Uwe Richrath - alle Informationen zum neuen Leverkusener OB

Uwe Richrath - alle Informationen zum neuen Leverkusener OB

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Uwe Richrath

OB drängt auf Gesellschafterversammlung
OB drängt auf Gesellschafterversammlung

Leverkusener Stadtchef macht bei Hitdorfer Fähre DruckOB drängt auf Gesellschafterversammlung

Das Fährschiff Fritz Middelanis ist seit der Havarie im Dezember außer Betrieb. Oberbürgermeister Uwe Richrath schreibt erneut an Fähr-Gesellschaft.

Task-Force „Sauberes Leverkusen“ schreitet ein
Task-Force „Sauberes Leverkusen“ schreitet ein

Großreinemachen in der StadtTask-Force „Sauberes Leverkusen“ schreitet ein

Der „wilde Müll“ in der Stadt nimmt zu. Die Avea rechnet mit rund 600 Tonnen illegal Entsorgtem allein in diesem Jahr. Die Stadt initiiert mit Partnern jetzt die Projektgruppe „Sauberes Leverkusen“.

Scharfe Debatte über neue Feuerwache
Scharfe Debatte über neue Feuerwache

Im Leverkusener StadtratScharfe Debatte über neue Feuerwache

Nach einem Grundsatzbeschluss des Rats bleibt die Feuerwache im Landschaftsschutzgebiet weiter umstritten. Ein Beschluss zur Fortsetzung der Planung fällt denkbar knapp aus.

Wo Ritter Upladin mit seiner Familie lebte
Wo Ritter Upladin mit seiner Familie lebte

Historische Orte in LeverkusenWo Ritter Upladin mit seiner Familie lebte

Das Rittergeschlecht der Upladin gab Opladen den Namen. Stammsitz war der Friedenberger Hof. Weitere wichtige Persönlichkeiten sollten später dort wohnen.

FDP kritisiert „Mutlosigkeit“ in der Kita-Misere
FDP kritisiert „Mutlosigkeit“ in der Kita-Misere

Nach Brief ans BundesfamilienministeriumFDP kritisiert „Mutlosigkeit“ in der Kita-Misere

Die Liberalen werfen der Stadtverwaltung vor, sich bisher dem Einsatz geringer qualifizierten Personals in Kitas trotz reduzierter Betreuungszeiten verweigert zu haben.

Ehrenbürgerwürde für Bayer 04-Funktionäre ist vom Tisch
Ehrenbürgerwürde für Bayer 04-Funktionäre ist vom Tisch

Wenning, Rolfes,Carro, Alonso verzichten – OB zieht Ratspapier zurückEhrenbürgerwürde für Bayer 04-Funktionäre ist vom Tisch

Im Rat hätte es blamabel werden können, wenn nach der Diskussion der vergangenen Tage Anfang Mai das Ratspapier zur Ehrenbürgerwürde für die Bayer-04-Funktionäre Wenning, Carro, Rolfes und Alonso keine Zweidrittel-Mehrheit gefunden hätte. Nun beendet das Quartett den Knatsch: Die Herren verzichten dankend. OB zieht Vorlage zurück.

DFB-Pokal-Finale – Rudelgucken im Neulandpark
DFB-Pokal-Finale – Rudelgucken im Neulandpark

Stadt Leverkusen rechnet mit Tausenden GästenDFB-Pokal-Finale – Rudelgucken im Neulandpark

Die Meisterelf aus Leverkusen kann sich am 25. Mai den zweiten Titel sichern. Für alle, die nicht in Berlin dabei sein können, organisiert die Stadt ein Public Viewing im Neulandpark. Mit Bühnenprogramm und Pfandbechern für Tausende Besucher.

Stadt startet neue Kampagne gegen Kita-Personalmangel
Stadt startet neue Kampagne gegen Kita-Personalmangel

Fachkräftemangel in Leverkusen hält anStadt startet neue Kampagne gegen Kita-Personalmangel

Welcher Art die neue Kampagne sein wird, sagt Jugenddezernent Marc Adomat noch nicht. Fakt ist: Es ist nicht die erste Aktion, mit der die Stadt versucht, dem permanenten Fachkräftemangel an Kitas beizukommen.

Vier Ehrenbürger – Vorschlag des Stadtchefs wackelt
Vier Ehrenbürger – Vorschlag des Stadtchefs wackelt

Politisches Gezerre in LeverkusenVier Ehrenbürger – Vorschlag des Stadtchefs wackelt

Mit seinem Vorschlag, gleich vier Verantwortliche von Bayer 04 zu Ehrenbürgern der Stadt zu ernennen, hat Oberbürgermeister Uwe Richrath für Schlagzeilen gesorgt. Im Stadtrat mehren sich Zweifel. Die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit ist ungewiss.

Sparkasse in Lützenkirchen ist zukunftsfit
Sparkasse in Lützenkirchen ist zukunftsfit

Grundsanierung der Filiale in Leverkusen kostet 1,5 Mio. EuroSparkasse in Lützenkirchen ist zukunftsfit

Gut 1,5 Mio. Euro steckte die Sparkasse in die Sanierung. Während die Dependance in Lützenkirchen nun ultramodern ausgestattet ist, wird die Filiale in Quettingen geschlossen.

Stadtspitzen aus Langenfeld und Leverkusen tauschen sich aus
Stadtspitzen aus Langenfeld und Leverkusen tauschen sich aus

Langenfeld/LeverkusenStadtspitzen aus Langenfeld und Leverkusen tauschen sich aus

Die beiden Städte Langenfeld und Leverkusen versuchen, mehr Synergien herzustellen. Dazu gehört ein regelmäßiger, partnerschaftlicher Austausch.

