Titanic: aktuelle News und Infos zum Film

Titanic: aktuelle News und Infos zum Film

Foto: dpa/-

Titanic

Was war die Titanic?

Warum ging die Titanic unter?

Heidrun auf der Suche nach dem Herzblatt
Heidrun auf der Suche nach dem Herzblatt

Fiktive Datingshow im Düsseldorfer SchauspielhausHeidrun auf der Suche nach dem Herzblatt

Mit der Liebe ist es manchmal kompliziert. Auch Single Heidrun hatte bisher wenig Glück. In einer fiktiven Datingshow möchte sie nun endlich ihr Herzblatt finden. Drei Kandidaten stehen zur Auswahl. Das Publikum unterstützte tatkräftig.

Debatte um Comeback von Toni Kroos im DFB-Team
Debatte um Comeback von Toni Kroos im DFB-Team

Unersetzlich oder Titanic-SignalDebatte um Comeback von Toni Kroos im DFB-Team

Toni Kroos ist immer noch unverzichtbar für Real Madrid. Aber wie sehr braucht ihn die Fußball-Nationalmannschaft? An der Frage scheiden sich die Geister.

Zahnarztkrise im Königreich – Briten greifen zur Kombizange
Zahnarztkrise im Königreich – Briten greifen zur Kombizange

Versorgung wird immer schlechterZahnarztkrise im Königreich – Briten greifen zur Kombizange

Inzwischen ist die Versorgung so schlecht, dass viele Briten bei ihren dentalen Problemen selbst Hand anlegen. Die Regierung kündigt eine groß angelegte Lösung an – die zieht allerdings viel Kritik auf sich.

Prinzenwagen kehrt aus „Jungbrunnen“ zurück
Prinzenwagen kehrt aus „Jungbrunnen“ zurück

Jecke Zick in HückeswagenPrinzenwagen kehrt aus „Jungbrunnen“ zurück

Weil das mehr als mindestens 55 Jahre alte Gefährt nicht mehr durch den TÜV gekommen war, legten Mitglieder der Kolpingsfamilie intensiv Hand an. Jetzt erstrahlt das „Flaggschiff“ des „Rä-Te-Ma-Teng“ wahrlich in neuem Glanz. Seine „Jungfernfahrt“ bestreitet es im Rosenmontagszug.

Guter Wolf, böse AfD
Guter Wolf, böse AfD

Kölner Stunksitzung an AltweiberGuter Wolf, böse AfD

Die Kölner Stunksitzung macht seit 40 Jahren Klamauk und Polemik zum Programm. Das ruft auch Widerstand hervor. Eine Einordnung zur TV-Sitzung.

Die märchenhafte Magie der Musik
Die märchenhafte Magie der Musik

Aladdin, Schneewittchen und Co.Die märchenhafte Magie der Musik

Der Musikverein Eintracht Birgelen entführte die Besucher des Jahresauftaktkonzertes in der Hückelhovener Aula in fantastische Welten – vom höchsten Berg bis in die Tiefen des Meeres.

Zwischen Fleischverzicht und Intelligenz-Diät
Zwischen Fleischverzicht und Intelligenz-Diät

Tobias Mann beim Benefiz-Kabarett in NeussZwischen Fleischverzicht und Intelligenz-Diät

Beim Benefiz-Kabarett der Lions im Rheinischen Landestheater begeisterte Tobias Mann mit seinem Solo-Programm „Mann gegen Mann“. Der Erlös geht an das Exzellenz-Programm der Musikschule.

Alle wichtigen Infos rund um die Oscars 2024
Alle wichtigen Infos rund um die Oscars 2024

Filmpreis-VerleihungAlle wichtigen Infos rund um die Oscars 2024

Der bekannteste Preis der Filmindustrie wird 2024 zum 96. Mal verliehen. Die Verleihung findet am 10. März in Los Angeles statt. Hier finden Sie alle Infos rund um das Hollywood-Ereignis des Jahres.

