Sturmflut - News und aktuelle Infos

Sturmflut - News und aktuelle Infos

Foto: dpa, jol hpl

Sturmflut

Erneute Sturmflutwarnung im Norden für Dienstagvormittag
Erneute Sturmflutwarnung im Norden für Dienstagvormittag

Hamburg und Schleswig-HolsteinErneute Sturmflutwarnung im Norden für Dienstagvormittag

Nach einer Sturmflutwarnung in der Nacht zum Dienstag für das Hamburger Elbegebiet und die ost- und nordfriesische Küste wird vor einer erneuten Sturmflut am Dienstagvormittag gewarnt.

Sturmflut setzt Hamburger Fischmarkt erneut unter Wasser
Sturmflut setzt Hamburger Fischmarkt erneut unter Wasser

HochwasserSturmflut setzt Hamburger Fischmarkt erneut unter Wasser

Teile Hamburgs stehen nach einer Sturmflut in der Nacht erneut unter Wasser – Elbe und Weser traten erneut über die Ufer. So ist die Lage in Hamburg.

Nasse Keller – Boykottaufruf im Nordbezirk
Nasse Keller – Boykottaufruf im Nordbezirk

Stadt soll endlich die Pumpen anstellenNasse Keller – Boykottaufruf im Nordbezirk

Krefelder Bürger wollen sich nicht „mit inhaltsleeren Floskeln“ weiter hinhalten lassen und fordern die Stadt auf, unverzüglich die Pumpen anzuschalten, um damit für trockene Keller zu sorgen.

Sturmflut, Bahnchaos und ein Tornadoverdacht
Sturmflut, Bahnchaos und ein Tornadoverdacht

Sturmtief „Zoltan“Sturmflut, Bahnchaos und ein Tornadoverdacht

Kurz vor Weihnachten fegt Sturmtief „Zoltan“ über Deutschland. Die stärksten Auswirkungen gibt es im Norden. In Köln prüfen Experten derweil einen Tornadoverdacht.

Sturmflut in Hamburg erreicht Höchststand von 3,33 Meter
Sturmflut in Hamburg erreicht Höchststand von 3,33 Meter

Tief „Zoltan“Sturmflut in Hamburg erreicht Höchststand von 3,33 Meter

Update · Im Grunde ist es für die Hamburger nichts Neues, dass der Fischmarkt unter Wasser steht. Gerade im Herbst und Winter passiert das öfter. Dass er allerdings so stark von den Wassermassen überflutet wird, ist eher selten.

Warnung vor schwerer Sturmflut für Hamburg und Nordsee
Warnung vor schwerer Sturmflut für Hamburg und Nordsee

Drei Meter über mittlerem HochwasserWarnung vor schwerer Sturmflut für Hamburg und Nordsee

Update · Für Freitagvormittag drohen mehreren Regionen im Norden Deutschlands Überschwemmungen. Die Polizei warnt davor, sich in Sturmflutgebieten an Elbe, Weser und Nordsee aufzuhalten.

Fischmarkt in Hamburg überflutet
Fischmarkt in Hamburg überflutet

Sturmflut an Nordsee und ElbeFischmarkt in Hamburg überflutet

In der Nacht zu Freitag hat eine Sturmflut in Hamburg und an der Nordseeküste viel Wasser an Land und Küsten gedrückt. Dabei ist auch der Hamburger Fischmarkt überspült worden.

Die Gesamtlage hat sich „massiv verschlechtert“
Die Gesamtlage hat sich „massiv verschlechtert“

Konjunkturumfrage im Rheinisch-Bergischen KreisDie Gesamtlage hat sich „massiv verschlechtert“

81 Prozent der Betriebe sehen laut einer Umfrage der IHK „ausufernde Bürokratie“ als Hemmschuh. Demnach sei die Unzufriedenheit in der Wirtschaft enorm groß.

