Frontalzusammenstoß mit Baum: 53-jähriger Mann aus Xanten stirbt bei Unfall in Kalkar
EILMELDUNG
Frontalzusammenstoß mit Baum: 53-jähriger Mann aus Xanten stirbt bei Unfall in Kalkar

Philip Seymour Hoffman

Leben und Lieben in L. A.
Leben und Lieben in L. A.

„Licorice Pizza“Leben und Lieben in L. A.

Zwei Debütanten machen diesen Film zum Ereignis: Cooper Hoffman, der Sohn des verstorbenen Philip Seymour Hoffman, und die Musikerin Alana Haim spielen ein ungleiches Liebespaar in „Licorice Pizza“ von Paul Thomas Anderson.

Filmcafé und Cineastischer Sonntag in Schlebusch

LeverkusenFilmcafé und Cineastischer Sonntag in Schlebusch

Einmal im Monat öffnet das Filmcafé im Alten Bürgermeisteramt Schlebusch. Es gibt jeweils zwei Vorstellungen um 15 und 19 Uhr, die immer mit einer Einführung starten und einem Nachgespräch enden. Der Eintritt beträgt drei Euro.

"Tribute von Panem": Zweiter Trailer zum Finale ist da
"Tribute von Panem": Zweiter Trailer zum Finale ist da

"Mockingjay: Teil 2""Tribute von Panem": Zweiter Trailer zum Finale ist da

Im November kommt der finale Teil der "Tribute von Panem"-Saga in die deutschen Kinos. Jetzt ist der zweite Trailer erschienen. Die Spannung steigt, denn mit "Mockingjay: Teil 2" geht Katniss Everdeens Kampf für die Freiheit zu Ende.

Sommerkino: Freikarten für drei Spielfilme

DuisburgSommerkino: Freikarten für drei Spielfilme

Heute verlost die RP zusammen mit dem Filmforum Freikarten für die Stadtwerke-Sommerkino-Vorstellungen von heute Abend sowie von Samstag- und Sonntagabend. Heute Abend stehen "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1"von Francis Lawrence auf dem Programm. In der Verfilmung der Saga von Suzanne Collins ist übrigens Philip Seymour Hoffman in seiner letzten Rolle zu sehen. - Am Samstag geht es mit der amerikanischen Spionage-Komödie "Spy: Susan Cooper Undercover" von Paul Feig weiter. - "Stilles Vergnügen" ist das Motto bei der französischen Tragikomödie "Verstehen Sie die Béliers", die am Sonntag gezeigt wird. Im Mittelpunkt steht eine Familie, deren Mitglieder bis auf eine Ausnahme gehörlos sind.

Nina Hoss in "Bella Figura" in erotischen und anderen Krisen
Nina Hoss in "Bella Figura" in erotischen und anderen Krisen

Theaterstück an Berliner SchaubühneNina Hoss in "Bella Figura" in erotischen und anderen Krisen

Mit Stars wie Nina Hoss und Mark Waschke feiert in Berlin das Theaterstück "Bella Figura" Premiere. Die neue Gesellschaftssatire von Yasmina Reza offenbart die Abgründe der gepflegten Bürgerlichkeit.

Nina Hoss spielt in US-Serie "Homeland" mit

BerlinNina Hoss spielt in US-Serie "Homeland" mit

Schauspielerin Nina Hoss (39) hat eine Gastrolle in der US-Serie "Homeland". In der vierten Staffel um die CIA-Agentin Carrie Mathison (Clarie Daines) wird sie in der elften Folge eine deutsche Botschaftsangehörige in Islamabad und die Ex-Freundin von Peter Quinn (Rupert Friend) spielen.

"Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols gestorben
"Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols gestorben

Im Alter von 83 Jahren"Reifeprüfung"-Regisseur Mike Nichols gestorben

"Reifeprüfung", "Silkwood", "Hautnah": Mike Nichols hat mit den größten Stars Filme gedreht. Mit 83 ist der Oscar-Preisträger gestorben.

Philip Seymour Hoffmans Vermächtnis
Philip Seymour Hoffmans Vermächtnis

"A Most Wanted Man" im KinoPhilip Seymour Hoffmans Vermächtnis

Ein Mann allein ist Grund genug, den Spionagethriller "A Most Wanted Man" zu sehen. Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman liefert in seiner letzten Hauptrolle ein meisterhaftes Porträt eines deutschen Spions ab.

