PFT (Perfluorierte Tenside) - aktuelle Infos zur Chemikalie

PFT (Perfluorierte Tenside) - aktuelle Infos zur Chemikalie (Foto: Hans-Jürgen Bauer)
PFT

Perfluorierte Tenside (PFT) ist eine gesundheitsgefährdende Chemikalie. Sie ist organisch, aber nicht natürlich. Durch Nahrungsaufnahme oder über Trinkwasser können PFT in Körper gelangen und dort Krebs verursachen.

Es gibt ungefähr 850 synthetische PFT-Verbindungen. Zu den wichtigsten Stoffgruppen zählen die sogenannten perfluorierten Alkylsulfonate, perfluorierte Carbonsäuren und perfluorierte Telomeralkohole. Perfluorierte Tenside finden sich in den unterschiedlichsten Produkten wie zum Beispiel Teppichen, Kosmetika, Papier, Textilien, Verpackungen und Löschschaum. Weitere Verwendung findet PFT in der Foto- und Halbleiterindustrie, Metallierung und der chemischen Synthese.

Alle Nachrichten und Infos zum Thema PFT finden Sie hier.