Schufa - alle Infos zur Kredit-Auskunft

Schufa - alle Infos zur Kredit-Auskunft

Foto: dpa, Jens Kalaene

Schufa

Wie eine Privatinsolvenz funktioniert

ÜberschuldungWie eine Privatinsolvenz funktioniert

Manche Menschen schaffen den Weg aus der Schuldenfalle irgendwann nicht mehr. Der Gang zum Insolvenzgericht kann ihnen helfen. Was man für das Verfahren als Schuldner wissen sollte.

Erst arbeitslos, dann überschuldet

Neuer Creditreform-AtlasErst arbeitslos, dann überschuldet

Der Jobverlust ist der häufigste Grund dafür, dass Menschen in Not geraten. Aber auch die Trennung vom Partner oder dessen Tod können viele auch finanziell vor große Probleme stellen.

Wie der Schufa-Score zustande kommt – und wie man ihn verbessern kann

KreditwürdigkeitWie der Schufa-Score zustande kommt – und wie man ihn verbessern kann

Wer einen negativen Schufa-Eintrag hat, gilt häufig als nicht kreditwürdig. Dahinter stecken ein komplexes Berechnungsmodell – und die Daten von mehr als 68 Millionen Privatpersonen und sechs Millionen Firmen. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Schufa startet Transparenz-Offensive

Mehr Infos für VerbraucherSchufa startet Transparenz-Offensive

Schon seit Jahren kritisieren Verbraucher- und Datenschützer die Datensammlungen und das Scoring durch die Kredit-Auskunftei Schufa. Jetzt geht das Unternehmen in die Offensive und will Verbrauchern nahe bringen, was die Schufa macht und wie die Bewertungen zustande kommen.

Energiepreise als neues Top-Thema

Verbraucherberatung DormagenEnergiepreise als neues Top-Thema

Die Verbraucherberatung in Dormagen weist in ihrer Jahresbilanz auf neue Maschen von Betrügern hin. Ein zunehmend beliebtes Beispiel sind Fake-Shops.

Soloselbständige und Kleinunternehmer weiter massiv unter Druck

Corona-PandemieSoloselbständige und Kleinunternehmer weiter massiv unter Druck

Viele Kleinstunternehmer und Selbstständige ohne Mitarbeiter leiden einer Umfrage zufolge in der anhaltenden Corona-Pandemie weiter unter einer schlechten Auftragslage. Die Hälfte der Soloselbstständigen und 42 Prozent der Kleinstfirmen rechnen mit weniger Umsatz als 2019.

Gesteht „Earl of Bristol“ jetzt alles?

Landgericht MönchengladbachGesteht „Earl of Bristol“ jetzt alles?

Am Donnerstag gab es eine überraschende Wende in dem Hochstapler-Prozess. Jetzt warten alle mit Spannung auf den nächsten Prozesstag.

Gesucht: Richtige Wohnungen für Notunterkunft-Bewohner

SKFM Monheim hilft mit BetreuungGesucht: Richtige Wohnungen für Notunterkunft-Bewohner

Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Monheim betreut Menschen in der städtischen Notunterkunft Niederstraße. Und versichert potentiellen Vermietern: Wir helfen unseren Klienten auch dann engmaschig weiter, wenn sie „normale“ Mieter geworden sind.

Dreifacher Vater muss wegen Internetbetrugs vor Gericht

Radevormwalder verurteiltDreifacher Vater muss wegen Internetbetrugs vor Gericht

Ein 35-jähriger aus Radevormwald hat Schuhe, Fahrräder und Autoteile auf fremdem Namen im Internet bestellt. Nicht sein erster Betrug. Nun musste er sich vor Gericht verantworten.

Männer wegen räuberischer Erpressung verurteilt

Prozess in MönchengladbachMänner wegen räuberischer Erpressung verurteilt

Das Trio soll einen 20-Jährigen gezwungen haben, mehrere Handyverträge unter seinem Namen abzuschließen. So fiel das Urteil für sie aus.

So erkennen Sie unseriöse Inkasso-Schreiben

BetrugsmascheSo erkennen Sie unseriöse Inkasso-Schreiben

Zuletzt sorgten unseriöse Inkasso-Schreiben wieder häufig für Verunsicherung bei den Empfängern. Oft treiben Firmen damit Forderungen für angeblich abgeschlossene Abonnements ein - und nicht selten machen sie dabei massiv Druck auf Verbraucher. Worauf Sie achten sollten.

Trio soll Mann zu mehreren Handyverträgen gezwungen haben

Prozess vorm Jugendschöffengericht MönchengladbachTrio soll Mann zu mehreren Handyverträgen gezwungen haben

Drei Männern wird vorgeworfen, einen Zeugen erpresst zu haben, mehrere Handyverträge unter seinem Namen abzuschließen. Dabei sollen sie schlimme Drohungen ausgesprochen haben.

