Thorsten Legat - alle Infos zum ehemaligen Profi

Thorsten Legat - alle Infos zum ehemaligen Profi

Foto: hertgen

Thorsten Legat

Dschungelcamp-Spezial – jetzt sind die Kandidaten bekannt
Dschungelcamp-Spezial – jetzt sind die Kandidaten bekannt

„IBES – Showdown der Dschungel-Legenden"Dschungelcamp-Spezial – jetzt sind die Kandidaten bekannt

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" kommt der Dschungel erstmals im Sommer zurück zu RTL und auf RTL+. Welche Stars an der Spezialstaffel teilnehmen.

Das große Rätselraten um die Dschungelcamp-Kandidaten
Das große Rätselraten um die Dschungelcamp-Kandidaten

“Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“Das große Rätselraten um die Dschungelcamp-Kandidaten

Werden wir Kader Loth wieder am Lagerfeuer sitzen sehen? Wird Thorsten Legat diesmal Kudu-Augen essen? Oder dürfen wir Gina-Lisa Lohfink dabei beobachten, wie sie Sterne aus Fischabfällen angelt? Das Rätselraten um die Kandidaten für das Dschungelcamp ist bereits Teil der Show. Diesmal wird recycelt.

So feierten Thorsten Legats Sohn und andere Trash-TV-Stars im Neusser Club
So feierten Thorsten Legats Sohn und andere Trash-TV-Stars im Neusser Club

Realitystars, Dschungelkandidaten und CoSo feierten Thorsten Legats Sohn und andere Trash-TV-Stars im Neusser Club

Die Themen auf der Party von Max Wilschrey, der seinen 28. Geburtstag im Club „The Hidden“ feierte, reichten von Erinnerungen an vergangene Trash-TV-Formate bis hin zu den Vorbereitungen auf den Dschungel von Ex-Bachelor-Kandidatin Leyla Lahouar.

„Eddy the Butcher“ trifft Rapper-Legende 50 Cent
„Eddy the Butcher“ trifft Rapper-Legende 50 Cent

Promi-Metzger in Dormagen„Eddy the Butcher“ trifft Rapper-Legende 50 Cent

Monaco, St. Tropez, Dubai, Oberhausen: So unterschiedlich die Orte auch sind, ein Dormagener ist immer dabei: Eddy the Butcher. Der traf jetzt Rapper-Legende 50 Cent.

Das sind die Remscheider Gesichter
Das sind die Remscheider Gesichter

Mensch & StadtDas sind die Remscheider Gesichter

Remscheid hat viele bekannte Persönlichkeiten hervorgebracht. Sportler, Moderatoren, Physiker, Schauspieler stehen auf der Liste der bekanntesten Söhnen und Töchtern der Stadt – eine Auswahl.

Nico verfällt Verführerin – ist der TV-Treuetest gescheitert?
Nico verfällt Verführerin – ist der TV-Treuetest gescheitert?

Hückeswagener Paar bei „Temptation Island“Nico verfällt Verführerin – ist der TV-Treuetest gescheitert?

In Folge 9 des Reality-Formats „Temptation Island“ kommt es bei dem Hückewagener Paar zu unschönen Fremdgehszenen. Als Sarah die Bilder und Aussagen ihres Freunds Nico sieht, bricht sie zusammen.

Heiße Flirts, wilde Partys
und verletzende Aussagen
Heiße Flirts, wilde Partys und verletzende Aussagen

Hückeswagener Paar bei „Temptation Island“Heiße Flirts, wilde Partys und verletzende Aussagen

Im Reality-Format „Temptation Island“ fließen beim Hückeswagener Paar erneut Tränen. Der Hückeswagener, der seiner Freundin vor der Show Treue und das Einhalten von Grenzen versprochen hatte, ruderte in Folge 6 zurück.

