Wetten, dass..? - Aktuelle News und Infos zur Show im ZDF

Wetten, dass..? - Aktuelle News und Infos zur Show im ZDF

Foto: dpa/Jan Woitas

Wetten, dass..?

Wer ist der Moderator von „Wetten, dass..?“? 

Warum wurde „Wetten, dass..?“ abgesetzt?

Was waren die spektakulärsten Wetten bei „Wetten, dass..?“? 

RWE zieht Strafbefehl gegen „Wetten, dass..?“-Wettkönig zurück
RWE zieht Strafbefehl gegen „Wetten, dass..?“-Wettkönig zurück

Gewinn für LützerathRWE zieht Strafbefehl gegen „Wetten, dass..?“-Wettkönig zurück

2022 wurde Klimaaktivist Marten Reiß Wettkönig im ZDF und spendete seinen Gewinn für Lützerath. Danach bekam er einen Strafbefehl, über den am Montag verhandelt werden sollte. Doch dazu kam es nicht.

Wetten dass..?: „Ohne Xanten kein Mallorca“
Wetten dass..?: „Ohne Xanten kein Mallorca“

Interview Holm DresslerWetten dass..?: „Ohne Xanten kein Mallorca“

Der TV-Produzent plaudert am Mittwoch in Rees aus dem Nähkästchen. Vorab sprach er bereits über die Geschichte der Sendung, Thomas Gottschalk und seine eigene Laufbahn.

Samuel Koch richtet emotionales Posting an Thomas Gottschalk
Samuel Koch richtet emotionales Posting an Thomas Gottschalk

Bei „Wetten, dass..?“ verunglücktSamuel Koch richtet emotionales Posting an Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk hat am Samstag zum letzten Mal „Wetten, dass..?“ moderiert. Samuel Koch wollte 2010 Wettkönig in der Show werden, doch verunglückte. Jetzt hat er Gottschalk einen Social-Media-Post gewidmet.

Wer könnte der Nachfolger von Thomas Gottschalk werden?
Wer könnte der Nachfolger von Thomas Gottschalk werden?

"Wetten, dass..?"Wer könnte der Nachfolger von Thomas Gottschalk werden?

Noch hat das ZDF nicht bekannt gegeben, ob die Erfolgsshow „Wetten, dass..?“ ohne Gastgeber Thomas Gottschalk fortgeführt wird. Doch die Spekulationen um potenzielle Nachfolger nehmen immer weiter an Fahrt auf.

„Mach’s nochmal, Thommy!“
„Mach’s nochmal, Thommy!“

Gottschalks Abschied von „Wetten, dass..?“„Mach’s nochmal, Thommy!“

Das Publikum hat Thomas Gottschalk bei seiner letzten „Wetten, dass..?“-Ausgabe begeistert gefeiert. Standesgemäß wurde der Moderator am Ende mit einem Bagger aus der Halle gefahren. Seinen Abgang begründet er auch mit der Sorge, vor der Kamera nicht mehr wie gewohnt frei heraus über alles reden zu können.

Das Lagerfeuer erlischt
Das Lagerfeuer erlischt

Thomas Gottschalk hört bei „Wetten, dass..?“ aufDas Lagerfeuer erlischt

Analyse · Wenn Thomas Gottschalk am Samstagabend zum letzten Mal „Wetten, dass..?“ moderiert, kann das ZDF mit ein wenig Glück auf mehr als zehn Millionen Zuschauer hoffen. Der Abschied des Moderators von der Show steht zugleich für das Ende einer Ära.

Unterhaltsamer Talk zu „Wetten dass...?“
Unterhaltsamer Talk zu „Wetten dass...?“

You-Tube-Show aus ReesUnterhaltsamer Talk zu „Wetten dass...?“

Am Samstag nimmt Thomas Gottschalk Abschied von „Wetten das...?“ Roland Donner, Lars Giesen und Michael Scholten widmen sich daher in ihrer neuesten Folge der Talkshow-Reihe „Der flotte Dreier“ der größten Fernsehshow Europas.

