Storch

Nach mehr als 100 Jahren brütet ein Storchenpaar in Düsseldorf
Nach mehr als 100 Jahren brütet ein Storchenpaar in Düsseldorf

Nisthilfe in der Urdenbacher KämpeNach mehr als 100 Jahren brütet ein Storchenpaar in Düsseldorf

Ein junges Weißstorchenpaar hat eine Nisthilfe in der Urdenbacher Kämpe belegt – und das Weibchen brütet. Warum das etwas sehr Besonderes und wann mit Nachwuchs zu rechnen ist.

Alles klar für die Familienplanung – kommen jetzt endlich die Störche?
Alles klar für die Familienplanung – kommen jetzt endlich die Störche?

Nestbau beim NABU in NettetalAlles klar für die Familienplanung – kommen jetzt endlich die Störche?

Sie geben nicht auf: Das Team des NABU Naturschutzhofes in Lobberich hat einen Nistplatz erneuert, der für Störche gebaut wurde. Bislang haben ihn Vögel noch nicht genutzt. Warum die Hoffnung der Naturschützer auf brütende Störche dennoch begründet ist.

Feuerwehr fängt verletzten Reiher
Feuerwehr fängt verletzten Reiher

An der Duisburger Straße in KrefeldFeuerwehr fängt verletzten Reiher

Mit speziellen Handschuhen und Helm fingen die Feuerwehrmänner den Wildvogel ein. Er musste aufgrund der Schwere der Verletzungen bei einem Tierarzt eingeschläfert werden.

Helfer bauen dem Storch ein neues Nest
Helfer bauen dem Storch ein neues Nest

Sturm zerstörte Horst an der NiersHelfer bauen dem Storch ein neues Nest

2023 stürzte ein von einem Storchenpaar an der Niers selbst gebautes Nest bei einem Sturm ab, dabei starben zwei Jungtiere. Jetzt gibt es Ersatz.

Telefonseelsorge in schweren Zeiten
Telefonseelsorge in schweren Zeiten

Kriegs- und Krisenjahr 2023Telefonseelsorge in schweren Zeiten

Dieses Jahr war rückblickend in vielen Bereichen herausfordernd. Viele Menschen kommen erst während der Feiertage so richtig zur Ruhe – was aber auch zu Melancholie führen kann. Warum die Arbeit der Telefonseelsorge in diesen Zeiten so wichtig ist.

Vom Glück auf Gleisen
Vom Glück auf Gleisen

Nostalgiefahrt mit dem Rheingold-ZugVom Glück auf Gleisen

Luxuszüge wie der Orientexpress waren einst das Fortbewegungsmittel der Schönen und Reichen. Ein deutscher Vertreter dieser Klasse war der Rheingold. Heute fährt er nur noch zu besonderen Anlässen, mit Eisenbahn-Romantikern an Bord. Eine Reise von Düsseldorf zum Frankfurter Weihnachtsmarkt.

Ein neues Zuhause für Störche
Ein neues Zuhause für Störche

Nisthilfen in DüsseldorfEin neues Zuhause für Störche

In Wittlaer wurde am Rhein nun eine Nisthilfe für die großen Vögel aufgebaut. Ihr Bestand hat sich in den letzten Jahren stark vergrößert. Jetzt sollen sie in Düsseldorf auch brüten.

Der Blick ins Fenster
Der Blick ins Fenster

Ausstellung in HeinsbergDer Blick ins Fenster

Noch bis zum 5. November ist die Ausstellung „Urban Realities“ von Susanna Storch in den Räumen des Heinsberger Kunstvereins zu sehen. Der Künstlerin gelingt es, die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem zu vermischen.

Die Liebe zum Buch
Die Liebe zum Buch

Antiquariat in NeussDie Liebe zum Buch

Seltene Bücher und Kunst sind im Antiquariat Storch zu finden: Von dort aus machen sie sich auf den Weg zu ihren Kunden. Der Inhaber erzählt von seinem Beruf und davon, dass sich die Zeiten geändert haben.

Endlich ein Storchennest für die Orsoyer Obstwiese
Endlich ein Storchennest für die Orsoyer Obstwiese

Naturschutz in RheinbergEndlich ein Storchennest für die Orsoyer Obstwiese

Der Naturschutzbund Rheinberg richtet einen ausrangierten Strommast in der Orsoyer Obstwiese an der Bendstege auf. Dafür werden noch Helfer gesucht.

Storchen-Treffen in Tönisberg
Storchen-Treffen in Tönisberg

Auf dem Weg ins WinterquartierStorchen-Treffen in Tönisberg

Auf der morgendlichen Hunderunde bot sich der Tönisbergerin Sandra Héliès am Montag ein ungewöhnliches Bild: Auf einer Wiese entdeckte sie eine Vielzahl von Störchen, die dort offenbar eine Pause einlegten.

Mittelstands-CDU will AfD offensiv stellen
Mittelstands-CDU will AfD offensiv stellen

Neue VeranstaltungsreiheMittelstands-CDU will AfD offensiv stellen

Die Mittelstandsvereinigung der CDU will es nicht länger hinnehmen, dass die AfD mit simplen Parolen Themen besetzt. In einer neuen Veranstaltungsreihe setzt die MIT auf Debatte und Kontroverse. Erster Gast ist die Publizistin Birgit Kelle. Ihre These: Gender-Politik ist das Problem, nicht die Lösung.

Störche sammeln sich für Flug nach Süden
Störche sammeln sich für Flug nach Süden

Naturschutz im Kreis ViersenStörche sammeln sich für Flug nach Süden

Sie gelten als Indikatorart für intakte Ökosysteme und sind damit ein gutes Zeichen für den Naturschutz: Störche. In Willich sammelten sich nun Tiere aus dem ganzen Umland, um in den Süden aufzubrechen.

