Peter-Olaf Hoffmann

Hilfsgüter für 750.000 Euro

Ukraine-Hilfe aus DormagenHilfsgüter für 750.000 Euro

In Zabierzow bei Krakau ist die nächste Hilfslieferung aus Dormagen für die unter dem russischen Angriffskrieg leidende Bevölkerung in der Ukraine angekommen.

Nach Raketenbeschuss - neuer Transport für Ukraine

Hilfe aus DormagenNach Raketenbeschuss - neuer Transport für Ukraine

Eine Klinik in Lwiw in der West-Ukraine benötigt dringend Materialien gegen einen Stromausfall nach einem Raketenbeschuss durch die russischen Aggressoren.

Von Stadt zu Stadt - Besser vernetzt in Europa

Dormagen internationalVon Stadt zu Stadt - Besser vernetzt in Europa

Drei Fraktionen wollen Aktivitäten in Richtung Osteuropa in einem Partnerschaftsverein bündeln. Der Stadtrat stimmte diesem Vorstoß einstimmig zu.

„Im Zweifel für den Angeklagten“

Streit um Gustav Biesenbach„Im Zweifel für den Angeklagten“

Dormagens Stadtverordnete haben über die Umbenennung der Biesenbach-Straße und des Gustav-Biesenbach-Platzes entschieden. Dabei ging es ums eigene Gewissen und die Frage, ob die Missbrauchsvorwürfe gegen den ehemaligen Pfarrer von St. Aloysius haltbar sind.

Ehrenorden für Peter-Olaf Hoffmann

Auszeichnung für DormagenerEhrenorden für Peter-Olaf Hoffmann

Drei Tage feierte Europas Schützen-Generalsekretär Peter-Olaf Hoffmann beim Europaschützenfest im nordbelgischen Deinze. Dort wurde er ausgezeichnet.

Neue Sammlung von Sachspenden für die Ukraine

Hilfsbereitschaft in DormagenNeue Sammlung von Sachspenden für die Ukraine

Die Organisatoren haben eine Liste mit allem zusammengestellt, was im Kriegsgebiet benötigt wird. Abgabe ist an zwei Terminen im Raphaelshaus.

Deichverband stellt sich auf Wetterextreme ein

Hochwasserschutz in DormagenDeichverband stellt sich auf Wetterextreme ein

Das erfuhr der geschäftsführende Vorstand der CDU Dormagen bei einem Austausch mit Joachim Fischer vom Deichverband und Peter-Olaf Hoffmann vom Erbentag.

Warten auf eine Entscheidung

Missbrauchs-Fall Biesenbach in DormagenWarten auf eine Entscheidung

Nach dem Missbrauchs-Vorwurf sind vor einem Jahr zwei Anträge zur Straßen-Umbenennung bestellt worden. Warum darüber noch immer nicht im Stadtrat abgestimmt worden ist.

Das Comeback des „PO“ Hoffmann

Ex-Bürgermeister von DormagenDas Comeback des „PO“ Hoffmann

Analyse · Ex-Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann setzt seit geraumer Zeit beachtliche ehrenamtliche „Duftmarken“. Er kehrt auch öffentlich zurück in die Stadtgesellschaft.

Hoffmann wird Ombudsmann für Anti-Korruption

Neue Besetzung in DormagenHoffmann wird Ombudsmann für Anti-Korruption

Die Anti-Korruptionsstelle der Stadt hat ab 1. Juli einen neuen Ombudsmann. Ex-Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann tritt die Nachfolge von Johann Peter Pick an.

Dormagens Ex-Bürgermeister lädt ukrainischen Botschafter ein

Brandbrief von Peter-Olaf HoffmannDormagens Ex-Bürgermeister lädt ukrainischen Botschafter ein

Peter-Olaf Hoffmann, Dormagens Ex-Bürgermeister und Generalsekrär Europäischer Schützen, bezieht gleichwohl klar Stellung gegen die Beleidigungen des ukrainischen Botschafters Melnyk. Was er sagt.

Ukraine-Krieg: Minister lobt im Hannenhaus die europäische Solidarität   

Schützenhilfe ganz konkret in KorschenbroichUkraine-Krieg: Minister lobt im Hannenhaus die europäische Solidarität   

Acht Köpfe, drei Nationen, ein Thema: NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper und der Mönchengladbacher Landtagsabgeordnete Jochen Klenner informierten sich im Korschenbroicher Hannenhaus aus erster Hand über die aktuelle Lage in der Ukraine und die über Polen laufenden Hilfslieferungen.

