Street Food - alle aktuellen Informationen

Street Food - alle aktuellen Informationen

Foto: Tonight/Hermann-Foto

Street Food

Das bietet das Event am Moerser Citystrand – noch bis Sonntag geöffnet
Das bietet das Event am Moerser Citystrand – noch bis Sonntag geöffnet

„Street Food & Beach“-FestivalDas bietet das Event am Moerser Citystrand – noch bis Sonntag geöffnet

Noch bis Sonntag lockt das „Street Food & Beach“-Festival mit 25 Foodtrucks auf den Kastellplatz – Urlaubsfeeling und kulinarische Highlights inklusive. Worauf sich Gäste freuen können.

Schlemmen im Casinogarten
Schlemmen im Casinogarten

Street-Food-Festival in Viersen eröffnetSchlemmen im Casinogarten

In Viersen hat am Freitagabend das dreitägige Street-Food-Festival im Casinogarten begonnen. Bis Sonntagabend bieten mehr als zwei Dutzend Foodtrucks Spezialitäten von allen Kontinenten.

Wieder Köstliches beim Feierabendmarkt
Wieder Köstliches beim Feierabendmarkt

Streetfood-Markt in KorschenbroichWieder Köstliches beim Feierabendmarkt

Organisator Marc Pesch lädt zum vierten „Korschenbroich köstlich“ rund um den Kirchplatz ein. An 15 Foodtrucks verspricht er, kulinarisch „die ganze Welt“ an den Niederrhein zu holen.

Was das Street-Food-Festival in Kempen bietet
Was das Street-Food-Festival in Kempen bietet

Vom 5. bis 7. Juli auf dem ButtermarktWas das Street-Food-Festival in Kempen bietet

Auf dem Buttermarkt in der Kempener Altstadt stehen die Foodtrucks bereit. Von Freitag bis Sonntag gibt es dort Leckereien aus verschiedenen Ländern.

Weniger Platz fürs Rudelgucken wegen Street-Food-Festival
Weniger Platz fürs Rudelgucken wegen Street-Food-Festival

EM 2024Weniger Platz fürs Rudelgucken wegen Street-Food-Festival

Von Freitag bis Sonntag stehen Foodtrucks und Cocktailstände auf dem Buttermarkt in Kempen. Für die Gastwirte dort heißt das: weniger Fläche, um Tische und Bänke für Fußballfans aufzustellen. Eine Ausweichmöglichkeit ist gefunden, doch die Kritik an der Stadt bleibt.

Tausende Besucher bei Streetfood-Markt in Osterath erwartet
Tausende Besucher bei Streetfood-Markt in Osterath erwartet

„Meerbusch schmeckt“Tausende Besucher bei Streetfood-Markt in Osterath erwartet

Die vierte Ausgabe von „Meerbusch schmeckt“ findet am kommenden Dienstag statt. Dieses Mal werden die zahlreichen Foodtrucks wieder in Osterath vorfahren.

Was das Street-Food-Festival in Viersen zu bieten hat
Was das Street-Food-Festival in Viersen zu bieten hat

12.-14. Juli 2024Was das Street-Food-Festival in Viersen zu bieten hat

Kinderprogramm, Livemusik, ein grünes Ambiente mitten im Park: Das Viersener Street-Food-Festival ist besonders. Diesmal locken japanische Käsewaffeln, Enten-Burger und der angeblich beste Käsekuchen der Welt. Unsere Redaktion verlost einen „Fress-Pass“ und 5x2 Eintrittskarten.

Endlich Sommerwetter beim Feierabendmarkt in Korschenbroich
Endlich Sommerwetter beim Feierabendmarkt in Korschenbroich

Voller KirchplatzEndlich Sommerwetter beim Feierabendmarkt in Korschenbroich

Zwei Mal verhagelte Regen den Streetfood-Markt schon in diesem Jahr. Beim nun dritten Anlauf spielte das Wetter mit: Sonne pur. Entsprechend viel los war auf dem Kirchplatz mit seinen Foodtrucks und Getränkeständen.

Feierabendmarkt in Kleve startet – hier gibt es die ersten Infos
Feierabendmarkt in Kleve startet – hier gibt es die ersten Infos

Premiere im AugustFeierabendmarkt in Kleve startet – hier gibt es die ersten Infos

Es ist tatsächlich so weit: Kleve bekommt seinen ersten Feierabendmarkt. Am 2. August steigt die „Feierabendsause“ am Platz vor dem Klever Rathaus. Was Besucher dann erwartet.