Diese Stars sind bei „Wetten, dass..?“ zu Gast
Diese Stars sind bei „Wetten, dass..?“ zu Gast

Gottschalks letzte ShowDiese Stars sind bei „Wetten, dass..?“ zu Gast

Am Samstag moderiert Thomas Gottschalk zum letzten Mal „Wetten, dass..?“. Bei seinem Abschied sind einige hochkarätige Promis zu Gast. Welche Stars in die Sendung kommen.

Thomas Gottschalk spricht über „Wetten, dass..?“-Abschied
Thomas Gottschalk spricht über „Wetten, dass..?“-Abschied

Vor letzter SendungThomas Gottschalk spricht über „Wetten, dass..?“-Abschied

In wenigen Tagen läuft die letzte „Wetten, dass..?“-Sendung mit Thomas Gottschalk. Vor seiner Abschieds-Show spricht der Moderator über Shitstorms und übt scharfe Kritik an einer anderen TV-Legende.

Eine Stadt im Wettfieber
Eine Stadt im Wettfieber

Düsseldorfs „Wetten dass..?“-GeschichteEine Stadt im Wettfieber

Thomas Gottschalk wird bald seine Karriere bei „Wetten dass..?“ beenden. Auch in Düsseldorf erlebte er denkwürdige Momente. Hier feierte die beliebte ZDF-Show 1981 ihre Premiere, damals mit Frank Elstner (im Bild). Rückblick auf ein Stück TV-Geschichte.

Frank Elstner will bei „Wetten, dass..?“ im Publikum sitzen
Frank Elstner will bei „Wetten, dass..?“ im Publikum sitzen

Zur Abschieds-SendungFrank Elstner will bei „Wetten, dass..?“ im Publikum sitzen

Nicht nur alle „Wetten, dass...?“-Fans müssen Abschied von der Kultsendung nehmen, sondern auch der Erfinder Frank Elstner. Er möchte die letzte Sendung live im Publikum verfolgen.

Die skurrilsten Wetteinsätze der „Wetten, dass..?“-Gäste
Die skurrilsten Wetteinsätze der „Wetten, dass..?“-Gäste

Gottschalk im Senf-TopfDie skurrilsten Wetteinsätze der „Wetten, dass..?“-Gäste

In über 40 Jahren „Wetten, dass..?“ mussten zahlreiche Promis den ein oder anderen kuriosen Wetteinsatz einlösen. Wir zeigen ein paar der skurrilsten „Bestrafungen“ in der Geschichte der Sendung.

Thomas Gottschalk verrät erste „Wetten, dass..?“-Gäste
Thomas Gottschalk verrät erste „Wetten, dass..?“-Gäste

Weltstar angekündigtThomas Gottschalk verrät erste „Wetten, dass..?“-Gäste

Einen Monat vor seiner letzten Ausgabe der ZDF-Samstagabendshow „Wetten, dass..?“ hat Thomas Gottschalk mögliche Gäste ausgeplaudert. In einem Podcast verriet er mehrere Namen, darunter ein deutscher Star und ein Weltstar.

Das müssen Sie zur letzten „Wetten, dass..?“-Sendung wissen
Das müssen Sie zur letzten „Wetten, dass..?“-Sendung wissen

Gottschalks AbschiedsshowDas müssen Sie zur letzten „Wetten, dass..?“-Sendung wissen

Es ist seine letzte „Wetten, dass..?“-Sendung: Thomas Gottschalk moderiert die Wett-Show im November zum letzten Mal. Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zur Sendung.

Samuel Koch lehnt Einladung zu Gottschalks letztem „Wetten, dass..?“ ab
Samuel Koch lehnt Einladung zu Gottschalks letztem „Wetten, dass..?“ ab

2010 bei Wette verunglücktSamuel Koch lehnt Einladung zu Gottschalks letztem „Wetten, dass..?“ ab

Ein Salto im Fernsehen hat ihn 2010 fast das Leben gekostet: Samuel Koch verletzte sich beim Sprung über ein fahrendes Auto schwer. Zur letzten Ausgabe von „Wetten, dass..?“ wird er aber nicht kommen.

