Pokémon Go - alle Infos zum Smartphone-Spiel

Pokémon Go - alle Infos zum Smartphone-Spiel

Foto: Screenshot

Pokémon Go

„Die Nostalgie spielt eine große Rolle“

50.000 Euro für eine Spielkarte„Die Nostalgie spielt eine große Rolle“

Sammelkarten begeistern nicht nur Kinder. Es ist nicht nur Spielerei, sondern auch ein kostspieliges Hobby. Worin liegt die Faszination, wer sind die Spieler und was sind die aktuellen Trends? Ein Besuch im „Heroes Inn“, einem beliebten Treffpunkt der Szene.

Schüler entwickeln "Sonnensystem to go“

Gymnasium in MoersSchüler entwickeln "Sonnensystem to go“

Durch die Zusammenarbeit mit der amerikanischen IT-Firma PTC hat das Gymnasium Filder Benden als eine der ersten Schulen in Deutschland komplexe AR-Projekte (Augmented Reality) umsetzen können.

Community Days, GO Fest in Berlin und vieles mehr

Pokémon Go im JuliCommunity Days, GO Fest in Berlin und vieles mehr

Auch im Juli 2022 können sich Pokémon-Go-Spieler wieder auf einige Neuerungen und Events freuen. Die wichtigsten Infos zum Community Day und zum Pokémon-Go-Fest in Berlin.

Tamagotchis begleiteten Kinder bis in die Schule

25. GeburtstagTamagotchis begleiteten Kinder bis in die Schule

Vor 25 Jahren kamen die Tamagotchis nach Deutschland. Die kleinen Elektronik-Geräte, um die sich vor allem Kinder täglich gekümmert haben, wurden zu einem Kult-Spielzeug der 90er. Zum 25. Geburtstag der Tamagotchis bringt die Spielefirma Bandai ein neues Spielzeug heraus.

Spielen, um zu kassieren

Total DigitalSpielen, um zu kassieren

Meinung · Es ist möglich, allein durch Spielen und den Gewinn von Kryptowährung seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Das stellt das Konzept des Spiels auf den Kopf.     

Zwei Polizisten ignorieren Notruf – um „Pokemon“ zu spielen

US-Gericht bestätigt EntlassungenZwei Polizisten ignorieren Notruf – um „Pokemon“ zu spielen

Zwei US-Polizisten sind entlassen worden, weil sie offenbar lieber auf „Pokemon“-Jagd gegangen sind, als auf einen Raubüberfall zu reagieren.

Störung bei Spotify und anderen Webdiensten

Problem bei Google?Störung bei Spotify und anderen Webdiensten

Der Musikstreaming-Dienst Spotify sowie andere Apps und Websites sind am Dienstag für viele Nutzer gestört gewesen. Ein wahrscheinlicher Auslöser waren Probleme in Googles Cloud-Infrastruktur, auf die viele Anbieter zurückgreifen.

„Pokémon Go“-Entwickler kündigen „Transformers“-Spiel an

Smartphone-Games„Pokémon Go“-Entwickler kündigen „Transformers“-Spiel an

Von der Monsterjagd zur Roboter-Keilerei: Die Macher des Smartphone-Spiels „Pokémon Go“ versuchen sich an den „Transformers“. Noch in diesem Jahr soll ein Spiel herauskommen, in dem man gegen virtuelle Roboter kämpfen muss, die auf dem Display in realen Umgebungen auftauchen.

Hückeswagener „brüten“ virtuell Eier aus

Große Fanschar in HückeswagenHückeswagener „brüten“ virtuell Eier aus

Auch nach fast fünf Jahren hat das Handy-Spiel Pokémon Go nichts von seinem Reiz verloren. In Hückeswagen gibt es eine Spielergemeinschaft, die sich gegenseitig beim Fangen der Taschenmonster unterstützt – auch vor und an Ostern.

So sieht die „Pokémon Go“-Zukunft aus

Smartphone-SpielSo sieht die „Pokémon Go“-Zukunft aus

„Pokémon Go“-Fans standen alle vor demselben Problem: Hinter Level 40 geht's nicht weiter. Nun hat die Entwickler-Firma eine gute Nachricht für alle Spieler.

Wahlkampf: CDU lässt Plakate sprechen

Pilotprojekt in HeiligenhausWahlkampf: CDU lässt Plakate sprechen

Die Wahlwerbung der Heiligenhauser CDU ist mit Augmented Reality ausgestattet, per Handy können die Fotos zum Leben erweckt werden. Das Pilot-Projekt wird von der Uni Duisburg/Essen erforscht.

„Pokémon-Go-Spieler sind willkommen“

Interview mit Mathias Nitsche„Pokémon-Go-Spieler sind willkommen“

Der stellvertretende Vorsitzende der Stiftung Botanischer Garten spricht über anstehende Projekte und das vergangene Jahr.

