Sieg über den 1. FC Kaiserslautern: Dezimiertes Bayer Leverkusen gewinnt das DFB-Pokalfinale
EILMELDUNG
Sieg über den 1. FC Kaiserslautern: Dezimiertes Bayer Leverkusen gewinnt das DFB-Pokalfinale
Tausendfüßler Düsseldorf - Infos zum ehemaligen Bauwerk

Tausendfüßler Düsseldorf - Infos zum ehemaligen Bauwerk

Foto: Katharina Maaßen

Tausendfüßler

Am Kö-Bogen entsteht ein neues Hotel
Am Kö-Bogen entsteht ein neues Hotel

Neubau in DüsseldorfAm Kö-Bogen entsteht ein neues Hotel

Wo vor ein paar Jahren in der Düsseldorfer Innenstadt noch das „Alte Leipziger“-Gebäude stand, eröffnet bald das Hotel „The Cloud One“. Clou sind eine Skylounge mit Terrasse und eine begrünte Wand im Innenhof.

Nur Teilneubau der Theodor-Heuss-Brücke?
Nur Teilneubau der Theodor-Heuss-Brücke?

Nordbrücke in DüsseldorfNur Teilneubau der Theodor-Heuss-Brücke?

Die Theodor-Heuss-Brücke ist ein Sanierungsfall. Das Denkmal könnte in Teilen erhalten bleiben, sagt jetzt die Stadt. Was nun geschieht.

So hat sich Düsseldorf in den vergangenen Jahrzehnten verändert
So hat sich Düsseldorf in den vergangenen Jahrzehnten verändert

Stadtansichten früher und heuteSo hat sich Düsseldorf in den vergangenen Jahrzehnten verändert

Ein neuer Bildband des Stadtarchivs stellt Stadtansichten von früher und heute nebeneinander. Dabei zeigt sich, wie stark sich Düsseldorf gewandelt hat - aber auch, wo Kontinuitäten liegen.

So sahen Schadowstraße und Gründgens-Platz früher aus
So sahen Schadowstraße und Gründgens-Platz früher aus

Düsseldorf historischSo sahen Schadowstraße und Gründgens-Platz früher aus

Schadowstraße und Gustaf-Gründgens-Platz sind in den vergangenen Jahren neu gestaltet worden. Das Gesicht dieses Teils der Düsseldorfer Innenstadt hat sich stark gewandelt. In unserer historischen Fotostrecke können Sie einen Blick zurück werfen.

Neu ist nicht immer besser
Neu ist nicht immer besser

Stadtentwicklung in DüsseldorfNeu ist nicht immer besser

Analyse · Bei der Stadt-Entwicklung müssen Investoren behutsam umgehen mit dem architektonischen Erbe in Düsseldorf. Zu viel ist schon zerstört worden. Abreißen ist leider immer noch viel zu oft einfacher, als kreativ zu denken.

Abschied vom Tausendfüßler
Abschied vom Tausendfüßler

Hochstraße in DüsseldorfAbschied vom Tausendfüßler

Am 24. Februar 2013 nahmen 35.000 Düsseldorfer Abschied vom Tausendfüßler. Über fünf Jahrzehnte verband die Hochstraße den Norden mit dem Zentrum. Als die Abrisspläne bekannt wurden, gab es heftige Proteste, denn die Hochstraße hatte viele Fans.

Die Rheinbahn bewegt Düsseldorf und die Region seit Generationen
Die Rheinbahn bewegt Düsseldorf und die Region seit Generationen

HistorischesDie Rheinbahn bewegt Düsseldorf und die Region seit Generationen

Die Rheinbahn gehört zu Düsseldorf wie Fortuna, Altbier und der Fernsehturm. Wohl kein anderes Unternehmen hat die Landeshauptstadt so sehr geprägt, wie die Rheinbahn.

So sah es im Zentrum früher aus
So sah es im Zentrum früher aus

Historische Bilder aus DüsseldorfSo sah es im Zentrum früher aus

Bald ist die Neugestaltung von Schadowstraße und Gustaf-Gründgens-Platz in Düsseldorf abgeschlossen. Wie sich die Gegend mit der Zeit gewandelt hat, zeigen unsere historischen Fotos.

Ein Stadtrundgang mit Tangostar Nicole Nau
Ein Stadtrundgang mit Tangostar Nicole Nau

Heimatbesuch in DüsseldorfEin Stadtrundgang mit Tangostar Nicole Nau

Nach 20 Jahren besuchte die Tangotänzerin Nicole Nau zum ersten Mal wieder ihre Düsseldorfer Heimat – und war beeindruckt von den vielen Veränderungen. Jedoch nicht nur im Positiven.

Woyton am Tausendfüßler hat geschlossen
Woyton am Tausendfüßler hat geschlossen

Kaffeehauskette aus DüsseldorfWoyton am Tausendfüßler hat geschlossen

Die Woyton-Filiale am Tausendfüßler gab es seit rund 20 Jahren. Jetzt hat der Laden der Düsseldorfer Kaffeehauskette überraschend geschlossen. Ein Nachfolger soll bereits feststehen.

