Rheinfähre

Im Frühling den Rhein-Kreis Neuss entdecken
Im Frühling den Rhein-Kreis Neuss entdecken

Spaziergänge, Radtouren und AusflugszieleIm Frühling den Rhein-Kreis Neuss entdecken

Wer einen ausgedehnten Spaziergang mit tollen Ausblicken und historischen Sehenswürdigkeiten am Wegrand genießen möchte, ist im Rhein-Kreis Neuss genau richtig. Sommerliche 24 Grad, die für Samstag, 13. April, vorhergesagt werden, sind das optimale Ausflugswetter. Diese Ziele können Sie ansteuern.

Die Fähre „ist unersetzlich“
Die Fähre „ist unersetzlich“

Stadtrat Leverkusen stimmt für Erhalt von Auto- und PersonenfährverbindungDie Fähre „ist unersetzlich“

Hitzige Diskussion im Stadtrat zur Zukunft der Fährverbindung. Tenor: Die Fährverbindung auch für Autos muss – zumindest als Zwischenlösung – erhalten bleiben. Den Auftrag, das mit der Stadt Köln zu verhandeln, gab die Politik der Verwaltung mit.

Politik kämpft um Erhalt der Fähre
Politik kämpft um Erhalt der Fähre

Heißes Thema im Stadtrat Leverkusen und auf der StraßePolitik kämpft um Erhalt der Fähre

Die Parteien positionieren sich im Vorlauf der Ratssitzung am Montag und machen Vorschläge, wie die Zukunft der Fährverbindung aussehen kann. Aus „Fritz Middelanis“ könnte „St. Michael“ werden.

SPD und Grüne fordern Dialogforum mit Nutzern
SPD und Grüne fordern Dialogforum mit Nutzern

Zukunft der Hitdorfer FähreSPD und Grüne fordern Dialogforum mit Nutzern

Die Hitdorfer Fähre ist längst zum Politikum geworden. Montag ist sie Thema im Stadtrat. SPD und Grüne fordern nun, die Nutzer stärker mit in die Diskussion über die Zukunft der Fähre einzubeziehen.

Rheinfähre Zons-Urdenbach ist wieder im Einsatz
Rheinfähre Zons-Urdenbach ist wieder im Einsatz

Düsseldorfer SüdenRheinfähre Zons-Urdenbach ist wieder im Einsatz

Mit den Folgen von Hochwasser kämpft die Rheinfähre zwischen Düsseldorf-Urdenbach und Zons bereits zum fünften Mal innerhalb von sechs Wochen. Das stellt auch Pendler auf die Probe.

Fähre Orsoy ist erst ab Freitag wieder in Betrieb
Fähre Orsoy ist erst ab Freitag wieder in Betrieb

Wegen Arbeiten am DeichtorFähre Orsoy ist erst ab Freitag wieder in Betrieb

Wegen einer Baugrunduntersuchung des Orsoyer Rheintor in Zusammenhang mit der geplanten Deichsanierung Baerl-Binsheim-Orsoy ist die Straße zum Fähranleger vorübergehend gesperrt.

Politisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre
Politisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre

Flussübergang in Leverkusen/KölnPolitisches Ringen um die Zukunft der Rheinfähre

Die Hitdorfer Fähre bewegt weiter die Gemüter. Klar ist nur: Sie kommt nicht zurück. Doch was soll ihr folgen? Ein Überblick der Positionen.

Rheinfähre muss Saisonstart verschieben
Rheinfähre muss Saisonstart verschieben

Mobilität in MeerbuschRheinfähre muss Saisonstart verschieben

Das Hochwasser macht dem Unternehmen erneut einen Strich durch die Rechnung. Der Saisonstart wird deshalb um eine Woche verlegt.