Schützen-Orden für Lierenfeld und Voigt

Hohe Auszeichnungen für DormagenerSchützen-Orden für Lierenfeld und Voigt

Bei der Frühjahrstagung der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen in Mönchengladbach wurden am Freitag der Bürgermeister sowie der Vorsitzende der Bürgerstiftung für ihren Einsatz in der Ukraine-Hilfe geehrt.

Europa-Schützen beraten in Gladbach über Ukraine-Hilfen

Tagung mit ukrainischer GeneralkonsulinEuropa-Schützen beraten in Gladbach über Ukraine-Hilfen

Die Europatagung in Mönchengladbach steht unter dem Leitwort „Friede auf Erden“. Die Schützen betonen ihre Solidarität mit der Ukraine. Am Samstag steht das Europafest am Dicken Turm an.

Polen verteilen Hilfsgüter aus Dormagen

Unterstützung für UkrainePolen verteilen Hilfsgüter aus Dormagen

Unter Leitung von Ex-Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann und Michael Schwinge ist die erste große Hilfslieferung in Polen angekommen. Daraus soll ein „Pendelverkehr“ werden. Gebraucht werden Handy-Ladegeräte und Prepaidkarten.

Dormagen schickt Transport nach Polen

Hilfe für die UkraineDormagen schickt Transport nach Polen

Die Hilfsbereitschaft der Dormagener ist groß: Viele spenden und packen mit an. Jetzt ist der erste offizielle Bus in Kooperation mit der Stadt Richtung Polen gestartet. Ex-Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann knüpfte den Kontakt.

Bürgerinitiative weist Vorwürfe zurück

Streit um B9-Ausbau in DormagenBürgerinitiative weist Vorwürfe zurück

In Delrath und dort vor allem bei der dortigen Bürgerinitiative Lebenswertes Delrath haben die Äußerungen von Ex-Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann für Aufsehen und Verärgerung gesorgt.

„Alltagsheld“ Eduard Breimann ist ein echter Tausendsassa

Bürgerpreis Rhein-Kreis Neuss„Alltagsheld“ Eduard Breimann ist ein echter Tausendsassa

Der Dormagener ist ein Ehrenamtler, wie er im Buche steht. Er setzt sich vielfältig für andere ein, denkt aber trotz seiner inzwischen 80 Jahre noch nichts an Aufhören.

Anwalt spricht von Verleumdung

Missbrauchs-Fall in DormagenAnwalt spricht von Verleumdung

Der Stürzelberger Anwalt Adolf Pamatat sieht in dem Missbrauchsfall um Pfarrer Biesenbach einige Ungereimtheiten und den Pfarrer als mögliches Opfer einer Verleumdung.

Peter-Olaf Hoffmann vergibt Note „Drei minus“ für die Innenstadt

Ex-Bürgermeister von DormagenPeter-Olaf Hoffmann vergibt Note „Drei minus“ für die Innenstadt

Interview · Der ehemalige Bürgermeister gehört dem Projektbeirat an, der den Masterplan Innenstadt begleitet. Im Gespräch mit der NGZ sagt er, warum er mitmacht und wo Stärken und Schwächen der City liegen.

Anwohner sind gegen Umbenennung der Biesenbachstraße

Missbrauchsfall in DormagenAnwohner sind gegen Umbenennung der Biesenbachstraße

Anwohner machen mobil: Offenbar gibt es eine Reihe von Anwohnern der Biesenbachstraße in Stürzelberg, die nicht damit einverstanden sind, dass ihre Straße umbenannt werden soll.

Zwei Anträge auf Platz-Umbenennung

Missbrauchs-Fall in StürzelbergZwei Anträge auf Platz-Umbenennung

Zwei Anträge gingen am Dienstag bei der Stadt ein, die eine Umbenennung des nach Pfarrer Biesenbach benannten Platzes und der Straße fordern. Der Pfarrer soll 1949 eine junge Berlinerin in Stürzelberg missbraucht haben.

Ex-Bürgermeister mischen im Projektbeirat mit

Dormagens Innenstadt wird neu gestaltetEx-Bürgermeister mischen im Projektbeirat mit

Die ersten Personalien des Projektbeirates für den Masterplan-Prozess Innenstadt stehen fest. Im Projektbeirat zur Innenstadt sind Hilgers und Hoffmann dabei.

Vorstandsmitglied Bärbel Hoffmann tritt zurück

Nach Skandal bei Frauen Union DormagenVorstandsmitglied Bärbel Hoffmann tritt zurück

Die skandalöse Vorstandssitzung der Frauen Union der CDU hat zu einer ersten personellen Konsequenz geführt. Ein Vorstandsmitglied ist „entsetzt über den Ablauf“.