Prenzlauer Berg

Pappel im Mauerpark durch Wind entwurzelt - drei Verletzte
Pappel im Mauerpark durch Wind entwurzelt - drei Verletzte

Unglück in BerlinPappel im Mauerpark durch Wind entwurzelt - drei Verletzte

Update · In Berlin ist ein Baum auf eine Menschengruppe gestürzt - mindestens drei Menschen wurden verletzt. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers stürzte die Pappel am Sonntagnachmittag im Mauerpark vermutlich durch Wind um und traf die Gruppe.

Lauterbach diskutiert mit Schülern über Cannabis
Lauterbach diskutiert mit Schülern über Cannabis

Umstrittene LegalisierungLauterbach diskutiert mit Schülern über Cannabis

Die Cannabis-Legalisierung ist von Lehrer- und Elternverbänden scharf kritisiert worden. Jetzt hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach mit Berliner Schülern über die neue Regelung diskutiert. Dabei ging es auch um seine persönliche Erfahrungen mit Kiffen.

„Wir können die Fenster erst ab drei Uhr nachts öffnen“
„Wir können die Fenster erst ab drei Uhr nachts öffnen“

Holzkohle-Grills in der Kölner Weidengasse„Wir können die Fenster erst ab drei Uhr nachts öffnen“

Im Kölner Eigelsteinviertel fühlen sich Anwohner von den Holzkohlegrills der Restaurants zugequalmt. Ihnen geht es aber nicht nur um den Geruch. Ein Besuch auf der Weidengasse.

Jenseits von Zeit und Raum
Jenseits von Zeit und Raum

Kolumne Mensch GladbachJenseits von Zeit und Raum

Meinung · Alles ist relativ. Besonders in der Hochphase des Karnevals. Da können sogar mächtige Flüsse anders fließen. Aber am Ende zählen immer nur die Lage und das Image. Was wirklich närrisch ist.

Weiterer Entwurf: „Urbanes Dorf“ statt Kaufhof in Neuss?
Weiterer Entwurf: „Urbanes Dorf“ statt Kaufhof in Neuss?

Architekt Wolfgang Waldner stellt Pläne für Warenhaus-Areal vorWeiterer Entwurf: „Urbanes Dorf“ statt Kaufhof in Neuss?

Die Zukunft des früheren Galeria-Kaufhof-Areals beschäftigt nicht nur Architekt Horst Hanrath, der in der vergangenen Woche seine Pläne mit einer Kleinmarkthalle, Wohnen und einem Ärztehaus präsentiert hat. Auch Architekt Wolfgang Waldner, ebenfalls aus Neuss, hat Pläne für den Standort entwickelt. Bei ihm steht das Konzept unter der Überschrift „Urbanes Dorf“. Das sind seine Ideen im Detail.

„Fürs Positive bin ich nicht zuständig“
„Fürs Positive bin ich nicht zuständig“

Interview mit Florian Schroeder„Fürs Positive bin ich nicht zuständig“

Interview · Am 19. Januar gastiert der Kabarettist Florian Schroeder mit seiner Show „Schluss jetzt!“ in der Tonhalle. Es wird sein ganz persönlicher Jahresrückblick.

Herbert Grönemeyer überrascht Menschen auf Berliner Weihnachtsmarkt
Herbert Grönemeyer überrascht Menschen auf Berliner Weihnachtsmarkt

Neuen Song “Kaltes Berlin“ präsentiertHerbert Grönemeyer überrascht Menschen auf Berliner Weihnachtsmarkt

Einer der beliebtesten deutschen Musiker hat die Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt mit einem Flashmob überrascht: Herbert Grönemeyer sang auf dem Lucia-Weihnachtsmarkt seinen neuen Song „Kaltes Berlin“.

Wunderwerk schließt zwei Filialen, um sich selbst zu retten
Wunderwerk schließt zwei Filialen, um sich selbst zu retten

Modeunternehmen aus DüsseldorfWunderwerk schließt zwei Filialen, um sich selbst zu retten

Nach dem Sanierungsplan geht es für Heiko Wunder, Gründer der Modemarke Wunderwerk, und seine Mitarbeiter weiter. Die Filialen auf Sylt und in Berlin wurden geschlossen. Was das Unternehmen nun vor hat.

Zockte eine Neusser Firma Wohnungsinteressenten ab?
Zockte eine Neusser Firma Wohnungsinteressenten ab?

Falsche WohnungsanzeigenZockte eine Neusser Firma Wohnungsinteressenten ab?

Ein Online-Portal steht unter Verdacht, Wohnungsinteressenten in Städten wie München oder Berlin abgezockt zu haben. Im Fokus steht eine GmbH aus Neuss. Wer steckt dahinter? Eine Spurensuche.

Keine Heizung, kein Warmwasser – Hausverwalter taucht erneut ab
Keine Heizung, kein Warmwasser – Hausverwalter taucht erneut ab

Ex-Belvona-Häuser in MoersKeine Heizung, kein Warmwasser – Hausverwalter taucht erneut ab

Seit knapp einem Jahr kämpfen Mieter zweier Wohn- und Geschäftshäuser an der Bismarckstraße dafür, dass die Hausverwaltung grundlegende Pflichten aus dem Mietvertrag erfüllt.

Die Schönheit im Wartesaal
Die Schönheit im Wartesaal

Ausstellung in EllerDie Schönheit im Wartesaal

Die Kunstakademie-Klasse von Katharina Wulff stellt derzeit im Kulturbahnhof Eller aus. Ein besonderer Raum dort blüht geradezu auf.