Obdachlose in Mettmann in Notunterkünften versorgt

Kälte und Corona machen Menschen ohne Dach überm Kopf zu schaffenObdachlose in Mettmann in Notunterkünften versorgt

In Mettmann schläft zurzeit kein Obdachloser in klirrender Kälte draußen. Dafür sorgen Stadt und Streetworker. In städtischen Einrichtungen sind derzeit 130 Menschen untergebracht.

Altbau nach Riss in der Wand abbruchreif

Ärger um Haus in HildenAltbau nach Riss in der Wand abbruchreif

Anke Petri, ihr Lebenspartner und der Hund der beiden müssen ein neues Zuhause suchen. Denn ihr altes soll offenbar abgerissen werden. Die Stadt weiß noch nichts vom Abriss.

Wenn ein Klick die Wohnung kostet

Kolumne Der VerbraucherschützerWenn ein Klick die Wohnung kostet

Unser Autor schildert einen Fall aus seiner Verbraucherberatung, in dem eine Jugendliche unwissentlich im Netz Verträge abschloss – und Jahre später keine Wohnung mehr bekommt.

Schwarze Listen mit Stromkunden

VerbraucherschutzSchwarze Listen mit Stromkunden

Auskunfteien wie die Schufa haben Eon Kundendaten-Pools angeboten. Verbraucherschützer fürchten, dass damit wechselfreudige Verbraucher diskriminiert werden sollen. Auch Datenschützer sind alarmiert.

Caritas macht in Kursus fit für die Wohnungs-Bewerbung

WohnungslosenhilfeCaritas macht in Kursus fit für die Wohnungs-Bewerbung

40 Prozent der Klienten waren Frauen, 60 Prozent sind derzeit „irgendwo untergeschlüpft“, weiß Thomas Rasch, Bereichsleiter Integration und Rehabilitation, der auch darauf verweist, dass die Zahlen in den letzten Jahren stetig angestiegen sind. 

Wann Kinder für die Schulden ihrer Eltern haften

Kolumne Der VerbraucherschützerWann Kinder für die Schulden ihrer Eltern haften

Kinder können für das Verhalten ihrer Erziehungsberechtigten haftbar gemacht werden. Etwa, wenn die Erziehungsberechtigten im Namen ihrer Kinder Verträge abschließen und Schulden machen.

Freundschaftsdienst der besonderen Art

Markus Krebs bei Sodekamp-Dohmen in HilfarthFreundschaftsdienst der besonderen Art

Mit Comedian Markus Krebs gelang Sodekamp-Chef Frank Dohmen ein ausverkaufter Auftakt des „Biergarten-Kultursommers“. Das Publikum war auf 100 Menschen begrenzt, die Stimmung hingegen unbegrenzt gut.

Schalke räumt Fehler bei „Härtefallantrag“ ein

Ticket-Rückerstattung sorgt für ÄrgerSchalke räumt Fehler bei „Härtefallantrag“ ein

Ein Schreiben des FC Schalke 04 hat für mächtig Aufregung gesorgt. Wer Geld für gekaufte Tickets zurückhaben will, wird dazu aufgefordert, einen triftigen Grund anzuführen. Am Mittwochabend folgte eine Entschuldigung.

Grüne wählen erstmals eine Doppelspitze

Parteien in RommerskirchenGrüne wählen erstmals eine Doppelspitze

Nikolas Uerlings und Regina Küpper wollen nun weitere Gespräche mit Bürgermeister Martin Mertens führen.

Den Vater störten zwei Schufa-Einträge für den Sohn

„Don Mikel“-ProzessDen Vater störten zwei Schufa-Einträge für den Sohn

Ein Dutzend Verhandlungstage hat sich die 7. Große Strafkammer des Kölner Landgerichts inzwischen mit den Verfehlungen von Michael G. und drei weiteren Angeklagten beschäftigt. Immer deutlicher werden die vielfältigen Versuche, wie man im Immobiliengeschäft unterwegs war und Geld reinwaschen wollte.

So ist es um die Finanzen der Deutschen bestellt

Schufa gibt AuskunftSo ist es um die Finanzen der Deutschen bestellt

Wie ist es um die Kredite bestellt, die die Deutschen aufnehmen? Auskunft hat nun die Schufa in ihrem „Kreditkompass“ gegeben.

Jugendliche geben Bargeld den Vorzug

Schufa-StudieJugendliche geben Bargeld den Vorzug

Die Zahl der jungen Menschen, die lieber mit Münzgeld und Scheinen bezahlen als mit der EC-Karte ist leicht gestiegen.