VW Käfer

Harlekin, Cabrio und Co. – ein Käfer-Sammler und seine Lieblinge

Oldtimer in WeselHarlekin, Cabrio und Co. – ein Käfer-Sammler und seine Lieblinge

Dirk Unsenos aus Wesel hat sein Herz an die kultigen Käfer aus dem Hause Volkswagen verloren und in seinen Garagen mehrere alte Schätzchen stehen. Doch wie kommt man an außergewöhnliche Oldtimer, für die Liebhaber bis zu 140.000 Euro zahlen?

Doppelte Kunst als Mutmacher

Kunstausstellung in RheinbergDoppelte Kunst als Mutmacher

Regine Kielmann zeigt am Samstag in Rheinberg im kleinsten Atelier am Niederrhein originelle Plastiken. Armin Fischer präsentiert Fotografien. Beide wollen Menschen zusammenbringen und dem Corona-Blues trotzen.

„Endlich hast Du mir die Freiheit geschenkt“

Duisburger Frauen und der erste Autokauf„Endlich hast Du mir die Freiheit geschenkt“

Serie · Bis 1958 mussten Frauen die Erlaubnis ihrer Männer haben, um den Führerschein machen zu können. Der Autokauf war eine Domäne der Männer. Das ist heute natürlich anders.

Die Minrath-Gruppe – automobile Komplettlösungen vom Niederrhein
ANZEIGE Autohaus Minrath GmbH & Co. KG Die Minrath-Gruppe – automobile Komplettlösungen vom Niederrhein

Was 1952 mit einem kleinen Ladenlokal am Königlichen Hof in Moers und dem VW Käfer als einziges Modell begann, hat sich in den vergangenen sieben Jahrzehnten zu einer festen Größe für automobile Lösungen am Niederrhein und darüber hinaus entwickelt: Die Autohaus-Gruppe Minrath, die in diesem Jahr ihr 70. Firmenjubiläum feiert.

Hunderte Oldtimer-Fans bei Irmgardis-Rallye

Ausfahrt ab ViersenHunderte Oldtimer-Fans bei Irmgardis-Rallye

66 historische Fahrzeuge starteten am Sonntag bei der Oldtimer-Rallye in Viersen-Süchteln. Die Sieger wurden am Nachmittag geehrt.

Feuerwehr löscht Käfer und kokelndes Essen

Brände in GrevenbroichFeuerwehr löscht Käfer und kokelndes Essen

Gleich zwei Brände haben die Grevenbroicher Retter am Mittwochvormittag in Atem gehalten. Der zweite Einsatz: ein vermeidbarer „Klassiker“.

Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Kalkar-WisselAutofahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Ein 46-Jähriger Mann aus Geldern ist bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Eine Frau aus Kalkar war mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit dem VW Käfer des Gelderners kollidiert.

Bald Komplettanbieter für E-Mobilität?

70 Jahre Autohaus Minrath aus MoersBald Komplettanbieter für E-Mobilität?

Das Moerser Autohaus Minrath feiert in diesem Jahr 70-jähriges Bestehen. Mit welchen Herausforderungen die Branche kämpft und wie sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellt.

Alte Schätzchen an der alten Kirche

Oldtimer-Treff in Bedburg-HauAlte Schätzchen an der alten Kirche

Der Oldtimertreff Bedburg-Hau lädt nach zweijähriger Pause im Rahmen der Hauer Festtage für Sonntag, 3. Juli, ein. Von 10 bis 17 Uhr sind rund um Kirche, Gerichtslinde und Antoniterklause alte Autos, Mopeds und Motorroller zu sehen.

Software für die Welt aus Monheim

Monheim UnternehmensporträtSoftware für die Welt aus Monheim

Die Firma Segger ist ein „Hidden Champion“: Sie ist auf die Entwicklung von Software für Mikrocontroller spezialisiert, sie werden bei allen intelligenten Steuerungsvorgängen der Prozessautomatisierung eingesetzt.

Polizei fahndet mit Fotos nach Brandstifter

Feuer bei einer Autowerkstatt in KevelaerPolizei fahndet mit Fotos nach Brandstifter

Das große Feuer bei einer Autowerkstatt im Februar wurde durch Brandstiftung verursacht. Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach einem Tatverdächtigen, der wohl gezielt mit einem Motorrad die Werkstatt angesteuert und dort die Autos mit Stofftüchern in Brand gesteckt hat.

Restomods: Klassiker fahren in die Moderne

ZeitensprungRestomods: Klassiker fahren in die Moderne

Moderne Technik hat auch ihre Vorzüge, sagen einige Oldtimer-Fans und sorgen für Unordnung auf dem Zeitstrahl. Denn bei Restomods ist nicht alles alt.

Im Käfer fuhr das Ehepaar Brunkau auf Hochzeitsreise

Ehejubiläum in SchwalmtalIm Käfer fuhr das Ehepaar Brunkau auf Hochzeitsreise

Im Schwalmtal-Waldniel wird an der Pumpenstraße Ehejubiläum gefeiert: Barbara und Bernd Brunkau sind seit 50 Jahren miteinander verheiratet.

