sozialwohnungen ein
SPD setzt sich für neue Sozialwohnungen ein

Nach Abriss des Willibrordi-HeimsSPD setzt sich für neue Sozialwohnungen ein

Fraktionschef Ludger Hovest möchte, dass die Gesellschafter des Altenheims am Willibordi-Platz nach der Schließung im Jahr 2023 bezahlbare und solide Wohnungen prüfen. Auch für die Grünfläche und die zukünftige Energieversorgung gibt es bereits Forderungen.

Ein Bummel ist empfehlenswert
Ein Bummel ist empfehlenswert

Aufwertung für die Innenstadt in WeselEin Bummel ist empfehlenswert

Meinung · Zwischen Berliner Tor und Willibrordi-Dom hat sich in jüngster Vergangenheit viel getan. Es gibt überraschend wenige Leerstände, teilweise siedeln sich angesagte Geschäfte neu an. Das gilt es auszunutzen und zu unterstützen.

Willibrordi-Pflegeheim schließt Mitte 2023
Willibrordi-Pflegeheim schließt Mitte 2023

Was passiert auf dem innerstädtischen Filetstück?Willibrordi-Pflegeheim schließt Mitte 2023

Noch in diesem Jahr soll die Entscheidung fallen, was aus dem vom Evangelischen Krankenhaus geleiteten Pflegeheim am Dom werden soll, wenn das neue Haus Aaper Busch Mitte 2023 in Obrighoven in Betrieb ist. Diese drei Optionen stehen aktuell zur Diskussion.

Kirchen laden zu einer Friedensausstellung ein
Kirchen laden zu einer Friedensausstellung ein

In Schermbeck und am NiederrheinKirchen laden zu einer Friedensausstellung ein

Mehrere Gemeinden haben die Ausstellung mit dem Titel „Frieden geht anders“ organisiert. Sie thematisiert gewaltfreie Methoden, um Auseinandersetzungen zu beenden oder zu verhindern. Die Idee gab es schon weit vor dem Krieg in der Ukraine.

Büchereichefin will Ausleihe auch sonntags
Büchereichefin will Ausleihe auch sonntags

Stadtbücherei WeselBüchereichefin will Ausleihe auch sonntags

Imke Lucka ist Nachfolgerin von Wolfgang Berg auf dem Chefsessel der Stadtbücherei Wesel. Sie will die Wandlung der Bibliothek zu einem Treffpunkt unter anderem mit einem Ausbau der Wochenend-Öffnungszeiten forcieren.