Red Bull Racing - aktuelle Informationen zum F1-Team

Red Bull Racing - aktuelle Informationen zum F1-Team

Foto: dpa, jbu htf

Red Bull Racing

Von Euphorie zu Demütigung – Ferrari versagt schon wieder
Von Euphorie zu Demütigung – Ferrari versagt schon wieder

Punktlos in KanadaVon Euphorie zu Demütigung – Ferrari versagt schon wieder

In Kanada erlebt Ferrari-Star Charles Leclerc ein bitteres Wochenende. Seine Titelhoffnungen in der Formel 1 sinken nach einer Nullnummer. Und das wichtigste Teil am Auto bereitet große Sorgen.

Das ist der Stand der Fahrerwertung
Das ist der Stand der Fahrerwertung

Formel 1Das ist der Stand der Fahrerwertung

Red-Bull-Pilot Max Verstappen geht als Titelverteidiger in die neue Formel-1-Saison. 24 Rennen sind zwischen März und Dezember geplant. Das ist der aktuelle Stand in der Fahrer- und Konstrukteurswertung.

Das müssen Sie zur zur Formel-1-Saison 2024 wissen
Das müssen Sie zur zur Formel-1-Saison 2024 wissen

Rennen, TV-Übertragung, Cockpits, RegeländerungenDas müssen Sie zur zur Formel-1-Saison 2024 wissen

Service · Die Formel-1 ist am 2. März 2024 in die neue Saison gestartet. Wir klären alle wichtigen Fragen rund um Rennen, Fahrer und TV-Übertragung.

Verstappen gewinnt im Wetterchaos von Montréal
Verstappen gewinnt im Wetterchaos von Montréal

60. KarriereerfolgVerstappen gewinnt im Wetterchaos von Montréal

Der Weltmeister meldet sich zurück auf Platz eins. Max Verstappen siegt in Kanada und baut seinen WM-Vorsprung wieder aus. In einem ereignisreichen Rennen enttäuscht Ferrari, Mercedes überrascht.

Russell schlägt Verstappen, Hülkenberg auf dem vorletzten Platz
Russell schlägt Verstappen, Hülkenberg auf dem vorletzten Platz

Trotz gleicher ZeitRussell schlägt Verstappen, Hülkenberg auf dem vorletzten Platz

George Russell startet beim Grand Prix von Kanada von der Pole Position. Max Verstappen wurde zeitgleich Zweiter. Nico Hülkenberg hat hingegen ein desaströses Qualifying hinter sich.

Dieses Formel-1-Team bestätigt Gespräche mit Mick Schumacher
Dieses Formel-1-Team bestätigt Gespräche mit Mick Schumacher

Plätze werden freiDieses Formel-1-Team bestätigt Gespräche mit Mick Schumacher

Kehrt Mick Schumacher in die Formel 1 zurück? Der Teamchef eines Teams hat schon mit dem deutschen Rennfahrer gesprochen - aber auch mit vielen anderen Kandidaten.

Schafft Mick Schumacher die Rückkehr in die Königsklasse?
Schafft Mick Schumacher die Rückkehr in die Königsklasse?

Die Formel 1 als „große Liebe“Schafft Mick Schumacher die Rückkehr in die Königsklasse?

Auf dem Transfermarkt der Formel 1 passiert viel. Noch viele Cockpits sind für das kommende Jahr nicht vergeben. Das lässt auch Mick Schumacher wieder hoffen.

Warum Hülkenbergs Teamkollege kurz vor einer Sperre steht
Warum Hülkenbergs Teamkollege kurz vor einer Sperre steht

Strafpunkte-Fiasko für Kevin MagnussenWarum Hülkenbergs Teamkollege kurz vor einer Sperre steht

Kevin Magnussen ist vielen Formel-1-Fans als ungestümer und auch unfairer Fahrer bekannt. In dieser Saison wurde der Däne seinem Ruf gerecht. Jetzt droht dem Haas-Piloten eine Sperre.