Hückeswagenerin schnuppert TV-Luft
Hückeswagenerin schnuppert TV-Luft

Sarah Liebich bei Temptation IslandHückeswagenerin schnuppert TV-Luft

Im Sommer 2022 standen Nico Legat und Sarah Liebich für das TV-Format „Temptation Island“ vor der Kamera. Für die 24-jährige Bankkauffrau aus Hückeswagen war das eine ganz neue Erfahrung.

Sohn von Thorsten Legat widersteht erster Versuchung
Sohn von Thorsten Legat widersteht erster Versuchung

Hückeswagener Paar bei „Temptation Island“Sohn von Thorsten Legat widersteht erster Versuchung

Lange Partynächte und heiße Versuchungen stellen das Hückeswagener Liebespaar im TV-Format „Temptation Island“ vor erste Herausforderungen. Nico Legat und Sarah Liebich widerstehen.

Erstmal ein Bierchen auf die Traumvilla
Erstmal ein Bierchen auf die Traumvilla

Hückeswagener Paar bei „Temptation Island“ dabeiErstmal ein Bierchen auf die Traumvilla

Das Abenteuer „Temptation Island“ begann für Sarah Liebich und Nico Legat aus Hückeswagen mit einer Trennung. In der ersten Folge machten die beiden einen sehr sympathischen und optimistischen Eindruck.

Thorsten Legats Sohn Nico stellt sich mit Freundin der Versuchung
Thorsten Legats Sohn Nico stellt sich mit Freundin der Versuchung

Hückeswagener bei „Temptation Island“Thorsten Legats Sohn Nico stellt sich mit Freundin der Versuchung

Sarah Liebich und Nico Legat haben ihre Beziehung einer harten Prüfung unterzogen. Das Paar aus Hückeswagen hat an der fünften Staffel des Reality-TV-Formats „Temptation Island“ teilgenommen.

RTL gibt die neuen „Temptation Island“-Paare bekannt
RTL gibt die neuen „Temptation Island“-Paare bekannt

“Temptation Island“ 2023RTL gibt die neuen „Temptation Island“-Paare bekannt

Am 30. März ist es so weit: Die fünfte Staffel von „Temptation Island“ läuft auf RTL Plus. Wieder stellen vier Paare ihre Beziehung auf die Probe. Wir stellen Ihnen die Teilnehmer im Porträt vor.

„Der Dschungel ist keine Option für mich“
„Der Dschungel ist keine Option für mich“

Ex-Fußballprofi Basler kommt nach Kevelaer„Der Dschungel ist keine Option für mich“

Interview · Warum der Ex-Fußballprofi kein Dschungelkönig werden will und der Job als Videoschiedsrichter im „Kölner Keller“ erst recht nichts für ihn ist.

TORK-Show Dormagen mit spannenden Gästen
TORK-Show Dormagen mit spannenden Gästen

Mit TV-Chefin und Promi-MetzgerTORK-Show Dormagen mit spannenden Gästen

Eine TV-Chefin, eine Kunsttherapeutin, ein Show-Metzger und ein Professor für Umweltwirtschaft: Illustre Gäste, die allesamt aus Dormagen stammen oder mit der Stadt in Verbindung stehen, hat das städtische Kulturbüro für die nächste TORK-Show am Freitag, 25. November, um 20 Uhr in die Kulturhalle Dormagen eingeladen.

Thorsten Legat verliert einen Hoden
Thorsten Legat verliert einen Hoden

Nach Unfall beim „RTL-Turmspringen“Thorsten Legat verliert einen Hoden

Er ist eigentlich unverwüstlich, doch beim Training zum „RTL Turmspringen“ zog sich Legat eine schwere Verletzung zu. Warum ihm jetzt ein Hoden entfernt werden muss und wie es ihm damit geht.

