Tagespflege

Am Sportplatz hilft nur die Debatte mit offenem Visier

Kommentar zum Kita-Plan in AlpenAm Sportplatz hilft nur die Debatte mit offenem Visier

Meinung · Die Gemeinde Alpen will auf der Kleinrasenfläche der Viktoria einen Kindergarten bauen, um ein drängendes Problem zu lösen. Dem Klub gefällt das gar nicht. Die Politik steht vor einer schwierigen Entscheidung.

Kindertagespflege ist in finanzieller Not

Kinderbetreuung in WülfrathKindertagespflege ist in finanzieller Not

Nicht nur Heizkosten bereiten Tagesmüttern Sorgen. Sie sollen nun Zahlungen für Arbeitstage zurückgeben, die wegen einer Corona-Erkrankung ausgefallen sind. Dabei gewähre die Stadt ohnehin eine geringere Pauschale als andere Städte.

CDU signalisiert Zustimmung für Kita am Sportplatz Alpen

Kontroverse um den richtigen StandortCDU signalisiert Zustimmung für Kita am Sportplatz Alpen

Keine Frage wird in Alpen derzeit so kontrovers diskutiert wie der geplante Bau eines DRK-Kindergartens zwischen Sportplatz und Feuerwehr. Die Mehrheitsfraktion CDU legt sich nun fest.

SPD möchte Willicher Familien und Vereine entlasten

Politik in WillichSPD möchte Willicher Familien und Vereine entlasten

Für den Haushalt 2023 hat die Willicher SPD die Neuregelung der Kita-Gebühren, einen Rettungsschirm für Vereine und einen Stadtwerke-Sozialtarif für einkommensschwache Haushalte beantragt.

Kinderbetreuer fordern mehr Geld

Tagespflegestellen in RheinbergKinderbetreuer fordern mehr Geld

Der Verein der Kindertagespflegestellen in Rheinberg hat im Jugendhilfeausschuss Alarm geschlagen. Er kommt mit den von der Stadt gezahlten Förder- und Sachkostenpauschalen nicht mehr aus. Die Politik will kurzfristig helfen.

Zuschuss für Heizkosten kommt

Jugendhilfeausschuss in RadevormwaldZuschuss für Heizkosten kommt

Auf SPD-Antrag wurde die Unterstützung für Tagesmütter noch deutlich erhöht. Seit 2013 können Eltern, die keinen Betreuungsplatz für ihre Kinder bekommen, eine Klage einreichen. Das haben auch Radevormwalder schon gemacht.

46 leere Betten, aber zu wenig Pflegekräfte

Senioreneinrichtungen in Korschenbroich46 leere Betten, aber zu wenig Pflegekräfte

Korschenbroich braucht vorerst keine zusätzlichen vollstationären Pflegeplätze. Das ergab die „Verbindliche Pflegebedarfsplanung“ vom Rhein-Kreis Neuss für die Stadt. Alternative Angebote wären aber sinnvoll.

Tagespflege braucht Energiekosten-Stütze

Kinderbetreuung in MettmannTagespflege braucht Energiekosten-Stütze

Raumtemperaturen von 22 Grad und regelmäßiges Lüften – die gestiegenen Energiekosten stellen die Tagespflege vor ein großes Problem. Dringend benötigte finanzielle Unterstützung fordert sie nun von der klammen Stadt Mettmann.

Energiekosten gefährden Tagespflege

Betroffene fordern ZuschüsseEnergiekosten gefährden Tagespflege

Hohe Heizkosten überfordern Kindertagespflegestellen. Denn die Kosten dürfen nicht privat ausgeglichen werden, sondern nur durch städtische Zuschüsse. In Langenfeld sind bereits Anträge gestellt.

Tagesmütter in ihrer Existenz bedroht

Diskussion in RadevormwaldTagesmütter in ihrer Existenz bedroht

Tagespflegepersonen haben große Sorgen, weil ihnen steigende Energiepreise schwer zu schaffen machen. Auch in der Bergstadt brauchen Tagesmütter finanzielle Unterstützung, um die Betreuung von 65 Kindern aufrechtzuerhalten.

Neubaugebiet in Langwaden soll 2023 fertig sein

Neue barrierefreie Wohnungen und TagespflegeNeubaugebiet in Langwaden soll 2023 fertig sein

Bonafide Immobilien errichtet fünf Häuser mit insgesamt 45 Wohnungen sowie Pflegeeinrichtungen. Auch die Kirmesgesellschaft Einigkeit Langwaden wird dort einen größeren Raum nutzen.

Drei Herren kritisieren am Spielfeldrand

Kindergartenpläne am Sportplatz in AlpenDrei Herren kritisieren am Spielfeldrand

Drei namhafte, mit Alpen verbundene Herren steigen gegen den neuen DRK-Kindergarten in Kombination mit einer Tagespflege zwischen Feuerwehrgerätehaus und Sportplatz in den Ring. Ihre Bewertung fällt eindeutig aus: „Der Standort ist falsch.“ Sie nennen mehrere Gründe.

