Wilhelm Busch

Geschenke von hier und von Herzen (15)

AdventskalenderGeschenke von hier und von Herzen (15)

Zum 15. Dezember empfehlen wir ein Stück aus dem Repertoire des Niederrheintheaters, das am 4. Februar um 20 Uhr in Burg Brüggen zu sehen ist

Raumnot an der Wilhelm-Busch-Schule

Neubau in Hösel möglichRaumnot an der Wilhelm-Busch-Schule

Der Entwurf zum Schulentwicklungsplan zeigt: In Hösel steigen die Anmeldezahlen weiter, Politik und Verwaltung müssen handeln. Die Grundschule muss bereits jetzt improvisieren. Ein Neubau könnte in Betracht kommen.

Grundschulen bilden sich gemeinsam fort

Gemeinsam Lernen in HildenGrundschulen bilden sich gemeinsam fort

„Gemeinsam Lernen – Gemeinsam Arbeiten“. Dies haben sich vier Hildener Schulen zum Motto gemacht. Nun haben sie sich zu einem ersten gemeinsamen Fortbildungstag getroffen.

So schön leuchten die Martinslaternen

St. Martin in RatingenSo schön leuchten die Martinslaternen

Wir hatten aufgerufen, uns Fotos von St. Martin zu schicken. Bekommen haben wird Bilder von liebevoll gestalteten Laternen und einen Eindruck vom Marktplatz.

Elterntaxi-Wettbewerb: Das sind die Gewinner

HildenElterntaxi-Wettbewerb: Das sind die Gewinner

Im Rahmen des Mobilitätstages hat Bürgermeister Claus Pommer jetzt die Gewinner des Wettbewerbs „Bye, bye Elterntaxi“ bekannt gegeben.

Schulstandort im Süden seit 150 Jahren

Sieben FaktenSchulstandort im Süden seit 150 Jahren

1872 beginnt die Geschichte der Wilhelm-Busch-Schule mit der Eröffnung der evangelischen Volksschule an der Richrather Straße 218. Sieben Fakten zur Historie, die Sie so vielleicht noch nicht kannten.

Alles, was künftige i-Dötze erwartet

Anmeldung an GrundschulenAlles, was künftige i-Dötze erwartet

Im Oktober können Eltern ihre Kinder für das kommende Grundschuljahr anmelden. In diesen Tagen stellen sich die Ratinger Grundschulen den künftigen Schülern vor.

Höseler Bürger- und Schützenverein lädt zum Fest

Bürger- und Schützenverein HöselHöseler Bürger- und Schützenverein lädt zum Fest

Nach zweijähriger Coronapause lädt der Höseler Bürger- und Schützenverein Bürger und Freunde wieder zum Feiern auf dem Feuerwehrplatz ein. In der Zeit von Freitag, 2. bis Sonntag, 4. September, besteht Gelegenheit, wieder zusammenzukommen.

Ratingen weiter auf Ukrainer vorbereitet

Geflüchtete in RatingenRatingen weiter auf Ukrainer vorbereitet

Die Turnhalle der Elsa-Brandström-Schule bleibt als Notunterkunft voll ausgestattet. Die Lage in der Ukraine sei kaum einzuschätzen. Die Stadt will vorbereitet sein.

Feuerwehr befreit Katze aus misslicher Lage

Katze eingeklemmtFeuerwehr befreit Katze aus misslicher Lage

(msc) Die Feuerwehr hat am Donnerstagabend eine Katze aus einer misslichen Lage befreit. Gegen 18 Uhr wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Schiefbahn zu einer Tierrettung alarmiert. Laut einem Anwohner von der Wilhelm-Busch-Straße hatte sich eine Katze in einem Gitter verfangen.

Frauen und Mädchen lernen Selbstverteidigung beim TV Hösel

Nicht anfassen!Frauen und Mädchen lernen Selbstverteidigung beim TV Hösel

Frauen und Mädchen müssen aufgrund ihrer Konstitution nicht unbedingt bei einem Angriff unterlegen sein. Wenn sie die richtigen Techniken nutzen, schlagen sie auch männliche Angreifer in die Flucht.

„Boosartigkeiten“ in der Mediathek

Ausstellung in Kamp-Lintfort„Boosartigkeiten“ in der Mediathek

Eine neue Ausstellung präsentiert insgesamt 40 Zeichnungen von Hans Boos. Der 2007 verstorbene Künstler Hans Boos wurde gerne der „Wilhelm Busch vom Niederrhein“ genannt. Seine Zeichnungen sind bis zum 7. Mai in der Mediathek zu sehen.

Stadt bereitet Turnhalle für Flüchtlinge vor

Ukraine-Flüchtlinge in HildenStadt bereitet Turnhalle für Flüchtlinge vor

Um im Bedarfsfall kurzfristig Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine versorgen zu können, bereitet die Stadt die Sporthalle am Weidenweg als Erstaufnahme- und Übergangseinrichtung vor, erklärte Stadtsprecherin Henrike Ludes-Loer. Die Arbeiten starten demnach mit dem Beginn der Osterferien am Montag, 11. April.

