1. Politik
  2. Deutschland
  3. Themen

Ricarda Lang: Aktuelle News und Infos zur Vorsitzenden der Grünen

Ricarda Lang: Aktuelle News und Infos zur Vorsitzenden der Grünen (Foto: dpa/Michael Kappeler)

Ricarda Lang

  • Beruf: Politikerin
  • Partei: Bündnis 90/Die Grünen
  • Geburtstag: 17. Januar 1994
  • Geburtsort: Filderstadt
  • Sternzeichen: Steinbock

Ricarda Lang wurde im Januar 2022 zusammen mit Omid Nouripour zur neuen Vorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen gewählt.

Wer ist Ricarda Lang?

Ricarda Lang ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/ Die Grünen. Sie ist seit 2012 Mitglied der Partei. Außerdem ist sie als Abgeordnete Teil des Deutschen Bundestages. Ricarda Lang ist frauenpolitische Sprecherin und setzt sich nach eigenen Angaben „für soziale Gerechtigkeit ein“.

Seit dem 29. Januar 2022 ist zudem Ricarda Lang Bundesvorsitzende der Grünen. Nach Parteiangaben erhielt sie 75,93 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sie ist somit eine der wichtigsten Politikerinnen in Deutschland.

Sie ist mit 18 Jahren in die Partei Bündnis 90/Die Grünen eingetreten und ist 2021 Mitglied im Bundestag geworden. Ricarda Lang ist die erste bisexuelle Abgeordnete im Bundestag. Ihre politischen Schwerpunkte sind vor allem soziale Gerechtigkeit und Klimapolitik. Die Politikerin steht neben dem auch für Feminismus und setzt sich für die sogenannte „Body Positivity“ ein.

Warum wird Ricarda Lang auf Twitter beleidigt?

Nach einer Rede im Bundestag wurde Ricarda Lang lange auf Twitter angefeindet. Dabei standen jedoch nicht ihre Aussagen im Mittelpunkt der Kritik, sondern ihr Körper. In der Rede sprach Ricarda Lang sich positiv gegenüber einer Impflicht aus. Ihre Begründung ist, dass sich die Menschen dadurch wieder sicherer fühlen können. Vor allem Kinder würden damit mehr Möglichkeiten und eine stärkere Sicherheit im Alltag erhalten.

Auf Twitter kam es daraufhin zu starken Diskussionen. Einige waren der Meinung, Ricarda Lang dürfe nicht über ein Thema wie Impfpflicht sprechen. Der Grund sei ihr Übergewicht. Manche finden, dass Ricarda Lang selber die Verantwortung trägt, dass sie aufgrund ihres Übergewichts zu einer Risikogruppe gehört. Teilweise sind Menschen der Meinung, sie dürfe daher „gesunde“ Menschen nicht zu einer Impfpflicht zwingen. Doch es gab nicht nur anfeindende Kommentare.

Einige User stellen sich auf die Seite von Ricarda Lang und verteidigen sie. Bei anderen männlichen und übergewichtigen Politikern sei eine so starke Diskussion ausgeblieben. Für Ricarda Lang war es nach ihren eigenen Angaben nicht das erste Mal, dass sie das sogenannte Body-Shaming erfahren hat.

Was sind politische Positionen von Ricarda Lang?

Ricarda Lang ist seit 2012 Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Dort hat sie sich bereits früh engagiert und wurde im Januar 2022 Bundesvorsitzende der Partei. Ihre politischen Schwerpunkte sind „soziale Gerechtigkeit und Klimapolitik“, wie sie immer wieder betont. Sie wird dem linken Parteiflügel zugeordnet. Außerdem steht sie für Feminismus und fokussiert sich aus kollektivistische Lösungsansätze.

Sie ist Frauenpolitische Sprecherin des Bundestags. Body Positivity ist ihr ebenfalls wichtig. Gerade bei der kürzlichen Diskussion auf Twitter war die Politikerin selber mit Body-Shaming konfrontiert. Politisch positioniert hat sie sich beispielsweise für einen Gesetzesvorschlag zur Pandemievorsorge durch Aufklärung, verpflichtende Impfberatung und Corona-Immunisierung. Außerdem stimmte sie für Bundeswehreinsätze im Mittelmeer und Süd-Sudan.

Politisch fordert sie einen höheren Hartz-V-Satz und eine bessere Bezahlung für Pflegekräfte. Außerdem ist sie für die Aufnahme von Flüchtlingen, welche aufgrund des Klimawandels ihr Land verlassen müssen. Sie setzt sich zudem für die Unterstützung von Menschen ein, die auf dem Land leben, und lenkt mehr Aufmerksamkeit auf Themen wie psychische Erkrankungen.

Ist Ricarda Lang verheiratet?

Ricarda Lang ist nicht verheiratet. Sie hat aber einen Freund. Auf Twitter postete sie 2020 ein Foto mit ihm und dem Kommentar „Vier Jahre“. Er heißt Florian Wilsch. Ricarda Lang ist bisexuell und steht öffentlich dazu. Das heißt, sie hat sich beziehungstechnisch nicht auf ein Geschlecht festgelegt.

Hat Ricarda Lang Kinder?

Nein, Ricarda Lang hat keine Kinder. Sie fokussiert sich momentan vor allem auf ihre politischen Ziele und spricht gegenüber der Presse weniger über ihr Privatleben.

Aktuelle News und Infos zu Ricarda Lang finden Sie hier.