Drei Talk-Gäste stehen bereits fest
Drei Talk-Gäste stehen bereits fest

TORK-Show in DormagenDrei Talk-Gäste stehen bereits fest

Drei der vier Talk-Gäste für die nächste TORK-Show am Freitag, 25. November, um 20 Uhr in der Kulturhalle Dormagen stehen fest. Es wird abwechslungsreich.

„Eddy the Butcher“ grillt für Ralf Schumacher
„Eddy the Butcher“ grillt für Ralf Schumacher

Metzger aus Dormagen„Eddy the Butcher“ grillt für Ralf Schumacher

Metzger Eddy Schülke sorgt für das Catering des ehemaligen Rennfahrers Ralf Schumacher. Ein Erfolg für den Fleisch-Sommelier aus Dormagen.

Kultfigur im Dschungel – Das ist Dr. Bob
Kultfigur im Dschungel – Das ist Dr. Bob

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“Kultfigur im Dschungel – Das ist Dr. Bob

Wenn „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ 2022 wieder startet, darf einer nicht fehlen: Robert „Bob“ McCarron, besser bekannt als Dr. Bob. Doch viel erfährt man nicht über die Kultfigur der Show. Hier stellen wir McCarron vor.

„Den Verzehr eines Krokodil-Penis werde ich so schnell nicht vergessen“
„Den Verzehr eines Krokodil-Penis werde ich so schnell nicht vergessen“

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“„Den Verzehr eines Krokodil-Penis werde ich so schnell nicht vergessen“

2011 schaffte der Neusser Schwimmer Thomas Rupprath es bis ins Finale des „Dschungelcamps“. Rupprath erzählt, warum er Mit-Camperin Sarah Knappik schubste, von einer traumatischen „Mahlzeit“ und mit wem er noch in Kontakt steht.

Ex-Profi Thorsten Legat zu Gast beim FC Zons
Ex-Profi Thorsten Legat zu Gast beim FC Zons

FußballEx-Profi Thorsten Legat zu Gast beim FC Zons

Für die Nachwuchskicker des FC Zons gab es einen Star zum Anfassen. Thorsten Legat hat die „Kick-off-Party“ des vereinseigenen Sammelheftchens besucht

FC Zons feiert sein Stickeralbum mit Thorsten Legat
FC Zons feiert sein Stickeralbum mit Thorsten Legat

FußballFC Zons feiert sein Stickeralbum mit Thorsten Legat

Alle 145 Kinder, die Spieler aus der Seniorenmannschaft, Trainer und Betreuer können nun gesammelt und ins Panini-Album eingeklebt werden.

Diese Stars sind beim Promi-Special von Ninja Warriors dabei
Diese Stars sind beim Promi-Special von Ninja Warriors dabei

Großkreutz, Steinhaus-Webb, HannawaldDiese Stars sind beim Promi-Special von Ninja Warriors dabei

Der Fernsehsender RTL hat am Montag bekanntgegeben, welche Prominente bei der diesjährigen Spezial-Ausgabe von Ninja Warriors dabei sein werden. Darunter sind auch viele Ex-Sportler.

Der Fleisch-Sommelier mit der Kasalla-Wurst
Der Fleisch-Sommelier mit der Kasalla-Wurst

Eddy the Butcher aus DormagenDer Fleisch-Sommelier mit der Kasalla-Wurst

Metzger Eddy Schülke grillt für die Geissens, war in diversen TV-Shows zusehen und brachte gemeinsam mit Thorsten Legat seine eigene Bratwurst auf den Markt. Wie es dazu kam.

Promis messen sich im Schwimmen, Ringen und Tischtennis
Promis messen sich im Schwimmen, Ringen und Tischtennis

„RTL Sommerspiele“Promis messen sich im Schwimmen, Ringen und Tischtennis

Die Fußball-Europameisterschaft ist abgepfiffen, die Olympischen Spiele noch nicht eröffnet. Während es im Profisport also gerade etwas ruhiger ist, wagen 30 Prominente den Wettkampf bei den „RTL Sommerspielen“. Los geht es heute Abend.