So war das Street-Food-Festival in Elmpt
So war das Street-Food-Festival in Elmpt

Schlemmen in NiederkrüchtenSo war das Street-Food-Festival in Elmpt

Churros mit Schokoladensauce, Nackensteak in Schwarzbiersauce oder lieber einen Manta-Teller? Bei dem Event gab es für alle Geschmäcker etwas.

Kaufsonntag zu 
„Haan à la carte“
Kaufsonntag zu „Haan à la carte“

Geschäfte öffnen am 30. JuniKaufsonntag zu „Haan à la carte“

Das Streetfood-Festival bildet den Veranstaltungs-Rahmen für die außerplanmäßige Öffnung der Geschäfte. Die Tiefgaragen Dieker Straße und Schillerstraße sind an diesem Tag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Street-Food-Event feiert Premiere auf dem Vluyner Platz
Street-Food-Event feiert Premiere auf dem Vluyner Platz

Essen und Trinken im Freien in Neukirchen-VluynStreet-Food-Event feiert Premiere auf dem Vluyner Platz

An diesem Wochenende ist es so weit: Mindestens zwölf Foodtrucks und andere Gastrostände machen vom 21. bis 23. Juni in Vluyn Station. Sie laden zu einer kulinarischen Reise von Ungarn bis nach Argentinien ein. So sieht das Angebot aus.

Von Eingemachtem, Pommes und Musik
Von Eingemachtem, Pommes und Musik

Streetfood-Festival in WassenbergVon Eingemachtem, Pommes und Musik

Das Wassenberger Streetfoodfestival feierte am Wochenende eine gelungene Premiere. Zu sehen gab es dabei eine ganze Menge einheimische Handwerkskunst.

Street Food Festival soll keine Eintagsfliege werden
Street Food Festival soll keine Eintagsfliege werden

Leckere Premiere in ErkrathStreet Food Festival soll keine Eintagsfliege werden

Die Resonanz auf die kulinarische Reise durch die internationalen Küchen der Welt auf dem Hochdahler Markt war sehr gut. Vor allem die Vielfalt kam gut an.

Internationale Köstlichkeiten beim ersten Streetfood-Festival
Internationale Köstlichkeiten beim ersten Streetfood-Festival

Neues Angebot in KrefeldInternationale Köstlichkeiten beim ersten Streetfood-Festival

Bei „Yummy“ am 24. und 25. August erwartet die Besucher ein Wochenende voller internationaler Köstlichkeiten. Daneben wird ein breites Unterhaltungsprogramm angeboten.

Kreativmarkt zieht in den Alten Stadtpark um
Kreativmarkt zieht in den Alten Stadtpark um

Veranstaltung in LeichlingenKreativmarkt zieht in den Alten Stadtpark um

Am 29. und 30. Juni organisiert der Veranstalter Junge Kreativ erstmals einen Lifestyle- und Genussmarkt im Stadtpark. Bisher war er in Schloss Eicherhof.

Dritter Feierabendmarkt findet in Lank statt
Dritter Feierabendmarkt findet in Lank statt

Freizeit in MeerbuschDritter Feierabendmarkt findet in Lank statt

Am Dienstag gibt es in der Fußgängerzone wieder Speisen und Getränke bei „Meerbusch schmeckt“. 15 Essens- und Getränketrucks bilden die Kulisse für den dritten Meerbuscher „Streetfood-Feierabendmarkt“.

Voller Genuss für Gaumen und Gehör
Voller Genuss für Gaumen und Gehör

Street Food Festival in Erkrath HochdahlVoller Genuss für Gaumen und Gehör

Vom 14. bis 16. Juni bleibt in Hochdahl die Küche kalt. Denn auf dem Hochdahler Markt duften und dampfen Speisen aus aller Welt. Ein umfangreiches Programm sorgt für Kurzweil.

Das bietet das „Street Food & Music Festival“ am Wochenende
Das bietet das „Street Food & Music Festival“ am Wochenende

Draußen und umsonst speisen in MoersDas bietet das „Street Food & Music Festival“ am Wochenende

Zum fünften Mal gibt es am Moerser Kastellplatz jede Menge Speisen und Getränke auf die Hand. Geboten wird in guten Portionen Kulinarisches und Musikalisches. Worauf sich Gäste beim „Street Food & Music Festival“ freuen können.

Vier Termine für den Feierabendmarkt auf dem Eierplatz
Vier Termine für den Feierabendmarkt auf dem Eierplatz

In MonheimVier Termine für den Feierabendmarkt auf dem Eierplatz

Gesellig mit Freunden oder Kollegen den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen, das geht auf dem Feierabendmarkt in Monheim. Und die Termine stehen nun fest.