Hildener Stadtrat beschließt dritte Eingangsklasse

Astrid-Lindgren-Schule in HildenHildener Stadtrat beschließt dritte Eingangsklasse

Mit der Entscheidung für die Einrichtung einer dritten Eingangsklasse endet eine hochemotional geführte Diskussion. Bis Ende der Woche erhalten die betroffenen Eltern einen Infobrief der Stadt, wie es nun weitergeht.

Stadt-Projekte sind nicht von Förderstopp betroffen

HildenStadt-Projekte sind nicht von Förderstopp betroffen

Die Bundesregierung hat die Förderung von sogenannten Effizienzhäusern und der energetischen Sanierung gestoppt. Sind dadurch auch städtische Vorhaben betroffen, wollte die Allianz für Hilden wissen. Glücklicherweise nicht, antwortet jetzt Bürgermeister Claus Pommer.

CDU beantragt dritte Eingangsklasse an Lindgren-Schule

Entscheidung in Hilden steht bevorCDU beantragt dritte Eingangsklasse an Lindgren-Schule

Im Streit um eine dritte Eingangsklasse an der Astrid-Lindgren-Grundschule im Hildener Süden hat die CDU nun einen Antrag eingereicht. Am Donnerstag, 20. Januar, steht die Sondersitzung des Schulausschusses an.

Relativ wenig Unterrichtsausfall in Hilden und Haan

Auswertung des Landes nach Kleiner Anfrage der SPD-FraktionRelativ wenig Unterrichtsausfall in Hilden und Haan

An den Schulen in Hilden und Haan fällt relativ wenig Unterricht aus.  Das zeigt die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW.

Mediathek: Werke aus dem Nachlass von Hans Boos

Zeichnungen und Karikaturen aus Kamp-LintfortMediathek: Werke aus dem Nachlass von Hans Boos

Die Mediathek zeigt ab dem 11. April Zeichnungen und Karikaturen aus dem Nachlass des bekannten Kamp-Lintforter Zeichners Hans Boos.

Punk, Comics und ein Klassiker

Kulturtipps zum WochenendePunk, Comics und ein Klassiker

Sich lautstark auf der Chaiselongue räkeln, mit Wilhelm Tell von zu Hause die Umwelt retten oder – ganz analog – ins Schloss Oberhausen gehen, um unvollendete Comics zu sehen. Drei Kulturtipps fürs Wochenende.

Schulen erhalten Lüftungsanlagen

Im nächsten JahrSchulen erhalten Lüftungsanlagen

In einer ersten Phase sollen fünf Grundschulen damit ausgestattet werden. Wenn sich der Einbau gewährt, sollen dann weitere Schulen folgen.

Wilhelm-Busch-Schule sammelt für Ratinger Tafel

Aktion in HöselWilhelm-Busch-Schule sammelt für Ratinger Tafel

(RP) Mit einem Spendenprojekt unterstützte die Wilhelm-Busch-Schule erneut die Ratinger Tafel. Dazu brachten die Schulkinder auf freiwilliger Basis ein oder zwei Packungen Lebensmittel oder Hygieneartikel mit in die Schule, wo sie gesammelt wurden.

Streit um Schulanmeldungen im Süden

Eltern aus Hilden sind enttäuschtStreit um Schulanmeldungen im Süden

Deutlich mehr Kinder als sonst werden 2022 eingeschult. Aus diesem Grund kann die Stadt nicht allen i-Dötzchen ihren Schulwunsch erfüllen. Im Hildener Süden befürchten Eltern, dass ihre Kinder einen bis zu zwei Kilometer langen Schulweg haben.

Busch-Schüler erinnern an Ellen Wiederhold

Hildener Geschichte im UnterrichtBusch-Schüler erinnern an Ellen Wiederhold

Die frühere Bürgermeisterin Hildens wäre am 21. November 2021 100 Jahre alt geworden. Thomas Bernhardt ist mit Schülern auf Spurensuche gegangen.

Es gibt wieder „Götterspeise“

Evangelische Kirchengemeinde St. TönisEs gibt wieder „Götterspeise“

Nach coronabedingter Pause ist es im Dezember so weit: „Götterspeise“ steht wieder auf dem Kulturspeiseplan in der evangelischen Kirche St. Tönis. Die Reihe startet mit einem Weihnachtskonzert der besonderen Art.

Sängerlust feiert 100-Jähriges mit „Prof. Antonius Stapelhoch“

Jubiläumsfest des Gelderner ChoresSängerlust feiert 100-Jähriges mit „Prof. Antonius Stapelhoch“

Der „Quartettverein Sängerlust“ feierte im ausverkauften Saal der „Lindenstuben“  das 100-jährige Bestehen. Höhepunkt war die lustige Festrede von „Prof. Dr. Antonius Stapelhoch“ von der Musikhochschule Mainz alias Thomas Klumb aus Veert.