Kampfpanzer aus deutscher Produktion: Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer
EILMELDUNG
Kampfpanzer aus deutscher Produktion: Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer
Sauerland-Gruppe - alle aktuellen Informationen

Sauerland-Gruppe - alle aktuellen Informationen

Foto: ddp, ddp

Sauerland-Gruppe

Türkei lässt abgeschobenen Islamisten laufen

SauerlandgruppeTürkei lässt abgeschobenen Islamisten laufen

Adem Y. war Mitglied der Sauerlandgruppe. In Deutschland hat er seine Haftstrafe abgesessen, in den USA läuft noch ein Prozess gegen ihn. Entsprechend verstimmt sind nun die Amerikaner.

Nach Abschiebung - Türkei lässt verurteilten Terroristen aus NRW frei

Trotz laufender ErmittlungenNach Abschiebung - Türkei lässt verurteilten Terroristen aus NRW frei

Exklusiv · Elf Jahre lang saß Adem Y. in Deutschland im Gefängnis. Die USA wollen, dass das Mitglied der Sauerlandgruppe an sie ausgeliefert wird. Die Bundesrepublik schob ihn aber in die Türkei ab - wo er auf freien Fuß gesetzt wurde.

Frau von Terrorzellen-Chef soll als Salafistin agitieren

Radikales Frauen-NetzwerkFrau von Terrorzellen-Chef soll als Salafistin agitieren

Die Frau des Chefs der 2007 aufgeflogenen islamistischen Sauerland-Terrorgruppe soll nach Medienberichten im salafistischen Frauen-Netzwerk in Nordrhein-Westfalen agieren und dort für radikalen Islamismus werben.

Adem Yilmaz soll an USA ausgeliefert werden

Terrorist der Sauerland-GruppeAdem Yilmaz soll an USA ausgeliefert werden

Adem Yilmaz, der in Hessen inhaftierte Terrorist aus der Sauerland-Gruppe, soll in die USA ausgeliefert werden. Die USA hatten die Auslieferung bereits 2016 beantragt. Wie der Radiosender hr-INFO berichtete, wurde inzwischen Auslieferungshaft angeordnet.

Diese bekannten Islamisten kommen aus Ihrer Stadt

NRW-ListeDiese bekannten Islamisten kommen aus Ihrer Stadt

Der Terror-Prozess gegen den Salafisten-Prediger Sven Lau folgt einer Reihe von Verfahren gegen Islamisten in NRW. Andere Islamisten haben sich dem IS angeschlossen. Weitere stehen unter Beobachtung der Ermittler. Ein Überblick.

Kopf der "Sauerlandgruppe"auf freiem Fuß

DüsseldorfKopf der "Sauerlandgruppe"auf freiem Fuß

Der Anführer der sogenannten Sauerlandgruppe, Fritz G. aus Ulm, ist wegen guter Führung und einer günstigen Sozialprognose vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. Der 36-Jährige musste damit nur zwei Drittel der zwölfjährigen Haftstrafe absitzen, zu der ihn das Oberlandesgericht Düsseldorf verurteilt hatte.

Anführer der Sauerlandgruppe vorzeitig aus der Haft entlassen

TerrorgruppeAnführer der Sauerlandgruppe vorzeitig aus der Haft entlassen

Die Sauerlandgruppe hatte Terroranschläge auf Diskotheken, Flughäfen und US-Einrichtungen in der Bundesrepublik geplant. Der Anführer der islamistischen Gruppe ist laut einem Medienbericht wieder auf freiem Fuß.

Die Verkäuferin im Baumarkt wurde stutzig

Terrorzugriff in OberurselDie Verkäuferin im Baumarkt wurde stutzig

Wollten sie einen Terroranschlag auf den Radrennklassiker am 1. Mai rund um Frankfurt verüben? Ein verdächtigtes Islamisten-Paar sitzt in Haft. Der Tipp einer aufmerksamen Verkäuferin im Baumarkt brachte die Polizei auf ihre Spur.

Autoren lesen, was zu Recht nie veröffentlicht wurde

LeverkusenAutoren lesen, was zu Recht nie veröffentlicht wurde

Die blaue Tonne, die zu Beginn der Veranstaltung in den Raum gerollt wurde, hatte eher symbolischen Wert. Die Beiträge für die erste Trash-Lesung in der Avea-Verwaltung haben nie im Müll gelegen, und da sind sie auch hinterher nicht gelandet.

Vier mutmaßliche Islamisten in Düsseldorf vor Gericht

BonnVier mutmaßliche Islamisten in Düsseldorf vor Gericht

Nach Sauerland-Gruppe, Al-Qaida-Zelle und Kölner Kofferbomber nun der Bonner Bahnhofsbomber: Bonn und Leverkusen sollten Tatorte islamistischen Terrors werden, sagt die Bundesanwaltschaft. Vier Angeklagte stehen von Montag an in Düsseldorf vor Gericht.