In ständiger Bewegung
In ständiger Bewegung

Düsseldorfer Architekten stellen in Berlin ausIn ständiger Bewegung

Das renommierte Düsseldorfer Architektur-Büro HPP gibt in Berlin Einblicke in seine Ideen und neuen Projekte. „Re/View the Next“ heißt die Ausstellung im Aedes-Architekturforum.

Einige konnten ausreisen, andere sitzen fest
Einige konnten ausreisen, andere sitzen fest

Deutsche Schüler in IsraelEinige konnten ausreisen, andere sitzen fest

Raketen aus dem Gazastreifen und Hamas-Terroristen, die nach Israel eindringen – Schülergruppen aus mehreren Bundesländern waren während des Großangriffs vor Ort. Einige der Gruppen konnten ausreisen, andere harren noch aus.

Auf der Suche nach dem neuen Messias
Auf der Suche nach dem neuen Messias

Florian Schroeder trat in Tönisvorst aufAuf der Suche nach dem neuen Messias

„Neustart“ heißt das Programm des bekannten Kabarettisten. In Tönisvorst präsentierte sich der 44-Jährige klug, mutig und manchmal hart und schmerzhaft. Und dann auch wieder richtig komisch.

Immer wieder Ärger mit der Heizung – und niemand hilft
Immer wieder Ärger mit der Heizung – und niemand hilft

Ex-Belvona-Häuser in MoersImmer wieder Ärger mit der Heizung – und niemand hilft

Knapp zwei Monate lang wurden Bewohner eins Mietshauses im Winter ohne Heizung und warmes Wasser sitzen gelassen. Jetzt ist das Nachbarhaus betroffen. Zwar hat die Hausverwaltung gewechselt, doch auch die neue reagiert nicht. Der Mieterschutzbund weiß, warum.

„Vielleicht ist Hochfeld in zehn Jahren wie der Prenzlauer Berg“
„Vielleicht ist Hochfeld in zehn Jahren wie der Prenzlauer Berg“

Thomas Sevcik beim Immobilien-Talk„Vielleicht ist Hochfeld in zehn Jahren wie der Prenzlauer Berg“

Duisburg sollte sich auf seine eigene Stärke als Stadt am Rhein besinnen – und nicht als Teil der Metropole Ruhr verstehen. Die zum Teil provokanten Thesen von Thomas Sevcik boten beim Sparkassen-Immobilien-Talk reichlich Diskussionsstoff – und überraschten.

88 Prozent Zustimmung für FDP-Chef Christian Lindner
88 Prozent Zustimmung für FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Bundesparteitag in Berlin88 Prozent Zustimmung für FDP-Chef Christian Lindner

Fünf Landtagswahlen verloren, aber kein Blick zurück: FDP-Chef Christian Lindner versucht in seiner Parteitagsrede den Spagat zwischen Abgrenzung von SPD und Grünen und der Loyalität zur eigenen Regierung. Lieber arbeitet er sich an der Union ab. Der Parteitag dankt es ihm mit 88 Prozent Zustimmung bei seiner Wiederwahl.

Kein Heizöl bei Minusgraden – Verwalter lässt Mieter frieren
Kein Heizöl bei Minusgraden – Verwalter lässt Mieter frieren

Ex-Belvona-Haus in MoersKein Heizöl bei Minusgraden – Verwalter lässt Mieter frieren

Weil kein Öl bestellt wurde, mussten Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bismarckstraße im vergangenen Jahr bei Minusgraden bibbern. Jetzt ist der Tank erneut leer. Und der Hausverwalter reagiert nicht.

Waschen, Schneiden, Schweigen – Friseurbesuch ohne Small Talk
Waschen, Schneiden, Schweigen – Friseurbesuch ohne Small Talk

„Silent Cut“Waschen, Schneiden, Schweigen – Friseurbesuch ohne Small Talk

Ein Gespräch gehört für viele Menschen zum Friseurbesuch wie Schere und Shampoo. Doch nicht jedem liegt der Small Talk. Manche Friseure bieten deshalb auch „stille“ Termine an – nicht ohne Eigennutz.

Zwischen Doppelwumms und Layla
Zwischen Doppelwumms und Layla

Florian Schroeders satirischer JahresrückblickZwischen Doppelwumms und Layla

Der Kabarettist Florian Schroeder tourt mit seinem satirischen Jahresrückblick „Schluss jetzt!“ durch Deutschland. Bei seinem Halt in Düsseldorf verrät er, womit er selbst Schluss machen möchte.

Bloß keine Unruhe
Bloß keine Unruhe

Klausur des Grünen-BundesvorstandesBloß keine Unruhe

Wie nur wird 2023? Die Grünen blicken mit Hoffnung auf ein Jahr mit vier Landtagswahlen und wollen 2023 wieder zum Jahr des Klimaschutzes machen nachdem 2022 aus ihrer Sicht ein Jahr der Energiesicherheit war.

Tellkamp stellt neues Sarrazin-Buch vor
Tellkamp stellt neues Sarrazin-Buch vor

Umstrittene Bestseller-AutorenTellkamp stellt neues Sarrazin-Buch vor

Beiden Autoren sind ebenso erfolgreich wie politisch umstritten. Aber um Literatur geht es beim Auftritt von Sarrazin und Tellkamp nicht am Montag, sondern um Ideologien. Dabei wähnt sich der Romanautor Tellkamp fast schon wieder in einer Meinungsdiktatur ähnlich der DDR.

Kabarett startet mit 150 Besuchern aus der Pause
Kabarett startet mit 150 Besuchern aus der Pause

Ole Lehmann tritt in Kaarst aufKabarett startet mit 150 Besuchern aus der Pause

Bei der ersten Kabarett-Veranstaltung nach der Sommerpause wollten 150 Besucher den Auftritt von Comedian Ole Lehmann mit seinem Programm #Tacheles sehen.