IHK befürchtet „Sturmflut“ für die Wirtschaft
IHK befürchtet „Sturmflut“ für die Wirtschaft

Konjunkturumfrage in Leverkusen und UmgebungIHK befürchtet „Sturmflut“ für die Wirtschaft

81 Prozent der befragten Betriebe in der Region sehen „ausufernde Bürokratie“ als Hemmschuh für die Unternehmen. „Gehaltserhöhungen kontraproduktiv“.

Kategorie-5-Zyklon „Lola“ bedroht Südseeparadies Vanuatu
Kategorie-5-Zyklon „Lola“ bedroht Südseeparadies Vanuatu

Tropensturm mit bis zu 230km/h WindgeschwindkeitKategorie-5-Zyklon „Lola“ bedroht Südseeparadies Vanuatu

Die Inselbewohner der Südseeinsel Vanuatu treffen gerade allerlei Vorbereitungen, um ihre Habseligkeiten und vor allem ihr Leben vor dem Superzyklon „Lola“ zu beschützen.

Großes Aufräumen nach Sturmflut mit Millionen-Schäden
Großes Aufräumen nach Sturmflut mit Millionen-Schäden

Rekordwerte an der OstseeküsteGroßes Aufräumen nach Sturmflut mit Millionen-Schäden

Die Ostseeküste ist bei der schweren Sturmflut mit einem Schrecken davongekommen. Doch die schwere Arbeit beginnt teils erst. Die Schäden, die Sturm und Hochwasser angerichtet haben, ließen sich am Wochenende noch nicht genau beziffern.

Sturmflut an Ostsee schwächt sich ab — Pegelstände sinken
Sturmflut an Ostsee schwächt sich ab — Pegelstände sinken

Deiche in drei Orten gebrochenSturmflut an Ostsee schwächt sich ab — Pegelstände sinken

Update · In Flensburg ist das Hochwasser auf einen Rekordwert gestiegen. Drei Deiche sind gebrochen, eine Person ist auf der Insel Fehmarn gestorben. Am Samstag beruhigte sich die Lage wieder. Doch für die Einsatzkräfte beginnt nun die nächste Arbeit.

Wann Versicherungen für Wasserschäden am Auto aufkommen
Wann Versicherungen für Wasserschäden am Auto aufkommen

Hagel, Starkregen, Sturmflut - Was tun beim Wasserschaden?Wann Versicherungen für Wasserschäden am Auto aufkommen

Mit dem Herbst kommt bekanntlich nicht nur die Kälte, sondern auch der Regen. Als Autofahrer kann man also mit einem erhöhten Risiko für einen Wasserschaden am Auto rechnen. Welche Versicherungen wann die Kosten tragen, erfahren Sie hier.

Nordseefähren zu Inseln wegen Sturmtiefs ausgefallen
Nordseefähren zu Inseln wegen Sturmtiefs ausgefallen

NiedrigwasserNordseefähren zu Inseln wegen Sturmtiefs ausgefallen

Während an der Ostsee eine schwere Sturmflut erwartet wird, sorgt der Ostwind an der Nordseeküste für Niedrigwasser. Das hat auch Auswirkungen auf den Schiffsverkehr.

Hercule Poirot ermittelt in Venedig
Hercule Poirot ermittelt in Venedig

„A Haunting in Venice“Hercule Poirot ermittelt in Venedig

Eigentlich möchte er seinen Ruhestand in der Lagunenstadt genießen, aber dann bittet eine gute Freundin um Hilfe: In „Haunting in Venice“ ist Kenneth Branagh zum dritten Mal als Meisterdetektiv zu erleben.

Tropensturm „Idalia“ steuert auf Mexiko und Florida zu
Tropensturm „Idalia“ steuert auf Mexiko und Florida zu

Warnung in der KaribikTropensturm „Idalia“ steuert auf Mexiko und Florida zu

Für Teile von Floridas Küste gibt es Sturmflut- und Hurrikan-Warnungen. Möglich seien „lebensbedrohliche Sturmfluten“. Im bei Touristen beliebten Cancun erleben Menschen die Auswirkungen bereits.