Neugestaltung des Schadowplatzes in Düsseldorf abgeschlossen
Neugestaltung des Schadowplatzes in Düsseldorf abgeschlossen

Zum Abschluss Bäume gepflanztNeugestaltung des Schadowplatzes in Düsseldorf abgeschlossen

Der Düsseldorfer Schadowplatz wurde im Rahmen des Großprojektes Kö-Bogen neu gestaltet. Zum Abschluss der Arbeiten sind jetzt zwei Blauglockenbäume gepflanzt worden.

Die Fotografie von Andreas Bretz zeigt menschliche Geschichten
Die Fotografie von Andreas Bretz zeigt menschliche Geschichten

AusstellungDie Fotografie von Andreas Bretz zeigt menschliche Geschichten

Der Düsseldorfer Fotograf Andreas Bretz stellt erstmals seine Bilder öffentlich aus. Am Freitag wurden die Fotos im Rahmen einer Vernissage bei der Düsseldorfer Anwaltskanzlei Wilhelm der Öffentlichkeit präsentiert.

Was vom Düsseldorfer Tausendfüßler übrig blieb
Was vom Düsseldorfer Tausendfüßler übrig blieb

Fünf Jahre nach dem AbrissWas vom Düsseldorfer Tausendfüßler übrig blieb

Vor genau fünf Jahren startete der Abriss des Tausendfüßlers, der in den Augen vieler Düsseldorfs die Innenstadt in zwei Teile schnitt. Zurückgeblieben sind ein paar Betonbrocken - und Erinnerungen an Düsseldorf, wie es mal war.

Die besten Bilder vom Tausendfüßler - und seinem Abriss
Die besten Bilder vom Tausendfüßler - und seinem Abriss

Düsseldorf-ArchivDie besten Bilder vom Tausendfüßler - und seinem Abriss

Über Wochen beschäftigte die Düsseldorfer der Abriss der Hochstraße in der Innenstadt im Februar 2013. Viele fotografierten den Prozess. Und auch die RP-Fotografen waren fast täglich vor Ort. Eine Sammlung der schönsten Bilderstrecken von RP Online.

So stark hat sich Düsseldorf seit 2008 verändert
So stark hat sich Düsseldorf seit 2008 verändert

360-Grad-FotosSo stark hat sich Düsseldorf seit 2008 verändert

Gibt man bei Google Street View "Düsseldorf" ein, sieht man eine Stadt, die es nicht mehr gibt. Wir zeigen bekannte Plätze damals und heute.

So stark hat sich Düsseldorf verändert
So stark hat sich Düsseldorf verändert

DüsseldorfSo stark hat sich Düsseldorf verändert

Im Jahr 2008 haben die Google-Autos die Stadt fotografiert. Wir haben bekannte Orte noch einmal besucht.

Idee für Fotozentrum Düsseldorf
Idee für Fotozentrum Düsseldorf

Serie Architektur in NRWIdee für Fotozentrum Düsseldorf

Düsseldorfer Architekten wollen Fotoschätze erhalten und für Düsseldorf bewahren.

"Auf dem Weg zur gleichförmigen Stadt"
"Auf dem Weg zur gleichförmigen Stadt"

Denkmal Düsseldorf"Auf dem Weg zur gleichförmigen Stadt"

Der Denkmalschutz findet in der Stadt nicht genügend Beachtung, sagen Ingo Schiweck und Thorsten Graeßner. Sie haben einen Verein gegründet, der sich dem Thema widmet. Im Interview sprechen sie über Düsseldorfs vergessene Schätze.

Eine Chance für Märchenmarkt

KommentarEine Chance für Märchenmarkt

Der Weihnachtsmarkt auf dem Schadowplatz bekommt ein neues Gesicht. Man sollte dem Konzept eine Chance geben, findet unser Autor.

Kunden wollen mehr Cafés in der Innenstadt
Kunden wollen mehr Cafés in der Innenstadt

Umfrage in DüsseldorfKunden wollen mehr Cafés in der Innenstadt

Eine Befragung hat ergeben, dass Kunden in Düsseldorf trotz der Baustellen länger verweilen als andernorts. Gastronomie fehlt ihnen dagegen. In den kommenden Jahren wird die Innenstadt ihr Gesicht weiter rasant verändern.

Stadt kann selbst über Almhütte an der Kö entscheiden
Stadt kann selbst über Almhütte an der Kö entscheiden

Eisbahn in DüsseldorfStadt kann selbst über Almhütte an der Kö entscheiden

Die Stadt Düsseldorf kann selbst über die Almhütte an der geplanten Kö-Eisbahn entscheiden. Das wurde am Dienstag im Dialog der Stadtverwaltung mit dem Rheinischen Amt für Denkmalpflege klargestellt. Das Amt hatte vorher eine historische Fassade statt einer Almhütte gefordert.

Kö-Bogen-Tunnel sorgen für Engpässe
Kö-Bogen-Tunnel sorgen für Engpässe

DüsseldorfKö-Bogen-Tunnel sorgen für Engpässe

Die in der Düsseldorfer Innenstadt gebauten unterirdischen Verbindungen für den Autoverkehr sind zwar seit Herbst 2015 allesamt in Betrieb, aber noch nicht ganz fertig. Immer wieder wird gesperrt - und mit Absicht wurde ein Nadelöhr geschaffen.