Brad Pitt und die Kunst zu gewinnen

DramaBrad Pitt und die Kunst zu gewinnen

Es ist das Jahr 2001. Das Baseballteam der Oakland Athletics steckt nach dem millionenschweren Weggang ihres Star-Spielers zu einem Konkurrenten in einer tiefen Krise. Team-Manager Billy Beane (Brad Pitt) ist gezwungen, mit begrenzten Mitteln eine neue Mannschaft auf die Beine zu stellen. Doch er glaubt nicht mehr daran, dass sein finanzschwacher Verein mit den traditionellen Methoden gegen die Übermacht der Großen ankommen kann. Die Chance für einen radikalen Neuanfang bietet ihm der geniale junge Yale-Absolvent Peter Brand (Jonah Hill). Dieser glaubt, dass die Teams sich seit jeher bei der Auswahl der Spieler an irrationalen Maßstäben orientieren und Unmengen Geld für die falschen Player ausgeben. Brand setzt bei der Spieler-Auswahl ausschließlich auf mathematische Daten und findet so Spieler, die nie ein Talent-Scout in die engere Auswahl ziehen würde. Doch die unorthodoxe Neuaufstellung des Teams führt zu gewaltigen Konflikten mit dem konservativen Trainer Art Howe (Philip Seymour Hoffman).

Eine flüchtige Minute großer Vorfreude
Eine flüchtige Minute großer Vorfreude

Trailer zum dritten Teil der "Tribute von Panem"Eine flüchtige Minute großer Vorfreude

Fans haben lange drauf gewartet: Nach zwei relativ belanglosen Teasern, wurde nun der erste echte Trailer zu "Die Tribute von Panem — Mockingjay Teil 1" veröffentlicht. In den wenigen Szenen, ist auch der verstorbene Philip Seymour Hoffman zu sehen.

Erster "Mockingjay"- Trailer erschienen
Erster "Mockingjay"- Trailer erschienen

"Tribute von Panem" bei Comic-ConErster "Mockingjay"- Trailer erschienen

Der Kinostart für den Science-Fiction-Film "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1" ist erst Mitte November geplant, doch Fans der Bestseller-Filmreihe konnten schon am Freitag einen kurzen Trailer sehen.

Das Haifischbecken der Politik

Das Haifischbecken der Politik

George Clooneys packendes Politdrama "The Ides of March" überzeugt mit hochkarätiger Besetzung.

"Sie war die Wildeste, Lustigste, Schlaueste, Geistreichste und Verrückteste"
"Sie war die Wildeste, Lustigste, Schlaueste, Geistreichste und Verrückteste"

Peaches Geldof nahm Heroin vor Tod"Sie war die Wildeste, Lustigste, Schlaueste, Geistreichste und Verrückteste"

Peaches Geldof war weit mehr als ein einfaches It-Girl: Sie war eine Intellektuelle, die bereits im Teenageralter Karriere machte. Aber wie schon ihre Mutter konnte sie den Drogen nicht widerstehen.

Heroin-Krise in den USA
Heroin-Krise in den USA

Starker Anstieg tödlicher ÜberdosenHeroin-Krise in den USA

Die US-Regierung schlägt wegen eines starken Anstiegs von Heroin- und Medikamentenopfern Alarm. Die Zahl der Toten durch Heroin-Überdosis sei zwischen 2006 und 2010 um 45 Prozent gestiegen, erklärte Justizminister Eric Holder am Montag.

Seymour Hoffman starb an Drogenmix
Seymour Hoffman starb an Drogenmix

Todesursache ermitteltSeymour Hoffman starb an Drogenmix

Oscar-Gewinner Philip Seymour Hoffman ist an einem Mix verschiedener Drogen und Arzneimittel gestorben. "Wir müssen davon ausgehen, dass sein Tod die Folge einer versehentlichen Überdosis war", sagte Julie Bolcer vom Amt des New Yorker Leichenbeschauers am Freitag der Nachrichtenagentur dpa.

