Smart - aktuelle News zur Automarke

Smart - aktuelle News zur Automarke

Foto: Daimler AG - Global Communicatio

Smart

Neue Kurse des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“
Neue Kurse des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“

Berufliche Orientierung im Rhein-KreisNeue Kurse des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“

Egal ob Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik – im Rahmen des neuen Kursprogramms des zdi-Netzwerks bekommen Schüler und Schülerinnen im Rhein-Kreis Einblicke in die unterschiedlichsten Berufe.

Wie der Supermarkt der Zukunft aussehen könnte
Wie der Supermarkt der Zukunft aussehen könnte

Grab&Go und Walk-InWie der Supermarkt der Zukunft aussehen könnte

Schlangestehen im Supermarkt könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Branche tüftelt an Formaten für die Zukunft, die für Verbraucher Zeitersparnis bedeuten sollen. Digital und teils ohne Personal soll der Einkauf ablaufen. Ein Blick auf die verschiedenen Ideen.

„Rent a Zug“ – innovatives Mietmodell für Siemens-Nahverkehrszüge
„Rent a Zug“ – innovatives Mietmodell für Siemens-Nahverkehrszüge

Siemens gründet Tochterunternehmen„Rent a Zug“ – innovatives Mietmodell für Siemens-Nahverkehrszüge

Siemens geht neue Wege im Vertrieb mit einem neugegründeten Tochterunternehmen. Man kann Züge jetzt auch mieten – das ist die Antwort auf neue Finanzierungsmodelle in der Branche.

Mann will Mädchen am Orsoyerberg in sein Auto locken
Mann will Mädchen am Orsoyerberg in sein Auto locken

Polizei bittet um Hinweise nach Vorfall in RheinbergMann will Mädchen am Orsoyerberg in sein Auto locken

Die Polizei sucht nach einem Mann um die 50, der einen weißen Smart fuhr. Das zehnjährige Kind schrie und rannte davon, so dass nichts passiert ist. Die Eltern erstatteten Anzeige.

Das intelligente Zuhause
Das intelligente Zuhause

Smarte Technik aus DüsseldorfDas intelligente Zuhause

Das Unternehmen „Elektro-Perfektion Pesch“ in Heerdt hat sich auf Smart Home spezialisiert – und dafür jetzt sogar den „Oscar“ der Elektro-Branche gewonnen.

Verbrechen in Echtzeit erkennen
Verbrechen in Echtzeit erkennen

Total digitalVerbrechen in Echtzeit erkennen

In der Londoner U-Bahn wurden neue KI-Systeme bei der Überwachung getestet. Tausende von Fahrgästen wurden in ihren Bewegungen, ihrem Verhalten und ihrer Körpersprache beobachtet. Was davon zu halten ist.

Verbrechenserkennung in Echtzeit
Verbrechenserkennung in Echtzeit

Total DigitalVerbrechenserkennung in Echtzeit

Meinung · Auch wenn es noch nicht um Gesichtserkennung geht, wirft der Einsatz von KI im öffentlichen Raum viele ethische, rechtliche und gesellschaftliche Fragen auf. Der Einsatz darf kein weiterer Schritt hin zum Überwachungsstaat sein.

Britische Schüler zu Gast in Monheim
Britische Schüler zu Gast in Monheim

Schüleraustausch des Otto-Hahn-GymnasiumsBritische Schüler zu Gast in Monheim

Aus dem englischen Newbury sind 24 Schüler zu Gast in Monheim. Der jährliche Schüleraustausch des Otto-Hahn-Gymnasiums ist schon lange Tradition.

Ratinger Politik befasst sich mit
Expo-Teilnahme der Stadt
Ratinger Politik befasst sich mit Expo-Teilnahme der Stadt

Politik in RatingenRatinger Politik befasst sich mit Expo-Teilnahme der Stadt

Bereits am Mittwoch, 14. Februar, um 17 Uhr tagt der Wirtschaftsförderungsausschuss im Rathaus-Ratssaal. Thematisiert werden unter anderem die Teilnahme der Stadt Ratingen an der Fachmesse Expo Real in diesem Jahr und die weiteren Entwicklungen im Schwarzbach-Quartier.

Bürger-Meinung zum Thema Smart City gefragt
Bürger-Meinung zum Thema Smart City gefragt

Für das Grevenbroich von morgenBürger-Meinung zum Thema Smart City gefragt

Die Stadtverwaltung Grevenbroich macht darauf aufmerksam, dass diesen Monat eine Bürgerbefragung gestartet ist, die einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema „Smart City“ bieten soll.

Wichtige Jobs für die Energiewende
Wichtige Jobs für die Energiewende

Ausbildung machenWichtige Jobs für die Energiewende

Vielen jungen Menschen ist die Zukunft unseres Planeten wichtig. Umso besser, wenn sie sich auch im Berufsleben damit beschäftigen können. Welche Ausbildung für den Klimaschutz eine gute Wahl sein kann.

Japanische Mondsonde erwacht zu neuem Leben
Japanische Mondsonde erwacht zu neuem Leben

Mini-RaumschiffJapanische Mondsonde erwacht zu neuem Leben

Aufatmen in Japan – die auf dem Mond gelandete Sonde „Slim“ bekommt wieder Strom. Sie liegt da oben zwar etwas ungünstig. Trotzdem funkt das kleine Gerät jetzt fleißig wieder vom Erdtrabanten zur Erde.

