Solingen Hauptbahnhof - News und aktuelle Informationen

Solingen Hauptbahnhof - News und aktuelle Informationen

Foto: Guido Radtke

Solingen Hauptbahnhof

Düssel-Wupper-Express nimmt Fahrt auf

Neuer Direktzug zwischen Remscheid und DüsseldorfDüssel-Wupper-Express nimmt Fahrt auf

Die von der Regiobahn betriebene neue Linie RE 47 wird ab dem kommenden Sonntag in direkter Verbindung zwischen Düsseldorf und Lennep verkehren – sowohl wochentags als auch am Wochenende im Stundentakt.

RE 7 und RB 48 fallen ab Samstag vier Tage lang aus

Zugausfälle zwischen Köln und WuppertalRE 7 und RB 48 fallen ab Samstag vier Tage lang aus

Bahn bietet Schienersatzverkehr auf der Strecke Solingen-Opladen-Köln. Grund für die Ausfälle sind Bauarbeiten infolge der Juli-Flut 2021.

RE 7 und RB 48 fallen vier Tage aus

Zugausfälle zwischen Köln und WuppertalRE 7 und RB 48 fallen vier Tage aus

Bei Leverkusen-Opladen müssen Schlammschäden nach der Hochwasser-Katastrophe beseitigt werden. Deswegen fallen die Züge der Linien RE 7 und RB 48 am Wochenende unter anderem in Solingen aus.

Deshalb kommt die S1 aktuell oft zu spät

Hilden/SolingenDeshalb kommt die S1 aktuell oft zu spät

Grund sind Schäden an einem Bahndamm in Solingen, erklärt ein Bahnsprecher. Wie lange die Einschränkungen noch dauern, sei unklar.

Gleisarbeiten: S-Bahn-Ausfälle wohl noch bis Monatsende

Auch in HildenGleisarbeiten: S-Bahn-Ausfälle wohl noch bis Monatsende

Die S-Bahnen der Linie 1 können zwischen Hilden und Solingen nur eingleisig fahren. Grund: Die Schwellen- und Gleisarbeiten dauern weiter an.

Zugausfälle auf den Strecken der S1 und S7 belasten Fahrgäste

Einschränkungen in SolingenZugausfälle auf den Strecken der S1 und S7 belasten Fahrgäste

Noch bis Ende August kommt es zu Streckensperrungen und Ausfällen in Solingen. Die S1 kann zwischen Hilden und Solingen nur eingleisig fahren, auf der Strecke der S7 wird demnächst ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Grund dafür sind Arbeiten der Bahn an Gleisen und Bodenschwellen.

RE 47 kommt – und lässt Hilden-Süd aus

Von Remscheid-Lennep über Solingen nach DüsseldorfRE 47 kommt – und lässt Hilden-Süd aus

Die Regiobahn mit Sitz in Mettmann fährt ab Dezember auf der neuen Linie RE 47 von Remscheid-Lennep über Solingen und Hilden nach Düsseldorf. Doch den Halt am Hildener Südbahnhof lässt der Regionalexpress offenbar aus.

Regiobahn übernimmt Direktzug RE 47 Ende 2022

Von Remscheid-Lennep über Solingen nach DüsseldorfRegiobahn übernimmt Direktzug RE 47 Ende 2022

Das Bahn-Unternehmen mit Hauptsitz in Mettmann fährt ab Dezember auf der neuen Linie RE 47 nach Düsseldorf. Sie soll täglich sowie im Stundentakt fahren.

Fahrkartenautomat abgebaut - Solinger ärgern sich über VRR

Kritik an SparmaßnahmeFahrkartenautomat abgebaut - Solinger ärgern sich über VRR

Aus Kostengründen wurde am Haltepunkt Vogelpark in Solingen ein Automat gestrichen. Kunden können am neuen aber nur Tickets in eine Richtung ziehen. Nun will der VRR noch einmal prüfen. Das kann aber dauern.

Einschränkungen bei RB48 ab 8. November

Die Bahnverbindung ist bis 22. Dezember gestörtEinschränkungen bei RB48 ab 8. November

Bahnkunden, die auf die wichtige Verbindung zwischen Wuppertal und Leverkusen angewiesen sind, brauchen in den nächsten Wochen starke Nerven.

