Sabine Weiss - News zur CDU-Politikerin

Sabine Weiss - News zur CDU-Politikerin

Foto: bsw

Sabine Weiss

Senioren-Union im Kreis ehrt Heinz Breuer

Hamminkelner ausgezeichnetSenioren-Union im Kreis ehrt Heinz Breuer

Heinz Breuer aus Hamminkeln ist bei einer Tagung der Senioren-Union des Kreises Wesel in Kamp-Lintfort mit der Konrad-Adenauer-Medaille ausgezeichnet worden. CDU-Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss nahm die Ehrung vor.

„Die Schlange wird immer länger“

Düppelpunkt der Caritas gegen Kinderarmut„Die Schlange wird immer länger“

Seit fast 50 kümmert sich der Düppelpunkt der Caritas um die Menschen im Stadtteil. Kinder bekommen hier ein Mittagessen, Bedürftige werden mit Lebensmitteln und Kleidung versorgt. Doch die Armut nimmt zu. Und das Geld wird knapp.

Gute Nachrichten nach dem Erdbeben

Frauen Union AlpenGute Nachrichten nach dem Erdbeben

Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss hält von den Philippinen aus Kontakt mit den CDU-Frauen in Alpen. Dort besucht sie nach langer Pandemie-Pause wieder „ihr Dorf“ Palapar Norte. Dort gab es einen großen Schrecken.

Was Charlotte Quik mit der CDU im Kreis Wesel vorhat

Nach Rücktritt von Sabine WeissWas Charlotte Quik mit der CDU im Kreis Wesel vorhat

Gut einen Monat nach dem Rücktritt von Sabine Weiss hat die CDU im Kreis Wesel die Landtagsabgeordnete aus Hamminkeln zur Vorsitzenden gewählt. Die betont, dass viel Arbeit vor der Partei liege.

CDU wählt Charlotte Quik zur neuen Kreisvorsitzenden

Bei Kreisparteitag in Neukirchen-VluynCDU wählt Charlotte Quik zur neuen Kreisvorsitzenden

Die bisherige Parteichefin Sabine Weiss war nach dem Misserfolg bei der Bundestagswahl zurückgetreten. Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik aus Hamminkeln will die Kreis-CDU in die Zukunft führen.

Aller Abschied ist schwer

Rücktritt von CDU-Kreisvorsitz in WeselAller Abschied ist schwer

Meinung · Nach fünf Jahren an der Spitze ist Sabine Weiss vom CDU-Kreisvorsitz zurückgetreten. Sie nimmt sich damit selbst zurück – gerade mit einem Blick nach Berlin fällt das angenehm auf. Der personelle Neustart in der Partei wird aber nicht genügen.

Charlotte Quik soll CDU-Spitze im Kreis Wesel übernehmen

Nach dem Rücktritt von Sabine WeissCharlotte Quik soll CDU-Spitze im Kreis Wesel übernehmen

Nach den Verlusten bei der Bundestagswahl ist Sabine Weiss als CDU-Kreisvorsitzende zurückgetreten. Sie wolle vor der Landtagswahl einen Neuanfang möglich machen. Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik soll übernehmen. Was sie und ihre Parteikollegen dazu sagen.

Sabine Weiss legt den CDU-Vorsitz im Kreis Wesel nieder

Konsequenz aus der WahlniederlageSabine Weiss legt den CDU-Vorsitz im Kreis Wesel nieder

Die Bundestagsabgeordnete übernimmt die „politische, aber auch persönliche“ Verantwortung für die Niederlage im Wahlkreis. Sie macht den Weg frei für ein besseres Abschneiden ihrer Partei bei der Landtagswahl im Mai.

Staatssekretärin Sabine Weiss besucht das St.-Clemens-Hospital

Gesundheitswesen in GeldernStaatssekretärin Sabine Weiss besucht das St.-Clemens-Hospital

Investitionen von 40 Millionen Euro stehen im Gelderner Krankenhaus an. CDU-Politiker hörten sich unter anderem an, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie hat.

SPD-Politiker Rainer Keller gewinnt den Wahlkreis Wesel I

„Bin überwältigt“SPD-Politiker Rainer Keller gewinnt den Wahlkreis Wesel I

Nach zwölf Jahren kann die SPD den umkämpften Wahlkreis Wesel I zurückerobern. Die CDU-Abgeordnete Sabine Weiss verliert ihr Direktmandat – ob sie über die Liste in den Bundestag einzieht, ist unklar. Die SPD gewinnt im Kreis Wesel alle Wahlkreise.

Roter wird’s nicht

Nach der Bundestagswahl im Wahlkreis Wesel IRoter wird’s nicht

Meinung · Allein mit dem negativen Laschet-Faktor kann sich die CDU ihre herbe Wahlniederlage auch im Wahlkreis Wesel I nicht erklären. Sie wirkte mitunter selbstzufrieden und träge. SPD-Wahlsieger Rainer Keller hat das zu nutzen gewusst.

Sabine Weiss zieht über die Landesliste in den Bundestag ein

CDU-Politikerin verlor Wahlkreis Wesel ISabine Weiss zieht über die Landesliste in den Bundestag ein

Die Dinslakenerin hatte gegen SPD-Mann Rainer Keller das Nachsehen im Kampf um das Direktmandat. Nun darf sie offiziell trotzdem in Berlin bleiben. Was sie nach der Wahl sagt – und welche Chancen sie Armin Laschet einräumt, neuer Kanzler zu werden.