Am Freitag startet das erste „Streetfood, Drink & Musik“-Festival in Jüchen
Am Freitag startet das erste „Streetfood, Drink & Musik“-Festival in Jüchen

Kulinarischer und musikalischer GenussAm Freitag startet das erste „Streetfood, Drink & Musik“-Festival in Jüchen

Von Freitag bis Sonntag gibt es Musik, Geselligkeit – und viele kulinarische Spezialitäten. Die Wirtschaftsförderung Jüchen veranstaltet zusammen mit der Streetfood-Agentur ein dreitägiges Festival. Worauf sich die Besucher freuen können.

So gesellig war das Streetfood-Festival in Uedem
So gesellig war das Streetfood-Festival in Uedem

Burger, Bands und GesellschaftSo gesellig war das Streetfood-Festival in Uedem

Acht Imbisswagen umzingelten am Wochenende den Uedemer Marktplatz. Die Besucher kamen zu Hunderten, aßen und tanzten zu Live-Musik. So schön war „Uedem Live“ auf dem Marktplatz.

Strand in Sicht!
Strand in Sicht!

„Street Food & Beach Festival“ in Neuss eröffnetStrand in Sicht!

Das „Street Food & Beach Festival“ läutet dieses Wochenende zum achten Mal den Event-Sommer in Neuss ein. Der Freithof verwandelt sich mittlerweile jährlich in ein Urlaubsparadies mit Sand, Palmen und Partystimmung. Was es dort zu feiern gibt und warum die Neusser das Festival mögen.

Der Marktplatz wird zur Genussmeile
Der Marktplatz wird zur Genussmeile

Reeser VeranstaltungssommerDer Marktplatz wird zur Genussmeile

Am kommenden Donnerstag beginnt der erste von drei Feierabendmärkten in diesem Sommer. Vom 26. bis 28. Juli geht zudem das Streetfoodfestival über die Bühne. Was genau am Marktplatz geplant ist.

Das erwartet Besucher beim Streetfood-Festival in Uedem
Das erwartet Besucher beim Streetfood-Festival in Uedem

Event am WochenendeDas erwartet Besucher beim Streetfood-Festival in Uedem

Von Freitag bis Sonntag gibt es Musik, Geselligkeit – und jede Menge Essen. Die Uedemer SPD hat zusammen mit der Kalkarer Streetfood-Agentur ein dreitägiges Festival geplant. Wie bunt das Angebot ist.

Streetfood richtet sich oftmals an ein jüngeres Publikum, das Neues ausprobieren möchte und auch Speisen anderer Kulturkreise aufgeschlossen gegenübersteht. So lassen sich Streefoodstände oftmals auf Festivals finden, da hier ein großer und vor allem meist junger internationaler Kundenkreis angesprochen werden kann. Auch lassen sich durch die Verbreitung dieser Speisen über Festivals verschiedene Trends in der ganzen Welt verbreiten, da solche Events nicht an einen Ort oder eine Region gebunden sind.

"Trivia" - Das Streetfood-Event

Mit dem "Trivia" gibt es ein internationales Streedfood-Event, bei dem sowohl verschiedenste Speisen vorgestellt, als auch Neukreationen sowie Trends präsentiert werden. Das "Trivia" findet alljährlich im italienischen Trapani statt. Das Event dient neben der Präsentation der Speisen auch dazu, den besten Streedfoodverkäufer zu kühren. Im Jahr 2005 war dies beispielsweise Rolf Babiel, der durch den Gewinn des "Vendy-Preises" als bester Streedfoodverkäufer der Stadt New York galt. Babiel setzte sich gegen 10.000 andere Teilnehmer durch.

Trends der Street Food-Küche

Zu den Trend des Streed Foods gehören die unterschiedlichsten Speisen. Über Gebäck, Frittiertes, Pfannengerichte, Kuchen, Knabberwaren, Obst und Gemüse, zählen hierzu auch sowohl Fleisch- als auch verschiedene Fischgerichte. Durch diese Vielfältigkeit spricht Streed Food einen großen Interessentenkreis an, da für jeden Geschmack und jede Vorliebe passende Gerichte vorhanden sind, die mit der Zeit immer wieder neu interpretiert und zubereitetet werden. Neben Fleischgerichten wie beispielsweise dem "Kibbeh" - Fleischbällchen - arbeitet Streedfood auch mit Gerichten der thailändischen Küche. Dazu gehören Speisen, die in weiten Teilen der Welt als sehr ausgefallen gelten, so beispielsweise verschiedenste Speisen, die mit der Zubereitung von Insekten arbeiten.