Neues Musical führt nach Robarnia
Neues Musical führt nach Robarnia

Robert-Schuman-Europaschule WillichNeues Musical führt nach Robarnia

Mit ihrem neuen Musical „Die Chroniken von Robarnia“ feiert die Robert-Schuman-Europaschule ein doppeltes Jubiläum. Es ist das zehnte Musical innerhalb von 25 Jahren. Am 20. März ist die Premiere. Gerade lief das lange Probenwochenende.

Dschungelcamp 2024 – warum wir Ekel so faszinierend finden
Dschungelcamp 2024 – warum wir Ekel so faszinierend finden

17. Staffel „IBES“ läuftDschungelcamp 2024 – warum wir Ekel so faszinierend finden

In der neuen „Dschungelcamp“-Staffel auf RTL werden den Kandidaten wieder besonders unappetitliche Speisen vorgesetzt: Hoden vom Känguru, Urin von der Kuh oder Sperma vom Schwein. Wer erbricht, hat verloren. Wie Ekel funktioniert und warum so viele Menschen „IBES“ gucken.

Stadtbibliothek macht die 30 Jahre am Nove-Mesto-Platz voll
Stadtbibliothek macht die 30 Jahre am Nove-Mesto-Platz voll

Bildung in HildenStadtbibliothek macht die 30 Jahre am Nove-Mesto-Platz voll

Seit 30 Jahren finden Hildener ihre Stadtbibliothek am Nove-Mesto-Platz. Ihre Geschichte reicht aber tatsächlich bis ins Jahr 1912 zurück: Kurz bevor die Titanic sank, tauchte sie als Volksbibliothek an der Schulstraße mit 391 Bänden in einem Schrank auf.

Minigolf zwischen Superhelden und Dinosauriern
Minigolf zwischen Superhelden und Dinosauriern

Neues Angebot in MönchengladbachMinigolf zwischen Superhelden und Dinosauriern

Der Freizeitanbieter „Fun Zone“ hat im Koenigskarree weitere Attraktionen eröffnet. Neben „Axtwerfen“ und einer „Bash Zone“ für spielshowartige Teamduelle können Besucher in der „Glow Zone“ 4D-Schwarzlichtminigolf spielen. Unser Autor hat die neuen Attraktionen mit seinem achtjährigen Sohn Noah ausprobiert.

Bilanz nach Suchtpräventionswoche für Schüler fällt positiv aus
Bilanz nach Suchtpräventionswoche für Schüler fällt positiv aus

Jugend in AnrathBilanz nach Suchtpräventionswoche für Schüler fällt positiv aus

Ein Jahr nach der ersten Suchtpräventionswoche in der Jugendeinrichtung Titanic in Anrath haben die heutigen Zehntklässler ein Resümee gezogen. Was die Schüler dabei lernten.

So festlich wird das TV-Programm an den Feiertagen
So festlich wird das TV-Programm an den Feiertagen

Weihnachten und Silvester 2023So festlich wird das TV-Programm an den Feiertagen

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Kevin – Allein zu Haus“ oder „Die Feuerzangenbowle“ gehören für viele Menschen zu Weihnachten wie der Tannenbaum. Doch wann laufen die Weihnachtsklassiker im TV? Das Feiertagsprogramm im Überblick.

Helene Fischer, Tom Cruise und Pumuckl
Helene Fischer, Tom Cruise und Pumuckl

Das Festtagsfernsehen 2023Helene Fischer, Tom Cruise und Pumuckl

Auf Traditionen wie „Sissi“, „Kevin“, „Stirb langsam“ ist auch an den Festtagen 2023 Verlass. Es gibt aber auch Frischware im Free-TV wie etwa „Top Gun: Maverick“, eine Helene-Show und Neues vom Pumuckl. Ein Überblick zum Fernsehen an den Tagen 24., 25. und 26. Dezember.

Artistik, Clownerien und tanzende Tiere
Artistik, Clownerien und tanzende Tiere

Noch bis 1. JanuarArtistik, Clownerien und tanzende Tiere

Erstmals ist der Klever Weihnachtscircus auf dem Kirmesplatz nahe der Hochschule aufgebaut. Was es alles zu erleben gibt und wer die Akteure sind. Tolles Programm bis Neujahr.