Ergebnis der Wahl in Wesel – Wer bekommt das Direktmandat?

Bundestagswahl 2021Ergebnis der Wahl in Wesel – Wer bekommt das Direktmandat?

In Wesel können die Wahlberechtigten am 26. September 2021 mit ihren Erst- und Zweitstimmen über die Zusammensetzung des Bundestags entscheiden. Hier finden Sie am Wahlabend das Ergebnis.

So wählten Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck

Bundestagswahl 2021So wählten Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck

Bis nach 22.30 Uhr wurden Stimmen ausgezählt, dann stand fest: Auch in Rheinberg, Xanten, Alpen und Sonsbeck ist die CDU von weniger Menschen gewählt worden als 2017. Die Grünen und die SPD gewinnen dagegen dazu.

Das Kreuz mit den Kreuzen

Bundestagswahl 2021 im Kreis WeselDas Kreuz mit den Kreuzen

Analyse · Spannend soll es werden und knapp, wenn die Deutschen am Sonntag einen neuen Bundestag wählen. Was aber heißt das für den Wahlkreis Wesel I? Wer könnte nach Berlin kommen? Und wie war das noch mal mit der Erst- und Zweitstimme? Eine letzte Hilfe.

Klimaschutz und Rente sind wichtig für Schüler

Bundestagskandidaten diskutieren in Kamp-LintfortKlimaschutz und Rente sind wichtig für Schüler

Schüler des Georg-Forster-Gymnasiums fühlten Bundestagskandidaten auf den Zahn. Themen, die nicht nur für die Zukunft der Jugendlichen von besonderem Belang sind, standen im Vordergrund – wie zum Beispiel die Mobilität und die Alterversorgung.

Wahlkampf wie bei den Dinosauriern

Bundestagswahl in WeselWahlkampf wie bei den Dinosauriern

Meinung · Die Kandidaten in Wesel lassen derzeit bei ihrem Stimmenfang so einiges vermissen. Ihr Konzept ist vor allem eins: überholt. Um mehr Wähler zu überzeugen, muss der Wahlkampf unbedingt moderner werden.

Portal sieht SPD-Kandidaten im Kreis Wesel vorne

Wahlkreisprognose zur BundestagswahlPortal sieht SPD-Kandidaten im Kreis Wesel vorne

Laut „Election.de“ zeichnet sich im Wahlkreis Wesel II ein knappes Rennen zwischen CDU-Kandidatin Kerstin Radomski und SPD-Neuling Jan Dieren ab. Im Wahlkreis Wesel I sieht das Portal einen deutlichen Trend.

SPD liegt in zwei Prognosen im Wahlkreis Wesel I vor CDU

Bundestagswahl im Kreis WeselSPD liegt in zwei Prognosen im Wahlkreis Wesel I vor CDU

Nach Berechnungen zweier Institute profitieren die Direktkandidaten der SPD von den positiven Umfragen im Bund. Demnach könnte es im Wahlkreis in Wesel zu einer Ablösung kommen.

„30 Prozent oder mehr zu erreichen wird schwierig“

CDU-Staatssekretärin Sabine Weiss„30 Prozent oder mehr zu erreichen wird schwierig“

Interview · Seit 2009 sitzt die Rechtsanwältin Sabine Weiss im Bundestag, nun tritt sie wieder an. Der Abwärtstrend der Union ficht sie nicht an. Sie glaubt an ihren Wahlsieg und daran, dass Armin Laschet Kanzler wird.

Ein Test ermittelt, welche Pflanze die passende ist

Unternehmen in RheinbergEin Test ermittelt, welche Pflanze die passende ist

Sonja und Tobias Dümmen haben vor rund einem Jahr mit Green Me Up ein neues Unternehmen gegründet. Sie verschicken frische Pflanzen, die man online bestellen kann. Nach kurzer Zeit gehen bereits rund 30 Pakete pro Tag auf die Reise. CDU-Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss besuchte das Unternehmen in Eversael.

Die Kunst, die CDU zu einen

Parteipolitik in RheinbergDie Kunst, die CDU zu einen

Wolfgang Gödeke ist neuer Vorsitzender des Stadtverbands Rheinberg. Er muss Ruhe in die Partei bringen und im Wahlkampf retten, was zu retten ist. Wie er das schaffen will.

Was Politik und Reitsport verbindet

Bundestagswahlkampf in RheinbergWas Politik und Reitsport verbindet

CDU-Bundestagsmitglied Sabine Weiss besuchte im Wahlkampf das Reitsportzentrum von Dressurreiterin Isabell Werth in Rheinberg. Für das Gold-Pferd Bella Rose gab es Möhren. Die Politikerin glaubt fest an den Sieg der CDU.

Sabine Weiss will die CDU mitreißen

Wahlkampf in HamminkelnSabine Weiss will die CDU mitreißen

In Ringenberg startete die CDU in die heiße Phase des Wahlkampfs. Angesichts desaströser Umfragewerte ist die Partei verunsichert. Die Kandidatin ruft zum kämpferischen Schlussspurt auf. Doch es gibt Zweifel an Armin Laschet.

Reul: Rechtsstaat ist kein teilbares Gut

Wahlkampf in SonsbeckReul: Rechtsstaat ist kein teilbares Gut

Viel Partei-Prominenz bei der CDU-Mitgliederversammlung in Sonsbeck: NRW-Innenminister Herbert Reul hält die Hauptrede und spricht über sein Verständnis von innerer Sicherheit.