Wie bei „Wetten dass?“ - Krefelder Ratsherr wettet gegen die Bürgerschaft
Wie bei „Wetten dass?“ - Krefelder Ratsherr wettet gegen die Bürgerschaft

Für die Krefelder TafelWie bei „Wetten dass?“ - Krefelder Ratsherr wettet gegen die Bürgerschaft

Es geht auch ohne Gottschalk und „Wetten, dass“: Der Krefelder Ratsherr Ralf Krings hat eine besondere Idee zum Stadtjubiläum. Er wettet gegen die gesamte Bürgerschaft, dass sie es nicht schafft, einen Lkw mit haltbaren Lebensmitteln für die Tafel zu füllen. Wie die Wette gilt und was Krings’ Einsatz ist.

„Ich muss einfach einsehen, dass meine Generation sich erledigt hat!“
„Ich muss einfach einsehen, dass meine Generation sich erledigt hat!“

Gottschalk über „Wetten, dass..“-Abschied„Ich muss einfach einsehen, dass meine Generation sich erledigt hat!“

Im August gab Thomas Gottschalk bekannt, dass die „Wetten, dass..?“-Ausgabe im November 2023 seine letzte sein wird. In einem „Bild“-Interview geht er noch einmal auf die Gründe ein.

Thomas Gottschalks „Wetten, dass...?“-Outfits im Laufe der Zeit
Thomas Gottschalks „Wetten, dass...?“-Outfits im Laufe der Zeit

Letzte Sendung im November 2023Thomas Gottschalks „Wetten, dass...?“-Outfits im Laufe der Zeit

Über 150 Ausgaben von „Wetten, dass...?“ hat Thomas Gottschalk seit 1987 moderiert. Am 25. November dieses Jahres führt er ein letztes Mal durch die Show. Wir blicken daher zurück auf Thomas Gottschalk und seine Outfits im Wandel der Zeit.

Gottschalk erklärt seine Entscheidung – „Die großen Zeiten sind vorbei“
Gottschalk erklärt seine Entscheidung – „Die großen Zeiten sind vorbei“

Letzte Folge von „Wetten, dass...?“Gottschalk erklärt seine Entscheidung – „Die großen Zeiten sind vorbei“

Thomas Gottschalk macht Schluss mit „Wetten, dass..?“ - mit der Show, die er groß gemacht hatte und die ihn groß gemacht hatte. Einen endgültigen Abschied vom Fernsehen bedeutet das für die Moderatoren-Legende aber nicht.

Wetten, dass..?: Ohne Xanten kein Mallorca
Wetten, dass..?: Ohne Xanten kein Mallorca

Fernseh-GeschichteWetten, dass..?: Ohne Xanten kein Mallorca

Fernsehmacher Holm Dressler kommt im September mit einer Multivisionsshow nach Rees. Mit der RP sprach er zuvor über Highlights aus seiner ganz persönlichen TV-Historie.

Thomas Gottschalk schießt gegen „7 vs. Wild“
Thomas Gottschalk schießt gegen „7 vs. Wild“

Kritik an TV-FormatenThomas Gottschalk schießt gegen „7 vs. Wild“

Mit der Samstagabendshow „Wetten, dass...“ wurde Thomas Gottschalk in den 90er-Jahren berühmt. Von modernen TV-Formaten hält der Moderator hingegen wenig, wie er in der Youtube-Show „World Wide Wohnzimmer“ verriet.

Das waren die beliebtesten Sendungen im TV 2022
Das waren die beliebtesten Sendungen im TV 2022

„Tatort“, Ukraine-Krieg, „Wetten, dass..?“Das waren die beliebtesten Sendungen im TV 2022

Niemand hat 2022 so viele Menschen vor den Fernseher gelockt wie die deutschen Fußball-Frauen. Abseits des Sports dominiert Deutschlands beliebtestes „Tatort“-Duo. Eine Übersicht über das TV-Jahr in Quoten.