„Riesen vom Rhein“ packen Pausenbrote
„Riesen vom Rhein“ packen Pausenbrote

Bayer Giants unterstützen Biobrotboxaktion in Leverkusen„Riesen vom Rhein“ packen Pausenbrote

In der 19. Auflage der Biobrotbox-Aktion in Leverkusen sind Basketballer der Bayer Giants die Paten. Sie packten fleißig gesunde Pausensnacks in die knallgelben Dosen für i-Dötzchen.

Bayer 04-Ehrenbürger: Kritik an Richraths „Vorpreschen“
Bayer 04-Ehrenbürger: Kritik an Richraths „Vorpreschen“

Nach dem Titelgewinn in LeverkusenBayer 04-Ehrenbürger: Kritik an Richraths „Vorpreschen“

Die „Meistermacher“ sollen Ehrenbürger werden, so schlägt es Oberbürgermeister Uwe Richrath dem Stadtrat vor. Doch aus der Politik kommt nun auch Kritik.

Vier „Meistermacher“ sollen Ehrenbürger werden
Vier „Meistermacher“ sollen Ehrenbürger werden

Leverkusen bedankt sich für den TitelVier „Meistermacher“ sollen Ehrenbürger werden

Die Stadt soll nach Plänen der Verwaltung vier neue Ehrenbürger erhalten. Sie alle gelten als „Väter des Erfolges“ auf dem Weg zum Titelgewinn von Bayer 04.

Bürgerantrag verlangt mehr Infos zur Hitdorfer Fähre
Bürgerantrag verlangt mehr Infos zur Hitdorfer Fähre

Verbindung Leverkusen-KölnBürgerantrag verlangt mehr Infos zur Hitdorfer Fähre

Die Hitdorfer CDU erhöht den Druck auf Oberbürgermeister Richrath, die angebotene Autofähre zu kaufen. Der Stadtchef verweist auf die Gesellschafterversammlung.

FDP zu A 1-Tunnel – Stadt soll mit Land über Finanzierung reden
FDP zu A 1-Tunnel – Stadt soll mit Land über Finanzierung reden

Autobahnausbau in LeverkusenFDP zu A 1-Tunnel – Stadt soll mit Land über Finanzierung reden

Dauerbrenner Autobahnausbau: Die FDP wittert in einem Hinweis aus dem Berliner Verkehrsministerium die Chance, dass eine Tunnellösung doch realisiert werden könnte: Wenn statt dem Bund Land und Stadt die Mehrkosten tragen. Dies müsse wegen der voranschreitenden Planungen aber zeitnah geklärt werden.

Glasfasernetz für 2360 Anschlüsse 
in Opladen
Glasfasernetz für 2360 Anschlüsse in Opladen

Infoveranstaltung Mitte März in LeverkusenGlasfasernetz für 2360 Anschlüsse in Opladen

Mit der Stadt plant das Unternehmen Westconnect den Ausbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes für schnelles Internet. Ab März startet die Vermarktung.

„Wir sind eine Stadt und gehören zusammen“
„Wir sind eine Stadt und gehören zusammen“

Karneval in Leverkusen„Wir sind eine Stadt und gehören zusammen“

Die Fünfte Jahreszeit ist zu Ende, der Prinz entmachtet. Sein Nachfolger steht schon fest. Unterdessen gab es Aufregung durch Aufkleber von „Opladen Plus“.

Leverkusens Partnerstadt Nikopol vermehrt unter Feuer
Leverkusens Partnerstadt Nikopol vermehrt unter Feuer

Hilfe bleibt schwierigLeverkusens Partnerstadt Nikopol vermehrt unter Feuer

In der ukrainischen Partnerstadt fehlt es an allen Ecken und Enden. Hilfe ist willkommen, doch die Mittel der Chemiestadt sind begrenzt.

Politisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre
Politisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre

Flussübergang in Leverkusen/KölnPolitisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre

Die Hitdorfer Fähre bewegt weiter die Gemüter. Klar ist nur: Sie kommt nicht zurück. Doch was soll ihr folgen? Ein Überblick der Positionen.

Schweizer Gäste und ein gut gelaunter Prinz
Schweizer Gäste und ein gut gelaunter Prinz

Lachende Fußgängerzone in OpladenSchweizer Gäste und ein gut gelaunter Prinz

Einen Vorgeschmack auf den Rosenmontagszug gab es schon am Samstag in Opladen. Ein Minizug zog durch die Fußgängerzone. Mit dabei die „GlunggePhoniker“ aus Wislig.

Jecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht
Jecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht

Weiberfastnacht in LeverkusenJecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht

Update · Die Narren sind los. Auch in Leverkusen führen die Jecken das Regiment über die Stadt. Im fairen Wettstreit hat Prinz Mally I. Oberbürgermeister Richrath den Schlüssel entlockt.

Diskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf
Diskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf

11.000 Unterschriften für Erhalt der AutofähreDiskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf

Die CDU hat inzwischen 11.000 Unterschriften für den Erhalt einer Autofähre gesammelt. Die Verwaltung will hingegen eine Elektrofähre nur für Fußgänger und Radler.

Sackgasse aufgehoben – Durchfahrt wieder erlaubt
Sackgasse aufgehoben – Durchfahrt wieder erlaubt

Knochenbergsweg wieder freiSackgasse aufgehoben – Durchfahrt wieder erlaubt

Der Knochenbergsweg ist für Autos wieder durchgehend befahrbar, die Sackgasse aufgehoben. Einigung zwischen Anliegern und Kita-Eltern erfolgt.