Venedig

Als die Kunst den Krach entdeckte

Ausstellung im Kaiser-Wilhelm-MuseumAls die Kunst den Krach entdeckte

Im Kaiser-Wilhelm-Museum beleuchtet die Schau „On Air“ den Klang des Materials in der Kunst. Es ist ein Erlebnis, wenn es im Museum überall gluckert, klopft, quietscht und zwitschert. Was den Großen der Kunst so alles einfiel.

Was es im Atelier von Reinhard Heinen zu bestaunen gibt

Künstler Reinhard Heinen in AnrathWas es im Atelier von Reinhard Heinen zu bestaunen gibt

Der Anrather Künstler Reinhard Heinen hat wieder zu seiner jährlichen Atelierbesichtigung geladen und beeindruckt mit Collagen einer bunten, wilden Welt.

Gedichte über die eindrücklichen Bilder dieser Welt

Anrather Kirchenmusiker mit neuem WerkGedichte über die eindrücklichen Bilder dieser Welt

Der Autor und Kirchenmusiker Marcell Feldberg widmet in seinem Werk „Archiv der Bilder“ prägenden Gemälden, Postkarten und Fotografien poetische Texte.

Art Cologne beginnt mit rund 190 Galerien und Händlern

Kunstmesse in KölnArt Cologne beginnt mit rund 190 Galerien und Händlern

Die Art Cologne ist eine Institution auf dem internationalen Kunstmarkt. 2021 fand sie unter speziellen Bedingungen nach einer Corona-Pause statt - 2022 könnte weitere Normalität zurückkehren. Es werden auch mehr Aussteller erwartet.

Malzheimers „Dogensuppe“

Schauplatz in LangenfeldMalzheimers „Dogensuppe“

„Die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch“, meint Jochen Malmsheimer und wird im Schauplatz die Probleme der Welt erklären und eventuell auch lösen.

„Wagners Weiber“ zeigen den Komponisten als Lebemann

Kultur in Mettmann„Wagners Weiber“ zeigen den Komponisten als Lebemann

Sopranistin Julia Borchert sang, Pianist Raoul Grüneis spielte und Constanze Backes moderierte. Heraus kam in der Kulturvilla ein kurzweiliger Abend.

Daniel Dal-Ben erfindet sich gerne neu

Restaurant 1876 in DüsseldorfDaniel Dal-Ben erfindet sich gerne neu

In seinem kleinen Lokal 1876 an der Grunerstraße in Düsseldorf-Düsseltal arbeitet Sternekoch Daniel Dal-Ben seit nunmehr 20 Jahren. Woher das Restaurant seinen Namen hat – und was sich Dal-Ben zum runden Geburtstag am meisten wünscht.

Deutschlands bedeutendste Künstlerin wird 70

Rosemarie TrockelDeutschlands bedeutendste Künstlerin wird 70

Sie lehrte an der Düsseldorfer Kunstakademie. Und der „Kunstkompass“ bezeugt eindrucksvoll ihren Einfluss. Nun feiert Rosemarie Trockel ihren 70. Geburtstag.

„Auf Reisen trifft man kein Paradies an“

Elke Heidenreich über fremde Länder, das Lesen und den Krieg„Auf Reisen trifft man kein Paradies an“

Interview · Elke Heidenreich hat ein Buch nur übers Reisen geschrieben – zu schaurigen, schönen, fremden Orten. Reiseführer sind nie im Gepäck der Bestsellerautorin, weil sie sich Städte und Länder immer selbst anschauen und sich nie etwa vorgeben lassen will.

Dormagener Künstlerin präsentiert sich bei der Contemporary Art

Schwerpunkt GlasbilderDormagener Künstlerin präsentiert sich bei der Contemporary Art

Helga Gendriesch dürfte mit Mitte 80 zu den ältesten Teilnehmern bei der renommierten Kunstmesse in der Zeche Zollverein der Ruhrmetropole Essen gehören. Sie zeigt gut 40 Werke.

Bunt, bunter, Burano

Jenseits von VenedigBunt, bunter, Burano

Weit genug entfernt vom Trubel der oft erdrückend geliebten Serenissima hat sich eine kleine Insel in der Lagune ihr Eigenleben bewahrt: mit bonbonfarbenen Fassaden, vornehmer Spitzenkunst und einer Fischküche vom Feinsten.

Ein Düsseldorfer Kunst-Experte mit Herzensprojekt in Venedig

DüsseldorfEin Düsseldorfer Kunst-Experte mit Herzensprojekt in Venedig

Der Düsseldorfer Galerist Dirk Geuer unterstützt in der Lagunenstadt den Top-Künstler Erwin Wurm – der zeigt seine Skulpturen während der Biennale. Mit solchen und ähnlichen Projekten erfüllt sich der Galerist einen Herzenswunsch.

