Westerwald

Ein legendärer Dorfschullehrer wird 90
Ein legendärer Dorfschullehrer wird 90

Johannes Schmitz aus AlpenEin legendärer Dorfschullehrer wird 90

Johannes „Chang“ Schmitz hat seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der ehemalige Schulleiter hat Veen einst zu einer Marke in der reform-pädagogischen Landschaft der Republik gemacht. Und noch sehr viel mehr.

„Reisewelt 2024“ inspiriert für den Urlaub in der Region
„Reisewelt 2024“ inspiriert für den Urlaub in der Region

RP-Reisemesse„Reisewelt 2024“ inspiriert für den Urlaub in der Region

Am Sonntag, 18. Februar, präsentieren sich Urlaubsregionen und Reise-Veranstalter bei der „Reisewelt 2024“ in den Schadow Arkaden. Der Eintritt ist frei.

Rasspe Systemtechnik ist nun Schumacher Bergische Werke
Rasspe Systemtechnik ist nun Schumacher Bergische Werke

Wirtschaft in WermelskirchenRasspe Systemtechnik ist nun Schumacher Bergische Werke

Seit Jahresbeginn stehen Selina und ihr Bruder Moritz Schumacher gemeinsam mit Martin Boelter an der Spitze der Unternehmensgruppe. Damit führt die dritte Generation die Geschäfte.

Aus Rocky Balboa wird ganz elegant Ocky Bullboa
Aus Rocky Balboa wird ganz elegant Ocky Bullboa

Erster Steeldartverein in GrevenbroichAus Rocky Balboa wird ganz elegant Ocky Bullboa

Wie der in der Filmreihe von Sylvester Stallone verkörperte Profiboxer kommt der erste Steeldartverein aus der Schlossstadt auf ganz ungewöhnlichen Wegen ans große Ziel. Die nächste Etappe ist der Aufstieg in die Bezirksklasse.

Römertopf soll moderner werden – so sieht er bald aus
Römertopf soll moderner werden – so sieht er bald aus

Neuer Investor aus NRWRömertopf soll moderner werden – so sieht er bald aus

Der neue Investor will Schwung in die Marke Römertopf bringen und setzt dafür auf Farbe. Und auch zum Produktionsstandort gibt es Neues.

2028 wollen Dommermuths ihr grünes Outlet eröffnen
2028 wollen Dommermuths ihr grünes Outlet eröffnen

„Menschen des Jahres 2023“ aus Remscheid2028 wollen Dommermuths ihr grünes Outlet eröffnen

Nachdem der britische Investor McArthur Glen seine Pläne für ein Designer Outlet Center in Lennep begraben hat, überrascht im März eine Investoren-Familie aus dem Westerwald mit ihren Plänen für das „modernste und ökologischste Outlet-Center Europas“.

SSG Kevelaer setzt auf Sergey Richter
SSG Kevelaer setzt auf Sergey Richter

Luftgewehr-BundesligaSSG Kevelaer setzt auf Sergey Richter

Der Titelverteidiger hat am Wochenende im Westerwald zwei schwere Aufgaben vor der Brust. Der Weltklasseschütze aus Israel feiert sein Comeback und soll den Weg ins Finalturnier ebnen.

Investor aus NRW übernimmt Römertopf — produziert wird jedoch woanders
Investor aus NRW übernimmt Römertopf — produziert wird jedoch woanders

Unternehmen aus dem WesterwaldInvestor aus NRW übernimmt Römertopf — produziert wird jedoch woanders

Nach der Insolvenz des Keramikunternehmens Römertopf aus Rheinland-Pfalz soll die Produktion auch ins Ausland wandern. Damit sei die Geschichte von Standort und Marke im Westerwald nach 56 Jahren vorbei. Wie es nun weitergehen soll.

Aus dem Jahnhaus wird Miro’s Steakhouse
Aus dem Jahnhaus wird Miro’s Steakhouse

Langenfeld GastronomieAus dem Jahnhaus wird Miro’s Steakhouse

Miroslav Bilac ist seit über 40 Jahren Koch, liebt Fleisch und hat schon Steakhäuser in Koblenz und Dierdorf betrieben. Seine Familie verpflanzte ihn jetzt nach Langenfeld.

Retter auf vier Pfoten in vielen Lagen
Retter auf vier Pfoten in vielen Lagen

Laudatio zum WelthundetagRetter auf vier Pfoten in vielen Lagen

Der 10. Oktober ist Welthundetag. Diesen Tag nimmt der BRH Bundesverband Rettungshunde mit Sitz in Hünxe zum Anlass, die Leistungen seiner Hunde zu würdigen. Und die sind zum Teil erstaunlich.

Spiel, Spaß, Spannung – einfach Unterhaltung PUR
Spiel, Spaß, Spannung – einfach Unterhaltung PUR
ANZEIGE Krefeld PUR im SchwanenmarktSpiel, Spaß, Spannung – einfach Unterhaltung PUR

Endlich wieder Krefeld PUR. Nach längerer Pause wird die Krefelder City wieder zum Hotspot der aktuellen Fashion- und Lifestyle-Trends.

Kapellener pflegt Feuerwehr-Oldie mit „Alligatorschnauze“
Kapellener pflegt Feuerwehr-Oldie mit „Alligatorschnauze“

Feuerwehrfahrzeug von 1960Kapellener pflegt Feuerwehr-Oldie mit „Alligatorschnauze“

Der Kapellener Helmut Dappen pflegt ein besonderes Feuerwehrauto. Das Magirus-Tanklöschfahrzeug wurde 1960 gebaut und noch voll fahrbereit. Was es mit der „Alligatorschnauze“ des Oldies auf sich hat.