Wie die Legats zu Handwerksmeistern wurden
Wie die Legats zu Handwerksmeistern wurden

Wermelskirchener Promipaar auf Sat.1Wie die Legats zu Handwerksmeistern wurden

Die Wahl-Wermelskirchener Alexandra und Thorsten Legat aus Dreibäumen sind die heimlichen Stars der neuen Sat.1-Show „Die Tutorial- Champions“. Das Promipaar muss sich vielerlei Herausforderungen stellen, wobei der frühere Profifußballer oft zu leiden hatte. Ein Ortsbesuch.

Thorsten Legat wurde am 07. November 1968 in Bochum geboren und ist sowohl als ehemaliger Fußballspieler der Bundesliga, als auch als Trainer unterschiedlicher Vereine, wie dem "FC Remscheid", bekannt. Als Profi im Fußball stand Thorsten Legat zwischen 1986 und 2001 bei unterschiedlichen Bundesligavereinen unter Vertrag. Dazu zählen unter anderem der "VfL Bochum", "Werder Bremen", "Eintracht Frankfurt", "VfB Stuttgart" und der "FC Schalke". Insgesamt absolvierte Legat in diesem Zeitraum 243 Spiele in der Bundesliga, in denen er 15 Tore erzielte.

Legats Karriere als Spieler

Seine Profikarriere begann der Bochumer im Jugendbereich des VfL Bochums. Hier schaffte er zur Saison 1986/87 den Sprung in den Profibereich und gab sein Debut in der Bundesliga am 06.09.1986 gegen Borussia Mönchengladbach. Darüber hinaus stand Legat im Jahr 1988 als Spieler der U21-Nationalmannschaft auf dem Platz. Wechsel zu Bremen, Frankfurt, Stuttgart und Schalke sollten folgen, bevor Legat seine Profikarriere als Spieler 2001 wegen Sportinvalidität beendete.

Karriere als Trainer

Nach dem Ende seiner Profikarriere als Bundesligaspieler, betreute Legat zunächst im Zeitraum zwischen 2004 und 2005 die U-19 des SV Werder Bremens und kam hier in erste Verbindung mit der Position des Trainers. Von 2005 bis 2007 stand Thorsten Legat in seiner Heimat Bochum als Trainer an der Seitenlinie. Hier trainierte er den "WSV Bochum 06". Weitere Stationen in seiner Trainerlaufbahn waren unter anderem "TuRa Rüdinghausen", die Jugendabteilung des "SV Bergisch Gladbach 09", die U15 des "Wuppertaler SV", sowie der "1. FC Wülfrath". Aktuell steht Thorsten Legat beim Landesligisten "FC Remscheid" in der Position des Trainers. Beim "FC Remscheid" erlangte Legat nicht nur wegen seiner sportlichen Arbeit Aufmerksamkeit, sondern auch durch die Tatsache, dass er auf Pressekonferenzen mit der deutschen Sprache recht ungeschickt umging und markige Sprüche verlauten ließ.

Die Sprüche des Thorsten Legat

Neben seinen sportlichen Leistungen auf und neben dem Platz, trat Legat immer wieder durch markige Sprüche in Erscheinung. So ließ er als Trainer des "FC Remscheid" verlauten: "Man geht auch freitags schon mal schön weg, ballert sich den Arsch voll, auf Deutsch gesagt, Entschuldigung für diesen Ausdruck. Aber nicht mehr bei mir!" oder auch der Spruch: "Für mich gibt's nur eins: Fußball, Fußball!"

2016 ging Thorsten Legat als Kandidat ins Dschungelcamp. Auch hier fällt er mit klaren Sprüchen auf und sieht sich in einer Leitrolle des Dschungelcamps: "Bei dem einen oder anderen denke ich, da wird Disziplin nur 50 Prozent geschrieben. Die Frage ist: Hast du Eier in der Hose oder nicht?"