Tierpark

Weeze hat auch Energiesparen im Blick

Weihnachtsmarkt mit 40 StändenWeeze hat auch Energiesparen im Blick

Der Weihnachtsmarkt vor dem Weezer Rathaus auf dem Cyriakusplatz präsentiert 40 Stände. Auch Tiere sind am Samstag, 26. November, mit dabei.

Weihnachten im Tierpark Kalisto

Ausflugsziel in Kamp-LintfortWeihnachten im Tierpark Kalisto

Lebkuchenhausbasteln und viele besinnliche Angebote stehen auf dem Programm von Kalisto. Wann der Tierpark Weihnachten und zwischen den Jahren im Zechenpark geöffnet hat.

Skifahrerin Dürr verpasst Podestplatz – Shiffrin siegt

Weltcup in LeviSkifahrerin Dürr verpasst Podestplatz – Shiffrin siegt

Update · Skifahrerin Dürr ist ihrem ersten Weltcup-Titel wieder einmal ganz nah. In Levi liegt die Slalomfahrerin lange in Führung - dann wiederholen sich die Ereignisse. Der Superstar der Szene triumphiert.

Besucher müssen Berliner Zoo räumen

Vogelgrippe-AlarmBesucher müssen Berliner Zoo räumen

Der Berliner Zoo ist am Freitag wegen eines Falls von Vogelgrippe geschlossen und geräumt worden. Dies bestätigten die Zooverwaltung und die Senatsverwaltung für Verbraucherschutz. Wann der Zoo wieder öffnen kann, blieb zunächst unklar.

Warum es im Kalisto bald piept

Tierpark in Kamp-LintfortWarum es im Kalisto bald piept

Der Tierpark lässt eine Erlebnisvoliere für 200 Wellensittiche bauen. Er nimmt dafür 200.000 Euro in die Hand. Der Tierpark konnte zahlreiche Sponsoren gewinnen, die am Freitag beim ersten Spatenstich dabei waren.

Eine Esskastanie für das katholische Familienzentrum

Baumspende in HolzbüttgenEine Esskastanie für das katholische Familienzentrum

Für die 74 Kinder des katholischen Familienzentrums St. Maria Holzbüttgen an der Pfarrkirche war es am Donnerstag ein besonderer Tag. Denn am Vormittag wurde im weitläufigen Garten der Kita eine neue Esskastanie gepflanzt.

„Nach einer guten Saison schmieden wir neue Pläne“

Wie es im Tierpark Brüggen weitergeht„Nach einer guten Saison schmieden wir neue Pläne“

Stephan Kerren, Chef des Brüggener Tierparks, spricht über den Erfolg der neuen Termiten-Spielanlage und über Pläne für die nächste Saison.

Hirsch „Muckie“ stirbt im Tierpark Solingen - wurde er von Besuchern falsch gefüttert?

„Er war der Größte und Schönste“Hirsch „Muckie“ stirbt im Tierpark Solingen - wurde er von Besuchern falsch gefüttert?

Im Tierpark Fauna ist der weiße Hirsch „Muckie“ verendet. Er sei in der vergangenen Woche am unteren Ende des Geheges gefunden worden, sagt die zoologische Leiterin Linda Bunzenthal. Sie hat eine traurige Vermutung, warum der Hirsch ums Leben kam.

Zum Gruseln in den Duisburger Zoo

Führungen durch den TierparkZum Gruseln in den Duisburger Zoo

Der Tierpark am Kaiserberg hat sein Führungsprogramm für die kommenden Monate bekannt gegeben. Mit dabei sind unter anderem ein Gruselrundgang zu Halloween sowie eine Themenführung zu Tieren im Alter.

Können die Klever Seehunde doch gerettet werden?

Politik sucht LösungenKönnen die Klever Seehunde doch gerettet werden?

Die Politik stellte sich im Umweltausschuss hinter den Tiergarten und die Pläne von Tiergartenleiter Polotzek. Welche Vorschläge auf dem Tisch liegen und wie die Seehunde gehalten werden könnten.

Tierpark mit neuem Besucherrekord

Attraktion in WeezeTierpark mit neuem Besucherrekord

Mehr als 110.000 Besucher kamen bis September in die Anlage nach Weeze – so viele wie noch nie. Und dabei ist das Jahr noch lange nicht vorbei.

Kleiner Ziegenbock von zu Hause ausgebüxt

Fundtier in SolingenKleiner Ziegenbock von zu Hause ausgebüxt

Das Tier war am Sonntag vom Ordnungsamt auf der Düsseldorfer Straße in Ohligs eingefangen und in den Vogelpark gebracht worden. Aber dort kann der zutrauliche Bock nicht bleiben.

Im Klever Tiergarten wird’s jetzt afrikanisch

Zwei neue AntilopenIm Klever Tiergarten wird’s jetzt afrikanisch

Eine neue Tierart ist ab sofort im Klever Tiergarten zu erleben: Zwei Elenantilopen bilden gemeinsam mit den Straußen eine neue, tierische Afrika-WG an der Tiergartenstraße.

