Tom Gerhardt

Das bietet das neue Theaterabo
Das bietet das neue Theaterabo

Kultur in Kamp-LintfortDas bietet das neue Theaterabo

Ab sofort ist das Abonnement für die Theatersaison 2024/25 in der Stadthalle Kamp-Lintfort buchbar. Welche Vorstellungen zu sehen sind, was die Karten kosten und wo sie erhältlich sind.

Alles für den Dackel, alles für den Club
Alles für den Dackel, alles für den Club

Kultur in RheinbergAlles für den Dackel, alles für den Club

Tom Gerhardt und sein Ensemble ließen Hausmeister Krause & Co in der ausverkauften Rheinberger Stadthalle vor 600 begeisterten Zuschauern wirbeln. Ein Auftakt nach Maß für das städtische Kulturbüro.

Kulturbüro startet mit einem Doppelschlag in die neue Spielzeit
Kulturbüro startet mit einem Doppelschlag in die neue Spielzeit

Veranstaltungstipps für RheinbergKulturbüro startet mit einem Doppelschlag in die neue Spielzeit

Den Auftakt macht in der Rheinberger Stadthalle am Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, die Kabarettistin Eva Eiselt mit ihrem Programm „Wenn Schubladen denken könnten“. Am Sonntag, 1. Oktober, 20 Uhr, geht es dann direkt mit dem Abendtheater und „Hausmeister Krause – Du lebst nur zweimal“ weiter.

Viel Kultur für ein treues Publikum
Viel Kultur für ein treues Publikum

Neue Spielzeit der Stadt RheinbergViel Kultur für ein treues Publikum

Das Rheinberger Kulturbüro beginnt Ende September mit der neuen Spielzeit 2023/2024. Geboten werden Theater, Kindertheater, Zauberei, Musik, Kabarett, Comedy und Tanz. Der Vorverkauf für Einzelkarten startet am 5. August.

Museum zeigt 55 Jahre Karnevalsgesellschaft Musketiere
Museum zeigt 55 Jahre Karnevalsgesellschaft Musketiere

Rheinisches Karnevalsmuseum HildenMuseum zeigt 55 Jahre Karnevalsgesellschaft Musketiere

Das Rheinische Karnevalsmuseum an der Grabenstraße gibt seit dem Wochenende einen speziellen Einblick in 55 närrische Jahre der Karnevalsgesellschaft, die in ihrem Jubiläumsjahr das Prinzenpaar der Itterstadt stellt.

Tom Gerhardt kehrt als Hausmeister Krause zurück
Tom Gerhardt kehrt als Hausmeister Krause zurück

Theater an der Kö in DüsseldorfTom Gerhardt kehrt als Hausmeister Krause zurück

Der Schauspieler holt mit dem Schwank „Du lebst nur zweimal“ seine beliebte Kultfigur 13 Jahre nach Serienende von der Mattscheibe auf die Bühne – am Freitagabend war Premiere.

Eine Seekrankheit zum Wegschütten
Eine Seekrankheit zum Wegschütten

Pläne des Theaters an der KöEine Seekrankheit zum Wegschütten

René Heinersdorff und das Theater an der Kö starten mit Schwung in die neue Spielzeit. Im Programm gibt es sogar eine Uraufführung von Gabriel Barylli.

Drei Tage im Metal-Himmel
Drei Tage im Metal-Himmel

Dong Open Air Festival in Neukirchen-VluynDrei Tage im Metal-Himmel

27 Bands aus zehn Nationen sorgten am Wochenende beim Dong Open Air Festival für Gänsehautstimmung auf dem Gipfel der Halde Norddeutschland. Wie das Line-up ankam, worauf sich die Besucher im kommenden Jahr freuen.

Tom Gerhardt schlüpft wieder in den Kittel von „Hausmeister Krause“
Tom Gerhardt schlüpft wieder in den Kittel von „Hausmeister Krause“

Für Theaterstücke in Essen und BonnTom Gerhardt schlüpft wieder in den Kittel von „Hausmeister Krause“

Alles für den Dackel, alles für den Club, unser Leben für den Hund: Komiker Tom Gerhardt (64) kehrt mit seiner Paraderolle als oberspießiger und dackelverliebter Hausmeister Krause zurück – auf eine Theaterbühne.

Pan Tau kehrt zurück – aber warum?
Pan Tau kehrt zurück – aber warum?

TV-KlassikerPan Tau kehrt zurück – aber warum?

14 neue Folgen sollen im Herbst in der ARD zu sehen sein. In der Titelrolle ist der britische Comedian Matt Edwards zu erleben. Gedreht wird in Bayern, nicht in Prag. Zudem ist Tom Gerhardt dabei. Das verspricht nichts Gutes.

Das Spektakulum setzt auf neue Trends
Das Spektakulum setzt auf neue Trends

Eine Bühne für neue TalenteDas Spektakulum setzt auf neue Trends

Kellerkind und Talentschmiede: In der Kultureinrichtung stehen 2020 Konzerte, Kleinkunst und Kindertheater auf dem Programm.