Sturmtief sorgt für erheblichen Wirbel

Erste Unwetter-Bilanz für SolingenSturmtief sorgt für erheblichen Wirbel

Umgekippte Bäume und Straßenschilder, herab fallende Äste auf Oberleitungen von Bahn und Stadtwerken – Feuerwehr, Polizei und Stadtwerke hatten am Donnerstag wegen heftigen Windes etliche Einsätze.

S1-Bahnen fallen in den Herbstferien teilweise aus

ÖPNV in SolingenS1-Bahnen fallen in den Herbstferien teilweise aus

In den Herbstferien kommt es zu einer Fahrplanänderung auf der Linie der S1. Zwischen Duisburg und Solingen fällt in jede Richtung ein Zug pro Stunde aus, Bahnfahrende sollten ihre Verbindung vor Fahrtantritt überprüfen.

S7-Strecke bekommt neue Schienen

Bahnverkehr zwischen Remscheid und SolingenS7-Strecke bekommt neue Schienen

Im November wird der Abschnitt zwischen Solingen Hauptbahnhof und Solingen-Mitte gesperrt. Die Bauarbeiten werden notwendig, um dem Verschleiß an den Zügen vorzubeugen.

Forderungskatalog für bessere S-Bahnen

Öffentlicher Nahverkehr rund um SolingenForderungskatalog für bessere S-Bahnen

Für die nächste Ratssitzung haben SPD und Grüne einen Antrag zur Zukunft des Schienenverkehrs in der Region eingebracht. Inhalt sind unter anderem ein Ausbau des Hauptbahnhofs und besser abgestimmte Fahrpläne.

Verkehrschaos rund um die Innenstadt

Straßensperrungen in SolingenVerkehrschaos rund um die Innenstadt

Die gleichzeitige Sperrung der Peter-Knecht-Straße und der Kirschbaumer Straße seit Beginn dieser Woche sorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Autofahrer sind verärgert. Bezirksvertretung Mitte verlangt Aufklärung.

S-Bahn feiert runden Geburtstag

Historischer RückblickS-Bahn feiert runden Geburtstag

Am 28. September 1980 hielt die erste S-Bahn, damals noch unter der Bezeichnung S 7 am Ohligser Bahnhof, der heute der Solinger Hauptbahnhof ist. Nach vierjähriger Bauzeit wurde so die Verbindung nach Düsseldorf verbessert.

Rheinbahn lässt zusätzliche Busse fahren

Verbesserungen auch in MettmannRheinbahn lässt zusätzliche Busse fahren

(arue) Die Rheinbahn reagiert auf die Rückmeldung der Fahrgäste und verstärkt den Samstagsfahrplan, der aufgrund der Corona-Pandemie noch voraussichtlich bis zum 19. April werktags gefahren wird. Ab Montag, 6. April, gibt es auf folgenden Linien zwischen 6 und 9 Uhr zusätzliche Fahrten:

Am Bahnhof Angermund steht die Zeit still

Serie Bahnhofs-CheckAm Bahnhof Angermund steht die Zeit still

Die Station Angermund müsste dringend umgebaut werden. Das dauert aber, da auf den Ausbau für den RRX gewartet wird.

Feiern wie damals in der Kultdisco Jwd

Zweiter WeihnachtstagFeiern wie damals in der Kultdisco Jwd

Am zweiten Weihnachtsfeiertag kommen ehemalige Jot-Gänger im Ohligser Hitze-Frei zusammen.

Ohligs – ein Kreis, der sich schließt

90 Jahre SolingenOhligs – ein Kreis, der sich schließt

Der westlichste Stadtbezirk Solingens blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und hofft auf die Zukunft.

Feuerwehr muss zu 130 Einsätzen ausrücken

Sturmtief Eberhard in SolingenFeuerwehr muss zu 130 Einsätzen ausrücken

Sturmtief Eberhard hat für einen arbeitsreichen Sonntag bei der Solinger Feuerwehr gesorgt. Bis zum Abend mussten die 180 Einsätzkräfte etwa 130 Mal ausrücken. Zwei Autofahrer und ein Feuerwehrmann wurden verletzt.