Ulrike Frank - aktuelle News zur Schauspielerin

Ulrike Frank - aktuelle News zur Schauspielerin

Ulrike Frank

30 Jahre GZSZ - 30 Fakten zur RTL-Erfolgsserie
30 Jahre GZSZ - 30 Fakten zur RTL-Erfolgsserie

Todesfälle, Affären, Komparsen30 Jahre GZSZ - 30 Fakten zur RTL-Erfolgsserie

Seit 30 Jahren flimmert „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ bei RTL über den Fernsehbildschirm. Wir haben 30 spannende Fakten zur Serie zusammengesucht. Wussten Sie zum Beispiel, wie viel Make-Up verbraucht wird?

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erklimmt den 7000er - mit Special in Spielfilmlänge
„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erklimmt den 7000er - mit Special in Spielfilmlänge

RTL-Erfolgsserie„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erklimmt den 7000er - mit Special in Spielfilmlänge

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ahmte einst eine australische Erfolgsserie nach - heute ist die RTL-Daily ein deutsches Phänomen. Seit 1992 wird bereits geliebt, getrennt, intrigiert, entführt und inzestuös verliebt. Nun fällt die nächste historische Sende-Marke.

Boris Becker kommt zum Kosmetikpreis
Boris Becker kommt zum Kosmetikpreis

Gloria-Award in DüsseldorfBoris Becker kommt zum Kosmetikpreis

Bingo! Gut eingestielt. Boris Becker kommt zum Kosmetikpreis nach Düsseldorf. Die Tennislegende wird dort einen der Awards überreichen.

Gala mit Boris, Pippi und Burdecki
Gala mit Boris, Pippi und Burdecki

Kosmetikpreis in DüsseldorfGala mit Boris, Pippi und Burdecki

Ende März steigt in Düsseldorf wieder eine große Sause: Der Kosmetikpreis Gloria wird verliehen. Die Original-Pippi-Langstrumpf ist auch dabei.

Thomas Rath tanzt aus der Reihe
Thomas Rath tanzt aus der Reihe

RTL-ShowThomas Rath tanzt aus der Reihe

Der Düsseldorfer Designer ist Kandidat bei der RTL-Show „Let’s Dance“. Auch Barabara Becker ist dabei.

Pinker Teppich für die Kundinnen
Pinker Teppich für die Kundinnen

HückelhovenPinker Teppich für die Kundinnen

Die Hückelhovener Werbegemeinschaft bot Attraktionen bei ihrer Ladies Night.

Joana Schümer ist die Neue bei GZSZ
Joana Schümer ist die Neue bei GZSZ

Neuzugang in Daily-SoapJoana Schümer ist die Neue bei GZSZ

Deutschlands älteste Daily-Soap bekommt zwei Neuzugänge. Ab August ist Joana Schümer in der Rolle der Rosa Lehmann, Mutter von Chris Lehmann, zu sehen. Und der bekommt noch einen Bruder mitgeliefert.

RTL zeigt 6000. Folge "GZSZ"

JubiläumRTL zeigt 6000. Folge "GZSZ"

Keine andere Serie lief häufiger im deutschen TV. Zum Jubiläum gibt es die Soap in Spielfilmlänge.

Abgase machen Ambrosia noch gefährlicher
Abgase machen Ambrosia noch gefährlicher

AllergieAbgase machen Ambrosia noch gefährlicher

Ambrosia ist eine der aggeressivsten Pflanzen in Deutschland. Jetzt haben Forscher herausgefunden, dass Pflanzen die viel von Abgasen umgeben sind noch stärkere Allergene absondern. Denn die setzen die Pflanze unter Stress.

Sascha Mölders besucht GZSZ-Set
Sascha Mölders besucht GZSZ-Set

Augsburg-Stürmer ist Serien-FanSascha Mölders besucht GZSZ-Set

Sascha Mölders hat vor dem Bundesliga-Spiel seines FC Augsburg bei Hertha BSC das Film-Set der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" besucht. Der Stürmer outete sich dabei als Fan der Soap. "Super Sendung, ich gucke es jeden Tag!", sagte er.

