Smog

Extrem-Smog im Urlaubsparadies Chiang Mai
Extrem-Smog im Urlaubsparadies Chiang Mai

„Toxisches Thailand“Extrem-Smog im Urlaubsparadies Chiang Mai

Chiang Mai, dabei denken Thailand-Fans an herrliche Tempel und Landschaften. Derzeit aber ist die Vision getrübt: Seit Wochen liegt toxischer Smog über der Region. Das Phänomen ist nicht neu.

Als in Duisburg schon einmal die Energie knapp wurde
Als in Duisburg schon einmal die Energie knapp wurde

Ölkrise 1973Als in Duisburg schon einmal die Energie knapp wurde

Serie · Smog und Energiekrise beendeten im Jahre 1973 den Traum vom ewigen Wirtschaftswunder. Umweltschutz und Energiesparen gewannen an Bedeutung. Ein Blick in die Geschichtsbücher.

Technologie aus dem Kreis im Iran
Technologie aus dem Kreis im Iran

Luftreiniger aus HeinsbergTechnologie aus dem Kreis im Iran

Deutsche Botschaftsschule in Teheran setzt auf Luftreiniger der Firma Trotec. Die Helfen nicht nur bei der Bekämpfung der Pandemie, sondern auch bei dem Smog in den Metropolen.

Indien schaltet wegen Mega-Smog zeitweise Kohlekraftwerke ab
Indien schaltet wegen Mega-Smog zeitweise Kohlekraftwerke ab

Luftverschmutzung in Neu DelhiIndien schaltet wegen Mega-Smog zeitweise Kohlekraftwerke ab

Das Leben in Neu Delhi steht still. Die Schulen sind geschlossen, Bauarbeiten wurden gestoppt. Die Feinstaubbelastung liegt weiter über den als akzeptabel angesehenen Grenzwerten der Weltgesundheitsorganisation.

Wie Neu Delhi mit einem Turm gegen den Smog kämpft
Wie Neu Delhi mit einem Turm gegen den Smog kämpft

Luftverschmutzung in IndienWie Neu Delhi mit einem Turm gegen den Smog kämpft

Die indische Hauptstadt hat eine der schlimmsten Luftverschmutzungen der Welt. Nun soll ein 24 Meter hoher Turm den starken Smog in Neu Delhi bekämpfen. Experten kritisieren das Projekt allerdings als große Geldverschwendung.

Analog Smog beim 
Jazz Summer Open Air
Analog Smog beim Jazz Summer Open Air

Jazz in KrefeldAnalog Smog beim Jazz Summer Open Air

Der amerikanische Jazz-Virtuose Ryan Carniaux und sein langjähriger Partner am Piano, Mike Roelofs, treten beim Freiluftkonzert vor dem Krefelder Jazzkeller auf. Geplant ist das Konzert für 4. Juli – bei gutem Wetter.

Jahreswechsel: Extremer Böller-Nebel durch Feinstaub / Smog in der Silvester-Nacht
Jahreswechsel: Extremer Böller-Nebel durch Feinstaub / Smog in der Silvester-Nacht
ANZEIGE WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbHJahreswechsel: Extremer Böller-Nebel durch Feinstaub / Smog in der Silvester-Nacht

Der Wetterbericht für den Jahreswechsel ist auf den ersten Blick gar nicht so schlecht: Trocken, kalt und verbreitet windstill. Doch vor allem aufgrund der Windstille droht in der Silvesternacht die Gefahr von "Böller-Nebel".

Neu-Delhi hat die giftigste Luft der Welt
Neu-Delhi hat die giftigste Luft der Welt

Smog in IndienNeu-Delhi hat die giftigste Luft der Welt

Indiens Hauptstadt Neu-Delhi erstickt im Smog – wie so häufig zu Beginn des Winters. Aber jetzt hat sich das Oberste Gericht eingeschaltet und die Politiker mit deutlichen Worten ermahnt, sich nicht weiter gegenseitig den Schwarzen Peter zuzuschieben.