Ehrung für Katharina Fritsch

Hoch dotierter KulturpreisEhrung für Katharina Fritsch

Der Große Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland geht dieses Jahr an die Düsseldorferin.

Die documenta ist zu Ende, die Antisemitismus-Debatte bleibt

Weltkunstschau in KasselDie documenta ist zu Ende, die Antisemitismus-Debatte bleibt

Am Sonntag war letzter Tag der documenta in Kassel. Die Debatte um die Weltkunstschau, die von immer neuen Antisemitismus-Vorwürfen erschüttert wurde, hielt bis zum Schluss an.

Zwischen Jubel und Hilferuf

Düsseldorf FestivalZwischen Jubel und Hilferuf

400 Jahre nach der Uraufführung erklangen die „Psalmen Davids“ von Heinrich Schütz in der Johanneskirche – ungewohnt, aber zugleich faszinierend.

Wanderer erkunden Skulpturenpark von 1990

Bergische Wanderwoche in HückeswagenWanderer erkunden Skulpturenpark von 1990

Im Zuge der Bergischen Wanderwoche begab sich die Bergische Zeitgeschichte (BZG) jetzt auf Entdeckungstour an die Wuppervorsperre. Zusammen mit Künstler Klaus Behrla wurden die Installationen des Skulpturenparks von 1990 in Erinnerung gerufen.

Igor Levit und sein „Tristan“-Album

Liebe, Tod, ErlösungIgor Levit und sein „Tristan“-Album

Beethoven und Schostakowitsch widmete Igor Levit in den vergangenen Jahren große Einspielungen. Sein neuestes Projekt heißt „Tristan“ - doch im Mittelpunkt steht nicht Richard Wagner.

L‘ arte del mondo entführt in die Opernwelt

Verliebt in LeverkusenL‘ arte del mondo entführt in die Opernwelt

Fünf Europäer treffen auf einer einsamen Insel auf eine Fee, die die Männer bezirzt. Stoff satt für eine fast vergessene Oper, die Musiker Werner Ehrhardt wiederentdeckt hat und nun mit seinem Ensemble im Erholungshaus zu neuem Leben erweckt.

Cate Blanchett und Colin Farrell als strahlende Sieger

Filmfestival in VenedigCate Blanchett und Colin Farrell als strahlende Sieger

Ein Dokumentarfilm zur Opioid-Krise erhält den Goldenen Löwen des Filmfestivals von Venedig. Die Auszeichnung zeigt, dass Kino immer auch politisch ist.

Thriller mit Harry Styles und Florence Pugh feiert Premiere auf Filmfest in Venedig

„Don't Worry Darling“Thriller mit Harry Styles und Florence Pugh feiert Premiere auf Filmfest in Venedig

Der viel erwartete Thriller „Don't Worry Darling“ hat seine Premiere in Venedig gefeiert. Die Hauptdarstellerin Florence Pugh kam anders als die restliche Besetzung erst kurz vor der Vorstellung und nahm nicht an der Pressekonferenz teil - was für Gerüchte sorgte.

Cate Blanchett begeistert das Publikum in Venedig

Star der FilmfestspieleCate Blanchett begeistert das Publikum in Venedig

Die 53-Jährige spielt in ihrem neuen Film eine Dirigentin. Mit dieser Rolle dürfte sie sich für die Oscars in Stellung bringen. An ihrer Seite ist Nina Hoss zu erleben.

Mitten ins deutsche Herz

Ausstellung Reinhard MuchaMitten ins deutsche Herz

Reinhard Mucha wird in der Kunstsammlung NRW im Überblick seines 50-jährigen Schaffens gezeigt. Mehr als 70 Werke bersten vor Bedeutung. Manche Skulptur dröhnt wie eine Elektro-Sinfonie.

Venedig hat die Grenze von 50.000 Einwohnern gerissen

Ausverkauf eines TouristenmagnetsVenedig hat die Grenze von 50.000 Einwohnern gerissen

Venedig gehört weltweit zu den beliebtesten Reisezielen. Trotzdem leben aktuell weniger als 50.000 Einwohner in der italienischen Stadt - Tendenz sinkend. Betreiben die Venezianer ihren eigenen Untergang?

Familiendrama mit satirischer Note

Filmfestival in VenedigFamiliendrama mit satirischer Note

Das Filmfestival von Venedig eröffnet mit „White Noise“ von Noah Baumbach, einem satirischen Thriller mit Adam Driver und Greta Gerwig. Lars Eidinger spielt darin einen Drogendealer.