Das poetische Quartett in der Kulle
Das poetische Quartett in der Kulle

Poetry-Slam in DormagenDas poetische Quartett in der Kulle

Beim 3. Poetry Slam Dormagen gewann der Student Wolfgang Hellebrandt aus Aachen. Der Erfolg des Events in der Kulle soll 2024 fortgesetzt werden.

So wird der Klever Weihnachtscircus
So wird der Klever Weihnachtscircus

Am KirmesplatzSo wird der Klever Weihnachtscircus

Der Vorverkauf läuft bereits. Der Klever Weihnachtscircus begeistert bereits zum siebten Mal mit Akrobatik, Lichtshows und Tierattraktionen. Erstmals steht die Zeltanlage auf dem Kirmesplatz neben der Hochschule Rhein-Waal.

Die Kapelle spielt einfach weiter
Die Kapelle spielt einfach weiter

Lindner und der NachtragshaushaltDie Kapelle spielt einfach weiter

Meinung · Auch Finanzminister Christian Lindner macht bei der Einbringung seines Nachtragshaushalts für 2023 auf Optimismus. Das ist zwar richtig, reicht allein aber nicht. Es wird Zeit, dass die Ampel Details zu ihrer weiteren Haushaltsplanung vorlegt.

Wie man keinen Nobelpreis bekommt
Wie man keinen Nobelpreis bekommt

Forschung in DüsseldorfWie man keinen Nobelpreis bekommt

Serie · Eine Frau zu sein, schmälert die Chancen auf die höchste Auszeichnung der Wissenschaft beträchtlich. Aber auch berühmte Männer wie etwa Ferdinand Sauerbruch wurden vom Nobel-Komitee übergangen. Der Düsseldorfer Medizinhistoriker Nils Hansson hat die Gründe erforscht.

Die „Titanic“ liegt noch im „Trockendock“
Die „Titanic“ liegt noch im „Trockendock“

Jugendeinrichtung in WillichDie „Titanic“ liegt noch im „Trockendock“

Die Anrather Jugendeinrichtung Titanic wird saniert. Der erste Bauabschnitt ist nun abgeschlossen. Nun geht es an Abschnitt Zwei, der vor allem Innenarbeiten wie Wände und Böden umfasst. Finanziert wird alles von Bistum Aachen und Kirchengemeinde.

Die Schuldenbremse muss bleiben
Die Schuldenbremse muss bleiben

Lehren aus dem Klimafonds-UrteilDie Schuldenbremse muss bleiben

Meinung · Die Verfassungsrichter haben klug entschieden. Die Taschenspielertricks in Bund und NRW müssen ein Ende haben und Regeln eingehalten werden. Der Staat ist reich, er muss sein Geld nur endlich sinnvoll investieren.

Union erwägt mögliche Verfassungsklage gegen Etat 2024
Union erwägt mögliche Verfassungsklage gegen Etat 2024

Bedenken wegen Klima- und TransformationsfondsUnion erwägt mögliche Verfassungsklage gegen Etat 2024

Der Chef-Haushälter der Union, Christian Haase, spricht sich nun gegen die Beschlüsse des Verfassungsgerichts aus. Warum die CDU/CSU sogar eine Klage in Erwägung ziehen.

Einblick in die Arbeit beim Planspiel Berufsalltag
Einblick in die Arbeit beim Planspiel Berufsalltag

Ausbildung in WillichEinblick in die Arbeit beim Planspiel Berufsalltag

Premiere beim Planspiel „Fit für den Arbeitsalltag“. Zum ersten Mal erlebten die teilnehmenden Schüler echte Berufssituationen. Das Altenheim St. Josef und die Kita St. Johannes gehörten mit zu den Partner der Aktion von Titanic und Karo11.

Musikverein Klinkum konzertiert in St. Vincentius
Musikverein Klinkum konzertiert in St. Vincentius

Musikalischer Advent in WegbergMusikverein Klinkum konzertiert in St. Vincentius

Ob Jung oder Alt, beim vorweihnachtlichen Konzert des Musikvereins Klinkum kommt jeder auf seine Kosten. Filmmusik, Evergreens und Klassiker stehen auf dem Programm.

Wann erschien der Film von James Cameron?