Alpine trennt sich am Saisonende von Ocon
Alpine trennt sich am Saisonende von Ocon

Neue Chance für Mick Schumacher?Alpine trennt sich am Saisonende von Ocon

Neuer Schwung auf dem Formel-1-Fahrermarkt: Für Esteban Ocon geht es beim Alpine-Team 2025 nicht weiter. Kommt jetzt Mick Schumacher zum Zug?

Ferrari und McLaren werden immer stärker
Ferrari und McLaren werden immer stärker

Verstappen unter DruckFerrari und McLaren werden immer stärker

Gerät der vierte Formel-1-Titel von Max Verstappen in Gefahr? Nach einem Drittel der Saison kommen gleich zwei Teams näher heran. Und bei McLaren und Ferrari steigt das Selbstbewusstsein.

Leclerc besiegt Heim-Fluch und triumphiert in Monaco
Leclerc besiegt Heim-Fluch und triumphiert in Monaco

Ferrari-Pilot jubeltLeclerc besiegt Heim-Fluch und triumphiert in Monaco

Ferrari-Pilot Charles Leclerc fährt vor der Haustür seinen ersten Monaco-Sieg ein. Die Formel-1-Saison könnten noch richtig spannend werden. Denn Weltmeister Verstappen fährt der Spitze hinterher und wird nur Sechster.

Ferrari-Pilot Leclerc beim Heimspiel in Monaco auf der Pole
Ferrari-Pilot Leclerc beim Heimspiel in Monaco auf der Pole

„Sieg ist das Ziel“Ferrari-Pilot Leclerc beim Heimspiel in Monaco auf der Pole

Zum dritten Mal in seiner Formel-1-Karriere startet Charles Leclerc von der Pole Position in sein Heimrennen. Der erste Sieg beim Großen Preis von Monaco ist das Ziel des Ferrari-Stars Für den Wahl-Monegassen Max Verstappen läuft es indes gar nicht gut.

Leclercs Sehnsucht nach dem Monaco-Sieg
Leclercs Sehnsucht nach dem Monaco-Sieg

Verfluchte HeimatLeclercs Sehnsucht nach dem Monaco-Sieg

Jedes Jahr kämpft Charles Leclerc gegen den Fluch in der Heimat: Ein Sieg beim Großen Preis von Monaco war auf teilweise bizarre Weise stets außer Reichweite.

Hat die Formel 1 in Monaco noch eine Zukunft?
Hat die Formel 1 in Monaco noch eine Zukunft?

Pro und ContraHat die Formel 1 in Monaco noch eine Zukunft?

Die Formel 1 ohne ein Rennen in Monaco scheint undenkbar. Der Klassiker im glamourösen Fürstentum ist seit den 1950er Jahren gesetzt. Das könnte sich bald ändern.

Formel-1-Team Williams droht Sargeant offen mit Rauswurf
Formel-1-Team Williams droht Sargeant offen mit Rauswurf

„Er muss mehr leisten“Formel-1-Team Williams droht Sargeant offen mit Rauswurf

Beim Formel-1-Team Williams könnte bald ein Cockpit frei werden. Logan Sargeant droht der Rausschmiss. Teamchef Vowles bestätigte, dass es mit dem 23-Jährigen US-Fahrer ein „direktes Gespräch“ gegeben habe. Ist dies eine Chance für Mick Schumacher?

Verstappen siegt knapp vor Norris, Hülkenberg Elfter
Verstappen siegt knapp vor Norris, Hülkenberg Elfter

Formel 1 in ImolaVerstappen siegt knapp vor Norris, Hülkenberg Elfter

Max Verstappen hat den großen Preis der Emilia Romagna gewonnen. Der Niederländer fuhr wieder einmal dem Feld davon. Nico Hülkenberg hat ein Punkteresultat verpasst.

