William Shakespeare

Eintauchen in Dieter Fortes Lesewelten
Eintauchen in Dieter Fortes Lesewelten

Neue Ausstellung im Düsseldorfer Heine-InstitutEintauchen in Dieter Fortes Lesewelten

Einem der wichtigsten Schriftsteller Düsseldorfs – Dieter Forte – widmet das Heinrich Heine Institut eine Sonderschau: mit erstmals präsentierten Dokumenten aus seinem Nachlass.

Eine unterschiedliche Tragödie
Eine unterschiedliche Tragödie

Shakespeare-Festival in NeussEine unterschiedliche Tragödie

Zwei Mal „Macbeth“: Das iranische Titowak-Theater verknüpft ihn mit einer Legende aus dem Süden Irans, die englischen „HandleBards“ zeigen ihn von der komischen Seite.

Schüler bringen Sommernachtstraum auf die Bühne
Schüler bringen Sommernachtstraum auf die Bühne

Klassiker von ShakespeareSchüler bringen Sommernachtstraum auf die Bühne

Seit einem dreiviertel Jahr studiert die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten Shakespeares Sommernachtstraum ein. Bis zum Ende der Woche stehen vier Vorstellungen an. Was waren die größten Herausforderungen bei der Inszenierung des Klassikers?

1,1 Millionen Kinder erhalten Buch-Geschenk
1,1 Millionen Kinder erhalten Buch-Geschenk

Welttag des Buches1,1 Millionen Kinder erhalten Buch-Geschenk

Am 23. April ist Welttag des Buches. Und wer Glück hat und nicht zu alt ist, bekommt dann ein kleines Präsent. Das sind die Hintergründe.

Buchgeschenke für 495 Schulkinder in Geldern
Buchgeschenke für 495 Schulkinder in Geldern

Zum Welttag des BuchesBuchgeschenke für 495 Schulkinder in Geldern

Mit vielfältigen Aktionen soll am Welttag des Buches die Leselust geweckt werden. In Geldern wird „Mission Roboter – Ein spannender Fall für die Glücksagentur“ an Viert- und Fünfklässler verteilt. 20 Schulklassen machen mit.

Krefeld to go - hier ist am Wochenende was los
Krefeld to go - hier ist am Wochenende was los

RP-Service Veranstaltungstipps für 1. bis 4. FebruarKrefeld to go - hier ist am Wochenende was los

Traurig muss niemand durch die nächsten Tage gehen. In Clubs und Veranstaltungshallen wird kräftig gefeiert: Karneval, HipHop, Hits & Oldies. Für Pointen sorgt auch Comedian Özcan Cosar.

Absurdes Theater mit zwei Pudelmützen
Absurdes Theater mit zwei Pudelmützen

Kultur in WermelskirchenAbsurdes Theater mit zwei Pudelmützen

Die erste Veranstaltung 2024 in der Kattwinkelschen Fabrik war gut besucht. Das Kabarett-Duo „Ulan & Bator“ freute sich über ein bestens gelauntes Publikum.

Unliebsame Erinnerungen
Unliebsame Erinnerungen

Ausstellung „Ghosts at the Feast“Unliebsame Erinnerungen

Im Weltkunstzimmer ist eine neue Ausstellung von Studierenden der Kunsthochschule für Medien Köln zu sehen. Sie ist in einem Kolloquium von Mischa Kuball entstanden und beschäftigt sich mit Dingen im Kopf, die wir nicht loswerden können.

Shakespeare in word and music
Shakespeare in word and music

Orange Planet Theatre in DuisburgShakespeare in word and music

Eine eindrucksvolle Mischung aus englischsprachigem Theater und Musik versprechen die nächsten Auftritte vom „Orange Planet Theatre“ in Düsseldorf und Duisburg. Worauf sich das Publikum freuen kann.

Berauschendes Nachtkonzert in der Lukaskirche
Berauschendes Nachtkonzert in der Lukaskirche

KammerkonzertBerauschendes Nachtkonzert in der Lukaskirche

Mit Verspätung hat am Freitag das Kammerkonzert in der Lukaskirche begonnen. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn das Konzert war berauschend.

Im Blutrausch
Im Blutrausch

Umjubelter Spielzeit-Auftakt am Düsseldorfer SchauspielhausIm Blutrausch

Mit Shakespeares „Richard III.“ ist das Düsseldorfer Schauspielhaus in die neue Spielzeit gestartet. Mit Mord, Fluch und Verrat und mit einem grandiosen André Kaczmarczyk in der Titelrolle wird das Drama auch ein Kommentar zu unserer Zeit.

Putin fürchtet sich vor finnischen Cellisten
Putin fürchtet sich vor finnischen Cellisten

Minister aus Helsinki spielt ukrainisches VolksliedPutin fürchtet sich vor finnischen Cellisten

Anders Adlercreutz, finnischer Europa-Minister, hat auf seinem Cello ein ukrainisches Volkslied gespielt. Der Kreml reagiert ungewöhnlich.