"Wetten, dass..?" kehrt 2023 mit Thomas Gottschalk zurück
"Wetten, dass..?" kehrt 2023 mit Thomas Gottschalk zurück

Neuer Termin steht offenbar fest"Wetten, dass..?" kehrt 2023 mit Thomas Gottschalk zurück

Gerade erst lief die letzte Ausgabe von „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk als Moderator. Nun wurde offenbar bereits der Termin für die nächste Show bekannt gegeben.

 Was ist „Wetten, dass..?“ überhaupt? 

„Wetten, dass..?“ war eine deutschsprachige Fernsehshow, bei denen Kandidaten wetten, dass sie etwas Besonderes oder Skurriles vorführen können. Prominente Gäste durften als Wettpate oder Wettpatin im Vorfeld raten, ob das angekündigte Vorhaben gelingen wird. Dabei wird ein Wetteinsatz festgelegt. 

Wer einen falschen Tipp abgab, muss diesem Wetteinsatz nachkommen. Beispielsweise radelte Dieter Thomas Heck im Jahr 1983 nach einer verlorenen Wette über 800 Kilometer von Bexbach zur Funkausstellung nach Berlin.  

Der Moderator Joachim Fuchsberger musste nach einem falschen Wetttipp seine Sendung „Auf los geht’s los“ im Schlafanzug moderieren. Andere Stars sammelten stundenlang Spenden auf öffentlichen Plätzen oder machten bei ähnlichen Aktionen mit – oft für gute Zwecke. 

In späteren Sendungen wurde auf zeitaufwendige Wetteinsätze verzichtet. Stattdessen führten die prominenten Personen bei falschen Tipps noch während der Show etwas vor. Bis 2001 wurde „Wetten, dass..?“ außerdem von einer Saalwette begleitet. 

Zu Beginn jeder Show trug der Moderator mehrere Wettideen vor. Das Publikum entschied nach Applauslautstärke, welche Saalwette umgesetzt werden sollte. Die Redaktion hatte für die Organisation der Wette bis zum Ende der Livesendung Zeit. 

Saalwetten bestanden beispielsweise aus der Organisation von 30 Männern mit langen, weißen Bärten, die als Weihnachtsmänner verkleidet auf der Bühne erscheinen sollten oder es sollten fünf Trabis mit Baujahr 1957 mit ihren Besitzern am Ende der Show einfahren.  

Ab 2001 wurde die Saalwette durch eine Stadtwette ersetzt und der jeweilige Moderator wettete gegen die Gastgeberstadt, in der „Wetten, dass..?“ stattfand. Zum Gewinn dieser Wetten mussten vor allem Bewohner der Gastgeberstadt aktiv werden. Beispielsweise sollten Kieler das Fährschiff Stena Germanica innerhalb von fünf Minuten 20 Meter weit mit purer Muskelkraft ziehen oder 1000 Paare in Abendkleid und Frack einen Donauwalzer auf dem Rathausplatz tanzen. 

Am Ende der Sendung wurde noch ein Wettkönig oder eine Wettkönigin bestimmt. Die Bestimmung dieses Wettsiegers oder dieser Wettsiegerin wandelte sich im Laufe der Zeit. Anfangs erhielt der Wettpate oder die Wettpatin für jeden richtig abgegebenen Tipp Punkte. Der Kandidat, dessen Wettpate am meisten Punkte erhielt, wurde zum Wettkönig beziehungsweise zur Wettkönigin gewählt. 

Ab 1987 wurde der Sieger oder die Siegerin durch Tele-Voting bestimmt. Durch diese Änderung veränderten sich auch die Wetten zu immer spektakulärer werdenden Showeinlagen. Die Idee für „Wetten, dass..?“ hatte der Moderator Frank Elstner. Berichten zufolge entwickelte er das Erfolgskonzept in einer schlaflosen Nacht innerhalb von nur zwei Stunden. 

