Reiner Breuer - alle Infos zum neuen Neusser Bürgermeister

Reiner Breuer - alle Infos zum neuen Neusser Bürgermeister

Foto: woi

Reiner Breuer

Heimat-Preis für einen Römerkenner

Verleihung in NeussHeimat-Preis für einen Römerkenner

Genugtuung für Winfried Kessel und Freude beim Heimatverein Holzheim und allen Lanzerathern. Die Stadt hat den Heimat-Preis vergeben. Was die Preisträger auszeichnet.

Wirte und Händler lehnen Umzug des Wochenmarktes ab

Samstags in NeussWirte und Händler lehnen Umzug des Wochenmarktes ab

Die Stadt wollte von den Händlern wissen, ob sie vom Freithof lieber auf den Markt umziehen möchten. Die Antwort fiel ganz anders aus, als die CDU im Stadtrat dargestellt hatte.

Ein klares Ja zur Partnerschaft

Neuss-HerzliyaEin klares Ja zur Partnerschaft

In Israel machten Neuss und Herzliya den nächsten Schritt aufeinander zu. Die Verantwortlichen von Neuss und Herzliya sind sich darin einig, dass beide Kommunen eine Städtepartnerschaft eingehen.

„2plus1“-Regel für den kommunalen Servicedienst

Sicherheit in Neuss„2plus1“-Regel für den kommunalen Servicedienst

Es bleibt bei der „2plus1-Regel“: Im nächsten Jahr wird der Kommunale Service- und Ordnungsdienst (KSOD) um zwei Mitarbeiter für den Außendienst vergrößert, während eine dritte Kraft neu eingestellt wird, die im so genannten Backoffice den Schreibkram erledigt und zum Beispiel nachhält, was aus ausgestellten Bußgeldbescheiden geworden ist.

VfR-Geschäftsstelle ist jetzt im Jahnstadion

Traditionsclub VfR NeussVfR-Geschäftsstelle ist jetzt im Jahnstadion

Fast zehn Jahre nach der Aufgabe des Stadions an der Hammer Landstraße hat der Traditionsclub VfR Neuss nun wieder alle Abteilungen an einem Ort gebündelt. Schlussakkord war die Schlüsselübergabe für die neue Geschäftsstelle im Jahnstadion.

Liste der Ehrenbürger soll bereinigt werden

Neusser Stadtrat entscheidetListe der Ehrenbürger soll bereinigt werden

Im April 1933 wurde Reichspräsident Paul von Hindenburg Ehrenbürger der Stadt Neuss. Diese Ehrung sei aus ausschließlich propagandistischen Gründen von der NSDAP betrieben worden, urteilt Bürgermeister Reiner Breuer fast 90 Jahre später. Weil offiziell nie ein Schlussstrich gezogen wurde, soll das nun im Rat geschehen. Einfach ist das nicht.

Gefährliche Vergnügungssteuer

Etatdebatte in NeussGefährliche Vergnügungssteuer

Der Hauptausschuss und seine Bedenken, die Steuer auf 20 Prozent anzuheben. Denn dann könnten der Stadt bis zu 1,6 Millionen Euro im Etat fehlen.

Stelle der Schul- und Kulturdezernentin soll nun doch ausgeschrieben werden

Führungsriege im Neusser RathausStelle der Schul- und Kulturdezernentin soll nun doch ausgeschrieben werden

Die Politik will die Stelle der Schuldezernentin jetzt doch neu ausschreiben - und nicht – wie geplant – streichen, sobald die Beigeordnete mit Wirkung zum 30. Juni nächsten Jahres altersbedingt in Pension geht. Das sind die Hintergründe.

Bürgergesellschaft hinterfragt Leitbild für die City

Vorstoß aus dem Neusser RathausBürgergesellschaft hinterfragt Leitbild für die City

Bürgermeister Reiner Breuer will mit den Neussern die Innenstadt weiterentwickeln. Ein Vorschlag dazu liegt jetzt auf dem Tisch. Der aber sei Arbeitsgrundlage und keineswegs „eine Verfassung“, sagt Breuer.

Generalprobe fürs Jubiläum im nächsten Jahr

49. Erftlauf der DJK NovesiaGeneralprobe fürs Jubiläum im nächsten Jahr

Start in die Winterlaufsaison: Der Erftlauf der DJK Novesia am Samstag auf der Ludwig-Wolker-Anlage findet bereits zum 49. Mal statt.

Kinderhilfswerk feiert 50-Jähriges

Terre des Hommes Neuss/DüsseldorfKinderhilfswerk feiert 50-Jähriges

Mit einem Festakt in der Janusz-Korczak-Gesamtschule hat Terre des Hommes das 50-Jahr-Jubiläum in Neuss gefeiert. Ein Besuch bei der Feierstunde.

Graffiti-Aktion in der Innenstadt

Am Rathaus in NeussGraffiti-Aktion in der Innenstadt

In einer gemeinsamen Aktion des Geschwister-Scholl-Hauses und des Greyhound Pier 1 haben Kinder und Jugendliche am Samstag in der Innenstadt den Bauzaun am Rathaus künstlerisch gestaltet.