Hamburg rechnet mit Sturmflut – keine Fähren mehr nach Rügen
Hamburg rechnet mit Sturmflut – keine Fähren mehr nach Rügen

Flop-Sommer immer wilderHamburg rechnet mit Sturmflut – keine Fähren mehr nach Rügen

Sturmtief „Zacharias“ sorgt an den norddeutschen Küsten mit orkanartigen Böen für eine schwere Sturmlage. Hamburg stellt sich auf eine Sturmflut am Abend ein und die Bahn rechnet mit „erheblichen Beeinträchtigungen“.

Seit 60 Jahren dabei: Helmut Kellner wird geehrt
Seit 60 Jahren dabei: Helmut Kellner wird geehrt

Technisches Hilfswerk RatingenSeit 60 Jahren dabei: Helmut Kellner wird geehrt

Gäste aus Politik, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, Wirtschaft, Arbeitgebern sowie der gesamten THW-Familie trafen sich zum Grünkohlessen.

Mächtiger Hurrikan „Ian“ nähert sich Florida - Große Schäden erwartet
Mächtiger Hurrikan „Ian“ nähert sich Florida - Große Schäden erwartet

Notstand für Region erklärtMächtiger Hurrikan „Ian“ nähert sich Florida - Große Schäden erwartet

Hurrikan Ian hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde und einer Sturmflut die Südwestküste von Florida erreicht. Die dicht besiedelte Region gilt als eine der gefährdeten der Welt.

Wo geht’s denn hier zum Mammut?
Wo geht’s denn hier zum Mammut?
ANZEIGE Ostseebad ZingstWo geht’s denn hier zum Mammut?

„Zum Glück kann ich gut und laut sprechen“, sagt Sylva Juhnke, „das ist mir mit auf den Weg gegeben worden.“ Das ist durchaus wörtlich zu verstehen, denn Sylva Juhnke ist ausgebildete Wanderführerin rund um die Nationalparkgemeinde Zingst – und eine äußerst mitreißende obendrein. 

Nach Sturmflut opfern Ratinger ihren Karneval
Nach Sturmflut opfern Ratinger ihren Karneval

Ratingen zeigt HerzNach Sturmflut opfern Ratinger ihren Karneval

Zwei tragische Ereignisse überschatteten im Jahr 1962 die fünfte Jahreszeit im Rheinland. Ein Grubenunglück an der Saar und die Sturmflut in Hamburg. Die Ratinger zeigten Herz und verzichteten auf ihren Karneval. Stattdessen sammelten sie Geld und Sachspenden für die Opfer beider Unglücke.

Zumindest für einen Tag scheint die Sonne in NRW
Zumindest für einen Tag scheint die Sonne in NRW

Nach OrkantiefsZumindest für einen Tag scheint die Sonne in NRW

Zwar sieht  der Deutsche Wetterdienstnach den Orkantiefs der vergangenen Tagen noch keine Anzeichen für eine echte Wetterberuhigung. Doch zumindest am Mittwoch wird es im Westen einen vorfrühlingshaften Tag mit viel Sonne geben.

Hochzeit kurz nach der Flutkatastrophe
Hochzeit kurz nach der Flutkatastrophe

Hückeswagener Ehepaar feiert DiamanthochzeitHochzeit kurz nach der Flutkatastrophe

Vor 60 Jahren haben sich Liselotte und Hans-Peter Nehlsen das Ja-Wort gegeben – nur wenige Tage nach der Sturmflut an der deutschen Nordseeküste 1962. Vor 46 Jahren ist das Paar in der Schloss-Stadt heimisch geworden.

Nordseeküste droht am Abend erneut Sturmflut
Nordseeküste droht am Abend erneut Sturmflut

Unwetter nehmen kein EndeNordseeküste droht am Abend erneut Sturmflut

Und schon droht die nächste Sturmflut: Für Montagabend hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie für die deutsche Nordseeküste erneut vor der Gefahr einer Sturmflut gewarnt. Und damit nicht genug - die nächste Sturmflut wird bereits für Dienstagmorgen erwartet.