Rallye Dakar 2022: Die wichtigsten Infos und News zum härtesten Wüstenrennen der Welt

Rallye Dakar 2022: Die wichtigsten Infos und News zum härtesten Wüstenrennen der Welt

Foto: SP-X/Hersteller

Rallye Dakar

Wann findet die Rallye Dakar 2022 statt?

Al-Attiyah gewinnt zum fünften Mal Rallye Dakar - Gottschalk Dritter

Titel verteidigtAl-Attiyah gewinnt zum fünften Mal Rallye Dakar - Gottschalk Dritter

Rennfahrer Nasser Al-Attiyah aus Katar hat seinen Titel bei der Rallye Dakar verteidigt. Für den 52-Jährigen war es bereits der fünfte Triumph. Timo Gottschalk wurde Dritter.

Zuschauer stirbt nach Unfall bei der Rallye Dakar

Tragischer ZwischenfallZuschauer stirbt nach Unfall bei der Rallye Dakar

Auf der neunten Etappe der Rallye Dakar ist ein Zuschauer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Organisatoren ist ein italienischer Tourist verstorben. Der Veranstalter kündigte eine Untersuchung des Unfalls an.

Al-Attiyah baut Führung im Gesamtklassement weiter aus

Rallye DakarAl-Attiyah baut Führung im Gesamtklassement weiter aus

Titelverteidiger Nasser Al-Attiyah hat bei der 45. Rallye Dakar mit seinem zweiten Tagessieg die Führung im Gesamtklassement weiter ausgebaut.

Al-Attiyah feiert vierten Gesamtsieg - Tödlicher Unfall überschattet Schlusstag

Loeb Zweiter bei Rallye DakarAl-Attiyah feiert vierten Gesamtsieg - Tödlicher Unfall überschattet Schlusstag

Der mehrfache Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb hat den Titel bei der Rallye Dakar verpasst und musste Nasser Al-Attiyah den Vortritt lassen. Der Schlusstag wurde zudem vom tödlichen Unfall des 20-jährigen Mechanikers Quentin Lavalee überschattet.

Alonso erleidet Oberkieferbruch – Saisonstart wohl nicht in Gefahr

Formel-1-WeltmeisterAlonso erleidet Oberkieferbruch – Saisonstart wohl nicht in Gefahr

Formel-1-Rückkehrer Fernando Alonso wird in der Schweiz beim Radfahren in einen Unfall verwickelt. Der zweimalige Weltmeister erleidet bei der Kollision mit einem Auto einen Bruch des Oberkiefers. Zum Unfallhergang gibt es noch Fragezeichen.

Formel-1-Pilot Alonso von Auto angefahren

Unfall in der SchweizFormel-1-Pilot Alonso von Auto angefahren

Sorgen um Fernando Alonso: Der zweimalige Formel-1-Weltmeister aus Spanien wurde beim Training auf dem Rennrad in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der zweimalige Weltmeister ist seinem Rennstall zufolge bei Bewusstsein.

„Trotz der Gefahr macht jeder Moment Spaß“

Porträt: Sebastian Bühler„Trotz der Gefahr macht jeder Moment Spaß“

Der 26-Jährige mit Ratinger Wurzeln war der einzige Deutsche bei der diesjährigen Rallye Dakar: Sebastian Bühler wird aktuell nur von der Coronavirus-Pandemie in Portugal gebremst, ansonsten ist die Entwicklung des Motorsport-Profis riesig. Er will das Wüstenrennen eines Tages gewinnen.

Todesfall überschattet Rallye Dakar

Am SchlusstagTodesfall überschattet Rallye Dakar

Am Schlusstag der 43. Rallye Dakar ist ein Teilnehmer gestorben. Der französische Motorradfahrer Pierre Cherpin erlag seinen schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte. Rekordchampion Stephane Peterhansel fuhr zu seinem 14. Gesamtsieg.

Rallye Dakar 2021: Alle Infos zum härtesten Rennen der Welt

TV und StreamRallye Dakar 2021: Alle Infos zum härtesten Rennen der Welt

Bereits zum zweiten Mal findet die Rallye Dakar in Saudi-Arabien statt. Sie gilt als die bedeutendste Langstrecken- und Wüstenrallye der Welt. Hier finden Sie alle Infos zur TV-Übertragung und den einzelnen Etappen der 43. Ausgabe.

Die Toten des Sports 2020: Helden für die Ewigkeit

AbschiedeDie Toten des Sports 2020: Helden für die Ewigkeit

Diego Maradona und Kobe Bryant, Willi Holdorf oder Wunderhengst Totilas - 2020 hieß es Abschied zu nehmen vomn vielen berühmten Sportlern. Zum Jahresende gedenkt die Sportwelt noch einmal ihrer 2020 verstorbenen Helden.

VW steigt komplett aus dem Motorsport aus

Wegen E-MobilitätVW steigt komplett aus dem Motorsport aus

Der deutsche Autohersteller Volkswagen beendet nach über 50 Jahren sein Engagement im Motorsport. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, soll der Fokus der Marke VW künftig komplett auf der Elektrifizierung liegen.

