SpVgg Greuther Fürth

In diesen Kommissionen bei der DFL ist Fortuna vertreten

In drei wichtgen BereichenIn diesen Kommissionen bei der DFL ist Fortuna vertreten

In den vergangenen Jahren war Fortuna im sportpolitischen Bereich bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) weitestgehend isoliert. Vorstandsboss Alexander Jobst hat den Klub auch wieder auf dieser Bühne gut vernetzt. In drei wichtgen Bereichen sind Vertreter aus Düsseldorf dabei.

Stuttgart trennt sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Mislintat

Vertrag vorzeitig aufgelöstStuttgart trennt sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Mislintat

Der VfB Stuttgart stellt sich in der WM-Pause neu auf. Der bei den Fans beliebte Sportdirektor Sven Mislintat muss nach gescheiterten Verhandlungen gehen. Was wird aus Trainer Michael Wimmer?

Vom Goalgetter zum Profi-Flüsterer

Der Mentor angehender SportstarsVom Goalgetter zum Profi-Flüsterer

Als Sportkoordinator an der Hulda-Pankok-Gesamtschule in Düsseldorf ebnete der diplomierte Sozialpädagoge Alen Hrsto bereits Profis von Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf und der DEG den Weg in den Leistungssport. Ein Porträt

Bielefeld überwintert auf dem Relegationsrang – Fürth ärgert Spitzenreiter

2. Bundesliga kompaktBielefeld überwintert auf dem Relegationsrang – Fürth ärgert Spitzenreiter

Am letzten Zweitliga-Spieltag vor der WM-Pause hat Arminia Bielefeld einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gelandet. Die Ostwestfalen bezwangen daheim Magdeburg mit 3:1 und rücken auf Platz 16 vor. Auch der 1. FC Nürnberg feierte einen Heimsieg, während Fürth ein 1:1 in Darmstadt holte. Die Sonntagsspiele in der Zusammenfassung.

Torfestival in Heidenheim - Pauli holt Punkt in verrücktem Krisen-Duel

23 Treffer in drei Zweitliga-SpielenTorfestival in Heidenheim - Pauli holt Punkt in verrücktem Krisen-Duel

Offensivfestival in der 2. Bundesliga: In drei Spielen fallen am Samstag 23 Tore. Der HSV erzielt vier Treffer und bleibt Tabellenzweiter. Verfolger Heidenheim jubelt erst ganz spät.

HSV unterliegt Fürth – Rostocker Mannschaftsarzt sieht Rot

2. Bundesliga kompaktHSV unterliegt Fürth – Rostocker Mannschaftsarzt sieht Rot

Der Hamburger SV hat in der 2. Fußball-Bundesliga bei Greuther Fürth eine Niederlage hinnehmen müssen, wodurch der 1. FC Heidenheim aufholen konnte. Rostock glich gegen Nürnberg spät aus, zuvor hatte ein Mannschaftsarzt die Rote Karte gesehen.

Trainer Glöckner übernimmt Hansa Rostock

Härtel-Nachfolger fixTrainer Glöckner übernimmt Hansa Rostock

Nur einen Tag nach der Trennung von Jens Härtel hat Hansa Rostock einen neuen Chefcoach präsentiert: Patrick Glöckner übernimmt beim Zweitligisten. Der 45-Jährige war zuletzt bei Drittligist Waldhof Mannheim tätig.

Braunschweig-Fan stirbt bei Zweitliga-Spiel gegen Fürth

Medizinischer NotfallBraunschweig-Fan stirbt bei Zweitliga-Spiel gegen Fürth

Das Zweitligaspiel zwischen Eintracht Braunschweig und der SpVgg Greuther Fürth (0:1) ist am Sonntag vom Tod eines Braunschweiger Fans überschattet worden. Gleich zu Beginn der Partie habe es in der Nordkurve des Eintracht-Stadions einen medizinischen Notfall gegeben.

Hamburg festigt Rang zwei – Nürnberg rutscht ganz unten rein

2. Bundesliga kompaktHamburg festigt Rang zwei – Nürnberg rutscht ganz unten rein

Der Hamburger SV kann sich auf seinen Torjäger Robert Glatzel verlassen und festigt seine gute Position im Aufstiegsrennen. Während Greuther Fürth im Abstiegskampf ein wenig Boden gutmacht, rutscht Nürnberg ganz unten rein.

Fürth gewinnt Kellerduell gegen Bielefeld – Magdeburg punktet spät

2. Bundesliga kompaktFürth gewinnt Kellerduell gegen Bielefeld – Magdeburg punktet spät

Die SpVgg Greuther Fürth hat das Kellerduell der beiden Bundesliga-Absteiger gegen Arminia Bielefeld für sich entschieden. Im Parallelspiel gelang Magdeburg gegen Heidenheim spät der Ausgleich.

Zorniger wird neuer Trainer in Fürth

Vertrag bis 2024Zorniger wird neuer Trainer in Fürth

Alexander Zorniger wird neuer Trainer beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Dies teilte das Kleeblatt am Sonntag kurz nach dem 1:3 beim 1. FC Heidenheim mit. Der 55-Jährige hatte zuletzt Apollon Limassol trainiert

Magdeburg stoppt den HSV aus – Heidenheim nähert sich den Aufstiegsplätzen an

2. Bundesliga kompaktMagdeburg stoppt den HSV aus – Heidenheim nähert sich den Aufstiegsplätzen an

Dieser Oktober ist für den Hamburger SV sicherlich kein goldener. Auch im vierten Pflichtspiel in Folge bleibt das Team von Trainer Tim Walter ohne Sieg und steht nach dem 2:3 gegen Magdeburg weiter auf Rang drei. Nur zwei Zähler dahinter ist der 1. FC Heidenheim, der Fürth mit 3:1 bezwingt. Die Sonntagsspiele in der Zusammenfassung.