Juden empört über Hochzeit in Nazi-Uniform

Am Jahrestag der Eheschließung HitlersJuden empört über Hochzeit in Nazi-Uniform

Es klingt wie ein geschmackloser und zynischer Scherz: Und doch hat ein Paar offiziell und völlig ernstgemeint im mexikanischen Tlaxcala im Nazi-Stil geheiratet. Die jüdische Gemeinde in Mexiko ist entsetzt und hat die Aktion scharf verurteilt.

Letzte große Pause vor 20 Jahren am CDG

Schulgründung in Wiesdorf 1922Letzte große Pause vor 20 Jahren am CDG

Das Carl-Duisberg-Gymnasium, kurz CD-Gymnasium oder einfach CDG, in Wiesdorf war einst eine der größten Schulen in NRW. Zum Schuljahr 1991/1992 wurde es geschlossen, 80 Jahre nach den ersten Planungen für die Schule. Nun gibt‘s ein großes Klassentreffen einstiger CDG-Schüler.

Trio für Corona-Konzerte ausgezeichnet

Matthias-Hoeren-Preis in KorschenbroichTrio für Corona-Konzerte ausgezeichnet

Beim Konzert des Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich wurde der Matthias-Hoeren-Bürgerpreis an Stefan Danners, Paul und Volker Schäfer verliehen. Zudem erhielten sie die Hochmeisterplakette.

Fische, Möhren, XXL-Obst - Künstlerinnen zeigen ihr Können

Keramik-Markt in der Villa ErckensFische, Möhren, XXL-Obst - Künstlerinnen zeigen ihr Können

Nein, die Kreativität hat in Zeiten von Corona nicht gelitten. Endlich gab es am Sonntag nach zweijähriger Zwangspause wieder einen Keramikmarkt im Museum, organisiert von Ursula Gabler mit Unterstützung des „Fördervereins Villa Erckens“.

Brennende Autos in Kevelaer waren Brandstiftung

Polizei sucht ZeugenBrennende Autos in Kevelaer waren Brandstiftung

Nach der Untersuchung durch Kriminalpolizei und einem Brandsachverständigen herrscht nun Klarheit: Das Feuer ist nicht durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Als erstes hatte ein Smart gebrannt, danach weitere Fahrzeuge.

Mehrere Autos brennen am frühen Montagmorgen in Kevelaer

Kripo ermitteltMehrere Autos brennen am frühen Montagmorgen in Kevelaer

Update · Die Feuerwehr musste am Montagmorgen zum Gewerbering ausrücken. Vier Fahrzeuge brannten, ein weiteres wurde beschädigt. Die Polizei hat einen Brandsachverständigen eingeschaltet und ermittelt in alle Richtungen.

Düsseldorfer Kunstpalast öffnet erst 2023 wieder

Kosten von über 40 Millionen EuroDüsseldorfer Kunstpalast öffnet erst 2023 wieder

Die Sanierungs- und Umbauarbeiten im Ausstellungsflügel des Kunstpalasts verzögern sich um einige Monate. Der Rat soll jetzt weitere 4,6 Millionen Euro freigeben. Die Düsseldorfer können sich auf ein Museum aus einem Guss freuen.

Offene Türen und Herzen

AngedachtOffene Türen und Herzen

Pfarrer Michael Füsgen aus Homberg erinnert an das hohe Gut der Gastfreundschaft, die auch in der heutigen Zeit nicht vergessen werden dürfe.

„Vater des Zeltlagers“ Verhülsdonk gestorben  

Trauer in Leverkusen„Vater des Zeltlagers“ Verhülsdonk gestorben  

Der frühere Wiesdorfer Pfarrer und Gründer des „Zeltlagers“ für Jugendliche, Leo Verhülsdonk, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Dieter Schiffer aus Gierath schraubt an historischen NSU-Maschinen

Großes Herz für kleine MotorräderDieter Schiffer aus Gierath schraubt an historischen NSU-Maschinen

Dieter Schiffer aus Gierath ist Fan alter NSU-Motorräder. Die Fox, Lux und andere aus den 50ern hielten viele in der Wirtschaftswunderzeit mobil. Etwas Rost dürfen seine betagten Gefährte durchaus zeigen – Patina ist erwünscht.

Treckerparade begeistert Zuschauer

„Ein Funken Hoffnung“ in DormagenTreckerparade begeistert Zuschauer

Bei der Aktion „Ein Funken Hoffnung“ fuhren am Sonntag etliche weihnachtliche Fahrzeuge durch Dormagen. Von Gohr bis Hackenbroich wurden alle Ortsteile durchfahren.

Ein Bezirkspolizist zum Anfassen

Wechsel in RemscheidEin Bezirkspolizist zum Anfassen

Klaus-Peter Mohr strahlt über das ganze Gesicht – zumindest scheint es so unter seiner Maske. „Seit 2006 wollte ich Bezirksbeamter in Hasten werden und nun endlich ist es so weit“, freut sich der 56-jährige Polizist, „schließlich lebe ich hier, ich kenne die Menschen und die Menschen kennen mich.“