Schlecker

Der Buchladen als zweites Wohnzimmer

Neueröffnung in RheinbergDer Buchladen als zweites Wohnzimmer

Petra und Klaus Neumann sind nach 22 Jahren am Holzmarkt innerhalb der Rheinberger Innenstadt umgezogen. Der neue Standort soll auch ein Rückzugsort für die Kunden sein. „Neumanns Buchhandlung“ eröffnet am Samstag.

Millionen-Klage des Schlecker-Insolvenzverwalters wird neu geprüft

Hoffnungsschimmer für BetroffeneMillionen-Klage des Schlecker-Insolvenzverwalters wird neu geprüft

Anfang 2012 kostet die Schlecker-Insolvenz viele Tausende Menschen den Job. Ein Jahrzehnt später warten Betroffene und andere Gläubiger immer noch auf Geld. Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer.

Ausstellung über die Schönheit des Lebens

Kultur-Event „Kunst im Kern“Ausstellung über die Schönheit des Lebens

Heitere Zeichnungen, Fotografien, Objekte, Bilder und Installationen gibt es bei der Ausstellung „Lebenslust“ zu sehen, deren Eröffnung den Auftakt zum Willicher Kulturtag „Kunst im Kern“ markiert.

Neustart von Schlecker für Oktober geplant

EinzelhandelNeustart von Schlecker für Oktober geplant

Im Oktober soll versucht werden, mit Filialen in drei Ländern Fuß zu fassen – auch in Nordrhein-Westfalen. Es gibt aber Zweifel am Erfolg des Konzepts des österreichischen Investors Patrick Landrock.

Einige hundert Euro für Schlecker-Frauen

Zehn Jahre nach der SchließungEinige hundert Euro für Schlecker-Frauen

2012 meldete der damals größte Drogeriemarktbetreiber Deutschlands Insolvenz an. Jetzt will der Insolvenzverwalter Geld an mehrere Beteiligte des Verfahrens ausschütten – unter anderem an ehemalige Beschäftigte.

Ehemalige Schlecker-Beschäftigte sollen Geld bekommen

Insolvenz der DrogeriemarktketteEhemalige Schlecker-Beschäftigte sollen Geld bekommen

Die Drogeriemarktkette Schlecker hatte im Januar 2012 Insolvenz angemeldet. Rund 15 Prozent der Ansprüche ehemaliger Mitarbeiter sollen bis Ende Juli beglichen werden. Das gesamte Verfahren dauert aber noch an.

Wachtendonk feiert mit Schützenkönigin

Brauchtum im GelderlandWachtendonk feiert mit Schützenkönigin

Die Kirmes in der Niersgemeinde beginnt am 15. Juni. Im Mittelpunkt steht Brigitte Schoemakers mit ihren Ministerinnen Magdalene Lax und Gabi Schoemakers. Der Festumzug steht am Sonntag auf dem Programm.

Jugendbereich ist in Feierstimmung

Kultur in WermelskirchenJugendbereich ist in Feierstimmung

Mit großem Engagement richteten die Jugendlichen in der Kattwinkelschen Fabrik ihr erstes Summer-Vibes-Festival aus und hat sehr viel Spaß.

Buchhandlung zieht 2023 um

Einzelhandel in RheinbergBuchhandlung zieht 2023 um

Petra und Klaus Neumann mieten das frühere Schlecker-Lokal an der Gelderstraße. Künftig wird das Geschäft „Neumanns Buchhandlung“ heißen.

Uedem hat ein neues Einkaufszentrum

Altes Handelshof-GeländeUedem hat ein neues Einkaufszentrum

Zwischen Bahnhofstraße und Boxteler Bahn haben sich Edeka, Aldi und dm angesiedelt. Bürgermeister Rainer Weber ist erleichtert darüber, dass die Gemeinde nach der Schlecker-Pleite in Zukunft wieder einen Drogeriemarkt hat.

Schlecker soll nochmal neu anfangen

Zehn Jahre nach dem InsolvenzantragSchlecker soll nochmal neu anfangen

Zehn Jahre nach dem Insolvenzantrag der einst größten europäischen Drogeriemarktkette will eine Beteiligungsfirma den Firmennamen wieder aufleben lassen. Experten sind allerdings skeptisch, was die Erfolgsaussichten angeht.

In Asperden gibt es jede Menge Krippen zu bestaunen

Paradies für WeihnachtsfreundeIn Asperden gibt es jede Menge Krippen zu bestaunen

Im Krippenparadies Gocher Land in Asperden zeigt Theo Erps seit vielen Jahren seine Sammlung. Besuche sind das ganze Jahr über möglich, im Advent lohnt es sich besonders. Wir haben uns vor Ort umgeschaut.

Egons Eiscafé expandiert

Café mit integrierter Manufaktur in SonsbeckEgons Eiscafé expandiert

René Gerbecks will in Sonsbeck eine zweite Filiale eröffnen, in der Besucher durch Fenster die Produktion beobachten können. Auch in der Winterpause darf geschleckt werden. Dafür kommt das Eis per Lieferdienst bis nach Hause.

