Salafisten und Salafismus

Salafisten und Salafismus (Foto: afp, FETHI BELAID)
Salafisten

Salafisten sind Anhänger des Salafismus, einer extremistischen Strömung des ultrakonservativen Islam. "Salaf"heißt auf Arabisch Vorfahren, auf die sich die Salafisten beziehen. Seit 2010 treten Salafisten vermehrt öffentlich in Erscheinung z.B. durch kostenlose Verteilung des Korans. Die bekanntesten Salafisten in Deutschland sind Pierre Vogel und Sven Lau. Fast alle islamistische Terroraktivitäten in Deutschland wie die Pläne der Sauerlandgruppe oder den Bombenfund am Bonner Hauptbahnhof 2012 kann man laut Verfassungsschutz den Salafisten zuordnen.

In Dinslaken gibt es eine eigene Salafisten-Gruppierung. Mehr Infos dazu finden Sie im Spezial Salafisten in Lohberg.

Im Folgenden finden Sie alle News und Infos zu Salafisten.