Joker Serra lässt Arminia Bielefeld jubeln

2:0 gegen St. PauliJoker Serra lässt Arminia Bielefeld jubeln

Dank des eingewechselten Stürmers gewinnen die Ostwestfalen mit 2:0 gegen den FC St. Pauli und springen auf Relegationsrang 16. Der 24-Jährige wurde erst im Laufe der zweiten Halbzeit für Kapitän Fabian Klos ins Spiel gebracht.

Borussia führt die Standard-Tabelle an

Dank Hofmanns EckenBorussia führt die Standard-Tabelle an

Unter Adi Hütter war Borussia in dieser Disziplin wenig erfolgreich, davor unter Marco Rose aber schon. An die Stärke bei Standardsituationen knüpft Borussia unter Daniel Farke nun wieder an. Zwar sind es bislang nur Ecken, die zum Erfolg führen, jedoch auf höchst unterschiedliche Weise.

Fürth entlässt Trainer Schneider

Nach 2:2 gegen RostockFürth entlässt Trainer Schneider

Update · Nach dem Bundesliga-Abstieg sollte der Schweizer Marc Schneider die SpVgg Greuther Fürth als Trainer wieder auf Erfolgskurs bringen. Das Projekt ist allerdings schnell gescheitert.

St. Pauli gewinnt Hamburger Stadtderby deutlich

2. Bundesliga kompaktSt. Pauli gewinnt Hamburger Stadtderby deutlich

Der FC St. Pauli hat das Stadtderby in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV mit 3:0 (0:0) gewonnen, nachdem er lange in Überzahl spielte. Greuther Fürth verspielte derweil einen Heimsieg gegen Rostock.

Franke fehlt seinem Klub, weil er Stammzellen spendet

Karlsruhe-ProfiFranke fehlt seinem Klub, weil er Stammzellen spendet

Zweitligist Karlsruher SC muss aus einem ungewöhnlichen Grund auf Profi Marcel Franke verzichten. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger fehlt am Samstag im Punktspiel gegen Darmstadt 98 (13.00 Uhr/Sky), weil er am Donnerstag Stammzellen spendet und er die Aussicht hat, damit ein Leben zu retten.

Bielefelds Sorgen immer größer – Fürth rettet Punkt

2. BundesligaBielefelds Sorgen immer größer – Fürth rettet Punkt

Die Lage bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld wird immer brenzliger. Die Mannschaft von Trainer Daniel Scherning unterlag dem Karlsruher SC 1:2 (0:1) und bleibt auch nach dem elften Spieltag Tabellenletzter.

Rostock mit spätem Ausgleich in Kiel – Auch Fürth und Sandhausen mit Remis

2. Bundesliga kompaktRostock mit spätem Ausgleich in Kiel – Auch Fürth und Sandhausen mit Remis

Am Samstagmittag gab es bei zwei von drei Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga je ein Remis: Fürth egalisierte einen Rückstand gegen Sandhausen und Rostock gelang spät der Ausgleich in Kiel. Fortuna überzeugte derweil gegen Bielefeld.

Boyd rettet Lautern einen Punkt in Unterzahl - Fürth bezwingt Paderborn

2. Bundesliga kompaktBoyd rettet Lautern einen Punkt in Unterzahl - Fürth bezwingt Paderborn

Greuther Fürth ist der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den SC Paderborn. Während sich die Remis-Könige des 1. FC Kaiserslautern ihren nächsten Punkt erkämpften, kassierte Pauli eine bittere Auswärtsniederlage.

Kaiserslautern und Magdeburg liefern sich Acht-Tore-Spektakel

2. Liga kompaktKaiserslautern und Magdeburg liefern sich Acht-Tore-Spektakel

Der 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Magdeburg liefern sich ein Acht-Tore-Spektakel. Hannover 96 verschärft derweil die Krise der Fürther. Ex-Fortune Steven Skrzybski lässt Kiel jubeln.

Kaiserslautern jubelt nach Rückstand in Fürth - Bielefeld holt ersten Punkt

2. Bundesliga kompaktKaiserslautern jubelt nach Rückstand in Fürth - Bielefeld holt ersten Punkt

Der 1. FC Kaiserslautern feierte in Fürth den dritten Saisonsieg. Bielefeld erkämpfte sich derweil beim Debüt des neuen Trainers Daniel Scherning den ersten Saisonpunkt. Einen Dämpfer gab es für St. Pauli. Die Zweitliga-Spiele vom Sonntag in der Zusammenfassung.

Sobottka motzt über Fortuna-Fans

„Können zu Hause bleiben“Sobottka motzt über Fortuna-Fans

Während der Partie zwischen Fortuna und Greuther Fürth waren im Laufe der zweiten Hälfte deutliche Unmutsbekundungen von den Rängen zu vernehmen. Die Düsseldorfer Profis äußerten nach dem Spiel ihre Verwunderung über die Pfiffe der eigenen Fans. Vor allem Marcel Sobottka machte den Zuschauern eine klare Ansage.

Wie Fortuna einst als Party-Crasher gegen Fürth scheiterte

„Histörchen“ – die etwas andere GegnervorschauWie Fortuna einst als Party-Crasher gegen Fürth scheiterte

Serie · Nicht selten erfolgt nach einem Abstieg ein großer Umbruch im Kader. Nicht selten steht ein Absteiger dann vor neuen Problemen. Nicht selten erwartet einen Absteiger eine schwere Saison. Fortuna Düsseldorf würde die Situation freilich gerne für sich nutzen. Nicht immer gelang das.