Sophie Marceau - News zur Schauspielerin

Sophie Marceau - News zur Schauspielerin

Foto: dpa, bl

Sophie Marceau

Soroptimisten spenden für Frauenprojekte

BenefizSoroptimisten spenden für Frauenprojekte

Ins Kino gehen - und dabei etwas Gutes tun: So war es, als der Soroptimist-International Club Meerbusch zum Kinoabend ins Forum Wasserturm einlud. Viele Gäste kamen, um bei einem Glas Sekt den französischen Film "Ein Augenblick Liebe" mit Sophie Marceau zu sehen.

Charity-Kinoabend im Forum Wasserturm

MeerbuschCharity-Kinoabend im Forum Wasserturm

Der Soroptimist International Club Meerbusch lädt zu Mittwoch, 27. April, zu seinem siebten Charity-Kinoabend ins Forum Wasserturm in Lank (Rheinstraße 10) ein. Gezeigt wird der französische Film "Ein Augenblick Liebe" mit Sophie Marceau und "Ziemlich beste Freunde"-Schauspieler François Cluzet, in dem es es um Liebe, Verantwortung und die große Frage "Was wäre, wenn.

Öffentliche Telefone sind reif fürs Museum
Öffentliche Telefone sind reif fürs Museum

NeussÖffentliche Telefone sind reif fürs Museum

Die Telekom möchte sechs weitere öffentliche Telefone in Neuss abbauen. Die gute alte Telefonzelle hat längst ausgedient.

Andrzej Zulawski 75-jährig an Krebs gestorben
Andrzej Zulawski 75-jährig an Krebs gestorben

Umstrittener polnischer FilmemacherAndrzej Zulawski 75-jährig an Krebs gestorben

Andrzej Zulawski, der umstrittene polnische Regisseur, ist im Alter von 75 Jahren gestorben.

Portman und Watts bringen Hollywood-Glanz nach Cannes
Portman und Watts bringen Hollywood-Glanz nach Cannes

68. Filmfestspiele eröffnetPortman und Watts bringen Hollywood-Glanz nach Cannes

Catherine Deneuve lässt sich einmal mehr beim Filmfest Cannes feiern. Sie stellt ein Sozialdrama vor - und damit startet das Festival ungewöhnlich kritisch. Glamour fehlt bei all dem aber nicht.

Das Rennen um die Goldene Palme beginnt

FilmfestspieleDas Rennen um die Goldene Palme beginnt

Am Mittwochabend werden die 68. Internationalen Filmfestsspiele offiziell eröffnet. Medienvertreter aus aller Welt freuen sich auf Schauspielgrößen wie Sophie Marceau, Jake Gyllenhaal und Sienna Miller. Zur Eröffnung wird am Abend unter anderem Catherine Deneuve erwartet.

Sophie Marceau in Cannes-Jury

Filmfestspiele von CannesSophie Marceau in Cannes-Jury

Nach der Bekanntgabe der diesjährigen Wettbewerbsfilme in Cannes steht nun auch die Jury fest. Neben der Französin Sophie Marceau (48) werden US-Schauspieler Jake Gyllenhaal (34) und das kanadische Regiewunder Xavier Dolan (26) über die Gewinner der Goldenen Palme entscheiden. Die Filmfestspiele von Cannes finden vom 13. bis 24. Mai statt.

Sophie Marceau ist unglücklich verliebt
Sophie Marceau ist unglücklich verliebt

"Ein Augenblick Liebe"Sophie Marceau ist unglücklich verliebt

In "Ein Augenblick Liebe" begegnet die Französin einem charmanten Rechtsanwalt, beide verlieben sich sofort. Nur ist Pierre verheiratet - und nimmt das ernst. Aus "La Boum" ist eine hübsche Romanze über reifere Liebe geworden.

Film-Diven streiten über Hollandes Liebesleben
Film-Diven streiten über Hollandes Liebesleben

Marceau und Deneuve nicht einigFilm-Diven streiten über Hollandes Liebesleben

Zwei Diven des französischen Films tragen einen bizarren Streit um das Liebesleben von Frankreichs Präsident François Hollande aus. So nannte Schauspiel-Größe Sophie Marceau den Staatschef im Magazin GQ einen "Rüpel".

"Femen ist auf einer französischen Briefmarke"
"Femen ist auf einer französischen Briefmarke"

Neue "Marianne"-Briefmarke spaltet eine Nation"Femen ist auf einer französischen Briefmarke"

Ein Stück Papier spaltet eine stolze Nation: In Frankreich sorgt die neue "Marianne"-Briefmarke für Zündstoff. Das Konterfei ist von einer Femen-Aktivistin inspiriert. Ein Skandal, finden die Konservativen. Die Aktivistin reagiert mit Hohn.

Nora Tschirner singt in der Kulturfabrik
Nora Tschirner singt in der Kulturfabrik

KrefeldNora Tschirner singt in der Kulturfabrik

Die Schauspielerin und baldige "Tatort"-Kommissarin Nora Tschirner hat mit ihrer Band "Prag" in der Kulturfabrik gespielt. Neben Gesang und Tanz drang immer wieder die frecher "Berliner Schnauze" bei der 31-Jährigen durch.

