Vonovia - alle aktuellen Informationen

Vonovia - alle aktuellen Informationen

Foto: dpa, bt lof

Vonovia

Alarmstimmung im Wohnungsbau

ImmobilienAlarmstimmung im Wohnungsbau

Der Wohnungsverband GdW glaubt, dass 2022 maximal 250.000 neue Einheiten entstehen. Ihre Zahl werde zudem in den nächsten Jahren sinken. Ein breites Bündnis aus 15 Verbänden fordert mehr politische Unterstützung.

„Urteil der Bafin zu Adler ist desaströs“

Immobilienkonzern in der Krise„Urteil der Bafin zu Adler ist desaströs“

Die neuen Löcher in der Bilanz des Immobilienkonzerns alarmieren auch Aktionärsschützer. Die Finanzaufsicht prüft weiterhin die Abschlüsse auch für 2020 und 2021. Das Ende der Untersuchungen ist offen.

Vonovia will weniger investieren

Hohe Materialkosten und ZinsenVonovia will weniger investieren

Der Immobilienriese Vonovia sieht sich auf stabilem Kurs. Wegen der gestiegenen Baukosten und Zinsen will das Unternehmen im kommenden Jahr aber deutlich weniger investieren als bisher.

Bürgertreff hat jetzt Räume in Alkenrath

Neue Anlaufstelle in LeverkusenBürgertreff hat jetzt Räume in Alkenrath

Der „FreiRaum Alkenrath“ ist nun in einem Gebäude des Wohnungsunternehmens Vonovia an der Geschwister-Scholl-Straße. Dort gibt es Beratungen, aber auch gemeinsame Aktionen.

Hotelmitarbeiter verhinderten Großbrand im Steigenberger Parkhotel

Feuer im NebengebäudeHotelmitarbeiter verhinderten Großbrand im Steigenberger Parkhotel

Zwei Angestellte des Steigenberger Parkhotels bemerkten am Dienstagabend Rauchentwicklung in einem Zimmer des Hotels. Die Ursache war nicht sofort zu sehen. Doch durch ihr beherztes Eingreifen verhinderten sie eine mögliche Katastrophe.

Vonovia verunsichert Mieter

WohnungswirtschaftVonovia verunsichert Mieter

Ein Investoren-Papier des Bochumer Wohnungskonzerns sorgt für Irritation. Dort ist von Kündigungen von Mietverträgen als letztem Mittel die Rede. Der Konzern versucht zu beruhigen.

Vonovia behält sich in Energiekrise Kündigungen von Mietern vor

Bei Zahlungsunfähigkeit durch hohe NebenkostenVonovia behält sich in Energiekrise Kündigungen von Mietern vor

Der Wohnungsriese Vonovia will Mieter notfalls kündigen, die über Monate ihren Zahlungsverpflichtungen etwa für die stark gestiegenen Nebenkosten nicht nachkommen können. Wie viele Monate Mieter maximal im Zahlungsverzug kommen sollten.

Schulkinder bauen ihr eigenes Gemüse an

Comenius-Gesamtschule in NeussSchulkinder bauen ihr eigenes Gemüse an

Die Comenius-Gesamtschule in der Weberstraße in Neuss gehört zu den mehr als 1.300 Schulen und Kitas bundesweit, die an den Bildungsprogrammen „Gemüse-Ackerdemie“ und „Acker-Racker“ teilnehmen. Tomaten, Mais und Kürbisse wurden bereits angepflanzt.

Wohnungsfirmen sind für Kündigungsschutz

Moratorium wegen hoher Nebenkosten für Mieter?Wohnungsfirmen sind für Kündigungsschutz

Viele Mieter fürchten, die Nebenkosten wegen der hohen Preise nicht zahlen zu können. Der größte deutsche Vermieter Vonovia spricht sich für ein Moratorium aus. Das müsste zeitlich befristet sein.

Wohnstätte senkt Heizungstemperatur

9000 Mieter in Krefeld betroffenWohnstätte senkt Heizungstemperatur

Die knapp 9000 Mieter der Wohnstätte werden mit abgesenkten Temperaturen durch die Heizperiode kommen müssen. So spart die Wohnungsbaugesellschaft Gas. Was geplant ist und wie die Mieter auf die Maßnahme reagieren.

Soll die Stadt Vonovia-Wohnungen kaufen?

Wohnen in ErkrathSoll die Stadt Vonovia-Wohnungen kaufen?

Die Linken fordern, dass die Stadt Erkrath, Land und Bund 193 Wohnungen in Erkrath vom Markt nehmen. So sollen Mieten bezahlbar bleiben. Die anderen Parteien lehnen diesen Eingriff ab.

Eröffnung von Tiefgarage verzögert sich weiter

Mehr als ein Jahr nach Hochwasser in HildenEröffnung von Tiefgarage verzögert sich weiter

Eigentlich hätten die Arbeiten in der Tiefgarage am Nove-Mesto-Platz an diesem Mittwoch komplett erledigt sein sollen, sodass sie wieder geöffnet werden kann. Doch dieser Termin kann nicht gehalten werden.