Wertvolle Infos rund um Energiethemen
Wertvolle Infos rund um Energiethemen

VHS Moers-Kamp-LintfortWertvolle Infos rund um Energiethemen

Eine Online-Veranstaltungsreihe der VHS Moers-Kamp-Lintfort dreht sich um das Thema „Energie“. Welche Aspekte beleuchtet werden und wie man sich anmelden kann.

Dormagen ist auf Kurs im Wandel zur „Smart City“
Dormagen ist auf Kurs im Wandel zur „Smart City“

Projekt „City Planner“Dormagen ist auf Kurs im Wandel zur „Smart City“

Seit dem Sommer gibt es das Projekt „City Planner“ in Dormagen, seit Dezember ist das Team der SWD in voller Mannschaftsstärke im Einsatz. Im Hintergrund tut sich schon sehr viel.

Forschungsschwerpunkte für eine nachhaltige Zukunft
Forschungsschwerpunkte für eine nachhaltige Zukunft

Hochschule BochumForschungsschwerpunkte für eine nachhaltige Zukunft

Die Hochschule Bochum, zu der auch der Campus Heiligenhaus gehört, hat mit Beginn des Jahres 2024 ihre Forschungsschwerpunkte neu ausgerichtet.

Japanisches Mini-Raumschiff auf Mond gelandet
Japanisches Mini-Raumschiff auf Mond gelandet

Flug ins WeltallJapanisches Mini-Raumschiff auf Mond gelandet

Nach zwei gescheiterten Missionen hat heute das japanische Mini-Raumschiff einen dritten Anlauf gewagt. Auch dieses Mal gab es Probleme beim Landeanflug.

So will Leverkusen Mobilfunklöcher stopfen
So will Leverkusen Mobilfunklöcher stopfen

Testbox am MüllwagenSo will Leverkusen Mobilfunklöcher stopfen

Mobilfunklöcher schaffen Frust und schaden dem Image der Großstadt. Mit moderner Technik und Bürgerhilfe will die Verwaltung nachbessern.

Eine neue Gesellschaft für die Wärmewende
Eine neue Gesellschaft für die Wärmewende

„Stadtentfalter Jüchen GmbH“ gegründetEine neue Gesellschaft für die Wärmewende

Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien soll die neugegründete Stadtentfalter Jüchen GmbH schaffen. Gesellschafter sind die Stadt und die NEW-Gruppe. Erstes Projekt ist ein Nahwärmenetz für die Ressourcenschutz-Siedlung Otzenrath-Süd, doch es könnten noch mehr Aufgaben geben.

Wirtschaftsbetriebe bekommen wasserstoffbetriebenes Entsorgungsfahrzeug
Wirtschaftsbetriebe bekommen wasserstoffbetriebenes Entsorgungsfahrzeug

„Besonderes“ Fahrzeug für DuisburgWirtschaftsbetriebe bekommen wasserstoffbetriebenes Entsorgungsfahrzeug

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg setzen auf Wasserstoffantrieb für die Abfallentsorgung. Bereits 2020 wurde das erste “besondere“ Fahrzeug bei der Abfuhr eingesetzt, mittlerweile sind es fünf – mehr sind geplant.

Diese fünf Trends der CES werden Sie bald auf den Straßen sehen
Diese fünf Trends der CES werden Sie bald auf den Straßen sehen

Größte Elektronikmesse der WeltDiese fünf Trends der CES werden Sie bald auf den Straßen sehen

Die CES in Las Vegas wird auch für die Auto-Branche immer mehr zur Leitmesse. Hier werden die Trends gesetzt und Technologien gezeigt, die unsere Fahrzeuge verändern. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Stromnetze sollen intelligent werden – Westnetz startet Modellprojekt
Stromnetze sollen intelligent werden – Westnetz startet Modellprojekt

Im SauerlandStromnetze sollen intelligent werden – Westnetz startet Modellprojekt

Die meisten erneuerbaren Energien werden an die Stromverteilnetze angeschlossen. Gleichzeitig ziehen Wärmepumpen und Ladesäulen immer mehr Strom. Netzbetreiber Westnetz will jetzt im Sauerland erproben, wie ein digitales Netz mit den neuen Anforderungen umgehen muss.

Wenn der Traum vom Haus wahr wird
Wenn der Traum vom Haus wahr wird

Bauen in RommerskirchenWenn der Traum vom Haus wahr wird

Familie Gersdorf bekommt überraschend die Möglichkeit sich ,,Im Kamp" in Widdeshoven, ihren Lebenstraum zu erfüllen. Warum es dieses Baugebiet sein sollte und was die Familie plant.

Schöne Seite des Frostwetters
Schöne Seite des Frostwetters

HeiligenhausSchöne Seite des Frostwetters

Kalte Finger bei Minustemperaturen am Mittag sind nur eine selten gewordene Begleiterscheinung des Winterwetters rund um die Stadt. Was Daten verraten.

Herzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café
Herzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café

Zufluchtsort für junge Frauen in DüsseldorfHerzogin Meghan spendet Geld und Kosmetik ans Trebe-Café

Bereits im September, als die Invictus Games in Düsseldorf stattfanden, hatte Herzogin Meghan die Einrichtung in besucht. Nun hat sie die Mädchen und Frauen erneut unterstützt.