Ulrike Frank zieht für den "Playboy" blank
Ulrike Frank zieht für den "Playboy" blank

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"Ulrike Frank zieht für den "Playboy" blank

Dass man als "Playboy"-Model nicht mehr ausschließlich Anfang 20 sein muss, haben in den vergangenen Jahren und Monaten bereits Sonja Kirchberger und Simone Thomalla bewiesen. Nun zieht Ulrike Frank (45) nach.

Katrin Flemming steht kurz vor dem Serientod
Katrin Flemming steht kurz vor dem Serientod

TV-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"Katrin Flemming steht kurz vor dem Serientod

In der letzten Folge für 2013 steht die schwerkranke Katrin Flemming (gespielt von Ulrike Frank) im Mittelpunkt der Handlung. Die einstige Powerfrau fühlt sich nach ihrem Schlaganfall nutzlos und sieht sich in einer aussichtslosen Lage.

Katrin Flemming erleidet Schlaganfall

Schockmoment bei GZSZKatrin Flemming erleidet Schlaganfall

Katrin Flemming ist die Karrierefrau bei GZSZ. Doch nun wächst ihr der Stress über den Kopf. Es kommt zum Zusammenbruch: Sie erleidet einen Schlaganfall.

Josef Krings wieder Vorsitzender der Ballettfreunde

DuisburgJosef Krings wieder Vorsitzender der Ballettfreunde

Zum siebten Mal in Folge ist der Altoberbürgermeister Josef Krings, zum Vorsitzenden der Ballettfreunde der Deutschen Oper am Rhein gewählt worden. Dieses Amt übt er bereits seit Gründung des Vereins im Jahr 1997 aus. "Sein großes Gespür für die künstlerischen Belange zeichnet ihn ebenso aus wie sein Engagement für die Ballettfreunde in Düsseldorf und Duisburg", heißt es dazu vonseiten der Rheinoper. Neben Josef Krings wurden auch der Zweite Vorsitzende Hubertus Schoeller und Geschäftsführer Oliver Königsfeld in ihren Ämtern bestätigt.

Rauchfrei Geld gewinnen

SchülerprojektRauchfrei Geld gewinnen

Immer mehr Jugendliche fangen immer früher mit dem Rauchen an! Deswegen gibt es den Wettbewerb "Be smart don't start". Dieser wird in diesem Jahr schon zum 13. Mal durchgeführt. Durch diesen Wettbewerb soll den Jugendlichen der Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Die Schüler und Schülerinnen entscheiden selbst ob sie an dem Wettbewerb teilnehmen möchten oder nicht.

Josef Krings bleibt Vorsitzender der Ballettfreunde

DuisburgJosef Krings bleibt Vorsitzender der Ballettfreunde

Die Ballettfreunde der Deutschen Oper am Rhein haben bei ihrer Mitgliederversammlung im Oberkasseler Balletthaus einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig bestätigten die Teilnehmer den Duisburger Altoberbürgermeister Josef Krings als Vorsitzenden in seinem Amt. Zweiter Vorsitzender wurde Hubertus Schoeller, als Geschäftsführer wurde Oliver Königsfeld wiedergewählt. Im Vorstand blieben außerdem Almut Pinckert, Christel Lohmann und Helmut Schwanen. Hannelore Sauer und Hermann Lax schieden aus, sie wurden durch Ulrike Frank und Roland Elstner ersetzt. Besonders freuten sich die Balletfreunde über die Bekanntgabe der Mitgliederzahlen: Mit 384 ist die Vereinigung so stark wie nie zuvor.

Bei Mondlicht in die Kirchen

SolingenBei Mondlicht in die Kirchen

Rund 9000 Besucher zählten die 34 Gemeinden in der ersten Nacht der Offenen Kirchen. Die Veranstalter waren vollauf zufrieden mit der Resonanz.