10 (fast) vergessene Internet-Trends aus diesem Jahrzehnt

Tänze, Challenges und Songs10 (fast) vergessene Internet-Trends aus diesem Jahrzehnt

2020 steht vor der Tür, das aktuelle Jahrzehnt ist fast vorbei. Im Netz gab es in den vergangenen Jahren unzählige virale Trends. Wir haben einige der größten Hypes gesammelt - erinnern Sie sich noch daran?

Aufwertung des Schülerlabors

Augmented Reality AppsAufwertung des Schülerlabors

Ein neues Schulungskonzept der Uni soll auch Unternehmen mit einbeziehen.

Pokemon-Go-Spieler stören Friedhofsbesucher in Krefeld

Beliebtes Smartphone-GamePokemon-Go-Spieler stören Friedhofsbesucher in Krefeld

Regelmäßig laufen Spieler des Handy-Spiels Pokemon Go über Krefelds Friedhöfe. Manche Bürger fühlen sich gestört. Friedhöfe sind öffentliche Parks, doch die Verwaltung appelliert an das Fingerspitzengefühl der Spieler.

Tiere sehen, wo keine sind - Kölner Zoo kooperiert mit Snapchat

Projekt gegen das ArtensterbenTiere sehen, wo keine sind - Kölner Zoo kooperiert mit Snapchat

Mit bloßen Augen ist das Gehege leer. Hält man sein Handy davor, werden darin Tiger, Elefanten oder Krokodile lebendig. Sieht so die Zukunft des Zoos aus? Vielleicht zum Teil.

Auf in die Winkelgasse – wie sich das neue Harry-Potter-Spiel im Alltag schlägt

Praxis-Test in DüsseldorfAuf in die Winkelgasse – wie sich das neue Harry-Potter-Spiel im Alltag schlägt

Das neue Spiel der Pokémon-Go-Macher lässt Harry-Potter-Fanherzen höher schlagen. Doch kann die Jagd nach magischen Kreaturen und Portschlüsseln die Erwartungen erfüllen? Wir haben es in Düsseldorf ausprobiert.

Zehntausende Spieler aus aller Welt treffen sich in Dortmund

„Pokémon Go“-FestZehntausende Spieler aus aller Welt treffen sich in Dortmund

Zum Internationalen „Pokémon Go“-Fest strömen Tausende nach Dortmund. Manche sind sogar extra aus der fernen Heimat der kleinen Monster - Japan - angereist. Rund 100.000 Fans werden erwartet. Ist der große Hype nicht vorbei?

Zehntausende Spieler zu „Pokémon Go“-Fest in Dortmund erwartet

Viertägiges Event im WestfalenparkZehntausende Spieler zu „Pokémon Go“-Fest in Dortmund erwartet

Ab Donnerstag wird Dortmund zur Gamer-Hauptstadt Europas: Die Stadt veranstaltet ein viertägiges „Pokémon Go“-Fest. Zehntausende Menschen werden in der NRW-Großstadt erwartet.

„Pokémon Go“-Entwickler starten Harry-Potter-Spiel

Virtuelle Jagd auf magische Fabelwesen„Pokémon Go“-Entwickler starten Harry-Potter-Spiel

„Pokémon Go“ hat Unzählige auf virtuelle Monsterjagd geschickt. Nun soll ein neues Game von Niantic den Erfolg wiederholen. Fans in Deutschland müssen sich noch ein wenig gedulden, bevor sie Fabelwesen aus der Harry-Potter-Welt fangen können.

Nicht schlapp machen

Kolumne „Netzentdecker“Nicht schlapp machen

Unser Kolumnist will eine App programmieren, per Online-Kurs. Klingt leicht, ist hart. Denn zunächst muss sich der Internet-Praktikant klar werden, was er eigentlich erreichen will.

Centro Oberhausen schaltet Stops und Arenen ab

Pokémon GoCentro Oberhausen schaltet Stops und Arenen ab

Das Oberhausener Einkaufszentrum Centro war unter „Pokémon Go“-Spielern lange sehr beliebt. Doch jetzt hat das Management entschieden, die meisten Arenen und Stops des Smartphone-Spiels abzuschalten. Der Grund: zu viel Betrieb in der Vorweihnachtszeit.

Nadine Masson ist immer noch im Pokemon-Fieber

Begeisterung für die Mini-Monster reißt bei Grevenbroicherin nicht abNadine Masson ist immer noch im Pokemon-Fieber

Die Begeisterung für die virtuelle Pokemon-Welt reißt bei Nadine Masson nicht ab. Seitdem sie 1999 auf dem Gameboy die erste Version der Mini-Monster kennen lernte, ist sie im Fieber.

Auf der Gamescom gibt es mehr als Spiele

City Festival in KölnAuf der Gamescom gibt es mehr als Spiele

Die Gamescom bringt nicht nur die Welt der Videospiele nach Köln, sondern auch einige echt spannende Musik-Acts. In diesem Jahr sind zum Beispiel die Hip-Hop-Gruppe "Fünf Sterne Deluxe" und die deutsche Rockband "Kettcar" mit dabei.

Der Erfolg von Pokémon Go