Ganz Kapellen ist im „Störche-Fieber“
Ganz Kapellen ist im „Störche-Fieber“

Vögel machen Rast in GrevenbroichGanz Kapellen ist im „Störche-Fieber“

Natur-Phänomen in Kapellen: Auf zahlreichen Erhöhungen im Ort sind am Montagabend Störche gelandet. Das Spektakel hat für Aufsehen gesorgt. Wir verraten, wie lange die Vögel da waren – und was es mit ihrem Besuch auf sich hatte.

Was macht ein Storch auf dem Lidl-Parkplatz?
Was macht ein Storch auf dem Lidl-Parkplatz?

Supermarkt in IssumWas macht ein Storch auf dem Lidl-Parkplatz?

Das Tier stand am Dienstagvormittag mehr als eine Stunde lang vor dem Supermarkt in Issum. Groß geworden ist der Storch in einer Aufzuchtstation ganz in der Nähe – und kommt offenbar mit dem Leben in der Wildnis nicht so gut zurecht.

Mann beschmiert Beatrix von Storch mit Hundekot
Mann beschmiert Beatrix von Storch mit Hundekot

AfD-Veranstaltung in DaunMann beschmiert Beatrix von Storch mit Hundekot

Bei einem Auftritt in Rheinland-Pfalz ist die bekannte AfD-Politikerin Beatrix von Storch mit Hundefäkalien beschmiert worden. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Freitagabend in Daun in der Vulkaneifel.

Störche machen Rast – Baby-Boom in Hückeswagen?
Störche machen Rast – Baby-Boom in Hückeswagen?

Außergewöhnliches NaturschauspielStörche machen Rast – Baby-Boom in Hückeswagen?

Ein außergewöhnliches Naturschauspiel war am Sonntag und Montag im nördlichen Stadtgebiet zu erleben, als sich eine Schar von etwa 70 Weißstörchen auf Wiesen, Dächern und Telefonmasten niederließ. Die Vögel stärkten sich auf ihrer Weiterreise ins Winterquartier.

Familie Adebar an der Schwanenhofstraße ist ausgeflogen
Familie Adebar an der Schwanenhofstraße ist ausgeflogen

Total LokalFamilie Adebar an der Schwanenhofstraße ist ausgeflogen

Jahr für Jahr brüten Störche im Nest an der Schwanenhofstraße in Ginderich Nachwuchs aus. Der ist nun schon wieder flügge. Beobachtungen auf dem Weg zur Arbeit.

Störche fressen „erschreckend viel Plastikmüll“
Störche fressen „erschreckend viel Plastikmüll“

Vögel in Till-MoylandStörche fressen „erschreckend viel Plastikmüll“

In Till-Moyland weiß man längst: „Till und Tilla“ haben drei Jungstörche. Wie es ihnen geht, wann sie in den Süden fliegen - und welche Beobachtungen Sorgen bereiten könnten.

Storch Findus macht ungewöhnlichen Rundflug über Europa
Storch Findus macht ungewöhnlichen Rundflug über Europa

Nach Überwinterung im SudanStorch Findus macht ungewöhnlichen Rundflug über Europa

Störche fliegen normalerweise auf einer bestimmten Route ins Winterquartier und auf der gleichen wieder zurück. Aber nicht Findus. Zuletzt hielt er sich in Südfrankreich auf – und überquerte auf seinem Weg dahin 23 Länder.

Plastikteile gefährden Storchenjunge in Willich
Plastikteile gefährden Storchenjunge in Willich

Wilder Müll in WillichPlastikteile gefährden Storchenjunge in Willich

Der Willicher Martin Stelbrink fotografierte einen Storch, der Plastikfolie aus wildem Müll zu seinem Nest brachte. Das kann für die Jungen tödlich sein.

Schnäbelnde Störche bei Grefrath entdeckt
Schnäbelnde Störche bei Grefrath entdeckt

LeserfotoSchnäbelnde Störche bei Grefrath entdeckt

Eine Radtour am Niederrhein ist eine feine Sache – meist ist die Strecke eben, und so müssen die Radler nicht allzu viel Kraft aufwenden, um voran zu kommen. Positiver Nebeneffekt: Die herrliche Landschaft lässt sich so viel besser genießen.

Storchenküken sind die Stars beim Mühlentag
Storchenküken sind die Stars beim Mühlentag

Tierischer Nachwuchs in ViersenStorchenküken sind die Stars beim Mühlentag

Führungen durch die Clörather Mühle waren am Pfingstmontag durchaus gefragt bei den Besuchern. Doch noch größer war das Interesse an den Störchen, die dort zu beobachten sind. Sie haben gerade Nachwuchs.

Wieder mehr Störche in NRW
Wieder mehr Störche in NRW

„Es verdichtet sich jetzt“Wieder mehr Störche in NRW

Vor ein paar Jahrzehnten war der Storch in Nordrhein-Westfalen fast ausgestorben. Inzwischen kommt der Großvogel wieder häufiger vor. Es gibt genug Brutplätze und Futter für die geschützte Vogelart.

Störche machen zwischen Hilden und Düsseldorf Rast
Störche machen zwischen Hilden und Düsseldorf Rast

Seltene VögelStörche machen zwischen Hilden und Düsseldorf Rast

Auf einer Wiese zwischen Hilden und Düsseldorf tummeln sich seit einigen Tagen mehrere Störche. Sie suchen dort nach Nahrung. Den Winter haben sie in wärmeren Gefilden verbracht.