Tausende Hitdorfer Jecken schunkeln sich warm
Tausende Hitdorfer Jecken schunkeln sich warm

Karneval in LeverkusenTausende Hitdorfer Jecken schunkeln sich warm

Update · Die Hitdorfer lassen sich von feuchter Witterung nicht beirren. Beim traditionellen Schul- und Veedelszoch mit 1500 Teilnehmern wurde am Freitag tüchtig geschunkelt, gesungen und gelacht.

Diskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf
Diskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf

11.000 Unterschriften für Erhalt der AutofähreDiskussion um Hitdorfer Fähre nimmt Fahrt auf

Die CDU hat inzwischen 11.000 Unterschriften für den Erhalt einer Autofähre gesammelt. Die Verwaltung will hingegen eine Elektrofähre nur für Fußgänger und Radler.

Alte Hitdorfer Rheinfähre wird durch batteriegetriebene Fähre ersetzt
Alte Hitdorfer Rheinfähre wird durch batteriegetriebene Fähre ersetzt

Wasserverbindung zwischen Leverkusen-KölnAlte Hitdorfer Rheinfähre wird durch batteriegetriebene Fähre ersetzt

Die alte, durch einen Steuerungsschaden lahmgelegte Hitdorfer Rheinfähre ist nicht reparabel. Sie soll durch eine neue batteriegetriebene Fähre ersetzt werden. Der Pkw-Transport soll künftig wegfallen.

Nachholtermin für Löschboot-Jubiläum
Nachholtermin für Löschboot-Jubiläum

Chempark in DormagenNachholtermin für Löschboot-Jubiläum

Sicherheit steht bei Currenta im Chempark Dormagen an erster Stelle. Auch zu Wasser. Im Dezember vergangenen Jahres musste das Jubiläum aufgrund von Hochwasser auf dem Rhein abgesagt werden. Doch es gibt einen Nachholtermin.

CDU pocht auf Erhalt einer Autofähre
CDU pocht auf Erhalt einer Autofähre

Leverkusener Reaktionen zum Aus der FähreCDU pocht auf Erhalt einer Autofähre

Der Vorschlag von Oberbürgermeister Richrath, Autos künftig vom Fährverkehr auszunehmen, stößt auf Kritik der örtlichen Christdemokraten.

Deutliches Zeichen zum Erhalt der Hitdorfer Rheinfähre
Deutliches Zeichen zum Erhalt der Hitdorfer Rheinfähre

400 demonstrieren auf Leverkusener SeiteDeutliches Zeichen zum Erhalt der Hitdorfer Rheinfähre

Die Hitdorfer Fähre muss bleiben. Für fast 400 Teilnehmer einer Demo am Sonntag in Hitdorf ist das klar. 6000 Unterschriften unterstützen die Forderung zusätzlich.

Demo zum Erhalt der Leverkusener Rheinfähre
Demo zum Erhalt der Leverkusener Rheinfähre

Protest in Hitdorf/LangelDemo zum Erhalt der Leverkusener Rheinfähre

Das Bangen um die Zukunft der stillgelegten Hitdorfer Rheinfähre geht weiter. Nun gibt es öffentlichen Protest von Anwohnern. Am Dienstag tagt der Aufsichtsrat der Fährgesellschaft.

Männerballett ist ein Publikumsmagnet
Männerballett ist ein Publikumsmagnet

Karneval in DüsseldorfMännerballett ist ein Publikumsmagnet

Die Närrischen Frauen in Düsseldorf-Himmelgeist freuen sich über ausverkaufte Sitzungen. In diesem Jahr mussten sie sogar ein größeres Zelt ordern. Einer der Gründe dürfte die Männertanzgruppe „Körperwelten“ sein.

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Orsoy
Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Orsoy

Unfallflucht in RheinbergPolizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Orsoy

Ein Auto mit Duisburger Kennzeichen hat am Sonntag eine 55-jährige Pedelecfahrerin auf dem Weg zur Orsoyer Rheinfähre gestreift. Der Fahrer fuhr einfach weiter, die Frau wurde verletzt. Nun ermittelt die Polizei.