Tagespflege bekommt Zuschüsse

EnergiekriseTagespflege bekommt Zuschüsse

Es gibt zeitweise zehn Cent mehr pro Kind und Stunde als Heizkosten-Ausgleich.

Kita-Bedarf im Kreis Kleve bis zum Dezember anmelden

Achtung, Eltern!Kita-Bedarf im Kreis Kleve bis zum Dezember anmelden

Eltern, deren Kinder ab August 2023 eine Kindertageseinrichtung oder die Kindertagespflege besuchen möchten, sollten spätestens bis zum 1. Dezember 2022 den Betreuungsbedarf online melden.

Tagespflege soll Angehörige entlasten

Angebot im Johanniter-Zentrum in KaarstTagespflege soll Angehörige entlasten

Seit 2018 wird im Johanniter-Zentrum eine Tagespflege angeboten, bei der die Gäste über ihren Tagesablauf selbst entscheiden. „Es ist eine große Entlastung für die Angehörigen“, erklärt Pflegedienstleiterin Sonja Fritsch-Tenhagen.

VdK sieht prekäre Lage in der Pflege und fordert Entlastung

Pflegebedarf am Niederrhein auf RekordhochVdK sieht prekäre Lage in der Pflege und fordert Entlastung

Im Kreis Wesel sind fast 40.000 Menschen auf Pflegeleistungen angewiesen – so viele wie noch nie. Gleichzeitung sinke die Hilfe für Betroffene und Angehörige von Seiten des Staates. Alarmierend findet das der Sozialverband.

Tageseltern fordern Heizkosten-Zuschuss

Dürfen Raumtemperatur nicht senkenTageseltern fordern Heizkosten-Zuschuss

Aktuell stehen diejenigen, die professionell Kinder in eigenen Räumlichkeiten betreuen, vor Problemen: Sie erhalten keinen Ausgleich für die hohen Energiekosten. Zugleich ist es ihnen aber verboten, die Zimmertemperatur zu senken. Nicht nur einmal haben sich sich deshalb an die Stadt Leichlingen gewandt.

Anmelden für die Kindergärten und Kindertagespflege

Das sollten Eltern im Kreis Kleve wissenAnmelden für die Kindergärten und Kindertagespflege

Eltern, deren Kinder ab August 2023 eine Kindertageseinrichtung oder die Kindertagespflege besuchen möchten, sollten spätestens bis zum 1. Dezember den Betreuungsbedarf online mitteilen.

Neue Tagespflege in Straelen

Senioren in StraelenNeue Tagespflege in Straelen

Das Ladenlokal in der „Markt Rose“ wurde mit Hilfe des „Sofortprogramms Innenstadt 2020“ vermietet. Die Eröffnung ist für Dezember geplant.

Schockrechnung für Betreuung in der Tagespflege

Pflegeeinrichtungen in DüsseldorfSchockrechnung für Betreuung in der Tagespflege

Mehr als das Dreifache soll eine Düsseldorferin rückwirkend an eine Tagesstätte zahlen. Wie begründet die Einrichtung das und ist es überhaupt rechtens?

Die Tage der alten Kita sind gezählt

Kindergarten und Tagespflege in AlpenDie Tage der alten Kita sind gezählt

Das Alpener Marienstift will hinter dem Schützenhaus Am Wippött an der Schulstraße in Menzelen-West nicht nur den Kindergarten St. Michael ganz neu bauen, sondern auch eine Tagespflege mit zwölf Plätzen angliedern.

Ein neuer Lieblingsort für die Millinger Höfe

Altenpflege in RheinbergEin neuer Lieblingsort für die Millinger Höfe

Auf dem Gelände der Altenpflegeeinrichtung wird heftig gebuddelt. Hier entsteht ein Gartenteich und am Ende ein Ort, an dem sich die Bewohner gerne aufhalten sollen. Es braucht noch ein wenig Unterstützung.

Generationenfest mit verbindendem Charakter

Projekt in HückelhovenGenerationenfest mit verbindendem Charakter

Begegnungen schaffen, wo es vorher keine gab: Auf Initiative des Jugendbeauftragten des Bistums Aachen für den Kreis Heinsberg fand erstmals Generationenfest statt.

Es ist noch nicht zu spät

Konflikt bei Kita-Neubau in AlpenEs ist noch nicht zu spät

Meinung · Man muss es den DRK-Verantwortlichen hoch anrechnen, dass sie trotz des massiven Gegenwinds weiter zu ihrem Wort stehen, der Gemeinde Alpen aus ihrer unabweisbaren Not in Sachen Kindergartenplätze zu helfen.

DRK reagiert auf Protest der Nachbarn

Kita-Neubau in AlpenDRK reagiert auf Protest der Nachbarn

Der Verband scheint nach dem Gegenwind aus Reihen von Viktoria Alpen bereit, den Kindergarten nur in Kombination mit einer Tagespflege zu bauen. Auf die Altenwohnungen besteht das DRK nicht mehr. Das aber hat wohl seinen Preis.