Solinger Tierparks können nur wenig Energie sparen

Tiere brauchen WärmeSolinger Tierparks können nur wenig Energie sparen

Die Solinger Tierparks haben nur wenig Möglichkeiten, Strom und Gas einzusparen. Für das Wohlbefinden vieler Tiere müssen sie eine bestimmte Temperatur gewährleisten. Das sei mit den aktuellen Preisen nur bedingt lange leistbar, sagen sie.

Der Natur- und Tierpark Brüggen kann aufs Heizen nicht verzichten

Höhere Energie- und FutterkostenDer Natur- und Tierpark Brüggen kann aufs Heizen nicht verzichten

Auch im Natur- und Tierpark Brüggen sorgen die stark gestiegenen Lebensmittel- und Energiepreise für Sorgen. Manches Futter ist mehr als 30 Prozent teurer geworden. Wie die Betreiber mit dieser schwierigen Situation umgehen.

Weeze rettet seltene Tierrassen

Seminar zum Artenschutz in WeezeWeeze rettet seltene Tierrassen

Wie verhindert man, dass Arten aussterben? Das war die zentrale Frage bei einem dreitägigen Seminar im Bürgerhaus Weeze. 70 Vertreter von Tiergärten und Zoos aus ganz Deutschland nahmen daran teil. Auch der Tierpark Weeze.

Deutscher Schüler in Tierpark von Gepard gebissen

Vorfall in den NiederlandenDeutscher Schüler in Tierpark von Gepard gebissen

Ein 17 Jahre alter deutscher Schüler ist in einem niederländischen Tierpark von einem Gepard gebissen worden. Der Jugendliche wurde dabei leicht verletzt.

Anwohner kritisieren Umbaupläne für Alten Tierpark

Grünfläche in Viersen-SüchtelnAnwohner kritisieren Umbaupläne für Alten Tierpark

An diesem Dienstagabend soll im Bauausschuss der Umbau des Alten Tierparks in Viersen-Süchteln beschlossen werden. Anwohner der anliegenden Straßen kritisieren die Pläne massiv und halten auch die im Vorfeld abgehaltene Öffentlichkeitsbeteiligung „für eine Farce“.

Zirkustiere für die Rurtal-Schule

Tierischer Zuwachs in OberbruchZirkustiere für die Rurtal-Schule

Die Rurtal-Schule nimmt als Förderschule für geistige Entwicklung Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet auf. Nun hat sie tierischen Zuwachs bekommen: Für den kleinen, schuleigenen Tierpark gab es eine Spende in Form von zwei Ziegen und einem Schaf vom Zirkus Max Renz, der derzeit im Kreis Heinsberg tourt.

Warum Kalisto Unterstützer für den Bau einer Vogelvoliere sucht

Bauvorhaben in Kamp-LintfortWarum Kalisto Unterstützer für den Bau einer Vogelvoliere sucht

200 Wellensittiche sollen in der Erlebnisvoliere ein neues Zuhause finden. Der Baustart ist für den Herbst dieses Jahres geplant. Warum die Betreiber auf eine große Spendenbereitschaft hoffen.

Steppenwaran Tabaluga zieht aus Hildener Tierheim aus

Steppenwaran verlässt HildenSteppenwaran Tabaluga zieht aus Hildener Tierheim aus

Das Tier wird aus dem Tierheim in Hilden nach Frankfurt gebracht. Denn im dortigen Zoo gibt es für die artgerechte Haltung ein entsprechendes Gehege.

Neues Zuhause für Steppenwaran Tabaluga

Mettmann: Steppenwaran verlässt HildenNeues Zuhause für Steppenwaran Tabaluga

Alles Zappeln und Züngeln nutze nichts: Der Steppenvaran muss nach Frankfurt umziehen. Im dortigen Zoo gibt es für die artgerechte Haltung ein entsprechendes Gehege.

Laga-Förderverein bleibt aktiv

Engagement in Kamp-LintfortLaga-Förderverein bleibt aktiv

Bernd Kröger ist neuer Vorsitzender des immer noch 850 Mitglieder starken Vereins.

Movimento - mit dem Rad immer der Musik nach

Monheim 2. Runde der Movimento-TourMovimento - mit dem Rad immer der Musik nach

Movimento erradelt in diesem Jahr wieder die schönsten Orte zwischen Köln und Düsseldorf und besucht Schloss Benrath, das ehemalige Römerkastell Haus Bürgel, das Gelände der künftigen Kulturraffinerie K714 und den Aalschokker in Monheim, die Fähre Urdenbach-Zons, die Zollfeste Zons, den jüdischen Friedhof in der Zonser Heide, den Straberger See, den Tierpark Tannenbusch und die Christuskirche auf der anderen Rheinseite in Dormagen.

Weniger Besucher in der Fauna

Tierpark in SolingenWeniger Besucher in der Fauna

Nach den letzten zwei Pandemiejahren konnte auch der Tierpark Fauna in diesem Jahr wieder ohne Beschränkungen öffnen. Anders als erwartet seien aber weniger Besucher gekommen als während der letzten zwei Jahre, sagt die Leitung des Tierparks, Linda Bunzenthal.