Nora Tschirner - das Multitalent
Nora Tschirner - das Multitalent

Jetzt macht sie MusikNora Tschirner - das Multitalent

Nora Tschirner startet jetzt richtig durch. Sie gehört nicht nur zu den neuen "Tatort"-Ermittlern, die in diesem Jahr beginnen, nein, sie hat auch die Lara Croft im neuen "Tomb Raider" gesprochen und macht jetzt auch noch Musik.

Halle Berry ist das heißeste Bondgirl
Halle Berry ist das heißeste Bondgirl

Umfrage des Männermagazins "Playboy"Halle Berry ist das heißeste Bondgirl

Heiß, heißer, Halle: Für die deutschen Leser des Magazins "Playboy" ist Halle Berry die schärfste Waffe, die je an James Bonds Seite war. In einer Abstimmung wählten rund 2.400 Menschen die heute 46-Jährige zum heißesten Bond-Girl aller Zeiten.

Regisseur des Kinofilms "La Boum" gestorben

ParisRegisseur des Kinofilms "La Boum" gestorben

Man muss diesen Film mit 15 oder 16 sehen, dann wird man die folgende Szene nicht mehr vergessen: Sophie Marceau ist auf einer Party, es ist ziemlich laut, aber ihr Ex-Freund nähert sich und setzt ihr unbemerkt die Kopfhörer seines Walkmans auf. Nun hört sie "Reality", den Titelsong des Films, und obwohl alle wild zur Musik aus der Stereoanlage herumhüpfen, tanzen das Mädchen und der Junge eng umschlungen zu der süßlichen Ballade — ein letztes Mal. 1980 war das, und es brachte ins Bild, worum es auf Partys geht und wie man sich fühlt, wenn eintrifft, was man sich erhofft hat.

"La Boum"-Regisseur Pinoteau ist tot
"La Boum"-Regisseur Pinoteau ist tot

Macher des Jugendfilm-Klassikers"La Boum"-Regisseur Pinoteau ist tot

Der Regisseur des französischen Jugendfilm-Klassikers "La Boum", Claude Pinoteau, ist tot. Der Drehbuchautor, Regisseur und Produzent sei am Freitag im Alter von 87 Jahren im Pariser Vorort Neuilly-sur-Seine gestorben.

Sophie Marceau bringt den Glanz
Sophie Marceau bringt den Glanz

"Und nebenbei das große Glück"Sophie Marceau bringt den Glanz

Die Liebeskomödie "Und nebenbei das große Glück" ist in ihrer Geschichte vorhersehbar. Die Hauptdarsteller Sophie Marceau und Gad Elmaleh funktionieren und harmonieren aber als ungleiches Paar, nicht zuletzt dank der wunderbaren Sophie.

Sophie Marceau bekommt immer noch Liebesbriefe

45-jährige SchauspielerinSophie Marceau bekommt immer noch Liebesbriefe

Schauspielerin Sophie Marceau bekommt noch immer Liebesbriefe von männlichen Verehrern. "Und zwar sehr viele", sagte die 45-Jährige der Zeitschrift "Gala". "Die meisten sind freundlich und respektvoll, generös und liebevoll. Auf jeden Fall geben sie mir viel gute Energie", erzählte die Französin. Marceau glaubt zu wissen, warum die Männer ihr Briefe schreiben. "Sie wollen mit jemandem sprechen, den sie zu kennen glauben. Über sich selber, über ihre Geheimnisse." Die Schauspielerin ist derzeit in der Kinokomödie "Und nebenbei das große Glück" zu sehen.

"Und nebenbei das große Glück"

"Und nebenbei das große Glück"

WORUM GEHT'S? Der Jazz-Musiker Sacha ist bereits Mitte vierzig, als er endlich die wahre Liebe findet: Charlotte, Mutter von drei Kindern und in zweiter Ehe mit einem wesentlich älteren Industriellen verheiratet, der sie nicht so einfach gehen lässt.

Mit Sophie Marceau in Prag
Mit Sophie Marceau in Prag

KlicktippsMit Sophie Marceau in Prag

In der Rubrik "Klicktipps" stellen wir Links zu kostenlosen MP3-Downloads, Konzerten, Videos und Indie-Rockbands vor. In dieser Woche gehen zwei Frontmänner solo fremd.

Manche Remakes hätte man sich schenken können
Manche Remakes hätte man sich schenken können

Kultfilme in NeuauflageManche Remakes hätte man sich schenken können

Mit "Total Recall" kommt diese Tage ein weiteres Ramake eines erfolgreichen Films in die Kinos. Die Liste von Neuverfilmungen ist lang. TV-Produzenten erhoffen sich damit den ganz großen Erfolg.

Sophie Marceau wurde am 17. November 1966 in Paris als Sophie Danièle Sylvie Maupu geboren. Sie wurde 1980 bekannt durch ihre Rolle im Teenager-Film "La Boum - Die Fete" sowie dessen zweiten Teil. Später spielte Marceau in Filmen wie "Braveheart" oder "James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug". Bekannte Filme aus den letzten Jahren sind "LOL (Laughing Out Loud)" (2008), wo sie eine Mutter in einer Teenie-Komödie verkörpert, "Und nebenbei das große Glück" (2012) sowie "Ein Augenblick Liebe" aus dem Jahr 2014.