„Wetten, dass..?“ wurde zwischen 1987 und 2014 regelmäßig ausgestrahlt, am Ende jedoch wegen immer schlechteren Einschaltquoten abgesetzt. Im November 2021 fand erstmals seit Jahren ein  Comeback mit Thomas Gottschalk als Moderator statt – mit großem Erfolg. 

Seit wann gibt es „Wetten, dass..?“ eigentlich? 

Die erste Sendung von „Wetten, dass..?“ wurde am 14. Februar 1981 auf ZDF ausgestrahlt. „Wetten, dass..?“ wurde in Zusammenarbeit mit dem ORF und dem deutschsprachigen Schweizer Fernsehen (SF) produziert. Moderiert wurde das Format damals von dem Erfinder Frank Elstner. 

Sofort die erste Unterhaltungsshow dauerte ganze 43 Minuten länger als geplant. Im Laufe der Jahre wurde die Länge der Show ein bekanntes Merkmal von „Wetten, dass..?“. Eine normalerweise etwa 2,5-stündige Unterhaltungsshow dauerte schnell mal drei Stunden und länger. 

Moderator Frank Elstner moderierte das Format ab der Premiere bis April 1987 – insgesamt 39 Mal. Danach übernahm Thomas Gottschalk „Wetten, dass..?“ und moderierte die Sendung bis auf eine einjährige Unterbrechung in 1992 von 1987 bis 2011. 

Die Einschaltquoten waren immer sehr hoch. Die ganze Familie, die sich abends vor dem Fernseher versammelte, Kinder, die ausnahmsweise länger aufbleiben durften, um „Wetten, dass..?“ zu sehen – viele Familien verbinden schöne Erinnerungen mit der Unterhaltungsshow, die 34 Jahre lang regelmäßig auf ZDF ausgestrahlt wurde. 

Die höchsten Einschaltquoten wurden am neunten Februar 1985 mit 23,42 Millionen Zuschauenden erreicht. Durchschnittlich erreichte „Wetten, dass..?“ 16 bis 18 Millionen Zuschauende, immer wieder schalteten jedoch bis zu 20 Millionen Menschen zu. 

Über die Jahre und vor allem ab Beginn der 2000er sank die Einschaltquote jedoch kontinuierlich, bis die Sendung 2014 schließlich abgesetzt wurde. Der große Aufwand der Sendung stand nicht mehr im Verhältnis zum sinkenden Interesse des Publikums. 

Nach einer siebenjährigen Pause machte das Format jedoch ein Comeback: „Wetten, dass..?“-Urgestein Thomas Gottschalk erklärte sich bereit, die im November 2021 stattfindende Show wie zu alten Zeiten zu moderieren.

 Mit großem Erfolg: „Wetten, dass..?“ ging in Nürnberg auf die Bühne und brachte wie früher alle zusammen – jung und alt vor den Fernsehern, Wettkandidaten und Prominente auf der Bühne. Knapp 14 Millionen Zuschauende verfolgten das Spektakel. 2022 und 2023 soll jeweils eine weitere Show mit Thomas Gottschalk stattfinden.  

Gäste: Welche Promis waren schon bei „Wetten, dass..?“ zu Gast? 

Mit 17 Auftritten trat Peter Maffay am häufigsten bei „Wetten, dass..?“ zu auf, gefolgt von Udo Jürgens mit 15 und Herbert Grönemeyer mit 14 Auftritten. Auch Joe Cocker, Robbie Williams, Mariah Carey, Céline Dion, Michael Bublé, Cher und Shakira beehrten die Show mehr als einmal. 

Diese Promis waren unter anderem bei „Wetten, dass..?“ zu Gast

Diese internationalen Stars waren bei „Wetten, dass..?“ dabei: 

Diese Stars und Bands traten unter anderem bei “Wetten, dass..?“ auf: 

Mr. „Wetten, dass..?“ – Die Karriere des Thomas Gottschalk