U81 - alle News und Infos zur Ubahn-Linie Düsseldorf

U81 - alle News und Infos zur Ubahn-Linie Düsseldorf

Foto: Stadt

U81

Was ist die U81?

Wie verläuft die U81?

So ist der Stand bei der U81
So ist der Stand bei der U81

ÖPNV-Großprojekt in DüsseldorfSo ist der Stand bei der U81

Für die Stadtbahnlinie U81, derzeit Düsseldorfs wichtigstes Infrastrukturprojekt, wird ein neuer U-Bahnhof errichtet. Der Rohbau ist inzwischen fertig.

Aufklärer verschläft das Höhlengleichnis
Aufklärer verschläft das Höhlengleichnis

Jubiläumsschau im Düsseldorfer Kunstverein enttäuschtAufklärer verschläft das Höhlengleichnis

Düsseldorfer Kunstverein feiert 30 Stipendiaten mit einer Ausstellung. Warum es leider nur ein Sammelsurium sehr unterschiedlicher Werke geworden ist.

Neue Fahrpläne der Rheinbahn sorgen für Verwirrung
Neue Fahrpläne der Rheinbahn sorgen für Verwirrung

Rheinbahn in DüsseldorfNeue Fahrpläne der Rheinbahn sorgen für Verwirrung

Der Rheintakt soll am 7. Januar starten. Doch schon jetzt sind an den meisten Haltestellen die neuen Aushänge platziert. Die Rheinbahn erklärt, was das zu bedeuten hat.

Lösung für die Gonellastraße in Sicht
Lösung für die Gonellastraße in Sicht

Verkehrspolitik in MeerbuschLösung für die Gonellastraße in Sicht

Der Mobilitätsausschuss berät unter anderem über das Verkehrskonzept und einen Zebrastreifen in Lank. Bürger können am 15. November dabei sein.

Wie geht es mit Westbahn und U81 weiter?
Wie geht es mit Westbahn und U81 weiter?

Verkehrsprojekte für RatingenWie geht es mit Westbahn und U81 weiter?

Sind die wichtigen Projekte für Ratingen ins Stocken geraten? Die Verwaltung soll sich im nächsten Fachausschuss dazu mit einem Bericht äußern.

Die Krise hat die Architekten erreicht
Die Krise hat die Architekten erreicht

Düsseldorf auf der Expo RealDie Krise hat die Architekten erreicht

Die Stadt bemüht sich auf der Immobilienmesse Expo Real in München um positive Impulse, viele Branchenvertreter geben sich zurückhaltend. In einigen Architekten-Büros gibt es bereits Abwanderungsbewegungen. Von baldiger Kurzarbeit ist bei einigen die Rede.

Gelder für Sport- und Freizeitstätten und Hilfsangebote
Gelder für Sport- und Freizeitstätten und Hilfsangebote

Haushaltsberatungen in den BezirkenGelder für Sport- und Freizeitstätten und Hilfsangebote

Im Haushalt 2024 und 2025 sind unter anderem Zuschüsse für Freizeit- und soziale Einrichtungen festgeschrieben. Auch Gelder für den Bau der U81 und für Straßensanierungen sind etatisiert.

So sieht die Baustelle der U81-Linie aus
So sieht die Baustelle der U81-Linie aus

Neue Haltestelle am Düsseldorfer FlughafenSo sieht die Baustelle der U81-Linie aus

Die neue Stadtbahnlinie U81 in Düsseldorf soll im Jahr 2025 in Betrieb gehen. Wie es aktuell um das Projekt steht und welche offenen Fragen noch zu klären sind. Ein Besuch auf der Baustelle.

Das lange Warten auf die U81
Das lange Warten auf die U81

Ratinger VerkehrsprojektDas lange Warten auf die U81

Die U81 ist ein Langzeit-Projekt mit einer Umsetzungszeit von deutlich mehr als zehn Jahren. Wann Ratingen davon profitieren wird, ist völlig offen. Es geht auch im die Interessen der beteiligten Partner.

Idee: U 81 bis Heiligenhaus verlängern
Idee: U 81 bis Heiligenhaus verlängern

Verkehr der ZukunftIdee: U 81 bis Heiligenhaus verlängern

An Visionen mangelt es in Heiligenhaus nicht, wenn es um den Nahverkehr der Zukunft geht. Derzeit richtet sich der Blick auf den Bau der U81 in Düsseldorf.

So unpünktlich war die Rheinbahn in Düsseldorf
So unpünktlich war die Rheinbahn in Düsseldorf

Qualitätsbericht für 2022So unpünktlich war die Rheinbahn in Düsseldorf

Der Qualitätsbericht für 2022 zeigt, wie weit das Verkehrsunternehmen seine Ziele verfehlt hat. Für welche Fahrzeuge das gilt und was die Gründe dafür waren.