Heroin-Gegenmittel entfacht Debatte in Amerika
Heroin-Gegenmittel entfacht Debatte in Amerika

Naloxon kann Leben rettenHeroin-Gegenmittel entfacht Debatte in Amerika

Im Kampf gegen die steigende Zahl von Drogentoten ist in den USA eine Debatte um ein neues Gegenmittel entbrannt. Das Substanz Naloxon, bekannt unter dem Markennamen Narcan, soll bei schnellem Einsatz Menschen vor dem Tod durch eine Überdosis retten. Aber setzt die Politik so das richtige Signal.

Theaterpreis zu Ehren von Philip Seymour Hoffman
Theaterpreis zu Ehren von Philip Seymour Hoffman

Nach Tod des SchauspielersTheaterpreis zu Ehren von Philip Seymour Hoffman

Zu Ehren des kürzlich verstorbenen US-Schauspielers Philip Seymour Hoffman wird ein neuer Theater-Preis geschaffen. Die dafür gegründete American Playwriting Foundation soll jährlich einen Stückeschreiber auszeichnen, der ein Preisgeld von 45.000 Dollar (fast 33.000 Euro) erhält, wie am Dienstag in New York bekannt wurde.

Testament von Philip Seymour Hoffman veröffentlicht
Testament von Philip Seymour Hoffman veröffentlicht

Letzter Wille des SchauspielersTestament von Philip Seymour Hoffman veröffentlicht

Der vor drei Wochen verstorbene Schauspieler Philip Seymour Hoffman hat in seinem Testament betont, dass sein Sohn Cooper Alexander möglichst in New York, Chicago oder San Francisco aufwachsen solle.

"12 Years a Slave" - die Oscar-Chancen steigen
"12 Years a Slave" - die Oscar-Chancen steigen

BAFTA-Preis als bester Film gewonnen"12 Years a Slave" - die Oscar-Chancen steigen

Die Chancen auf einen Oscar für "12 Years a Slave" steigen: Nach dem Golden Globe hat das Sklaven-Drama auch den britischen Filmpreis BAFTA als bester Film gewonnen. Mitfavorit "Gravity" erhielt sechs Auszeichnungen.

Designer Valentino entschuldigt sich bei Amy Adams
Designer Valentino entschuldigt sich bei Amy Adams

Skandal bei Beerdigung von Seymour HoffmanDesigner Valentino entschuldigt sich bei Amy Adams

Der italienische Designer Valentino bereut offenbar seine Entscheidung, mit einem Foto von Schauspielerin Amy Adams während der Beerdigung von Philip Seympur Hoffmann für eine Tasche geworben zu haben. Über Twitter gab es eine Entschuldigung.

Abschied von Philip Seymour Hoffman
Abschied von Philip Seymour Hoffman

New YorkAbschied von Philip Seymour Hoffman

Der Schauspieler wurde in New York beerdigt. Im nächsten "Tribute von Panem"-Film soll er dennoch mitspielen — dank Computertechnik.

Bewegender Abschied von Philip Seymour Hoffman

Trauergottesdienst in New YorkBewegender Abschied von Philip Seymour Hoffman

Im engsten Kreis sind Angehörige und Freunde des verstorbenen Oscar-Preisträgers Philip Seymour Hoffman zu einer privaten Trauerfeier in New York zusammengekommen. Auch Kollegen wie Meryl Streep, Joaquin Phoenix, Ethan Hawke und Cate Blanchett nahmen sichtlich erschüttert Anteil.

Familie und Freunde gedenken Philip Seymour Hoffman

Totenwache in ManhattanFamilie und Freunde gedenken Philip Seymour Hoffman

Am Sonntag war er tot in seinem Appartment aufgefunden worden. Nun haben Angehörige und enge Freunde bei einer Totenwache Philip Seymour Hoffman gedacht.

Sender erinnern an Philip Seymour Hoffman

BerlinSender erinnern an Philip Seymour Hoffman

Zum Tod von Philip Seymour Hoffman zeigen mehrere Sender Filme mit dem Oscar-Preisträger. Auf Einsfestival läuft heute "Der talentierte Mr. Ripley" (20.15 Uhr) und "Tödliche Entscheidung" (22.35 Uhr). In der Nacht zu Samstag zeigt der Sender das Drama "Happiness" (0.25 Uhr). "Capote", für den der US-Schauspieler den Oscar gewann, läuft am Sonntag (20.15 Uhr) auf ProSieben Maxx.