Formel 1 fährt 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Weiteres umstrittenes RennenFormel 1 fährt 2021 erstmals in Saudi-Arabien

Die Formel 1 hat den Großen Preis von Saudi-Arabien für das kommende Jahr offiziell bestätigt und fügt ihrem Kalender damit ein weiteres umstrittenes Rennen hinzu. Die Diskussionen um Moral und Verantwortung hat die Königsklasse dabei längst eingeplant.

Alonso ab 2021 wieder bei Renault

Sensations-Comeback perfektAlonso ab 2021 wieder bei Renault

Fernando Alonso kehrt in die Formel 1 zurück. Er soll einen Zweijahres-Vertrag erhalten. Die Rückkehr des mittlerweile 38-Jährigen zur kommenden Saison bedeutet auch für Sebastian Vettel, dass frei Renault-Cockpit nun schon vergriffen ist.

Alonso kehrt offenbar in die Formel 1 zurück

MedienberichtAlonso kehrt offenbar in die Formel 1 zurück

In der Formel 1 bahnt sich eine spektakuläre Rückkehr an. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge kehrt Fernando Alonso in die Königsklasse des Motorsports zurück. Der zweimalige Weltmeister soll wieder für Renault fahren.

Fernando Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

Ex-WeltmeisterFernando Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

Der frühere Weltmeister Fernando Alonso hat Spekulationen um ein Comeback in der Formel 1 genährt. Seine nächste große Herausforderung im kommenden Jahr liege „in der höchsten Kategorie des Motorsports auf höchstem Niveau.“

„Die Aufbruchstimmung ist enorm“

Interview mit Ellen Lohr„Die Aufbruchstimmung ist enorm“

Die gebürtige Mönchengladbacherin spricht nach ihrer 15. Rallye Dakar über Saudi-Arabien, tückische Dünen und das Debüt von Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso.

Niederländer in kritischem Zustand

Motorradsturz bei Rallye DakarNiederländer in kritischem Zustand

Der niederländische Motorradfahrer Edwin Straver befindet sich nach einem Unfall bei der Rallye Dakar in einem kritischen Zustand. Es ist der zweite schwere Unfall in diesem Jahr. Am Sonntag war ein portugiesischer Motorradfahrer tödlich verunglückt.

Alonso überschlägt sich bei Rallye Dakar

Etappe wegen starker Winde verkürztAlonso überschlägt sich bei Rallye Dakar

Die 10. Etappe der Rallye Dakar musste aufgrund starker Winde abgebrochen werden. Ex-Formel-1-Fahrer Fernando Alonso hat sich mit seinem Toyota überschlagen.

Trip durchs Land der totalen Gegensätze

Rallye Dakar in Saudi-ArabienTrip durchs Land der totalen Gegensätze

Die Mönchengladbacherin Ellen Lohr ist bei der Rallye Dakar dabei, die erstmals in Saudi-Arabien stattfindet. Sie berichtet von ihren Erlebnissen, aber auch von einem traurigen Ereignis.

Alonso glänzt mit Etappenplatz zwei - Motorradwertung abgesagt

Rallye DakarAlonso glänzt mit Etappenplatz zwei - Motorradwertung abgesagt

Am Tag der Trauer um den verstorbenen Motorradpiloten Paulo Goncalves hat der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso mit Platz zwei sein bestes Tagesergebnis bei der berüchtigten Wüstenrallye Dakar in Saudi-Arabien eingefahren.

Motorrad-Pilot Paulo Goncalves stirbt bei Rallye Dakar

Nach schwerem SturzMotorrad-Pilot Paulo Goncalves stirbt bei Rallye Dakar

Die berüchtigte Rallye Dakar in Saudi-Arabien ist am Sonntag von einem Todesfall erschüttert worden. Der erfahrene portugiesische Motorrad-Pilot Paulo Goncalves stürzte schwer und erlag seinen Verletzungen.

Peterhansel holt zweiten Etappensieg - Sainz hält Gesamtführung

Rallye Dakar 2020Peterhansel holt zweiten Etappensieg - Sainz hält Gesamtführung

Rekordgewinner Stephane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar in Saudi-Arabien seinen zweiten Etappensieg gefeiert, Markenkollege Carlos Sainz vom deutschen Team X-raid hält zur Halbzeit aber weiter die Gesamtführung.

Alonso zum Auftakt Elfter

Rallye DakarAlonso zum Auftakt Elfter

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat bei der Rallye Dakar einen gelungenen Auftakt hingelegt. Der Spanier belegte auf der ersten Etappe den elften Platz.

Außenseiter Zala gewinnt erste Etappe

Rallye DakarAußenseiter Zala gewinnt erste Etappe

Der Litauer Vaidotas Zala hat bei der ersten Etappe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien die Favoriten düpiert. Im Mini sicherte sich der 32 Jahre alte Außenseiter am Sonntag zum Auftakt nach 3:19 Stunden den Sieg vor dem 13-maligen Gesamtsieger Stéphane Peterhansel aus Frankreich.

Rallye Dakar 2017

Rallye Dakar 2018

Rallye Dakar 2019