Massive Kritik an Rheintakt-Verschiebung
Massive Kritik an Rheintakt-Verschiebung

Verkehrswende in DüsseldorfMassive Kritik an Rheintakt-Verschiebung

Die SPD hat den Schulstart in Düsseldorf zu einer massiven Kritik an der verschobenen Reform des Fahrplans und des Liniennetzes der Rheinbahn genutzt. Neben der Fahrplanreform benennt die Partei weitere ÖPNV-Projekte, die nicht im Zeitplan liegen.

Mit Verkehrsprojekten soll Stadt wachsen
Mit Verkehrsprojekten soll Stadt wachsen

Ratinger StadtgebietMit Verkehrsprojekten soll Stadt wachsen

Die Westbahn und die U81 sind die wichtigsten große Verkehrsprojekte für Ratingen und die Region. Viele Fragen sind noch ungeklärt, doch es ist ganz klar: Es sollen neue Wohnquartiere entstehen. Die Stadt kann noch größer werden.

Engstelle auf der Danziger Straße wird beseitigt
Engstelle auf der Danziger Straße wird beseitigt

Verkehr in DüsseldorfEngstelle auf der Danziger Straße wird beseitigt

Brückenbauarbeiten hatte zu Einschränkungen auf der B8 geführt. Die Verwaltung teilt nun mit, wann mit einer Entspannung der Situation gerechnet werden kann.

Rheintakt wird in den Winter verschoben
Rheintakt wird in den Winter verschoben

Verkehrswende in DüsseldorfRheintakt wird in den Winter verschoben

Exklusiv · Im August sollte die große Reform des Netzes und der Fahrpläne umgesetzt werden, jetzt ist das Projekt verschoben worden. Welche Gründe dafür genannt werden und wann jetzt mit einem Start zu rechnen ist.

Die ausgebremste Verkehrswende – trotz EM
Die ausgebremste Verkehrswende – trotz EM

Mobilität in DüsseldorfDie ausgebremste Verkehrswende – trotz EM

Analyse · Wer sich vom Großereignis Schwung für wichtige Mobilitätsprojekte erhofft hatte, wird enttäuscht. Obwohl anders geplant, werden sie erst nach 2024 fertig. Wo es derzeit hakt.

Sie kontrollieren die Stadtbahn zum Flughafen
Sie kontrollieren die Stadtbahn zum Flughafen

Vermessungsprofis in DüsseldorfSie kontrollieren die Stadtbahn zum Flughafen

Die neue Stadtbahn zum Düsseldorfer Flughafen soll 2025 in Betrieb gehen. Damit es mit dem Bau klappt, kontrollieren regelmäßig Vermesser der Stadt die Baustelle.

Düsseldorf plant zwei Milliarden Euro Schulden
Düsseldorf plant zwei Milliarden Euro Schulden

Finanzkrise in der LandeshauptstadtDüsseldorf plant zwei Milliarden Euro Schulden

Die städtischen Finanzen haben sich im vergangenen Jahr deutlich besser entwickelt als erwartet. Dennoch rechnet die Stadt Düsseldorf mit einem stark wachsenden Schuldenberg. Welche Gründe es dafür gibt.

Bogen- oder Hängebrücke im Düsseldorfer Norden?
Bogen- oder Hängebrücke im Düsseldorfer Norden?

Brückenschlag zum NiederrheinBogen- oder Hängebrücke im Düsseldorfer Norden?

Noch steht nicht fest, ob für die U81 eine Brücke oder ein Tunnel gebaut wird. Klar ist aber, dass nun mehrere Brückenvarianten entwickelt werden.

So attraktiv ist Ratingen als Wirtschaftsstandort
So attraktiv ist Ratingen als Wirtschaftsstandort

Top-Wert für Stadt RatingenSo attraktiv ist Ratingen als Wirtschaftsstandort

Die Stadt belegt bei einem aktuellen Ranking einen sehr guten 43. Platz unter 3807 untersuchten Standorten in ganz Deutschland. Das Sorgenkind bleibt das Schwarzbach-Quartier in Ratingen Ost, denn es stehen noch Baufelder frei.

Rat beschließt neue Pläne für West
Rat beschließt neue Pläne für West

RatingenRat beschließt neue Pläne für West

Man will mit Hilfe dieser Entscheidung die städtebaulichen Ziele erreichen. Im Blick haben die Planer den Personenverkehr. Die Details.

Beste U81-Trasse nach Ratingen gesucht
Beste U81-Trasse nach Ratingen gesucht

Verkehrsprojekt für RatingenBeste U81-Trasse nach Ratingen gesucht

Eine Machbarkeitsstudie wird die Grundlage dafür sein, die richtige Trasse für die vier Kilometer lange Strecke zwischen Flughafen-Bahnhof und dem Haltepunkt Westbahnhof zu finden. Auf das Ergebnis darf man gespannt sein.