Hunderte Schulen in Bangkok bleiben wegen Smog geschlossen
Hunderte Schulen in Bangkok bleiben wegen Smog geschlossen

Seit Wochen unter DunstglockeHunderte Schulen in Bangkok bleiben wegen Smog geschlossen

Mindestens für die kommenden Tage schließen alle staatlichen Schulen in der Hauptstadt. Bangkok kämpft seit Wochen gegen eine dickte Dunstglocke. Anwohner kritisieren die Regierung – machen sich aber über deren Maßnahmen lustig.

Smog-Alarm jährt sich zum 40. Mal

Duisburg als trauriger SpitzenreiterSmog-Alarm jährt sich zum 40. Mal

Am Donnerstag vor 40 Jahren gab es in Deutschland den ersten Smog-Alarm. Duisburg war damals mit Werten von 1300 Mikrogramm Schwefeldioxid pro Kubikmeter Luft Spitzenreiter. Die Luftqualität hat sich seitdem stark verbessert.

So verlief der erste Smog-Alarm Deutschlands
So verlief der erste Smog-Alarm Deutschlands

Im Ruhrgebiet ausgelöstSo verlief der erste Smog-Alarm Deutschlands

Vor 40 Jahren gab es in Deutschland den ersten Smog-Alarm - im Ruhrgebiet. Die Luftqualität hat sich seitdem stark verbessert. Trotzdem drohen Diesel-Fahrverbote.

In Teheran bleiben alle Schulen geschlossen
In Teheran bleiben alle Schulen geschlossen

Smog-AlarmIn Teheran bleiben alle Schulen geschlossen

Am Dienstag bleiben in der iranischen Hauptstadt Teheran alle Schulen geschlossen. Grund dafür ist die hohe Luftverschmutzung. Bereits am Montag waren alle Grundschulen geschlossen geblieben. Auch weitere Betriebe sind betroffen.

Deutsche Autobauer sollen Diesel-Smog an Affen getestet haben
Deutsche Autobauer sollen Diesel-Smog an Affen getestet haben

Bericht der "New York Times"Deutsche Autobauer sollen Diesel-Smog an Affen getestet haben

Es klingt wie ein böser Witz, ist aber ein todernstes neues Kapitel im Abgas-Skandal: Um zu zeigen, wie unschädlich "saubere" Diesel angeblich sind, soll eine Lobby-Gruppe deutscher Autobauer zehn Affen gezielt Schadstoffen ausgesetzt haben.

Giftige Luft über Neu Delhi

Neu DelhiGiftige Luft über Neu Delhi

Schulen bleiben geschlossen, Ärzte warnen vor körperlicher Anstrengung, Sportveranstaltungen sind abgesagt. Selbst Indiens Menschenrechtskommission will bei Smog nicht mehr ruhig zusehen.

Polens schwarzer Fluch

Luftverschmutzung durch KohlePolens schwarzer Fluch

Das Land setzt vor allem aus politischen Gründen unbeirrbar auf die Kohle. Rekordwerte bei der Luftverschmutzung sind die Folge.

Für Autos ohne Plakette ist Paris jetzt tabu
Für Autos ohne Plakette ist Paris jetzt tabu

FeinstaubFür Autos ohne Plakette ist Paris jetzt tabu

Ähnlich wie in Berlin gilt in Paris seit Sonntag eine Feinstaub-Plakettenpflicht. In die Umweltzone der Smog-geplagten französischen Hauptstadt dürfen nur noch bestimmte Fahrzeuge fahren. Die Regelung gilt auch für ausländische Fahrzeuge.

Gefährlicher Smog legt Städte lahm
Gefährlicher Smog legt Städte lahm

ChinaGefährlicher Smog legt Städte lahm

Dichter Smog hat in Nord- und Zentralchina erneut das öffentliche Leben teilweise zum Erliegen gebracht.