Verstappen nach Mega-Runde auf Pole, aber McLaren ist auf den Fersen
Verstappen nach Mega-Runde auf Pole, aber McLaren ist auf den Fersen

Quali in ImolaVerstappen nach Mega-Runde auf Pole, aber McLaren ist auf den Fersen

Mit einer unfassbaren letzten Runde im Qualifying hat sich Max Verstappen die Pole in Imola gesichert. Hinter ihm folgen die beiden McLaren. Nico Hülkenberg wird nach starker Leistung Zehnter.

Bestzeit für McLarens Piastri und zwei Unfälle in Imola
Bestzeit für McLarens Piastri und zwei Unfälle in Imola

Überraschung beim AbschlusstrainingBestzeit für McLarens Piastri und zwei Unfälle in Imola

In Imola müssen im Formel-1-Abschlusstraining zweimal die Roten Flaggen geschwenkt werden. Alonso und Perez beschädigen ihre Autos. Die Bestzeit holt sich ein McLaren-Fahrer.

Diese Formel-1-Fahrer siegten in der Verstappen-Ära
Diese Formel-1-Fahrer siegten in der Verstappen-Ära

Insgesamt neun PilotenDiese Formel-1-Fahrer siegten in der Verstappen-Ära

Max Verstappen ist der amtierende Formel-1-Weltmeister und dominiert den Sport bereits seit der Saison 2021. Doch welche Fahrer konnten ihn seitdem bereits bezwingen und wie dominant ist der Niederländer wirklich?

Bei diesem Team könnte Mick Schumacher Comeback-Chancen haben
Bei diesem Team könnte Mick Schumacher Comeback-Chancen haben

Ein Fahrer wackeltBei diesem Team könnte Mick Schumacher Comeback-Chancen haben

Logan Sargeant hatte in seinen anderthalb Jahren bei Williams noch nicht allzu viele Glanzmomente zu verzeichnen. Jetzt kommen Gerüchte auf, dass der Amerikaner sein Cockpit vielleicht noch vor der Sommerpause abgeben muss. Eine Chance für Mick Schumacher?

Audi-Chef Döllner will in der F1 „ganz vorne“ dabei sein
Audi-Chef Döllner will in der F1 „ganz vorne“ dabei sein

Neues Hülkenberg-TeamAudi-Chef Döllner will in der F1 „ganz vorne“ dabei sein

Audi-Vorstandschef Gernot Döllner hat ambitionierte Pläne, was das neue Formel-1-Werksteam angeht. Er habe den Anspruch, „vorne - und zwar ganz vorne - dabei zu sein.“

Warum Neu-Rennsieger Lando Norris beliebter als Lewis Hamilton ist
Warum Neu-Rennsieger Lando Norris beliebter als Lewis Hamilton ist

Erster Erfolg im sechsten JahrWarum Neu-Rennsieger Lando Norris beliebter als Lewis Hamilton ist

In seiner sechsten Saison hat er es endlich geschafft! Lando Norris ist Rennsieger. Der Brite ist außerhalb der sogenannten Bubble fast gänzlich unbekannt. Dennoch gilt er als einer der beliebtesten Fahrer überhaupt. Das liegt vor allem an seinen Social-Media-Aktivitäten.

Norris fährt zum ersten Sieg in der Königsklasse
Norris fährt zum ersten Sieg in der Königsklasse

Glückwünsche von TrumpNorris fährt zum ersten Sieg in der Königsklasse

Update · Lando Norris triumphiert beim Großen Preis von Miami – und bringt Weltmeister Max Verstappen ins Grübeln. Bei der Siegesparty mischt plötzlich auch Donald Trump mit.

Verstappen siegt, starke Fahrt von Nico Hülkenberg
Verstappen siegt, starke Fahrt von Nico Hülkenberg

Sprint von MiamiVerstappen siegt, starke Fahrt von Nico Hülkenberg

Max Verstappen hat den Sprint in Miami gewonnen. Der Emmericher Nico Hülkenberg legt eine starke Fahrt hin und holt Punkte. Sein Teamkollege Kevin Magnussen fiel hingegen mit unfairer Fahrweise auf.