Stadt bietet jetzt ein barrierefreies Büro an

Rathaus in NeussStadt bietet jetzt ein barrierefreies Büro an

Das barrierefreie Büro kann von allen Mitarbeitern der Stadtverwaltung gebucht werden kann. Dort können Termine mit Menschen wahrgenommen werden, die einen barrierefreien Zugang benötigen.

Ärger um Wochenmarkt-Umzug in Neuss

In der AdventszeitÄrger um Wochenmarkt-Umzug in Neuss

Weil der Weihnachtsmarkt bald auf dem Münsterplatz seine Pforten öffnet, muss der Samstags-Wochenmarkt auf den Freithof ziehen. Das sorgt für Unmut.

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Auf dem Neusser HauptfriedhofGedenkfeier zum Volkstrauertag

Bürgermeister Reiner Breuer betonte, dass der Schutz von vor Krieg geflüchteten Menschen nicht nur eine humanitäre, sondern auch eine historische Verpflichtung sei.

Rita Süssmuth soll Ehrenbürgerin der Stadt Neuss werden

Ehemalige BundestagspräsidentinRita Süssmuth soll Ehrenbürgerin der Stadt Neuss werden

In ihrer Amtszeit als Bundestagspräsidentin wurden einige historische Debatten geführt: Nun soll Rita Süssmuth die Ehrenbürgerschaft in Neuss bekommen. Ein entsprechender Vorschlag soll im nächsten Stadtrat eingebracht werden.

Hoppeditz erwacht – „Nüsser fiere endlich wieder!“

Karneval in NeussHoppeditz erwacht – „Nüsser fiere endlich wieder!“

Schwungvoll und begleitet von einem dreifachen Tusch steht Dieter Plake von der Trage auf und eröffnet die Karnevalssession 2022/2023. Der soeben von „Bruder Barnabas“ (Helmut Gummersbach) geweckte Hoppeditz steht für das Erwachen der Karnevalsfeierlichkeiten in Neuss.

Wo einst die Synagoge brannte

Gedenkstunde in NeussWo einst die Synagoge brannte

Rund 300 Menschen gedachten am Dienstag in Neuss den Opfern des Nationalsozialismus und der Zerstörung durch die Novemberpogrome von 1938.

Klare Forderungen zur Bahnhofswache

Sicherheit in NeussKlare Forderungen zur Bahnhofswache

Die Standortsuche läuft. Worauf es dabei ankommt, hat eine Projektgruppe erarbeitet. Die Politik betont zudem, dass es um Präsenz in den Abend- und Nachtstunden gehe. Ein Blick auf den Sachstand.

Start für neues Immobilienmanagement

Gebäudemanagement in NeussStart für neues Immobilienmanagement

Die Formalitäten sind geklärt. Die Neusser Bau und Immobilienmanagement GmbH ist jetzt im Handelsregister eingetragen. Hinter dem formellen Akt stehen große Hoffnungen – zum Beispiel bei den Schulsanierungen.

Ringerhalle wird im Frühjahr 2024 fertig

Sport in NeussRingerhalle wird im Frühjahr 2024 fertig

Der Zweitligist KSK Konkordia weiß seit einem Jahr, dass die Ringerhalle am Nordbad saniert und zum Ringerzentrum ausgebaut wird. Die Stadt wiederum weiß seit Dienstag, dass sie das auf 2,2 Millionen Euro veranschlagte Projekt nicht alleine bezahlen muss.

Lichtblicke für Kinder in Not

Lichtblicke-Show in NeussLichtblicke für Kinder in Not

Gutes tun verbindet. Dem ist sich auch Michael Holm, Fotokünstler und Veranstalter aus Kleinenbroich, bewusst. Daher lädt er gemeinsam mit der Wunderbar Event Gastronomie zur 16. Neusser Lichtblicke Show am Freitag, 28. Oktober, ein.

Närrische Stimmung beim Prinzenpaar-Empfang

Karneval in NeussNärrische Stimmung beim Prinzenpaar-Empfang

Die Vorfreude auf die Karnevalszeit steigt allmählich. Auch im Neusser Rathaus war das zu spüren: Das Prinzenpaar Prinz Mark I. Könnecke und Novesia Nicole I. Könnecke wurde dort offiziell empfangen.

Stadtbevölkerung wächst in Neuss um 513 Eingebürgerte

Zeremonie im ZeughausStadtbevölkerung wächst in Neuss um 513 Eingebürgerte

Erst wer die Einbürgerungsurkunde in eigenen Händen hält, ist deutscher Staatsangehöriger. 513 in Neuss lebende Ausländer haben die Änderung ihrer Staatsbürgerschaft beantragt, einigen wollte der Bürgermeister jetzt persönlich zu diesem Schritt gratulieren.

Verstärkte Polizei-Präsenz an der Stadthalle

Drogenhandel in NeussVerstärkte Polizei-Präsenz an der Stadthalle

Kräfte der Bereitschaftspolizei-Hundertschaft helfen seit Kurzem bei der Bekämpfung der Drogenproblematik. Erst am Donnerstag wurden die Beamten fündig