Ein Zehntel Chinas liegt unter einer Smog-Glocke
Ein Zehntel Chinas liegt unter einer Smog-Glocke

UmweltverschmutzungEin Zehntel Chinas liegt unter einer Smog-Glocke

Überfüllte Krankenhäuser, gestrichene Flüge und gesperrte Schnellstraßen: Viele Städte Chinas haben erneut wegen starken Smogs die höchste Alarmstufe ausgerufen.

Dicke Luft

StichwortDicke Luft

Hat sich in der Atmosphäre Smog breitgemacht, spricht man von dicker Luft. Ärgern sich nun viele Menschen darüber, herrscht auch unter ihnen nach einer Redewendung dicke Luft - die Stimmung ist am Tiefpunkt.

Alarmstufe "Gelb" - Schlimmster Smog des Jahres in Peking
Alarmstufe "Gelb" - Schlimmster Smog des Jahres in Peking

Luftverschmutzung in ChinaAlarmstufe "Gelb" - Schlimmster Smog des Jahres in Peking

Die Luft ist derzeit in Peking 15-mal schlechter als es die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt. Der Smog hat die chinesische Hauptstadt und andere Metropolen kurz vor Beginn der Jahrestagung des Volkskongresses eingehüllt.

Neapel verhängt Fahrverbot wegen Smog
Neapel verhängt Fahrverbot wegen Smog

Nach Mailand und RomNeapel verhängt Fahrverbot wegen Smog

Neapel reagiert nach Mailand und Rom nun auch auf die hohe Smog-Belastung. Die süditalienische Stadt verhängte am Donnerstag ein Fahrverbot für insgesamt sechs Tage.

Rom und Mailand verhängen Fahrverbote wegen Smog
Rom und Mailand verhängen Fahrverbote wegen Smog

ItalienRom und Mailand verhängen Fahrverbote wegen Smog

Italien leidet unter schwerer Luftverschmutzung: Mit umfangreichen Fahrverboten wollen mehrere Großstädte nun die hohe Luftverschmutzung senken - darunter Rom und Mailand.

Smog in Peking — Schulen und Fabriken müssen schließen
Smog in Peking — Schulen und Fabriken müssen schließen

Höchste AlarmstufeSmog in Peking — Schulen und Fabriken müssen schließen

In der chinesischen Hauptstadt Peking gilt bis Dienstag die höchste Smog-Alarmstufe. Dies gab die Stadtverwaltung am Samstag bekannt. Die Behörden ordneten die Schließung von Schulen und Fabriken sowie Fahrverbote für die Hälfte der Privatwagen an. Über der Stadt lag weiter eine dichte Smogdecke, die Sicht war stark eingeschränkt.

Peking verschwindet im Smog
Peking verschwindet im Smog

Höchste WarnstufePeking verschwindet im Smog

In Peking gilt seit Samstagmorgen erneut die höchste Smog-Warnstufe. Bis Dienstag bleiben Schulen und Kindergärten geschlossen, der Verkehr wird stark eingeschränkt.

Fachleute sprechen von Smog, wenn die Luftschadstoffe über besiedelten Gebieten stark erhöhte Konzentrationen erreichen. Windstille begünstigt das Phänomen ebenso wie eine ungünstige Lage in einem Talkessel. In China lag Ende Februar der gesamte Nordosten unter einer solchen Smogdecke, rund 400 Millionen Menschen waren betroffen. Mehr als fünf Jahre früher sterben die Bewohner Nordchinas im Schnitt wegen der Luftverschmutzung, ergab eine Studie. Etwa sieben Millionen Menschen sterben jährlich nach einer neuen Analyse der Weltgesundheitsorganisation (WHO) infolge der weltweiten Luftverschmutzung. Das seien mehr als doppelt so viele wie bisher angenommen.