Für die U81 sollen verschiedene Brückensysteme geprüft werden
Für die U81 sollen verschiedene Brückensysteme geprüft werden

Verkehrsprojekte in DüsseldorfFür die U81 sollen verschiedene Brückensysteme geprüft werden

Wie soll die künftige Stadtbahnlinie U81 den Rhein überqueren? Zur Debatte stehen eine Brücke oder ein Tunnel. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Für eine Brücke sollen nun verschiedene Systeme geprüft werden.

Die Sorgen der Hüter im Paradies
Die Sorgen der Hüter im Paradies

30 Jahre DeichwächterDie Sorgen der Hüter im Paradies

Der Natur- und Landschaftsschutzverein „Deichwächter“ kümmert sich um die Rheinwiesen unter anderem rund um Oberkassel. Sorgen machen viele Bierflaschen und liegengelassene Einweggrills.

Klage gegen den Bau der Stadtbahnlinie U81 wurde abgewiesen
Klage gegen den Bau der Stadtbahnlinie U81 wurde abgewiesen

Ausbau des ÖPNV in DüsseldorfKlage gegen den Bau der Stadtbahnlinie U81 wurde abgewiesen

Die Bauarbeiten haben 2020 begonnen. Die Brücke über den Nordstern, die besonders kritisiert wurde, ist schon fertiggestellt. Das Gericht gibt mehrere Gründe an, warum das rechtens ist.

Wann soll das Bauprojekt U81 fertigstellt werden?

Die Planer der Landeshauptstadt Düsseldorf gehen davon aus, die Strecke bis Mitte des Jahres 2025 zu eröffnen. Obwohl zwischenzeitlich notwendige Planänderungen für den Terminal-Bereich vorgenommen werden mussten, ist der Baufortschritt entlang der Trasse nicht zu übersehen. Zwischen dem Maritim-Hotel und den Airport-Parkplätzen P 12 und P 15 befindet sich eine etwa 15 Meter tiefe Baugrube, in der die Rohbauarbeiten für die künftige unterirdische Haltestelle am Terminal nach Plan vorangehen. Bis zum Spätherbst 2023 soll der Rohbau fertiggestellt werden.

Die Arbeiten für den sich anschließenden Tunnel und die Rampen befinden sich im Zeitplan, da die Rohbauarbeiten dort weitestgehend abgeschlossen sind. An der Rampe werden aktuell die letzten Brüstungswände erstellt, die die U81 dann in Richtung Freiligrathplatz auf die oberirdische 300 Meter lange Strecke führt. Dort werden die ersten Gleisbauarbeiten für die U81 Anfang 2023 aufgenommen. Am Tor 1, dem Hauptzugang für den Flughafen-Betrieb, schließt sich eine 100 Meter lange Brücke an, welche bereits im Roh- und Teilausbau fertiggestellt ist. Mit dieser Teilfertigstellung der Brückenanlage Tor 1 erfolgte Anfang Dezember 2022 die Verkehrsführungsumstellung zur Anbindung Tor 1.

Die Verschubarbeiten für die 438 Meter lange Brücke, die vom Flughafen über den Verkehrsknoten Nordstern bis zum Widerlager Lilienthalstraße führt, sind abgeschlossen. Nun erfolgen die Anbindungen des Brückenüberbaus an die Einspannstellen der Brückenwiderlager. Bis zum Frühjahr 2023 schließt sich der Restrohbau und die Brückenausstattung an, ab Frühjahr 2023 soll die Verlegung der Gleise auf der Brücke folgen. Obwohl die Beteiligten mit dem Fortgang der Arbeiten zufrieden sind, beeinflusst die allgemein schwierige Marktsituation in der Kriegs- und Pandemiezeit dennoch die Rahmenbedingungen beim Großprojekt U81. Vor diesem Hintergrund hat sich die Prognose der Gesamtkosten entsprechend erhöht.

Wie viel kostet das Bauprojekt?

Durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine und der damit einhergehenden Energiekriese und Inflation, ist der Bau der Stadtbahnlinie deutlich teurer als geplant. Im Dezember 2022 hatte der Stadtrat daher 80 Millionen Euro zusätzlich freigegeben. Dadurch belaufen sich die Kosten der Stadtbahnlinie auf etwa 336,3 Millionen Euro. Das sind 46 Prozent mehr als in der ursprünglichen Planung vorgesehen. Dafür sind allerdings nicht nur die erhöhten Energiepreise und die erschwerte Materialbeschaffung verantwortlich, sondern auch die vielen Tastbohrungen bei der Suche nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Alleine könnte die Stadt Düsseldorf diese enorme Summe nicht stemmen, weshalb sie auf die finanzielle Unterstützung des Landes und des Bundes angewiesen ist.