Hochwasser erschweren Fährbetrieb in Zons
Hochwasser erschweren Fährbetrieb in Zons

Rheinfähre in ZonsHochwasser erschweren Fährbetrieb in Zons

Die Leverkusener Autobahnbrücke ist seit dem Wochenende gesperrt, ein möglicher Umweg für Pendler ist die Fähre von Urdenbach nach Zons. Der Fährbetrieb über den Rhein ist aber nicht nur davon betroffen.

A1-Brückensperrung – Stadt schickt Mitarbeiter ins Homeoffice
A1-Brückensperrung – Stadt schickt Mitarbeiter ins Homeoffice

Rheinbrücke Leverkusen wird gesperrtA1-Brückensperrung – Stadt schickt Mitarbeiter ins Homeoffice

Der Countdown läuft: Am Freitagabend wird die Leverkusener Rheinbrücke gesperrt. Die Stadtverwaltung bereitet sich auch auf vermehrte innerstädtische Staus vor.

Fähre auch während A 1-Sperrung außer Betrieb
Fähre auch während A 1-Sperrung außer Betrieb

Betriebspause am Hitdorfer Anleger in LeverkusenFähre auch während A 1-Sperrung außer Betrieb

Seit der Havarie im Dezember ist die Fähre außer Betrieb. Und sie bleibt es auch in der Zeit, wo die A1 wegen des Brückenneubaus dichtgemacht wird, bestätigt nun der Betreiber.

Unterschriften sollen Erhalt der Hitdorfer Fähre sichern
Unterschriften sollen Erhalt der Hitdorfer Fähre sichern

Nach der Havarie auf dem Rhein in LeverkusenUnterschriften sollen Erhalt der Hitdorfer Fähre sichern

Update · Die Hitdorfer Fähre ist seit Anfang Dezember nach einer Havarie auf dem Rhein außer Betrieb. Der Betreiber wartet noch auf ein notwendiges Gutachten. Die Hitdorfer CDU startet jetzt eine Unterschriftenaktion zum dauerhaften Erhalt der Fährverbindung.

Fähre in Zons nimmt Betrieb wieder auf
Fähre in Zons nimmt Betrieb wieder auf

Verkehr in DormagenFähre in Zons nimmt Betrieb wieder auf

Die Winterpause fiel aufgrund des Hochwassers etwas länger aus als geplant. Doch seit Mittwoch kann die Verbindung nach Urdenbach wieder genutzt werden.

Stadt im Wandel und ein Brückenschluss am Rhein
Stadt im Wandel und ein Brückenschluss am Rhein

Leverkusen – das war das Jahr 2023Stadt im Wandel und ein Brückenschluss am Rhein

Es war ein weiteres Jahr weltweiter Krisen, für Leverkusen aber auch ein Jahr des Fortschritts. Fast sechs Jahre nach Baubeginn wurde Anfang September der Brückenschluss für die erste von zwei Rheinbrücken vollzogen. Auch die Stadt selbst verändert sich.

Rhein-Pegel sollen zum Wochenende wieder sinken
Rhein-Pegel sollen zum Wochenende wieder sinken

Hochwasserschutz in Rheinberg und XantenRhein-Pegel sollen zum Wochenende wieder sinken

Die Hochwasserschützer des Deichverbands Duisburg-Xanten sind weiterhin in Alarmbereitschaft. Der Pegel soll bis zum Wochenende wieder sinken. An der Götschleuse in Birten stehen Wildschweine unter Beobachtung.

Rheinfähre beendet die Saison vorzeitig
Rheinfähre beendet die Saison vorzeitig

Schifffahrt in MeerbuschRheinfähre beendet die Saison vorzeitig

Im Süden schmilzt der Schnee, und das nächste Rhein-Hochwasser ist zu erwarten. Deswegen wird die Michaela II, die üblicherweise zwischen Meerbusch-Langst Kierst und dem Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth pendelt, in den Schutzhafen fahren.