Eine Gala des klassischen Jazz
Eine Gala des klassischen Jazz

NettetalEine Gala des klassischen Jazz

Die Barrelhouse Jazzband und vier Gastsolisten kommen in den Seerosensaal.

Tom Gerhardt gibt die Nervensäge
Tom Gerhardt gibt die Nervensäge

LobberichTom Gerhardt gibt die Nervensäge

„Ihr seid dufte“, rief Tom Gerhardt am Schluss. Die gut 170 Gäste im Nettetaler Seerosensaal gaben Gerhardt und dem Ensemble von „Ketten der Liebe“ das Kompliment mit einem kräftigen Applaus zurück.

Tom Gerhardt probt in Lobberich
Tom Gerhardt probt in Lobberich

NettetalTom Gerhardt probt in Lobberich

Die Werner-Jaeger-Halle fällt als Veranstaltungsort aus. Nettekultur hat nach Alternativen gesucht, um wenigstens ein abgespecktes Programm anbieten zu können.

Rasante Komödie im Seerosensaal
Rasante Komödie im Seerosensaal

NettetalRasante Komödie im Seerosensaal

Mit der turbulenten Komödie „Ketten der Liebe“ in der Inszenierung des Tourneetheaters Thespiskarren beginnt am Freitag, 20. September, im Haus Seerose (Steegerstraße 38) in Lobberich die Spielzeit 2020/2021 von Nettekultur.

„Hausmeister Krause“ nimmt sich in Video Gaffer zur Brust
„Hausmeister Krause“ nimmt sich in Video Gaffer zur Brust

Lustige Rolle, ernster Hintergrund„Hausmeister Krause“ nimmt sich in Video Gaffer zur Brust

In seiner Paraderolle als „Hausmeister Krause“ setzt sich TV-Komiker Tom Gerhardt (61) gegen Gaffer ein - und für mehr Respekt vor der Polizei und anderen Einsatzkräften.

Spielzeit 2019/20 beginnt mit einer Komödie
Spielzeit 2019/20 beginnt mit einer Komödie

Nettekultur außerhalb der Werner-Jaeger-HalleSpielzeit 2019/20 beginnt mit einer Komödie

Es ist die erste Spielzeit, die nicht in der Werner-Jaeger-Halle stattfindet, da sie saniert werden soll.

Theatersaison startet im September
Theatersaison startet im September

Spielzeit 2019/2020Theatersaison startet im September

Wegen der Sanierung der Werner-Jaeger-Halle werden die Veranstaltungen auf vier Spielorte verteilt. In den Abos und beim Besonderen Programm gibt es mehr musikalisches Angebot als bisher.

Der Katastrophenkasper ist zurück
Der Katastrophenkasper ist zurück

Der Katastrophenkasper ist zurück

Ab Donnerstag steht Schauspieler Tom Gerhardt bei seinem Stück "Ketten der Liebe" auf der Bühne des Theaters am Dom. Im Interview erzählt er über die Aufführung sowie die Beziehung zu seinen Fans und zum Kölner Theater.

Kulturtipps für die Weihnachtstage
Kulturtipps für die Weihnachtstage

FreizeitKulturtipps für die Weihnachtstage

Ballett, Varieté, Theater und ein besinnliches Punkkonzert: In den kommenden Tagen gibt es viel zu sehen auf den Düsseldorfer Bühnen.

Tom Gerhardt plauscht auf dem Sofa
Tom Gerhardt plauscht auf dem Sofa

TheatertalkTom Gerhardt plauscht auf dem Sofa

Der prollige Tommy mit Pudelmütze und rostigem Auspuff, der verknöcherte Hausmeister Krause im grauen Kittel und nun der gutmütige Trottel Mathias Bommes: Tom Gerhardt hat eine Reihe unverwechselbarer Typen geschaffen und sie über alle Medien verstreut.

Bestenfalls eine Farce

DüsseldorfBestenfalls eine Farce

Die Premiere von "Ketten der Liebe" im Theater an der Kö kann selbst mit Tom Gerhardt nicht richtig überzeugen.

Ketten der Liebe für Tom Gerhardt und Dustin Semmelrogge
Ketten der Liebe für Tom Gerhardt und Dustin Semmelrogge

Premiere im Theater An Der KöKetten der Liebe für Tom Gerhardt und Dustin Semmelrogge

Am Freitag hat "Ketten der Liebe" Premiere - ein Stück von Tom Gerhard und Franz Krause. Der Chef des Theaters an der Kö verspricht "den ungebremsten Wahnsinn" auf der Bühne.

Eine Nacht im orientalischen Märchen
Eine Nacht im orientalischen Märchen

ErkelenzEine Nacht im orientalischen Märchen

Die Benefizgala der Zwölfzylinder wurde in diesem Jahr unter dem Motto 1001 Nacht gefeiert. Orientalisch anmutende Künstler, Requisiten und Gerichte zauberten die Besucher für einige Stunden in eine andere Welt.