So sieht die letzte Spielzeit unter Caroline Stolz aus
So sieht die letzte Spielzeit unter Caroline Stolz aus

Rheinisches Landestheater in NeussSo sieht die letzte Spielzeit unter Caroline Stolz aus

Im September beginnt am Rheinischen Landestheater in Neuss die neue Spielzeit. Es ist zugleich die letzte Saison unter der Intendantin Caroline Stolz. Was sie auf den Spielplan gesetzt hat.

Papiersturm mit Musik
Papiersturm mit Musik

Shakespeare-Festival in NeussPapiersturm mit Musik

Peter Schauerte-Lüke hat in einer One-Man-Show das Stück „Sturm“ von William Shakespeare in Papierform auf die Bühne des Globe gebracht. Trotz des guten Wetters war die Vorstellung gut besucht.

“HandleBards“ mit witziger Inszenierung
“HandleBards“ mit witziger Inszenierung

Shakespeare-Festival in Neuss“HandleBards“ mit witziger Inszenierung

„A Midsummer Night’s Dream“ hatten sich die vier Darsteller in der Regie von Nel Crouch der „HandleBards“ vorgenommen. Mit ihrer witzigen Inszenierung brachten sie das Globe zum Toben.

Goethe und Shakespeare – Musikalisches Treffen zweier Poeten
Goethe und Shakespeare – Musikalisches Treffen zweier Poeten

Shakespeare Festival in NeussGoethe und Shakespeare – Musikalisches Treffen zweier Poeten

Das Wiener Ensemble „The Erlkings“ sorgte mit seinem Programm, in dem es Werke von William Shakespeare mit Gedichten Johann Wolfgang von Goethes kombiniert, für eine Uraufführung. Und das mit allerfeinster Musik.

Ohne Hoffnung auf Erlösung
Ohne Hoffnung auf Erlösung

Shakespeare-FestivalOhne Hoffnung auf Erlösung

In „The Dreams Of Hamlet“ wird konsequent weiter erzählt, mit welchen Fragen sich der junge Prinz Hamlet nach seinem Tod beschäftigen müsste. Die Antworten sind existenziell.

Musikalischer Zuammenprall der Kulturen
Musikalischer Zuammenprall der Kulturen

Acoustic Concerts in NeussMusikalischer Zuammenprall der Kulturen

Die Saison der Acoustic Concerts endete im Globe: Die Band Makatumbe aus Hannover begeisterte mit einem transkulturellen Global Pop. Überhaupt muss man eine Lanze für diese Konzertreihe brechen.

Das sind die Highlights der Ruhrtriennale in Duisburg
Das sind die Highlights der Ruhrtriennale in Duisburg

Vom 10. August bis 23. SeptemberDas sind die Highlights der Ruhrtriennale in Duisburg

Sieben der 34 Produktionen bei der diesjährigen Ruhrtriennale vom 10. August bis zum 23. September finden in Duisburg statt. Wir geben einen Überblick über die Highlights.

Wo es in Krefeld Gratis-Bücher für Schulkinder gibt
Wo es in Krefeld Gratis-Bücher für Schulkinder gibt

Welttag des BuchesWo es in Krefeld Gratis-Bücher für Schulkinder gibt

Buchhandlungen und Verlage bereiten sich auf den Welttag des Buches am 23. April vor. Für 2450 Krefelder Kinder gibt es ein Comic-Abenteuer-Buch geschenkt. Wir sagen, wo.

Google startet KI-Offensive
Google startet KI-Offensive

Reaktion auf ChatroboterGoogle startet KI-Offensive

Die Entwickler des Textroboters ChatGPT haben Google in den vergangenen Monaten aufgeschreckt. Nun will der Suchmaschinenriese dem Start-up OpenAI nicht länger unangefochten die Bühne für Anwendungen der künstlichen Intelligenz überlassen.

Eigene Fassung von „Hamlet“
Eigene Fassung von „Hamlet“

Rheinisches Landestheater NeussEigene Fassung von „Hamlet“

Für das Shakespeare-Drama „Hamlet“, das am Samstag, 21. Januar, seine Premiere im RLT erlebt, hat Regisseurin Caroline Stolz eine eigene Fassung erstellt. Sie konzentriert sich auf die Familienbeziehung.

Zynische Zerlegung einer Tragödie
Zynische Zerlegung einer Tragödie

„Anatomie Titus“ im Theater KrefeldZynische Zerlegung einer Tragödie

Maya Zbib inszeniert Heiner Müllers anatomische Fledderei von Shakespeares Drama „Titus Andronicus“. Die Darstellenden mühen sich redlich, aber ihr Spiel ertastet nur selten einen roten Faden.

Ballettabend mit Shakespeare im Doppelpack
Ballettabend mit Shakespeare im Doppelpack

Premiere in KrefeldBallettabend mit Shakespeare im Doppelpack

Ballettchef Robert North hat „Der Sturm“ und „Ein Sommernachtstraum“ choreografiert zur Musik von Jean Sibelius und Felix Mendelssohn Bartholdy. Es wird ein Abend der Zauberkräfte.

Theaterabos ab sofort zu haben
Theaterabos ab sofort zu haben

Kultur in HildenTheaterabos ab sofort zu haben

Für die kommende Spielzeit verkauft die Stadt Abos. Einzelkarten sind ab September erhältlich. Es gibt zwei Reihen: Schauspiel und Boulevard.