Linke fordert Stadt Erkrath zum Kauf von Wohnungen auf

Politischer AntragLinke fordert Stadt Erkrath zum Kauf von Wohnungen auf

Der Wohnungskonzern Vonovia hat angekündigt, tausende seiner Wohnungen verkaufen zu wollen. Vertreter der Partei „Die Linke“ in Erkrath betrachten das als Chance, um Bestandsimmobilien der Finanzinvestoren wieder gemeinwohlorientiert zu machen, wie es in einer Mitteilung der Partei heißt.

Lauenburger Allee: Neubau ist schon komplett vermietet

Bauprojekt in DuisburgLauenburger Allee: Neubau ist schon komplett vermietet

3,6 Millionen Euro hat Vonovia in das Projekt an der Lauenburger Allee gesteckt. Die 17 Wohnungen sind zwischen 65 und 130 Quadratmeter groß. Wie sie ausgestattet sind und was die Miete kostet.

Vonovia will Wohnungen im Wert von 13 Milliarden Euro verkaufen

Deutschlands größter ImmobilienkonzernVonovia will Wohnungen im Wert von 13 Milliarden Euro verkaufen

Der Immobilienkonzern Vonovia konnte seine Profite im ersten Halbjahr deutlich steigern. Grund dafür: die Übernahme einer deutschen Wohnungsgesellschaft. Die Mieten erhöht der Konzern trotzdem und will viele Wohnungen loswerden.

Tiefgarage am Nove-Mesto-Platz offenbar bald fertig

Reparaturarbeiten nach der Flut in HildenTiefgarage am Nove-Mesto-Platz offenbar bald fertig

Der Termin für die Fertigstellung der Reparaturarbeiten in der Tiefgarage am Nove-Mesto-Platz steht, hat eine Vonovia-Sprecherin erklärt.

Mieterbund fürchtet „Ruin für Millionen Mieter“ wegen Gaskrise

Steigende EnergiepreiseMieterbund fürchtet „Ruin für Millionen Mieter“ wegen Gaskrise

Angesichts der gestiegenen Energiepreise nehmen die Forderungen nach zusätzlichen Entlastungen für die Menschen in Deutschland zu. Der Deutsche Mieterbund warnt vor finanziellen Nöten in vielen Haushalten.

Vonovia will Heizungstemperatur nachts absenken

550.000 Wohnungen betroffenVonovia will Heizungstemperatur nachts absenken

Vonovia, Deutschlands größter Immobilienkonzern, will zur Verringerung des Gasverbrauchs die Heizungstemperatur der Gas-Zentralheizungen in der Nacht absenken. Die Leistung wird zwischen 23 und 6 Uhr auf 17 Grad Raumtemperatur reduziert.

Vonovia stockt auf: 19 neue Wohnungen

19 Dachwohnungen mit Blick auf den Rhein sind in Monheim neu entstandenVonovia stockt auf: 19 neue Wohnungen

Die Idee ist einfach, aber noch nicht überall angekommen: Die Aufstockung von zusätzlichen Wohnungsgeschossen auf bestehende Häuser. In Monheim hat es geklappt.

Mieter klagen über warme Heizungsrohre

Energie-Verschwendung in Küppersteg?Mieter klagen über warme Heizungsrohre

Bewohner der Aquila-Siedlung sind sauer und befürchten eine noch höhere Nebenkosten-Abrechnung, als eh zu erwarten. Vermieter Vonovia widerspricht: Die Heizung laufe nicht komplett durch.

Mieterhöhungen bei Inflation?

Wohungsmarkt in Moers und UmgebungMieterhöhungen bei Inflation?

Serie · Die steigenden Preise machen auch Mietern Sorge. Dabei geht es nicht nur um die Nebenkosten. Welche Kosten Vermieter weitergeben dürfen – und welche nicht.

Die Sorgen der Vermieter

Steigende MietpreiseDie Sorgen der Vermieter

Meinung · Die Aussagen des Vonovia-Vorstandschefs Rolf Buch zu Mieterhöhungen sind in der aktuellen Situation das falsche Signal, auch wenn die Argumentation ökonomisch nachvollziehbar erscheint.

Vonovia-Chef befeuert Mietpreisdiskussion

WohnungskonzernVonovia-Chef befeuert Mietpreisdiskussion

Konzernchef Rolf Buch provoziert mit seinen Aussagen zu Mieterhöhungen viel Widerspruch. Die SPD in NRW nennt sie „geschmacklos“, andere sprechen von einem „Schlag ins Gesicht“ der Mieter.

Vonovia kündigt deutliche Mieterhöhungen an

Deutschland größter WohnungskonzernVonovia kündigt deutliche Mieterhöhungen an

„Wir können nicht so tun, als wenn die Inflation an den Mieten vorbeigeht. Das wird nicht klappen“, verkündete Vonovia-Vorstandschef Rolf Buch. Der Immobilienriese besitzt rund 565.000 Wohnungen, die meisten davon in Deutschland.

Tiefgarage am Nove-Mesto-Platz bleibt weiterhin geschlossen

Nach dem Hochwasser in HildenTiefgarage am Nove-Mesto-Platz bleibt weiterhin geschlossen

Die Tiefgarage am Nove-Mesto-Platz wurde am 14. Juli 2021 überflutet. Zunächst sollte sie nach einigen Wochen wieder freigegeben werden, dann im März 2022. Doch diese Termine ließen sich nicht halten.