Warnung vor Giftködern im Südpark von Kevelaer

Ein Hund soll schon verendet seinWarnung vor Giftködern im Südpark von Kevelaer

Hundebesitzer in der Marienstadt sind momentan beunruhigt. Es gibt Meldungen, dass vergiftete Stoffe als Köder ausgelegt worden sind. Ein Hund soll schon verendet sein.

Katze in Kevelaer angeschossen – Giftköder in Wachtendonk ausgelegt

Verstöße gegen das TierschutzgesetzKatze in Kevelaer angeschossen – Giftköder in Wachtendonk ausgelegt

Am Mittwoch wurde mit einem speziellen Diabolo-Geschoss eine Katze getroffen. Sie hat das nicht überlebt. Die Gemeinde Wachtendonk warnt vor einer anderen Gefahr. Dort wurde Giftköder ausgelegt.

Politiker kämpfen für Drogeriemarkt in Issum

Kreative Lösungen sind gefragtPolitiker kämpfen für Drogeriemarkt in Issum

Mit der Erweiterung eines Discounters wächst die Hoffnung, dass sich auch wieder ein Drogeriemarkt ansiedeln könnte. „Kein Platz“, sagt die Verwaltung. Die Politik fordert eine Lösung.

Neue Tanzakademie liegt im Zentrum

Neue Räume in SchermbeckNeue Tanzakademie liegt im Zentrum

Nach anderthalb Jahren Leerstand bezieht der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck die neue Räumlichkeiten an der Bachstraße. 200 Mitglieder trainieren dort, wo früher Schlecker war. Viele von ihnen sind Kinder und Jugendliche.

Lidl will in die alten Leitz-Werke ziehen

Einkaufsstandort rund um die HenkelstraßeLidl will in die alten Leitz-Werke ziehen

Wenn Lidl umzieht, könnte sich am jetzigen Discounter-Standort eine Drogerie ansiedeln. Das würde das Stadtteilzentrum aufwerten. Das Unternehmen verweist darauf, dass man sich noch in der Planungsphase mit der Stadt befindet.

Denkmalschutz contra Einkaufszentrum

Einkaufszentrum Fettehenne lässt auf sich wartenDenkmalschutz contra Einkaufszentrum

In Fettehenne, Mathildenhof und Meckhofen mangelt es an Einkaufsmöglichkeiten. Pläne, das zu ändern, gibt es. Doch haben Denkmalschützer weiter Bedenken. Das ist der Stand. 

„Die Issumer wünschen sich einen Drogeriemarkt im Ort“

Einzelhandel in Issum„Die Issumer wünschen sich einen Drogeriemarkt im Ort“

Eine Umfrage der CDU in Issum hat ergeben, dass ein Ersatz für die 2012 geschlossene Schlecker-Filiale her muss. Dafür müssten aber einige Regelungen geändert werden.

Vor Ort einkaufen? In Leuth kaum Gelegenheit dazu

Einzelhandel in NettetalVor Ort einkaufen? In Leuth kaum Gelegenheit dazu

Wo soll man vor Ort einkaufen, fragen sich die Leuther. Sie haben zumindest noch einen richtigen Bäcker im Dorf. Und sonst? Es gibt nicht einmal einen Bankautomaten im Ort. Noch sind die zwei Briefkästen vorhanden.

Diese neuen Geschäfte und Gastrobetriebe eröffnen bald

Moerser AltstadtDiese neuen Geschäfte und Gastrobetriebe eröffnen bald

Das besondere Kirmes-Gefühl will Ilidon Bala ganzjährig nach Moers holen. An der Kirchstraße eröffnet der Unternehmer deshalb im Juli einen „Candy Spot“. Auch nebenan im Wallzentrum tut sich etwas.

Neuer Rewe-Markt stellt 40 Mitarbeiter ein

Supermarkt in HochneukirchNeuer Rewe-Markt stellt 40 Mitarbeiter ein

Die einzige, aber große Unbekannte für den Eröffnungszeitpunkt des neuen Rewe-Marktes in Hochneukirch sind Corona-Auflagen. Personal wird bereits eifrig für den neuen, im Bau weit voran geschrittenen Supermarkt akquiriert.

Ehemalige Galeria-Mitarbeiter danken neuem Chef Michael Cames

Familienunternehmen aus NeussEhemalige Galeria-Mitarbeiter danken neuem Chef Michael Cames

Das Warenlager von Galeria Karstadt Kaufhohf in Neuss wurde geschlossen. Vier der ehemaligen Mitarbeiter wurden vom Cames Großhandel übernommen.

Vorfreude auf Anatol-Schau im September

Galerie Noack in WassenbergVorfreude auf Anatol-Schau im September

Zu Besuch in der Wassenberger Galerie Noack. Klaus Noack bereitet eine Schau mit Collagen von Anatol vor – flankierend zur Eröffnung der  Wassenberger Skulpturengasse, in der zwei „Wächter“ des Neusser Künstlers Blickfang sein werden.