Sauerland-Bomber will in Haft bleiben

DüsseldorfSauerland-Bomber will in Haft bleiben

Der als Mitglied der islamistischen Sauerlandgruppe verurteilte Terrorist Daniel S. hat seinen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung zurückgezogen. Das teilte sein Anwalt gestern nach einer Anhörung im Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf mit.

Regierung verteidigt Neusser CIA-Einsatz

Schaltzentrale für SpioneRegierung verteidigt Neusser CIA-Einsatz

Amerikanische Elitesoldaten und Geheimdienstmitarbeiter haben gemeinsam mit deutschen Spionen eine Datenbank in der Neusser Innenstadt betrieben. Die Opposition spricht von einem Skandal. Die Regierung wiegelt ab.

Geheimdienste bauten Datenbank in Neuss auf

NeussGeheimdienste bauten Datenbank in Neuss auf

Der Bundesnachrichtendienst und der US-Geheimdienst CIA nutzten Neuss ab 2005 für mehr geheime Operationen als bislang bekannt.

Ralf Jäger wusste nichts von CIA-Einsatz in Neuss

NRW-Innenminister fordert AufklärungRalf Jäger wusste nichts von CIA-Einsatz in Neuss

Der Einsatz des US-Geheimdienstes Central Intelligence Agency (CIA) bei den Ermittlungen gegen die sogenannte "Sauerland-Gruppe" war der Landesregierung nicht bekannt.

"Sauerland-Gruppe": CIA bezog Quartier in Neuss

Neuss"Sauerland-Gruppe": CIA bezog Quartier in Neuss

Als die heiße Phase der Ermittlungen gegen die so genannte "Sauerland-Gruppe" Ende 2006 begann, war die CIA stärker beteiligt, als bisher bekannt. Der Geheimdienst soll in Neuss Räume bezogen haben.

Jagd auf Terroristen aus Räumen der Sparkasse Neuss?

Rhein-Kreis NeussJagd auf Terroristen aus Räumen der Sparkasse Neuss?

Spezialisten der CIA steuerten die Jagd auf Mitglieder der so genannten "Sauerlandgruppe" über eine Kommandozentrale, die in "Räumlichkeiten der Sparkasse im linksrheinischen Neuss" untergebracht war. Das berichtet zumindest das Nachrichtenmagazin Focus in seiner aktuellen Ausgabe.

CIA-Agenten halfen gegen "Sauerlandgruppe"

EinsatzCIA-Agenten halfen gegen "Sauerlandgruppe"

Bei der Aufdeckung der islamistischen "Sauerlandgruppe" im Herbst 2007 hat Deutschland einem Medienbericht zufolge nicht nur von Abhöraktionen des US-Inlandsgeheimdienstes NSA profitiert. Mehrere Dutzend Experten aus der CIA-Zentrale seien Ende 2006 für einen Einsatz nach Deutschland eingereist.

"Salafisten führen Krieg gegen Deutschland"

Extremisten drohen mit Geiselnahme"Salafisten führen Krieg gegen Deutschland"

Die Sicherheitsbehörden in Deutschland nehmen die Drohung der Salafisten, Geiseln zu nehmen, sehr ernst. Der inhaftierte Islamist Murat K, der damit freigepresst werden soll, hatte Kontakte zum Salafisten-Prediger Pierre Vogel.

Diese Frau macht mutmaßlichen Terroristen den Prozess

Verhandlung gegen "Düsseldorfer Zelle" beginntDiese Frau macht mutmaßlichen Terroristen den Prozess

Vier Al-Qaida-Terroristen sollen einen schweren Sprengstoff-Anschlag in Deutschland geplant haben. Am Mittwoch beginnt die Verhandlung gegen die mutmaßlichen Attentäter der "Düsseldorfer Zelle".

Führender Salafist am Flughafen festgenommen

Führender Salafist am Flughafen festgenommen

München/Stuttgart (dpa). Einer der mutmaßlich führenden Köpfe der deutschen Salafisten-Szene ist von der Türkei ausgeliefert und am Frankfurter Flughafen festgenommen worden. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft bestätigte entsprechende Medienberichte. Nach Angaben des "Focus" wird dem Mann die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Er soll Islamisten in Afghanistan angeworben haben, darunter den inzwischen inhaftierten Terroristen Daniel S., der der sogenannten Sauerland-Gruppe angehörte.

Deutscher Salafist festgenommen

Nach Auslieferung durch TürkeiDeutscher Salafist festgenommen

Einer der führenden Köpfe der deutschen Salafisten-Szene ist nach Angaben seines Anwalts von der Türkei ausgeliefert und in Deutschland festgenommen worden.