Tohru Nakamura: Alle News zum Fernsehkoch

Tohru Nakamura: Alle News zum Fernsehkoch

Foto: dpa/Peter Kneffel

Tohru Nakamura

Wo lebt Tohru Nakamura?

Wo ist Tohru Nakamura im TV zu sehen?

Wie viele Sterne hat Tohru Nakamura?

2022 schaffte es Tohru Nakamura auf Anhieb, zwei Michelin-Sterne zu erhalten. 2021 hatte er sein Münchener Restaurant „Tohru in der Schreiberei“ eröffnet. In dem Restaurant werden zehn Gänge serviert, eine Auswahlmöglichkeit gibt es nicht –„doch das ist keinesfalls ein Nachteil, denn so entgeht Ihnen keine der kreativen Kompositionen“, schrieben die Michelin-Kritiker in ihrem Bericht. Beeindruckt seien die Inspektoren schon zum Auftakt gewesen, Nakamura servierte Royal Belgian Caviar - Oscietra, Auster, Kartoffel und Haselnuss. Darauf folgten Gerichte wie Ozaki Wagyu, Koshihikari, Aubergine und Myoga oder auch Weißer Heilbutt, milde Habanero, Encornet, Pilpil & Artischocke. „Einfach fantastisch, wie man hier Präzision und Eleganz vereint, äußerst durchdacht und voller Finesse“, fassen die Experten zusammen. Besonders herausgestochen sei die Qualität der Produkte. Nakamura erhält seine Ware von ausgewählten Produzenten, von der Seeforelle aus Österreich über japanisches Rind von Ozaki bis zur europäischen Yuzu oder Mikrokräutern aus dem Münchner Umland. Als Dessert servierte der Koch „Süße Viktualien vom Markt“, eine Hommage an den Viktualienmarkt. Auch diese Komposition begeisterte die Inspektoren.

Wie viele Restaurants hat Tohru Nakamura?

Derzeit führt Nakamura das „Tohru in der Schreiberei“ in München. Dorthin hat er fast sein gesamtes Team aus dem pandemiebedingt geschlossenen Werneckhof mitgebracht. Das eingespielte Team kreiert immer wieder neue Gerichte aus japanischer und europäischer Küche. In einem Interview mit dem AD-Magazin antwortete er auf die Frage nach Berührungspunkten beider Küchen folgendermaßen: „Wir kreisen bei „Tohru in der Schreiberei“ eigentlich genau um diese Berührungspunkte und kreieren sie immer wieder aufs Neue. Ich habe mir darüber aber ehrlich gesagt nie wirklich explizit Gedanken gemacht, weil ich einfach mit der Co-Existenz von Miso-Pasten und Sojasauce neben Butter und süßem Senf aufgewachsen bin. Da gibt es keine Regeln, und umso spannender ist es, diese Welten – ob in der heimischen Küche oder im Restaurant – miteinander zu vereinen.“

Ist Tohru Nakamura verheiratet?

Tohru Nakamura ist seit einigen Jahren verheiratet. Seine Frau arbeitet ebenfalls als Köchin und ist im Geisel-Restaurant „Anna“ angestellt. Gemeinsam haben sie ein Kind. Streit am Herd gäbe es laut Nakamura in einem Gespräch mit der „SZ“ aber nie. Während seine Frau unter der Woche kocht und den gemeinsamen Sohn versorgt, darf Tohru am Wochenende ran.