So war die Ferienfreizeit in Westerburg
So war die Ferienfreizeit in Westerburg

St. Dionysius KerkenSo war die Ferienfreizeit in Westerburg

Eisenbahnausstellung, Kickerturnier und Schwimmbadwetter erlebten 45 Kinder mit ihren Betreuern von St. Dionysius Kerken während der Sommerfreizeit. Auch im nächsten Jahr wird es das Angebot wieder geben.

Neue Wege beim dritten Anlauf für ein Outlet-Center
Neue Wege beim dritten Anlauf für ein Outlet-Center

Ansichtssache in RemscheidNeue Wege beim dritten Anlauf für ein Outlet-Center

Meinung · Schon sehr lange beschäftigt sich der Remscheider Stadtrat mit der Planung großer Shopping-Dörfer. Diesmal ist das Verfahren allerdings anders.

Flucht auf eine 
ferne Insel
Flucht auf eine ferne Insel

BuchempfehlungFlucht auf eine ferne Insel

Unser Rezensent Ronald Schneider stellt in der RP regelmäßig Bücher vor. Diesmal den Roman „Irgendwo. Aber am Meer“ von Arnold Stadler.

Anna Schlütter feiert ihren 102. Geburtstag
Anna Schlütter feiert ihren 102. Geburtstag

Geburtstag in MönchengladbachAnna Schlütter feiert ihren 102. Geburtstag

Die Jubilarin stammt zwar aus Essen, ist am Niederrhein aber so heimisch geworden, dass sie an Karneval als Büttenrednerin auftrat.

Unwetter im Süden Deutschlands sorgt für Überschwemmungen und Chaos
Unwetter im Süden Deutschlands sorgt für Überschwemmungen und Chaos

Unfall auf A3Unwetter im Süden Deutschlands sorgt für Überschwemmungen und Chaos

Starke Regenfälle fordern Feuerwehr und Polizei in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Straßen und Keller werden überschwemmt – es gibt Hangrutsche. Auf der A3 kommt es zu Unfällen mit mehreren Verletzten.

Kaiserlicher Kurort 
mit Wasser als Lebenselixier
Kaiserlicher Kurort mit Wasser als Lebenselixier

WellnessKaiserlicher Kurort mit Wasser als Lebenselixier

Bad Ems: Der traditionsreiche Kurort bietet Wellness und Gesundheit an der Lahn und in der Therme. Er wurde sogar von der Unesco ausgezeichnet.

Siemens Mobility feiert seine neuen Züge aus Krefeld
Siemens Mobility feiert seine neuen Züge aus Krefeld

Testfahrt für MultiplikatorenSiemens Mobility feiert seine neuen Züge aus Krefeld

Krefeld hat als Standort für die Herstellung von Zügen eine lange Tradition – und noch ist kein Ende in Sicht. Der Produktionsort erfindet sich immer wieder neu. Siemens Mobility setzt aktuell mit dem Mireo mit Wasserstoff- und Batterieantriebstechnik neue Maßstäbe.

Die Kanne steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in Eller
Die Kanne steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in Eller

Kultur in DüsseldorfDie Kanne steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in Eller

„Kennen Sie Kannen?“: Zu einer ungewöhnlichen Ausstellungen von nützlichen, kitschigen oder prämierten Gefäßen lädt der Kulturbahnhof Eller ein.

Ruhestand für die beiden Lausbuben
Ruhestand für die beiden Lausbuben

Uwe Hillers und Manfred Schaffrath aus MyhlRuhestand für die beiden Lausbuben

Sie sind „Die 2 Lausbuben“: Die Myhler Uwe Hillers und Manfred Schaffrath feierten im Karneval Erfolge. Ihre Karriere ist nun beendet.

Turm Schiefbahn zählt 140 Teilnehmer bei Schach-Turnier
Turm Schiefbahn zählt 140 Teilnehmer bei Schach-Turnier

Immer mehr Kinder dabeiTurm Schiefbahn zählt 140 Teilnehmer bei Schach-Turnier

Schach wird immer beliebter, auch bei Kindern. So verwunderte es nicht, dass am Turnier in der Schiefbahner Kulturhalle auch viele Kinder teilnahmen.

Siemens-Züge für den Westerwald
Siemens-Züge für den Westerwald

Neuer Auftrag für Werk in Krefeld-UerdingenSiemens-Züge für den Westerwald

Das Uerdinger Siemenswerk liefert batteriebetriebene Mireo B-Züge für ein Pilotprojekt der Hessischen Landesbahn. Sie sollen auf einer topografisch anspruchsvollen Strecke eingesetzt werden – auch für das Werk eine Herausforderung.

Nach der ersten Mopedfahrt entbrannte die große Liebe
Nach der ersten Mopedfahrt entbrannte die große Liebe

Goldene Hochzeit in GrevenbroichNach der ersten Mopedfahrt entbrannte die große Liebe

Im Mai 1970 lernten sich Josef und Roswitha Wacker kennen und verliebten sich recht schnell ineinander. Knapp drei Jahre später schlossen sie auf dem Grevenbroicher Standesamt den Bund fürs Leben. Am 2. Februar feiern die beiden ihre Goldhochzeit.

Anmelden für die Ferienfreizeit
Anmelden für die Ferienfreizeit

Noch bis Ende Januar möglichAnmelden für die Ferienfreizeit

Für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 13 Jahren geht es in der zweiten und dritten Ferienwoche in den Westerwald. Noch sind Plätze frei.