Der Film „Titanic“ erschien im Jahr 1997. Das US-amerikanische Spielfilmdrama erzählt die tragische Geschichte der Jungfernfahrt der RMS Titanic im Jahr 1912 von Southampton nach New York. Neben dem Untergang des Schiffes geht es vor allem um die Liebesgeschichte zwischen Rose und Jack, die in Rückblenden von der betagten Überlebenden erzählt wird. Den Titelsong „My Heart Will Go On“ sang Céline Dion.

Wer waren die Hauptcharaktere im Film?

Die Hauptcharaktere des Films sind Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) und Rose DeWitt Bukater (Kate Winslet). Er gewinnt ein Ticket für die dritte Klasse an Bord der Titanic, sie gehört zur feinen Gesellschaft. Als sie sich das Leben nehmen will, rettet er sie und entgegen aller gesellschaftlichen Regeln verlieben sich die beiden. Roses Verlobter Cal Hockley (Billy Zane) ist entsetzt und auch ihre Mutter Ruth (Frances Fisher) versucht, die beiden auseinander zu bringen. Als das Schiff einen Eisberg rammt und langsam untergeht, kann sich Rose auf eine Tür retten. Jack schwimmt noch eine Weile neben ihr und stirbt dann.

Der Film machte Kate Winslet und Leonardo DiCaprio zu Hollywoodstars, dabei waren sie gar nicht die erste Wahl von Regisseur James Cameron. Er fragte zunächst Claire Danes und Gwyneth Paltrow, doch beide lehnten ab. Auch der Darsteller von Jack sollte ursprünglich ein anderer sein. Im Gespräch für die Rolle waren Billy Crudup, Stephen Dorff, Matthew McConaughey, Macaulay Culkin und Christian Bale. Neben Kate Winslet und Leonardo DiCaprio glänzten Billy Zane, Gloria Stuart, Bill Paxton und Kathy Bates in ihren Rollen. Letztere war dem Studio 20th Century Fox mit ihrer Gagenforderung eigentlich zu teuer. Aber Regisseur Cameron wollte Bates unbedingt für die Rolle gewinnen und zahlte einen Teil der Gage aus eigener Tasche. Darüber hinaus wurde David Warner in der Rolle von Cals Kammerdiener verpflichtet. Er hatte bereits in der Verfilmung von 1979 „S.O.S. Titanic“ mitgewirkt. Insgesamt waren 93 Schauspieler, 67 Firmen und 1294 Mitglieder des Filmteams am Film „Titanic“ beteiligt.

Wie viel US-Dollar brachte der Film ein?

Weltweit spielte der Film über 1,8 Milliarden US-Dollar ein. „Titanic“ belegte zwölf Jahre lang den ersten Platz in der Liste der erfolgreichsten Filme. Abgelöst wurde er ebenfalls von einem Cameron-Film: Seit 2009 belegt „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ den ersten Platz, der Film konnte bisher mehr als 2,9 Milliarden Dollar an den Kinokassen einspielen. Seit 2019 musste „Titanic“ sich sogar mit dem dritten Platz auf der Bestenliste begnügen: Der 2019 veröffentlichte Film „Avengers: Endgame“ rückte vor das Schiffsdrama auf den zweiten Platz.

„Titanic“ war nicht nur kommerziell erfolgreich. Der Film gewann elf Oscars bei 14 Nominierungen, unter anderem den für den Besten Film, die Beste Regie und den Besten Filmsong. Allein in den Vereinigten Staaten schauten 130,9 Millionen Kinobesucher das Schiffsdrama, in Deutschland waren es immerhin 18 Millionen. „Titanic“ war der erste Film, der weltweit mehr als eine Milliarde US-Dollar einspielte.

Wann erschien die Remaster Version des Filmes im Kino?

Das Original wurde 1997 veröffentlicht, im Jahr 2012 folgte die erste Wiederaufführung von „Titanic“ in 3D. Zum Valentinstag 2023 wurde der Film noch einmal wiederaufgeführt. Zum 25. Jubiläum wurde die neue Version mit neuem 4K-Remaster in HDR und High Frame Rate 3D, also mit höherer Bildwiederholfrequenz, veröffentlicht.